Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sony SEL-50F18F Standard Objektiv (Festbrennweite, 50 mm, F1.8, Vollformat) schwarz
404° Abgelaufen

Sony SEL-50F18F Standard Objektiv (Festbrennweite, 50 mm, F1.8, Vollformat) schwarz

152,04€188,90€-20%Amazon.fr Angebote
Expert (Beta)18
Expert (Beta)
eingestellt am 29. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

bei amazon.fr erhaltet ihr das o.g. Objektiv für knapp über 150€. Login mit deutschen Daten, Bezahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug.



Merkmale:

  • Für Vollformat E-Mount Kameras, kompakt, leicht und handlich
  • Brennweite: 50 mm (entspricht APS-C: 75 mm), Blende: F1.8 (kleinste Blende: F22)
  • Gut Bildqualität durch ein optisches Design mit einem asphärischen Element
  • Wunderschöne Bokeh-Effekte mit maximaler Lichtstärke von F1.8; Längere Lebensdauer mit dem robusten Metallgehäuse
  • Lieferumfang: Sony SEL50F18F.SYX E-Mount Vollformat Objektiv


1525968.jpg

Daten:

Produkttyp
Normalobjektiv
Technik
Objektivanschluss
Sony E-Mount
geeignet für Sensor-Typen
APS-C, Vollformat
Bauweise
Festbrennweite
Bildstabilisator
nein
Übertragung der Abstandsinformation
nein
Optischer Aufbau (Glieder/Linsen)
5/6
Anzahl Blendenlamellen
7
Objektiv-Schalter
AF/MF-Umschalter, Blendenring
Outdoor-Funktion
ohne Outdoor-Funktion
Objektiveigenschaften
gummierter Fokusring
Gehäusematerial
Metall
Bajonett Material
Metall
Optisches System
Lichtstärke
1,8
Brennweite
50 mm
Fokussierungen
Autofokus, Manueller Fokus
Zirkulare Blende
nein
Apochromat
nein
Reduzierter Bildkreis
nein
Naheinstellgrenze
45 cm
Brennweite gemäß 35mm Kleinbild
75 mm
Linsen-Typ
Asphärische Linsen
Kleinste Blende
22
Größte Blende
1.8
Maße
Filtergewinde
49 mm
Länge
60 mm
Objektivdurchmesser
69 mm
Gewicht
186 g
Weitere Eigenschaften
Serie
Sony SEL
Einsatzgebiete
Nachtfotografie, Street-Fotografie, Sportfotografie, Reportagefotografie, Reisefotografie, Innenraumfotografie, Actionfotografie
Lieferumfang
Bajonettdeckel, Objektivdeckel
Farbe
schwarz



LG
Seabeard
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Uff
Was denn nun, Amazon.es oder .fr?

Für dein Preis ein schönes Objektiv, gibt hier auch einen guten Test:


Kann es nur empfehlen
fipe_dealz29.01.2020 11:45

Was denn nun, Amazon.es oder .fr? Für dein Preis ein schönes O …Was denn nun, Amazon.es oder .fr? Für dein Preis ein schönes Objektiv, gibt hier auch einen guten Test: [Video] Kann es nur empfehlen


So ein langes Video für kurze Eindrücke.
Fokus ist langsam, nicht so scharf, zu teuer für den Preis.
Bearbeitet von: "SchwabenDealz" 29. Jan
Mit dem Samyang 12mm f2.0 das beste Einsteigerobjektiv. Habe es seit September an der A6000 und für den Preis ist das Ding genial.
NiggiShiggy29.01.2020 11:49

Mit dem Samyang 12mm f2.0 das beste Einsteigerobjektiv. Habe es seit …Mit dem Samyang 12mm f2.0 das beste Einsteigerobjektiv. Habe es seit September an der A6000 und für den Preis ist das Ding genial.


Na ja, ich finde so ein ultra Weitwinkel doch sehr speziell.
SchwabenDealz29.01.2020 11:47

So ein langes Video für kurze Eindrücke.Fokus ist langsam, nicht so s …So ein langes Video für kurze Eindrücke.Fokus ist langsam, nicht so scharf, zu teuer für den Preis.


Musst es ja nicht angucken
Wer nur kurz das die Vor und Nachteile anschauen will kann auch jeden X-beliebigen Testbericht lesen
fipe_dealz29.01.2020 11:45

Was denn nun, Amazon.es oder .fr? Für dein Preis ein schönes O …Was denn nun, Amazon.es oder .fr? Für dein Preis ein schönes Objektiv, gibt hier auch einen guten Test: [Video] Kann es nur empfehlen


Ups, Frankreich natürlich, danke für den Hinweis ;-)

LG
NiggiShiggy29.01.2020 11:49

Mit dem Samyang 12mm f2.0 das beste Einsteigerobjektiv. Habe es seit …Mit dem Samyang 12mm f2.0 das beste Einsteigerobjektiv. Habe es seit September an der A6000 und für den Preis ist das Ding genial.


