324°
ABGELAUFEN
Sony PlayStation 3 Super Slim (gebraucht gut) für 62€ (reBuy)
Sony PlayStation 3 Super Slim (gebraucht gut) für 62€ (reBuy)
EntertainmentReBuy Angebote

Sony PlayStation 3 Super Slim (gebraucht gut) für 62€ (reBuy)

Moderator

Preis:Preis:Preis:61,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei rebuy erhaltet ihr die Sony PlayStation 3 Super Slim für 61,98€ inkl. Versand.
Benutzt den 5€ Newsletter Gutschein um auf den Dealpreis zu kommen.

Zustand: (gut)

Preisvergleich ca. 80€ über ebay

18 Monate reBuy-Garantie auf alle Elektronikartikel

Beste Kommentare

vinyyhvor 15 m

Wer um alles in der Welt kauft sich heutzutage noch eine PS3?



Stell Dir vor: manche Leute zahlen sogar über 100 EUR für eine Neuauflage des ranzigen NES!

Da sind 62 EUR für eine PS3 ja geradezu ein Schnäppchen - das kostet ja schon ein aktuelles Spiel, für die Switch sogar mehr (und die ist auch nicht leistungsstärker als die PS3)! Ausserdem bekommt man die Spiele gebraucht sehr günstig.

VerfasserModerator

vinyyhvor 3 m

Wer um alles in der Welt kauft sich heutzutage noch eine PS3?



Als 3D Blu-ray Player ist es ziemlich gut und man kann auch noch zocken.

25 Kommentare

Wer um alles in der Welt kauft sich heutzutage noch eine PS3?

Hot für Einbau ins Handschuhfach

VerfasserModerator

vinyyhvor 3 m

Wer um alles in der Welt kauft sich heutzutage noch eine PS3?



Als 3D Blu-ray Player ist es ziemlich gut und man kann auch noch zocken.

vinyyhvor 15 m

Wer um alles in der Welt kauft sich heutzutage noch eine PS3?



Stell Dir vor: manche Leute zahlen sogar über 100 EUR für eine Neuauflage des ranzigen NES!

Da sind 62 EUR für eine PS3 ja geradezu ein Schnäppchen - das kostet ja schon ein aktuelles Spiel, für die Switch sogar mehr (und die ist auch nicht leistungsstärker als die PS3)! Ausserdem bekommt man die Spiele gebraucht sehr günstig.

Search85vor 13 m

Als 3D Blu-ray Player ist es ziemlich gut und man kann auch noch zocken.



... und dazu gibt es - wenn man von der XBox kommt - immer noch viele super Exclusives, die man definitiv spielen will. Obwohl die Super Slim hier nicht meine erste Wahl wäre. Ich würde die Slim als K- oder J-Modell bevorzugen. Die Super Slim war für mich damals der Grund mir eine 360 zu holen (ok, der Controller ein weiterer...). Erst später, als die Slims gebraucht deutlich preiswerter geworden sind, kam dann eine PS3 dazu.

Und auch meine K-Slim läuft weiterhin wunderbar als Blu-Ray Player, neben der Daddelei.
Bearbeitet von: "meckerliese" 17. Mär

toddilivor 16 m

Hot für Einbau ins Handschuhfach



Ja, in das Disc-Fach kann man dann gut seine Schlüssel, Smartphone, etc. reinschmeissen...

vinyyhvor 26 m

Wer um alles in der Welt kauft sich heutzutage noch eine PS3?



Leute, die für die ps4 PS+ aboniert haben, und die Gratisspiele für PS3 da nutzen wollen, z.B.

Die PS3 hier hat aber keine HDD und nur 12 GB Speicher - das sollte auch in die Beschreibung, m.E. ...

meckerliesevor 14 m

... und dazu gibt es - wenn man von der XBox kommt - immer noch viele …... und dazu gibt es - wenn man von der XBox kommt - immer noch viele super Exclusives, die man definitiv spielen will. Obwohl die Super Slim hier nicht meine erste Wahl wäre. Ich würde die Slim als K- oder J-Modell bevorzugen. Die Super Slim war für mich damals der Grund mir eine 360 zu holen (ok, der Controller ein weiterer...). Erst später, als die Slims gebraucht deutlich preiswerter geworden sind, kam dann eine PS3 dazu.Und auch meine K-Slim läuft weiterhin wunderbar als Blu-Ray Player, neben der Daddelei.



Ja, die Super Slim ist wirklich eine extrem hässliche Konsole, und der Controller hält den Vergleich zu dem der Xbox360 nicht stand. Ich bevorzuge auch die Xbox360. Trotzdem ist die PS3 ebenfalls ganz nett - für 62 EUR erst recht.

Hot. Hoffentlich gibt's bald bei rebuy mal wieder ne Xbox360 zu dem Preis...

Die hier kaufen und dann über die Tradein-Aktion (https://tradein.rebuy.de/) gegen eine XBox One S eintauschen. So macht man aus knapp 62 Euro (- evtl. 5 Euro Gutschein) einen 80 Euro Gutschein für die XBox One S

Normale Slims cech2104, cech2504 sind am besten.

