Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sony SEL E 16-55 f2.8 G
308° Abgelaufen

Sony SEL E 16-55 f2.8 G

1.061,39€1.258,70€-16%Amazon.es Angebote
18
eingestellt am 28. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon.es gibt es das nächste tolle Objektiv zum vergünstigten Preis.

Laut idealo ist der nächste Preis 1258,70€

idealo.de/pre…ngs

In Spanien das ganze für 1061,39€

1480183.jpg

Sony E 16–55 mm F2.8 G APS-C-Standard-Zoom Objektiv (SEL-1655G)
Schneller APS-C-Standard-Zoom bei F2.8

Der erste 16–55-mm-APS-C-Zoom von Sony (entspricht 24–82,5-mm-Vollformat) mit einer konstanten F2,8-Blendenöffnung ist bemerkenswert kompakt und bietet gleichzeitig eine Leistung auf dem Niveau von G-Objektiven. Ein neues optisches Design sorgt für eine herausragende Auflösung bis zum Rand und bei Bedarf ist ein schönes Bokeh verfügbar.

E-Mount, APS-C-Format
Kompaktes APS-C-Standard-Zoom-G-Objektiv, F2,8
Hohe Auflösung über den gesamten Zoombereich, sogar bei F2,8
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

18 Kommentare
Du machst mich noch Arm @Pii_Lc
Ich weiß gar nicht warum man für eine F2.8 APS-C Linse so viel verlangt?? Im Vollformat ist das umgerechnet gerade mal eine F4.0 Linse. Vollformat F4.0 Linsen sind halb so teuer
CoNeLL28.11.2019 06:57

Ich weiß gar nicht warum man für eine F2.8 APS-C Linse so viel verlangt?? I …Ich weiß gar nicht warum man für eine F2.8 APS-C Linse so viel verlangt?? Im Vollformat ist das umgerechnet gerade mal eine F4.0 Linse. Vollformat F4.0 Linsen sind halb so teuer


Aber lediglich in Bezug auf die Freistellung f/4.0
Lichtstärke ist in beiden Fällen f2.8 ca.
CoNeLL28.11.2019 06:57

Ich weiß gar nicht warum man für eine F2.8 APS-C Linse so viel verlangt?? I …Ich weiß gar nicht warum man für eine F2.8 APS-C Linse so viel verlangt?? Im Vollformat ist das umgerechnet gerade mal eine F4.0 Linse. Vollformat F4.0 Linsen sind halb so teuer


Das liegt aber nicht am Objektiv, sondern am Sensor. Das hier ist genauso ein 2.8 wie jedes andere 2.8. Und wenn man im Sony Line up bleibt, dann ist diese hier deutlich günstiger als das 24-70 2.8 GM. Und ähnlich teuer wie das 24-105 4.0 G. Zu teuer wäre es mir aber auch.
CoNeLL28.11.2019 06:57

Ich weiß gar nicht warum man für eine F2.8 APS-C Linse so viel verlangt?? I …Ich weiß gar nicht warum man für eine F2.8 APS-C Linse so viel verlangt?? Im Vollformat ist das umgerechnet gerade mal eine F4.0 Linse. Vollformat F4.0 Linsen sind halb so teuer


wie immer: weil man's kann Angebot und Nachfrage: weil's ein paar Enthusiasten gibt, die mangels Alternativen bereit sind, diesen Kurs zu zahlen. Außerdem ist die Linse noch relativ neu und erst seit Oktober/ November in der Auslieferung.
Wird sich sicher noch etwas regulieren, aber selbst die entsprechende Fuji X-Mount Linse, die schon länger auf dem Markt ist, ist nicht soviel günstiger als dieses Exemplar
CoNeLL28.11.2019 06:57

Ich weiß gar nicht warum man für eine F2.8 APS-C Linse so viel verlangt?? I …Ich weiß gar nicht warum man für eine F2.8 APS-C Linse so viel verlangt?? Im Vollformat ist das umgerechnet gerade mal eine F4.0 Linse. Vollformat F4.0 Linsen sind halb so teuer


Vollformat f4.0 Linsen ist teurer im Sony System. Und diese ist besser als 24-70 f2.8 GM.
So teuer und dann kein OSS ... was hat Sony sich dabei gedacht Bei 55mm ist OSS schon für mich zwingend mit meiner Säuferhand.
JustPeach28.11.2019 08:20

... was hat Sony sich dabei gedacht


Vermutlich, dass Käufer einer Premium APS-C Linse dann auch die Premium APS-C Kamera (6500/6600) haben und eine möglichst kompakte Bauform diesen wichtiger ist als ein OSS zusätzlich zu IBIS. Ginge zumindest mir so
chris_Rest28.11.2019 08:27

