188°
Sony RX100 III (DSC-RX100M3) schwarz 712,55€ @Amazon.fr (Idealo: 797,00€)
Sony RX100 III (DSC-RX100M3) schwarz 712,55€ @Amazon.fr (Idealo: 797,00€)
ElektronikAmazon.fr Angebote

Sony RX100 III (DSC-RX100M3) schwarz 712,55€ @Amazon.fr (Idealo: 797,00€)

Preis:Preis:Preis:712,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Bitte nicht erschrecken. Ja, es gibt tatsächlich Kompaktkameras im Preissegment einer guten Mittelklasse-DSLR.

Bestpreis in Deutschland laut Idealo: 797,00€

Amazon.de: 828,00€

idealo.de/pre…tml

---

Und was rechtfertigt den hohen Preis?

- 24-70mm Carl Zeiss Vario Sonnar T* Objektiv (F1.8-F2.8)
- 1-Zoll-Sensor (Eine Canon S120 oder eine Olympus XZ-2 haben einen 1/1,7-Zoll-Sensor)
- Eingebauter elektronischer OLED-Sucher
- 180° schwenkbares Display
- WiFi/NFC- Funktion
- FULL-HD-Videos im XAVC-S-Format
- Nur 290g und hostentaschentauglich (auch wenn es dann doch ein wenig eng wird)

---

(Größere) Alternative: Die auf der Photokina vorgestellte Panasonic LX100 mit größerem 4/3-Zoll-Sensor, welche jedoch nocht nicht erhältlich ist und 850-900€ kosten soll.

netzwelt.de/new…tml

---

Vergleich zu den günstigeren Sony-RX100-Modellen:

cameradebate.com/201…es/

Eine etwas übersichtlichere Tabelle:

amazon.de/Son…34/

38 Kommentare

Boah, voll erschrocken. Hotter Preis für die Cam. Bei 500 bin ich dabei.

Verfasser

Ich hatte übrigens selbst die RX100 I und war erstaunt, dass sie so eine gute Bildqualität abliefert. Auch abends im Kneipenlicht ist sie durchaus verwendbar. Hier hat mich die nicht vollständig deaktivierbare Rauschunterdrückung aber etwas gestört, da dadurch die Haut für meinen Geschmack etwas zu sehr weichgezeichnet wurde. Was ich auch sehr gut fand, war die geringe Auslöseverzögerung der Kamera. Die Haptik fand ich widerum im Vergleich zu einer griffigeren Olympus XZ-2 nicht so berauschend. Aktuell fotografiere ich wieder mit einer großen Systemkamera, wobei ich gerade auf die RX100 III schiele. Der Sucher (schlierenfrei) und die Blendenwerte des Objektives sind schon sehr verlockend.

Verfasser

antonshigur

Boah, voll erschrocken. Hotter Preis für die Cam. Bei 500 bin ich dabei.



Oh, der Anton ist mal wieder erster. Gratuliere.

500€ und ich würde keine Sekunde lang zögern.

antonshigur

Boah, voll erschrocken. Hotter Preis für die Cam. Bei 500 bin ich dabei.


mehr habe ich auch für die 1 nicht hingelegt. Schon teuer genug. Der Sucher und Klappdisplay interessieren mich am meisten.

Wenn man sich den jeweiligen Preisverfall der 1. und 2. Generation anschaut, dann müßte man mit dem Klammerbeutel gepudert worden sein, um 700€ als "Schnäppchen" zu bezeichnen (und kommt mir jetzt bitte nicht mit Vergleichspreis und ähnlichem Quark).

cold

die hier oder die alpha 6000 mit vernünftigem objektiv?

Verfasser

antonshigur

Boah, voll erschrocken. Hotter Preis für die Cam. Bei 500 bin ich dabei.



Der Sucher ist aber auch eine kleine Meisterleistung. Einfach mal im Gehäuse untergebracht. So etwas hätte ich mir auch bei der neuen Panasonic LX100 gewünscht.