Die FATs haben Probleme und fressen viel Strom. Die super Slims sind billig gebaut.
Laufwerke sind bei allen zu laut, weswegen eine geflashte PS3 am sinnvollsten wäre, um das Problem zu umgehen.

Da PS3 Spiele nicht auf der PS4 laufen ist es nicht so abwegig sich eine zu kaufen.

vinyyhvor 51 m

Wer um alles in der Welt kauft sich heutzutage noch eine PS3?


Daran merkt man, dass aktuell die beste Zeit ist, um sich eine schöne PS3 Sammlung günstig zusammen zu stellen.


Eugenfunkvor 32 m

Die PS3 hier hat aber keine HDD und nur 12 GB Speicher - das sollte auch …Die PS3 hier hat aber keine HDD und nur 12 GB Speicher - das sollte auch in die Beschreibung, m.E. ...



für PS+ sind 12GB definitiv etwas wenig - und der Einbau einer größeren Platte (500GB oder 1TB) kostet inkl. Rahmen dann nochmal den Preis der Konsole...

Eventuell wäre hier eine Slim mit 160GB für vieles die bessere Wahl. Die ging so um die 80 EUR bei Rebuy weg.

Anders als bei der 360 kann man bei der PS3 nicht einfach ein Disc-Spiel auf Festplatte (intern oder extern) kopieren. Einige Spiele cachen zwar Teile auf HD, aber das kann man nicht mit der 360 vergleichen. Klar, man muss natürlich die Disc beim Spielen im Laufwerk lassen, aber die fungiert nur als Lizenzüberprüfung - der Rest kommt dann von Platte.

Neben dem IMHO deutlich schlechteren Controller der PS3 gegenüber der 360 war dies aus meiner Sicht das zweite Manko gegenüber der 360. Inzwischen gibt es noch ein drittes Manko. Anders als inzwischen bei PS4, XBO und 360 kann man bei der PS3 keine externe Platte für (elektronisch gekaufte) Spiele anschliessen. Schließlich ist die Spieleauswahl IMHO bei Live Gold was Triple-A Titel angeht besser als bei PS+ und zumindest die 360er Spiele kann man weiternutzen, auch wenn man kein Live Gold mehr hat. Dafür sind die Shop-Angebote bei PSN z.T. besser und auch meine geliebte PS Vita wird zumindest elektronisch (und per PS+) immer noch gut bedient.

Trotz alledem ist die PS3 eine tolle Konsole, wenn auch bei mir (zusammen mit der PS4) nur als Zweitkonsole zu meiner 360 und XBO. Sehr gut gefällt mir bei PS3/4 die aufgeräumtere Nutzerführung im Dashboard. Die ist bei den Microsoft-Pendants - der Metro-Kacheloptik sei dank... - deutlich überfrachteter.
Bearbeitet von: "meckerliese" 17. Mär

Wubbelschnubbelvor 9 m

Hot. Hoffentlich gibt's bald bei rebuy mal wieder ne Xbox360 zu dem …Hot. Hoffentlich gibt's bald bei rebuy mal wieder ne Xbox360 zu dem Preis...


Die gibts auf ebay für 70€, oft sogar mit Spielen. Für xbox 360 Einkäufe ist aktuell auch eine gute Zeit.

vinyyhvor 1 h, 11 m

Wer um alles in der Welt kauft sich heutzutage noch eine PS3?


Leute, die das aktuellste Gran Turismo, einst PlayStation-Vorzeige-Exklusivtitelreihe, zocken wollen

Bockelvor 1 h, 8 m

Ausserdem bekommt man die Spiele gebraucht sehr günstig.



das ist meiner Meinung auch auch wirklich DER Grund, weswegen eine Last-Gen-Konsole wie die PS3 oder XBox 360 respektive PSP im Mobilbereich auch heute noch absolut Sinn machen. Viele grandiose Spiele gebraucht für sehr sehr wenig Geld. Nintendo ist bei Spielen dagegen - selbst bei Wii und DS - vom Preisniveau deutlich teurer - ich sage nur Mario Kart (DS und Wii) für immer noch über 20 EURO gebraucht.

HOT! Für die beste Konsole mit den besten exklusivs (The Last of Us, Uncharted Serie ect.) der letzten Generation. Wer eine PS4 hat, kann auch seinen PS4 Controller per Bluetooth mit der PS3 Verbinden und Red Dead Redemption oder GTA 4 damit spielen.

Deutschmaschinevor 29 m

Leute, die das aktuellste Gran Turismo, einst …Leute, die das aktuellste Gran Turismo, einst PlayStation-Vorzeige-Exklusivtitelreihe, zocken wollen



Hmm, war für mich einer der Gründe, mir auch eine PS3 zuzulegen: schöne Optik, viele Herausforderungen, aber der ansteigende Schwierigkeitsgrad...am Anfang ist es geradezu langweilig, aber irgendwann kommt man einfach nicht mehr weiter, da zu schwer! Forza ist GT mittlerweile einfach überlegen, und bietet deutlich mehr Langzeitmotivation aufgrund des anpassbaren Schwierigkeitsgrades. Von der besseren (Controller-)Steuerung und besserem Sound mal abgesehen.
Forza 6 ist ein guter Grund, sich eine Xbox One zuzulegen.

