Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sony SEL FE 85mm f1.8 (SEL-85F18)
400° Abgelaufen

Sony SEL FE 85mm f1.8 (SEL-85F18)

491,47€549€-10%Amazon.it Angebote
17
eingestellt am 27. Mär
Hallo zusammen,

bei amazon IT gibt es aktuell das Sony SEL FE 85mm f1.8 (SEL-85F18) für 491,47€ inklusive Versand.

Für die Bestellung wird wie üblich eine Kreditkarte benötigt.

Beschreibung:

Es geht doch nichts über die Schärfe und das gleichmäßige Bokeh eines gut durchdachten Teleobjektivs mit mittlerer Festbrennweite für Porträtaufnahmen, und die SEL85F18 ist eine erstklassige Wahl. Sie bietet ein kompaktes Design, das Mobilität garantiert, eine leistungsstarke Optik sowie eine große maximale Blendenöffnung von F1,8 für eine außergewöhnliche Bildqualität.

Objektiv mit Festbrennweite mit erstklassiger Leistung

ED-Glas für weniger Abbildungsfehler, eine zirkulare Blende mit 9 Lamellen und eine sorgfältig gesteuerte sphärische Abweichung sorgen für eine überragende Schärfe und ein gleichmäßiges Bokeh.

Mobil und leicht zu handhaben für aktive Aufnahmen

Das kompakte, leichte Design (371 g) passt perfekt zur a7-Serie und bietet eine großartige Kombination aus Mobilität und hoher Bildqualität für Porträts, Veranstaltungen und vieles mehr.

Leise und präzise Fokussierung

Der doppelte lineare Motor treibt den Fokusmechanismus des Objektivs ohne Gangwechsel an, um einen präzisen, ruhigen Betrieb zu garantieren, der sowohl für Filme als auch für Fotoaufnahmen von großer Bedeutung ist.

Hochwertige integrierte und vielseitige Funktionen

Eine anpassbare Fokushaltetaste, ein breiter und reaktionsfreudiger Fokusring, ein gegen Staub und Spritzwasser resistentes Design und weitere Verbesserungen tragen zu einer außergewöhnlichen Qualität und Vielseitigkeit bei.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Sehr guter Preis für ein tolles Objektiv, klare Kaufempfehlung!
17 Kommentare
Sehr guter Preis für ein tolles Objektiv, klare Kaufempfehlung!
Monkey1981vor 9 m

Sehr guter Preis für ein tolles Objektiv, klare Kaufempfehlung!


... dem schließe ich mich an
Super Preis für ein Hammer Objektiv wenn man Porträts machen möchte aber leider gerade nicht im Budget 😥
Macht das auch mit APS-C Sensor Sinn? Also an einer a6000?
Funktioniert der AF besser als beim billigen 50mm?
TommyWasHerevor 14 m

Funktioniert der AF besser als beim billigen 50mm?


Ja kein pumpen oder suchen, sofort da an meiner A7RII.
Steffinussvor 37 m

Macht das auch mit APS-C Sensor Sinn? Also an einer a6000?



Grundsätzlich schon, auch wenn sich der Bildausschnitt noch mehr Richtung Tele ändert, falls du das suchst. Für Portraits zwar noch immer gut geeignet, aber als APS-C Portraitobjektiv empfiehlt sich ansonsten das SEL-50F18B (kleiner, günstiger, ähnliche Portraiteigenschaften).
Steffinuss27.03.2019 11:12

Macht das auch mit APS-C Sensor Sinn? Also an einer a6000?



Ja, macht es. Hatte es an meiner a6300 (und jetzt an der A7III) und wer auf die Brennweite steht (an APS-C 135mm KB-Äquivalent), findet hier ein grandioses Objektiv für den Preis (wäre aber auch noch super für 1000€...). Der AF ist super schnell, es ist unglaublich scharf und die Farben sind ein Traum. Ich würde es nie wieder hergeben.
Steffinuss27.03.2019 11:12

Macht das auch mit APS-C Sensor Sinn? Also an einer a6000?


