Sony SEL-P18105G  f/4.0 Zoom Objektiv für 449,95 im Cyberport SALE
323°Abgelaufen

Sony SEL-P18105G f/4.0 Zoom Objektiv für 449,95 im Cyberport SALE

449,95€479€-6%Cyberport Angebote
52
eingestellt am 29. MärBearbeitet von:"irdanny"
Bei Cyberport gibt es das E-Mount Objektiv Sony SEL-P18105G im Sale für 449,95€ inkl Versandkosten. Bei Zahlung mit PayPal 452,95€

Preisvergleich: Nächster Idealopreis 479,00€ inkl Versand, zuletzt bei ebay für 469,00€ gesehen.

Ich mag das Objektiv, weil es beim Zoomen die gleiche Größe beibehält. Beim 16-70 Zeiss Objektiv fährt das Objektiv raus. Perfekt für GImbal Aufnahmen.

Zu den technischen Daten:
Kamera-Anschluß: Sony E
Objektiv-Typ: Zoom
Objektiv-Art: Standard
Farbe: schwarz
Technische DatenBrennweite: 18-105 mm
Lichtstärke: f/4
Naheinstellgrenze: 45 cm
KonstruktionOptischer Aufbau: 16 Linsen / 12 Gruppen
Bildstabilisator
Filtergewinde: 72 mm
Zusätzliche Info

Gruppen

52 Kommentare
Gutes Teil vor allem zum Filmen, motorisierter geräuschloser Zoom
Hot für E-mount(y)
War das nicht schon bei ca. 400 nach Cashback? Dass es keinen Tubus ausfährt ist gut, aber hat das wirklich keine Auswirkungen auf den Schwerpunkt – Linsenelemente werden ja trotzdem rumgeschoben?
Falls es jemand hier nutzt: Wie nervig ist es in der Praxis, dass es bei jedem Einschalten auf Weitwinkel zurückfährt?
Hmm, das, oder doch lieber das 18–135er?
Kleiner_Rabevor 58 m

Falls es jemand hier nutzt: Wie nervig ist es in der Praxis, dass es bei …Falls es jemand hier nutzt: Wie nervig ist es in der Praxis, dass es bei jedem Einschalten auf Weitwinkel zurückfährt?



Schon nervig. Zumal wenn die Kamera in den Standby geht. Aber ansonsten gutes objektiv
Leider APS-C
Guter deal. Habe meines vor 2 Wochen beim Wöhrstein für 459 bekommen.
Kleiner_Rabevor 1 h, 53 m

War das nicht schon bei ca. 400 nach Cashback? Dass es keinen Tubus …War das nicht schon bei ca. 400 nach Cashback? Dass es keinen Tubus ausfährt ist gut, aber hat das wirklich keine Auswirkungen auf den Schwerpunkt – Linsenelemente werden ja trotzdem rumgeschoben?

... die Auswirkung beim Verschieben der Linsenelemente ist wohl so gering, dass man es auf einem Gimbal nicht merkt bzw. das ein Gimbal keine Probleme damit hat.
Kyauvor 1 h, 17 m

Hmm, das, oder doch lieber das 18–135er?

Für Fotografie würde ich das 18-135 empfehlen, ist Video auch ein Thema, dann das 18-105 (Powerzoom, F4 durchgehend, Tubus fährt nicht raus, dh gut für den Einsatz auf einem Gimbal).
Der ist sehr gut!
Ich habe den auf mein a6000 und es ist wie ein traum. Kann ich nur empfehlen!
Bearbeitet von: "Buurvrouw" 29. Mär
6%? Ist jetzt aber nicht wirklich ein Deal oder?
Kyauvor 2 h, 36 m

Hmm, das, oder doch lieber das 18–135er?


Ich finde lieber das weis es eine durchgehende Blende 4 hat und eine bessere Verarbeitung hat. Bei dem anderen hast du zwar mehr Brennweite und ist leichter kompakter, aber ohne Power Zoom. Zudem ist das hier günstiger
Goku94vor 16 m

Ich finde lieber das weis es eine durchgehende Blende 4 hat und eine …Ich finde lieber das weis es eine durchgehende Blende 4 hat und eine bessere Verarbeitung hat. Bei dem anderen hast du zwar mehr Brennweite und ist leichter kompakter, aber ohne Power Zoom. Zudem ist das hier günstiger


Power Zoom mag für Videos nett sein, für Photos fand ich es nervig. Bessere Verarbeitung? Wie das? Mir war es auch zu riesig.
Bellumvor 14 m

Warum leider?


Weil @riqper wohl eine Kamera mit anderer Sensorgröße hat. Warum das hier im Deal relevant ist? Weiß ich auch nicht.
Kleiner_Rabevor 3 h, 35 m

Falls es jemand hier nutzt: Wie nervig ist es in der Praxis, dass es bei …Falls es jemand hier nutzt: Wie nervig ist es in der Praxis, dass es bei jedem Einschalten auf Weitwinkel zurückfährt?