Vermutlich, dass Käufer einer Premium APS-C Linse dann auch die Premium …Vermutlich, dass Käufer einer Premium APS-C Linse dann auch die Premium APS-C Kamera (6500/6600) haben und eine möglichst kompakte Bauform diesen wichtiger ist als ein OSS zusätzlich zu IBIS. Ginge zumindest mir so


Aber für das Holz kann man auch VF kaufen, es sei denn man braucht die Größe von APS-C z.B. zum Reisen. Ich mit meiner A6400 ... mir graust es, so viel Geld dafür auszugeben. Die teuerste Linse war eine 70-350 und da musste ich schon schlucken.
JustPeach28.11.2019 08:29

Aber für das Holz kann man auch VF kaufen, es sei denn man braucht die …Aber für das Holz kann man auch VF kaufen, es sei denn man braucht die Größe von APS-C z.B. zum Reisen. Ich mit meiner A6400 ... mir graust es, so viel Geld dafür auszugeben. Die teuerste Linse war eine 70-350 und da musste ich schon schlucken.


Ich ringe auch mit mir bzgl. der 16-55/2.8, aber wenn ich überlege, was ich aktuell an APS-C Equipment habe, müsste ich bei VF richtig tief in die Tasche greifen. Eine Alpha 7 III und die 2 2.8er Tamron Zooms wären wohl das Startequipment und das wären mal deutlich über 3K. Dann doch lieber APS-C, zumal mir Größe/ Gewicht sympathischer sind
P.S.: Die 70-350 gestern schon in Spanien bestellt. Bin gespannt wie ein Flitzebogen
Cappo28.11.2019 08:40

Ich ringe auch mit mir bzgl. der 16-55/2.8, aber wenn ich überlege, was …Ich ringe auch mit mir bzgl. der 16-55/2.8, aber wenn ich überlege, was ich aktuell an APS-C Equipment habe, müsste ich bei VF richtig tief in die Tasche greifen. Eine Alpha 7 III und die 2 2.8er Tamron Zooms wären wohl das Startequipment und das wären mal deutlich über 3K. Dann doch lieber APS-C, zumal mir Größe/ Gewicht sympathischer sindP.S.: Die 70-350 gestern schon in Spanien bestellt. Bin gespannt wie ein Flitzebogen


Geiles Teil. Musste (leider) selbst 900€ blechen, weil ich es unbedingt für den Urlaub haben wollte. Hat sich aber definitiv gelohnt. Knackscharf
JustPeach28.11.2019 08:43

Geiles Teil. Musste (leider) selbst 900€ blechen, weil ich es unbedingt f …Geiles Teil. Musste (leider) selbst 900€ blechen, weil ich es unbedingt für den Urlaub haben wollte. Hat sich aber definitiv gelohnt. Knackscharf


Urlaub war zum Glück schon rum, als ich es im September auf IFA erstmals testen konnte. Von daher konnte ich mich trotz ausgeprägter "Haben-Will"-Tendenzen gerade noch beherrschen.
Schärfe konnte ich auf der Messe natürlich nicht großartig testen, aber allein die Reaktionszeit und Treffgenauigkeit des AF über alle Brennweitenbereiche war in der Preisklasse echt der Hammer
JustPeach28.11.2019 08:20

So teuer und dann kein OSS ... was hat Sony sich dabei gedacht Bei …So teuer und dann kein OSS ... was hat Sony sich dabei gedacht Bei 55mm ist OSS schon für mich zwingend mit meiner Säuferhand.



Ich habe kürzlich A6500 für € 780 gekauft - Ich brauche kein OSS.
16-55 f2.8 ist als scharf vie die Sigma Trio...
Eigentlich schiele ich auf die a6400, weil meine Frau etwas Kompaktes will. Da fehlt der IBIS und die Kombi kostet genau so viel wie eine Z6 im Kit
Andererseits ist es abgesehen vom fehlenden Stabi die eierlegende Wollmilchsau für E Mount APS-C

Selbst als Grauimport bei e-unendlich nur 10€ günstiger. Hot!
Bearbeitet von: "whisky2k2" 28. Nov 2019
Eine Frechheit der Preis, aber leider geil. Und das Einzige Zoom, das mit den Festbrennweiten mithalten kann.
Ph0en1x28.11.2019 09:18

Ich habe kürzlich A6500 für € 780 gekauft - Ich brauche kein OSS.16-55 f2. …Ich habe kürzlich A6500 für € 780 gekauft - Ich brauche kein OSS.16-55 f2.8 ist als scharf vie die Sigma Trio...


Bitte was?
Er meint, dass das 1655g die drei Sigma Objekte 16/30/56 1.4 ersetzt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text