Bockelvor 1 h, 15 m

Hmm, war für mich einer der Gründe, mir auch eine PS3 zuzulegen: schöne Op …Hmm, war für mich einer der Gründe, mir auch eine PS3 zuzulegen: schöne Optik, viele Herausforderungen, aber der ansteigende Schwierigkeitsgrad...am Anfang ist es geradezu langweilig, aber irgendwann kommt man einfach nicht mehr weiter, da zu schwer! Forza ist GT mittlerweile einfach überlegen, und bietet deutlich mehr Langzeitmotivation aufgrund des anpassbaren Schwierigkeitsgrades. Von der besseren (Controller-)Steuerung und besserem Sound mal abgesehen.Forza 6 ist ein guter Grund, sich eine Xbox One zuzulegen.


Dem stimme ich zu. Hatte mir mal sehr günstig eine fette PS3 mit defektem Laufwerk geschossen, dazu noch einen günstigen PSN-Account und dann GT6 digital gekauft. Der allgemeine Schwierigkeitsgrad hat mich weniger genervt. Total schlimm fand ich aber dieser echt dämliche fliegende Start (im sogenannten Single File). Das nimmt einen schon viel Athmosphäre und auch die Möglichkeit, gleich Plätze gut zu machen. Und dann musste man möglichst alle Fahrzeuge schnell überholen, da der Erste vorne sonst wegfährt.

Den Sound konnte ich als Motorhaubenfahrer verbessern, indem ich den Sound auf die Außenkamera festgelegt habe. Das hat etwas Bumms reingebracht. Und man sollte möglichst den Serien-Auspuff drin lassen. Nur die Rennmotoren bzw. Rennauspuffe haben den extremen Staubsaugersound.

Forza Motorsport 6 ist wirklich meilenweit voraus. Trotzdem wünsche ich manchmal, dass Turn 10 Manches doch noch abkupfert. Das Reifenkonzept mit den Härtegraden, justierbare Luftmengenbegrenzer und Gewichte sowie wirklich hilfreiche Aerodynamikteile (mit anpassbaren Heckflügeln) fand ich schon nett. Und mehr Strecken könnten es wegen mir sein, gerne auch ein paar Fiktive. Tokio, Grand Valley und High Speed Ring waren schon schön durchdacht.
Bearbeitet von: "Deutschmaschine" 17. Mär

Bei Rennspielen gibts auch kaum eine Story, da sind die aktuellen Titel schon besser.
Bei RPGs kommst um die alte Generation aber nicht herum.

Einige Spiele haben auch ihren alten Charm auf der alten Generation. Die PS3 Spiele kommen irgendwann wieder, dann wird man das 10fache dessen hinlegen müssen, was es aktuell kostet.

VerfasserModerator

Sie haben den Preis auf 79,99€ hochgeschraubt.

Falls hier noch jemand mitliest: Ich möchte The Last of Us spielen. Sonst nix. Kann ich da einfach die möglichst günstigste PS3 nehmen, oder muss ich was beachten?
Danke für eure Hilfe

Kann die schon Netflix und Prime?
Hab aktuell die shield TV Box, aber für den Preis lohnt sich die PS3 mehr. 😁

pretiumvor 3 h, 15 m

Falls hier noch jemand mitliest: Ich möchte The Last of Us spielen. Sonst …Falls hier noch jemand mitliest: Ich möchte The Last of Us spielen. Sonst nix. Kann ich da einfach die möglichst günstigste PS3 nehmen, oder muss ich was beachten?Danke für eure Hilfe


Ja ist möglich. Würde aber trotzdem eine mit etwas mehr Speicher als 12gb holen.
Kannst aber auch auf der PS4 spielen, wurde remastered.

BQTTZ32vor 3 h, 13 m

Kann die schon Netflix und Prime? Hab aktuell die shield TV Box, aber für …Kann die schon Netflix und Prime? Hab aktuell die shield TV Box, aber für den Preis lohnt sich die PS3 mehr. 😁


Geht. Eine geflashte kann eh fast alles.
lmgtfy.com/?q=…ime

vomi1011vor 10 h, 22 m

Ja ist möglich. Würde aber trotzdem eine mit etwas mehr Speicher als 12gb h …Ja ist möglich. Würde aber trotzdem eine mit etwas mehr Speicher als 12gb holen.Kannst aber auch auf der PS4 spielen, wurde remastered.



Hab mir bei youtube mal den Verglech angesehen, soo viel besser ist die Grafik gar nicht geworden.. Zumindest keine 200-Euro-besser

Ich will wirklich nur Konsole+Spiel kaufen, Spiel durchzocken, Kram wieder verkaufen..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text