Wenn du genug Platz hast ja. In einem kleinen Studio bist du mit 50mm oft besser dran weil bei 85mm am Crop der Abstand zum Modell nicht mehr reicht. Wenn genug Platz vorhanden ist würde ich sagen es ist mehr eine Glaubensfrage bzw. eine Frage der persönlichen Vorlieben als das man wirklich qualitativ einen Unterschied sieht.
EndOfSilence27.03.2019 11:59

Wenn du genug Platz hast ja. In einem kleinen Studio bist du mit 50mm oft …Wenn du genug Platz hast ja. In einem kleinen Studio bist du mit 50mm oft besser dran weil bei 85mm am Crop der Abstand zum Modell nicht mehr reicht. Wenn genug Platz vorhanden ist würde ich sagen es ist mehr eine Glaubensfrage bzw. eine Frage der persönlichen Vorlieben als das man wirklich qualitativ einen Unterschied sieht.


Danke für all eure Antworten!! Jetzt habe ich die Qual der Wahl!
Steffinussvor 12 m

Danke für all eure Antworten!! Jetzt habe ich die Qual der Wahl!


Wenn du doch lieber Richtung 50mm gehen willst, dann ganz klar das Sigma 56mm.
Abgelaufen
smnmbs27.03.2019 11:50

Ja, macht es. Hatte es an meiner a6300 (und jetzt an der A7III) und wer …Ja, macht es. Hatte es an meiner a6300 (und jetzt an der A7III) und wer auf die Brennweite steht (an APS-C 135mm KB-Äquivalent), findet hier ein grandioses Objektiv für den Preis (wäre aber auch noch super für 1000€...). Der AF ist super schnell, es ist unglaublich scharf und die Farben sind ein Traum. Ich würde es nie wieder hergeben.


Ich bin ein bisschen verwirrt. Ich dachte die 85mm an Vollformat entsprechen in etwa 50mm an APS-C, also gute Brennweite für Portraits.
Welche Brennweite bräuchte ich denn, wenn ich bisher mit 50mm Objektiv an ner APS-C Kamera fotografiert habe und ich den äquivalenten Bildausschnitt jetzt auf ner Vollformat Kamera erreichen will?
Der Bildausschnitt eines 50ers entspricht in etwa 85 mm (50 x 1,5 bzw. 1,6, je nach Sensorgröße).

Allerdings hast du die Schärfentiefe halt nur wie bei 50mm.
kjs_nbg27.03.2019 19:25

Ich bin ein bisschen verwirrt. Ich dachte die 85mm an Vollformat …Ich bin ein bisschen verwirrt. Ich dachte die 85mm an Vollformat entsprechen in etwa 50mm an APS-C, also gute Brennweite für Portraits.Welche Brennweite bräuchte ich denn, wenn ich bisher mit 50mm Objektiv an ner APS-C Kamera fotografiert habe und ich den äquivalenten Bildausschnitt jetzt auf ner Vollformat Kamera erreichen will?


Ja, das kann verwirren. Nimm einfach die Brennweite und rechne an APS-C Kameras x1,5. Hast du 50mm an APS-C, ist das der gleiche Bildausschnitt wie 75mm an Vollformat. Hast du aber ein 85mm an APS-S, sind das 85x1,5 = ca. 130mm.
smnmbsvor 21 m

Ja, das kann verwirren. Nimm einfach die Brennweite und rechne an APS-C …Ja, das kann verwirren. Nimm einfach die Brennweite und rechne an APS-C Kameras x1,5. Hast du 50mm an APS-C, ist das der gleiche Bildausschnitt wie 75mm an Vollformat. Hast du aber ein 85mm an APS-S, sind das 85x1,5 = ca. 130mm.


Hmmmm, was ist denn nu APS-S wieder? Aber stimmte es also in etwa was ich geschrieben hab. Hatte ich bisher 50mm auf APS-C, dann brauch ich an VF in etwa 85mm für den selben Bildausschnitt?!
APS-S ist ein Schreibfehler, gibts nicht... Und ja, das passt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text