Ist doch bei jedem ausfahrbaren Zoomobjektiv genau so.
nafspa12vor 11 m

Weil @riqper wohl eine Kamera mit anderer Sensorgröße hat. Warum das hier i …Weil @riqper wohl eine Kamera mit anderer Sensorgröße hat. Warum das hier im Deal relevant ist? Weiß ich auch nicht.


Bester Mann!

Ich schreib im Fiat Deal auch demnächst "Leider kein Ferrari"
d3sp3rados13vor 29 m

Ist doch bei jedem ausfahrbaren Zoomobjektiv genau so.



Nur bei denen, die einen Motorzoom haben...
Das FY-Tech MG V2 Gimbal kommt gut mit der A6300 und dem 18-105 klar, man muss jedoch eine Stativplatte und eine ausreichend lange Schnellwechselplatte verwenden um den Schwerpunkt weit genug verschieben zu können.

Falls es Jemanden interessiert.

Aber auch so zum fotografieren benutze ich es gerne, hier stimmt das Preisleistungsverhältnis und der Stabi macht auch die fehlende Lichtstärke relativ gut wieder wett.
Bearbeitet von: "Iven" 29. Mär
nafspa12vor 5 m

Nur bei denen, die einen Motorzoom haben...


Wenn ich kein Motorzoom habe, fahre ich das Objektiv doch auch jedes Mal per Hand wieder ein. Dann ist es doch auch auf Weitwinkel gestellt.
d3sp3rados13vor 25 m

Wenn ich kein Motorzoom habe, fahre ich das Objektiv doch auch jedes Mal …Wenn ich kein Motorzoom habe, fahre ich das Objektiv doch auch jedes Mal per Hand wieder ein. Dann ist es doch auch auf Weitwinkel gestellt.



Kommt auf die Situation an.
Ivenvor 1 h, 19 m

Das FY-Tech V2 Gimbal kommt gut mit der A6300 und dem 18-105 klar, man …Das FY-Tech V2 Gimbal kommt gut mit der A6300 und dem 18-105 klar, man muss jedoch eine Stativplatte und eine ausreichend lange Schnellwechselplatte verwenden um den Schwerpunkt weit genug verschieben zu können.Falls es Jemanden interessiert. Aber auch so zum fotografieren benutze ich es gerne, hier stimmt das Preisleistungsverhältnis und der Stabi macht auch die fehlende Lichtstärke relativ gut wieder wett.


Genau mein Setup!
Ivenvor 1 h, 28 m

Das FY-Tech V2 Gimbal kommt gut mit der A6300 und dem 18-105 klar, man …Das FY-Tech V2 Gimbal kommt gut mit der A6300 und dem 18-105 klar, man muss jedoch eine Stativplatte und eine ausreichend lange Schnellwechselplatte verwenden um den Schwerpunkt weit genug verschieben zu können.Falls es Jemanden interessiert. Aber auch so zum fotografieren benutze ich es gerne, hier stimmt das Preisleistungsverhältnis und der Stabi macht auch die fehlende Lichtstärke relativ gut wieder wett.


...ja, interessiert ;-)

Habe bezüglich Gimbal Crane V2 bzw. Crane Plus im Visier. Wie ist der FY-Tech V2 im Vergleich dazu? Handelt es sich dabei umt den FY-Tech MG V2 ??
Bearbeitet von: "ben71" 29. Mär
irdannyvor 18 m

Genau mein Setup!


ah cool hab noch das 35mm 1.8 zum filmen, muss dieses Jahr aber dringend mal mehr machen ^^
ben71vor 9 m

...ja, interessiert ;-)Habe bezüglich Gimbal Crane V2 bzw. Crane Plus im …...ja, interessiert ;-)Habe bezüglich Gimbal Crane V2 bzw. Crane Plus im Visier. Wie ist der FY-Tech V2 im Vergleich dazu? Handelt es sich dabei umt den FY-Tech MG V2 ??


ja, habe das MG ganz vergessen

Ich habe mit den anderen noch nicht gearbeitet, aber etwas nachteilig am MG ist vielleicht, dass der Winkel vom Gimbal auf der linken Kameraseite ist, wo meist die Anschlüsse für Mic und HDMI sind. Ich verwende aber keine externen Geräte, von daher ist es mir egal und kann sicher durch ein Small Rig Cage oder so gelöst werden
irdannyvor 21 m

Genau mein Setup!


16939113-inLnK.jpg
ben71vor 21 m

...ja, interessiert ;-)Habe bezüglich Gimbal Crane V2 bzw. Crane Plus im …...ja, interessiert ;-)Habe bezüglich Gimbal Crane V2 bzw. Crane Plus im Visier. Wie ist der FY-Tech V2 im Vergleich dazu? Handelt es sich dabei umt den FY-Tech MG V2 ??


Ich bin mit meinem FY Tech Gimbal leider nicht zufrieden Mir fehlt da eine Video Taste. Zum anderen fehlt da ein Display oder sonstiges, damit man weiß in welchem Modus man sich gerade befindet. Ich schleppe immer noch das Handbuch mit mir rum DJI bringt im nächsten Quartal auch ein (neues) Gimbal raus, das Ronin S.
Ich würde an deiner Stelle noch etwas warten. Evtl purzeln die Preise etwas.