Ich muss ehrlich sagen: Lieber 700€ ausgeben für die RX100 III statt für 500 eine DSLR/Systemkamera, die man dann auf der Reise die ganze Zeit herumschleppen muss.

Schade, dass Fuji nicht auf den Zug aufgesprungen ist mit der X30. Hätte diese einen 1-Zoller verbaut. Hui.... Wobei: Die kann man ja auch nicht so einfach wegpacken.

tf297

Wenn man sich den jeweiligen Preisverfall der 1. und 2. Generation anschaut, dann müßte man mit dem Klammerbeutel gepudert worden sein, um 700€ als "Schnäppchen" zu bezeichnen (und kommt mir jetzt bitte nicht mit Vergleichspreis und ähnlichem Quark). cold


ab nächste Woche wird der Preis auch tiefer stürzen, wenn die Photokina zu Ende ist. Trotzdem Hot.

Verfasser

tf297

Wenn man sich den jeweiligen Preisverfall der 1. und 2. Generation anschaut, dann müßte man mit dem Klammerbeutel gepudert worden sein, um 700€ als "Schnäppchen" zu bezeichnen (und kommt mir jetzt bitte nicht mit Vergleichspreis und ähnlichem Quark). cold



Ich glaube nicht. Es gibt ja außer der teuereren Panasonic LX100 keine Konkurrenz...

manolito

die hier oder die alpha 6000 mit vernünftigem objektiv?


oO mini oder Passat Kombi?

tf297

Wenn man sich den jeweiligen Preisverfall der 1. und 2. Generation anschaut, dann müßte man mit dem Klammerbeutel gepudert worden sein, um 700€ als "Schnäppchen" zu bezeichnen (und kommt mir jetzt bitte nicht mit Vergleichspreis und ähnlichem Quark). cold


Die gibt/gab es bei I und II auch nicht! Trotzdem ging der Preistrend steiler runter als bei einem Galaxy S4!

Verfasser

tf297

Wenn man sich den jeweiligen Preisverfall der 1. und 2. Generation anschaut, dann müßte man mit dem Klammerbeutel gepudert worden sein, um 700€ als "Schnäppchen" zu bezeichnen (und kommt mir jetzt bitte nicht mit Vergleichspreis und ähnlichem Quark). cold



Steiler als bei Samsung-Smarphones? NEVER.

antonshigur

oO mini oder Passat Kombi?



Ja. Ist wirklich kein Vergleich. Wenn er beim Kitobjektiv bleibt, hat er womöglich abends die schlechteren Bilder. Ich bin zu faul, jetzt hier irgendwas herumzurechnen. Das sollen die Freaks in den Fotoforen machen.

Moderator

Guter Preis. Hot

Verfasser

Für mich ein nennenswerter Vorteil der Rx100 M3 gegenüber der M2:

24-70mm f/1.8-2.8 statt 28-100mm f/1.8-4.9.

Mehr Weitwinkel.

Das Gerede um Preisverfall hier kann ich nicht verstehen. Besonders die erste Rx100 hatte sich damals 10 Monate lang bei 500-550€ stabil gehalten. Ist klar das Technik irgendwann mit der Zeit günstiger wird.

Hoffe das geht jetzt schneller, nun wo es echte Konkurrenz mit der Canon G7 X gibt.

Verfasser

bafford

Das Gerede um Preisverfall hier kann ich nicht verstehen. Besonders die erste Rx100 hatte sich damals 10 Monate lang bei 500-550€ stabil gehalten. Ist klar das Technik irgendwann mit der Zeit günstiger wird. Hoffe das geht jetzt schneller, nun wo es echte Konkurrenz mit der Canon G7 X gibt.



Die G7X hat keinen eingebauten elektronischen Sucher und soll 650€ kosten?

mydealzer

Die G7X hat keinen eingebauten elektronischen Sucher und soll 650€ kosten?


Jep, UVP. Mal sehen wie lange sich das hält.

