Sony SEL-1670Z Objektiv (Vario-Tessar T* E 16-70mm f4 ZA OSS) für 676,22€ [Amazon.co.uk]
366°Abgelaufen

Sony SEL-1670Z Objektiv (Vario-Tessar T* E 16-70mm f4 ZA OSS) für 676,22€ [Amazon.co.uk]

676,22€826,37€-18%Amazon UK Angebote
11
eingestellt am 22. Jul
Bei Amazon UK gibt es das Sony SEL-1670Z Objektiv für 676,22€ (604,- GBP) inklusive Versand.

PVG Idealo: 826,37 €

Zahlung per Kreditkarte. Bezahlt in Pfund, der Wechselkurs von Amazon ist ziemlich schlecht. Durch die Anpassung der MwSt verringert sich der Preis beim Checkout auf den Dealpreis (604 Pfund inkl. Versand).


Technische Daten:
• Typ: Standard-Zoom-Objektiv
• Brennweite: 16-70mm
• Lichtstärke: 1:4.0
• Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 16/12
• Blendenlamellen: 7 (abgerundet)
• Bildstabilisator: OSS
• Fokussiermotor: AF-Motor
• Naheinstellgrenze: 0.35m
• Kleinste Blende: 22
• Blickwinkel max.: 83°-23°
• Abbildungsmaßstab: 1:4.35
• Objektivbajonett: Sony E
• Sensorkompatibilität: APS-C
• Filterdurchmesser: 55mm
• Abmessungen (ØxL): 66.6x75mm
• Gewicht: 308g

Reviews:
testberichte.de/p/s…tml
photographyblog.com/rev…ew/
sonyalphalab.com/pro…0z/
kurtmunger.com/son…tml
dyxum.com/rev…tml
ephotozine.com/art…059
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Dieses Objektiv scheint ein Glücksspiel in der Qualität zu sein, von daher würde ich eher dort kaufen, wo ich es ohne Stress zurückschicken kann, wenn man schon meint es kaufen zu müssen.
11 Kommentare
sehr guter Preis!
Dieses Objektiv scheint ein Glücksspiel in der Qualität zu sein, von daher würde ich eher dort kaufen, wo ich es ohne Stress zurückschicken kann, wenn man schon meint es kaufen zu müssen.
Ich habe mir stattdessen das neuere SEL 18-135 geholt (ab ca. 580,- inkl. Versand). Das zweite Exemplar hat dann "gepasst" bezogen auf die Randschärfe.
Wie kann es sein, dass es bei solch einem Preis Qualitätsschwankungen gibt?
Ich habe es (3. Exemplar) seit 2014 und kann es nur bedingt empfehlen. Verwende es mittlerweile kaum noch, außer ich kann nur 1 Linse mitnehmen. Grund: es ist bei den meisten Brennweiten einfach nicht richtig scharf.
Ähnliche Erfahrung: bei drittem Exemplar endlich ein gutes Objektiv bekommen
Semmevor 1 h, 14 m

Wie kann es sein, dass es bei solch einem Preis Qualitätsschwankungen gibt?


Einfach weil das für ein Objektiv immer noch eher wenig Geld ist.
Forestervor 13 m

Einfach weil das für ein Objektiv immer noch eher wenig Geld ist.


Der Normalpreis von rund 800 Flocken für ein APSC Standardzoom ist mit Sicherheit nicht "eher weniger". Superzoom/tele jenseits der 20cm oder G Master Objektive sind wohl für den APSC Hobby- oder Urlaubsfotografen nicht wirklich representativ.

@Topic - Ich persönlich kann hier vom Kauf nur abraten und auf das SEL-P18105G G Powerzoom verweisen. Etwas größer und schwerer als das Zeiss, aber mit wesentlich weniger Randundschärfe sowie einer deutlich besseren Abbildungsqualität bei den gängigen Brennweiten für gerade mal an die 500€ Normalpreis.
Am liebsten aber dennoch 2 gescheite FBW für beste Bildqualität und für Zoom Fotografie ne RX100 M3 oder höher... Aber das ist nur meine pers. Meinung :-)
Splay90vor 10 m

Der Normalpreis von rund 800 Flocken für ein APSC Standardzoom ist mit …Der Normalpreis von rund 800 Flocken für ein APSC Standardzoom ist mit Sicherheit nicht "eher weniger". Superzoom/tele jenseits der 20cm oder G Master Objektive sind wohl für den APSC Hobby- oder Urlaubsfotografen nicht wirklich representativ.@Topic - Ich persönlich kann hier vom Kauf nur abraten und auf das SEL-P18105G G Powerzoom verweisen. Etwas größer und schwerer als das Zeiss, aber mit wesentlich weniger Randundschärfe sowie einer deutlich besseren Abbildungsqualität bei den gängigen Brennweiten für gerade mal an die 500€ Normalpreis.Am liebsten aber dennoch 2 gescheite FBW für beste Bildqualität und für Zoom Fotografie ne RX100 M3 oder höher... Aber das ist nur meine pers. Meinung :-)


Da hast du mich missverstanden.
"Eher weniger Geld" meinte ich nicht im Hinblick auf die Marktsituation oder die finanziellen Möglichkeiten der Zielgruppe.

Vielmehr ging es mir um die Schwierigkeiten der Fertigung eines Objektivs mit diesen Eckdaten zu einem dreistelligen Preis. Das ist meiner Meinung nach nur möglich, wenn man beispielsweise an der Endkontrolle spart bzw. sogar bewusst minderwertige Exemplare nicht aussortiert sondern mit auf den Markt wirft.
Semmevor 2 h, 32 m

Wie kann es sein, dass es bei solch einem Preis Qualitätsschwankungen gibt?


Ist leider bei vielen Objektiven so....

Lies mal etwas zum Sony FE Distagon 35mm f/1.4 .... das ist eines der schlimmsten Objektive, bis man da mal eins hat, welches wirklich in jeder Ecke scharf ist....
Weiß jemand ob cashback bei Kauf in England funktioniert? Es stand hier mal irgendwo, dass es innerhalb von Europa funktioniert da die Rechnung von dem Amazon ausgestellt wird wo man es bestellt. Mit cashback wären es nämlich nochmal hundert Euro weniger.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text