Edit: Die Füße gefallen mir auch nicht. Viel zu klein!
Bearbeitet von: "irdanny" 29. Mär
Ivenvor 7 m

ah cool hab noch das 35mm 1.8 zum filmen, muss dieses Jahr aber …ah cool hab noch das 35mm 1.8 zum filmen, muss dieses Jahr aber dringend mal mehr machen ^^ja, habe das MG ganz vergessen Ich habe mit den anderen noch nicht gearbeitet, aber etwas nachteilig am MG ist vielleicht, dass der Winkel vom Gimbal auf der linken Kameraseite ist, wo meist die Anschlüsse für Mic und HDMI sind. Ich verwende aber keine externen Geräte, von daher ist es mir egal und kann sicher durch ein Small Rig Cage oder so gelöst werden


...ok, danke für die Rückmeldung.
irdannyvor 3 m

Ich bin mit meinem FY Tech Gimbal leider nicht zufrieden Mir fehlt da …Ich bin mit meinem FY Tech Gimbal leider nicht zufrieden Mir fehlt da eine Video Taste. Zum anderen fehlt da ein Display oder sonstiges, damit man weiß in welchem Modus man sich gerade befindet. Ich schleppe immer noch das Handbuch mit mir rum DJI bringt im nächsten Quartal auch ein (neues) Gimbal raus, das Ronin S. Ich würde an deiner Stelle noch etwas warten. Evtl purzeln die Preise etwas.



... gute Info, besten Dank!

Da ich noch etwas Zeit habe, werde ich das beobachten.
irdannyvor 3 m

Ich bin mit meinem FY Tech Gimbal leider nicht zufrieden Mir fehlt da …Ich bin mit meinem FY Tech Gimbal leider nicht zufrieden Mir fehlt da eine Video Taste. Zum anderen fehlt da ein Display oder sonstiges, damit man weiß in welchem Modus man sich gerade befindet. Ich schleppe immer noch das Handbuch mit mir rum DJI bringt im nächsten Quartal auch ein (neues) Gimbal raus, das Ronin S. Ich würde an deiner Stelle noch etwas warten. Evtl purzeln die Preise etwas.


das zeigt dir doch die blinkende led an ob sie immer 1x oder 2x kurz blinkt die Videotaste gibt es beim Nachfolger A1000/A2000
Ivenvor 7 m

[Bild]


Wow! Mittlerweile verschickt FY Tech eine passende Tasche dazu. Ich habe mir damals einfach eine Drohnen Tasche geholt und den Innenstoff reingepackt
16939230-keeYd.jpg
irdannyvor 2 m

Wow! Mittlerweile verschickt FY Tech eine passende Tasche dazu. Ich habe …Wow! Mittlerweile verschickt FY Tech eine passende Tasche dazu. Ich habe mir damals einfach eine Drohnen Tasche geholt und den Innenstoff reingepackt [Bild]


bei meinem war auch eine passende Tasche dabei, aber da ich die Cam montiert lassen wollte hab ich mir den Koffer "gebaut". Das auf dem Bild ist aber das A1000 bzw. A2000 mit der gewünschten Videotaste
irdannyvor 1 m

Ich habe den Nachfolger, leider nur eine Fototaste Ja, ich weiß, dass …Ich habe den Nachfolger, leider nur eine Fototaste Ja, ich weiß, dass es blinkt. Deswegen habe ich ja das Handbuch immer dabei


kannst doch die a6300 so konfigurieren das die aufnahme auch mit dem auslöser startet oder nicht?

haha so viele modi gibt es doch nicht die man auswendig lernen muss ^^
Iven29. Mär

bei meinem war auch eine passende Tasche dabei, aber da ich die Cam …bei meinem war auch eine passende Tasche dabei, aber da ich die Cam montiert lassen wollte hab ich mir den Koffer "gebaut". Das auf dem Bild ist aber das A1000 bzw. A2000 mit der gewünschten Videotaste


Jetzt verwirrst du mich gerade. Ich habe die a2000... Da ist lediglich die Foto Taste?
irdannyvor 4 m

Jetzt verwirrst du mich gerade. Ich habe die a2000... Da ist lediglich die …Jetzt verwirrst du mich gerade. Ich habe die a2000... Da ist lediglich die Foto Taste?


ok dachte damit kann man die aufnahme starten und stoppen? dann ist das nur für fotos? das ist ja mist...
nafspa12vor 2 h, 5 m

Nur bei denen, die einen Motorzoom haben...


Ich denke er meint, dass du bei einem ausfahrendem manuellen Zoom doch auch jedes mal das Objektiv einfährst, wenn du die Kamera nicht in der Hand hälst. Ich mache das tatsächlich so, daher ist es der gleiche Effekt. Nur hat man die Brennweite in unter einer Sekunde wieder eingestellt, mit dem Powerzoom dauert das gefühlt ewig
Produkt nicht mehr verfügbar, wieviel hatten die? 10 Stck.?
Ich warte mal auf die nächste Cashback Aktion. Hoffe auf nen Preis um die 400€...
Leergekauft...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text