Nicht so praktisch für ne vollformat.
NiggiShiggy29.01.2020 11:49

Mit dem Samyang 12mm f2.0 das beste Einsteigerobjektiv. Habe es seit …Mit dem Samyang 12mm f2.0 das beste Einsteigerobjektiv. Habe es seit September an der A6000 und für den Preis ist das Ding genial.


Selten so einen Schmarrn gehört. Wie kann man denn Einsteigern einen Weitwinkel empfehlen? 👀🙈
nortel29.01.2020 13:05

Selten so einen Schmarrn gehört. Wie kann man denn Einsteigern einen …Selten so einen Schmarrn gehört. Wie kann man denn Einsteigern einen Weitwinkel empfehlen? 👀🙈


Warum nicht als Anfänger für die Landschaftsfotografie..
NiggiShiggy29.01.2020 11:49

Mit dem Samyang 12mm f2.0 das beste Einsteigerobjektiv. Habe es seit …Mit dem Samyang 12mm f2.0 das beste Einsteigerobjektiv. Habe es seit September an der A6000 und für den Preis ist das Ding genial.


Naja apsc 12mm mit 50mm VF ist nicht wirklich vergleichbar
SchwabenDealz29.01.2020 13:16

Warum nicht als Anfänger für die Landschaftsfotografie..


Ich nehme meine Aussage zurück. Das war voreilig. Man lernt mit der Herausforderung. Ein gutes Objektiv. Kann man machen.
SchwabenDealz29.01.2020 11:47

So ein langes Video für kurze Eindrücke.Fokus ist langsam, nicht so s …So ein langes Video für kurze Eindrücke.Fokus ist langsam, nicht so scharf, zu teuer für den Preis.



finde für Sony ist das schon günsiger . Bei den Eckdaten stimme ich aber voll zu (AF, Schärfe).
Leider ist der Sprung im A6X00 Bereich vom Kit auf das 50mm so groß weil das Kit so schlecht ist, dass gefühlt und auch beobachtbar das Bild von trübe Glasscherbe auf ein brauchbares Niveau gehoben wird.
Jeder der ne Sony APS-C hat sollte sich überlegen sich vom Kit zu trennen. Wer VF hat wird sich wohl überlegen ob es dieses 50er sein muss.

Wer sich mal die Konstruktion anschaut bekommt schnell das Gefühl, dass Sony hier nen DSLR-Objektiv genommen hat und einen Adapter ab Werk drangeklebt hat. Nicht Cool Sony!

Hier noch ein solider Test an APSC und FULL FRAME:
Sehr gute Objektiv
Für das 💰 sehr geil, habe es auch im Einsatz. Das SEL35F18F ist mir aber lieber.
H3llh0und080929.01.2020 14:29

finde für Sony ist das schon günsiger :). Bei den Eckdaten stimme ich aber …finde für Sony ist das schon günsiger :). Bei den Eckdaten stimme ich aber voll zu (AF, Schärfe).Leider ist der Sprung im A6X00 Bereich vom Kit auf das 50mm so groß weil das Kit so schlecht ist, dass gefühlt und auch beobachtbar das Bild von trübe Glasscherbe auf ein brauchbares Niveau gehoben wird.Jeder der ne Sony APS-C hat sollte sich überlegen sich vom Kit zu trennen. Wer VF hat wird sich wohl überlegen ob es dieses 50er sein muss.Wer sich mal die Konstruktion anschaut bekommt schnell das Gefühl, dass Sony hier nen DSLR-Objektiv genommen hat und einen Adapter ab Werk drangeklebt hat. Nicht Cool Sony!Hier noch ein solider Test an APSC und FULL FRAME:[Video]


Für APSC User kann das sicher ein guter Sprung sein, aber da gibt es ja genug bessere Alternativen rund um die Brennweite und sogar eine apsc Variante von 50mm 1.8 die nicht schlecht sein soll.

Für VF User ist das einfach ein Witz. Ich gehe davon stark aus, wer sich eine VF leistet, der kann sich auch gescheite Objektive leisten. Wobei das mittlerweile auch nicht mehr stimmen muss und man schon eine Sony A7 ii gebraucht für 600€ bekommt.

Naja, man könnte das ewig weiter ziehen, aber wird sind uns einig das die Linse nicht die beste ist
Was ist der Unterschied zum SEL50F18 für aktuell 280,-? Hab die alpha 6000
dermomson29.01.2020 22:39

Was ist der Unterschied zum SEL50F18 für aktuell 280,-? Hab die alpha 6000


SEL50F18 ist für APS-C Format geeignet, das heißt für dein A6000 liebe den SEL50F18 holen. Und er hat auch OSS zum Stabilisieren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text