So wie ich das sehe bisher auf dem Papier Pluspunkte Canon G7 X: besseres Bedienkonzept und helleres und längeres Objektiv. Pluspunkte Sony Rx 100 Mark III: bessere Videoimplementierung und der tolle Sucher.

Muss jeder für sich selbst entscheiden was wichtiger ist. Ich tue mich jedenfalls schwer.
[Fehlendes Bild]



Die alpha 6000!
Ein 1" Sensor in so einem kleinen Gehäuse ist faszinierend, aber die alpha 6000 hat einen APS-C-Sensor.
Das ist nochmal ne andere Liga.

manolito

die hier oder die alpha 6000 mit vernünftigem objektiv?

manolito

die hier oder die alpha 6000 mit vernünftigem objektiv?


Ganz schlechter Vergleich.
Mini oder Cayenne kommt da schon näher ran...

Verfasser

manolito

die hier oder die alpha 6000 mit vernünftigem objektiv?



Die Alpha 6000 dürfte mit dem Kitobjektiv wirklich in einer anderen Liga spielen.


Aber da er gewillt ist, ein besseres Objektiv zu kaufen, muss er sich eben entscheiden, was er denn alles herumschleppen möchte...

Ganz klar! DMC-LX100; Da kann Sony einpacken. Die Preise werden vermutlich jetzt ein paar Euros rutschen, nachdem Canon und Panasonic zwei gute Kompakte vorgestellt haben die der RX100 Konkurrenz machen. Somit momentan: cold

tf297

Wenn man sich den jeweiligen Preisverfall der 1. und 2. Generation anschaut, dann müßte man mit dem Klammerbeutel gepudert worden sein, um 700€ als "Schnäppchen" zu bezeichnen (und kommt mir jetzt bitte nicht mit Vergleichspreis und ähnlichem Quark). cold


Ich bin mal gespannt. Die RX-Serie war bisher immer sehr preisstabil.

Verfasser

zeitfremd

Ganz klar! DMC-LX100; Da kann Sony einpacken. Die Preise werden vermutlich jetzt ein paar Euros rutschen, nachdem Canon und Panasonic zwei gute Kompakte vorgestellt haben die der RX100 Konkurrenz machen. Somit momentan: cold



Natürlich wird Sony den Preis der RX100M3 senken müssen, wenn die vergleichsweise schlechter ausgestattete Canon G7X (mit Fokus auf den Sucher) für 650€ und die Panasonic LX100 für günstige 850-900€ auf den Markt kommt.


Verfasser

tf297

Wenn man sich den jeweiligen Preisverfall der 1. und 2. Generation anschaut, dann müßte man mit dem Klammerbeutel gepudert worden sein, um 700€ als "Schnäppchen" zu bezeichnen (und kommt mir jetzt bitte nicht mit Vergleichspreis und ähnlichem Quark). cold



Sehe ich auch so. Vielleicht wird man irgendwann bei 699€ ansetzen, aber eine weitere Preissenkung hat man aufgrund der mangelnden Kokurrenz noch nicht nötig. Canon konkurriert eher mit der letzten Generation der RX100 und Panasonic spielt in einer ganz anderen Preis- und Leistungsliga. Wobei... der Sprung von den aktuellen 790€ in Deutschland auf 850-900€ ist nicht mehr so groß... Vielleicht sehen wir die RX100M3 daher bald bei 649€. Liest sich doch gut...

manolito

die hier oder die alpha 6000 mit vernünftigem objektiv?


Das Kitobjektiv ist - im Vergleich zu anderen SYSTEMKAMERA-Objektiven - nicht doll, aber ob das so viel schlechter ist als das feste Objektiv der RX100III?

Die Blendenzahlen (Lichtstärke) der Sony (1") nicht 1:1 übertragbar auf größere Formate wie APS-C und die KB-Brennweitenwerte sind ähnlich (24mm-75mm).

moddy

Das Kitobjektiv ist - im Vergleich zu anderen SYSTEMKAMERA-Objektiven - nicht doll, aber ob das so viel schlechter ist als das feste Objektiv der RX100III? Die Blendenzahlen (Lichtstärke) der Sony (1") nicht 1:1 übertragbar auf größere Formate wie APS-C und die KB-Brennweitenwerte sind ähnlich (24mm-75mm).


Hier kann man die Bildqualität der beiden direkt miteinander vergleichen.

Wobei man beachten muss, die Sony a6000 wird bei dem Testbild eine Festbrennweite und nicht das Kit-Objektiv draufhaben.

Also die 6000er löst natürlich feiner auf, aber letztendlich würde ich es davon abhängig machen ob mir die absolute Biildqualität oder die Kameragröße wichtiger ist.

Boh, gerade erst Die MarkII abgelöst und nun schon an der 700€ Marke knabbern.

Ich warte ja noch auf einen Preisrutsch der ersten RX100 auf 299€.

Die alpha ist jetzt auch kein Brocken und kostet nur wenig mehr. Ich glaub ich informier mich da in die Richtung noch ein bisschen!

Verfasser

manolito

Die alpha ist jetzt auch kein Brocken und kostet nur wenig mehr. Ich glaub ich informier mich da in die Richtung noch ein bisschen!



Im Vergleich zur RX100 ist sie schon ein Brocken.

240g im vergleich zu 500 mit objektiv..

manolito

Die alpha ist jetzt auch kein Brocken und kostet nur wenig mehr. Ich glaub ich informier mich da in die Richtung noch ein bisschen!


manolito

Die alpha ist jetzt auch kein Brocken und kostet nur wenig mehr. Ich glaub ich informier mich da in die Richtung noch ein bisschen!

sehe ich auch so, werd mir auch die alpha 6000 zulegen, ist ein guter allrounder.

zeitfremd

Ganz klar! DMC-LX100; Da kann Sony einpacken. Die Preise werden vermutlich jetzt ein paar Euros rutschen, nachdem Canon und Panasonic zwei gute Kompakte vorgestellt haben die der RX100 Konkurrenz machen. Somit momentan: cold


Was haben
Größe: 115mm x 66mm x 55mm
Gewicht: 391g (betriebsbereit)
der DMC-LX100 mit der Sony zu tun??? Ne ganz andere Größenklasse.

LX100
[Fehlendes Bild]


Verfasser

zeitfremd

Ganz klar! DMC-LX100; Da kann Sony einpacken. Die Preise werden vermutlich jetzt ein paar Euros rutschen, nachdem Canon und Panasonic zwei gute Kompakte vorgestellt haben die der RX100 Konkurrenz machen. Somit momentan: cold



Na, wenn hier schon die Alpha 6000 in die Runde geworfen wird...

zeitfremd

Ganz klar! DMC-LX100; Da kann Sony einpacken. Die Preise werden vermutlich jetzt ein paar Euros rutschen, nachdem Canon und Panasonic zwei gute Kompakte vorgestellt haben die der RX100 Konkurrenz machen. Somit momentan: cold


Vor allem was den Sensor (4/3) betrifft...

Die Olympus XZ-2 hat aber nicht nur einen 1/7 Sensor sondern einen 1/1,7 Sensor. Klugscheißmodus aus

Verfasser

DamDam

Die Olympus XZ-2 hat aber nicht nur einen 1/7 Sensor sondern einen 1/1,7 Sensor. Klugscheißmodus aus



Ja, das stimmt natürlich.

Mein Fehler. Habe es korrigiert.

1/7

Verfasser

Sensorgrößen

mirrorlesssensors.jpg


Ich habe das Amazon.fr Angebot mit Kreditkarte gekauft, hat alles wunderbar funktioniert. Ware war nach 2 Tagen bereits da, kein Wunder, wurde von Amazon Deutschland verschickt! Habe die Rechnung über Amazon.fr ausgedruckt und das Produkt problemlos bei Sony registriert und somit 2 Jahre Herstellergarantie, statt 1 Jahr (wie üblich). Also - alle bestens!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text