213°
ABGELAUFEN
Sony SLT-A58K Spiegelreflexkamera Kit mit 18-55mm Objektiv nur im Saturn Duisburg für 319€

Sony SLT-A58K Spiegelreflexkamera Kit mit 18-55mm Objektiv nur im Saturn Duisburg für 319€

ElektronikOnkel Zoom Angebote

Sony SLT-A58K Spiegelreflexkamera Kit mit 18-55mm Objektiv nur im Saturn Duisburg für 319€

Preis:Preis:Preis:319€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallöchen,

ich hab hier mal wieder einen Deal von Onkel Zoom in Zusammenarbeit mit Saturn Duisburg. Dieses Mal geht es um ein komplettes Spiegelreflexkamera Kit inkl. 18-55mm Objektiv. Das Angebot ist jedoch nur regional im Saturn in Duisburg verfügbar.

Der Preis für das gesamte Kit liegt bei 319€ im Vergleich zu 399€ im Saturn Onlineshop.
Preisvergleich laut idealo: 347€ bei ebay bzw. 360,99€ bei notebooksbilliger.de

Über Onkel Zoom kann man die Kamera anscheinend reservieren und dann einfach im Saturn Markt abholen. Einen direkten Link auf die Saturn-Homepage scheint es hier nicht zu geben. Hab auch im Onlineshop keinen Hinweis gefunden, also scheint es diesen Deal tatsächlich nur über Onkel Zoom zu geben. Würde es gerne testen, aber ist nicht ganz meine Preiskategorie

Die Aktion läuft bis zum 09.04.2016

Viel Spaß damit

16 Kommentare

Guter Deal

nicht schlecht

Hat Sony den Preis angehoben, kann das sein? Das gab's doch schon auch unter 300 wenn ich mich recht erinnere...

jajasoso

Hat Sony den Preis angehoben, kann das sein? Das gab's doch schon auch unter 300 wenn ich mich recht erinnere...


Nur so eine Vermutung, aber das könnte am Euro-Wechselkurs liegen. Die Importpreise sind in den letzten Jahren gestiegen. Je nachdem wann du die Kamera billiger gesehen haben willst, könnte das eine Erklärung sein.

jajasoso

Hat Sony den Preis angehoben, kann das sein? Das gab's doch schon auch unter 300 wenn ich mich recht erinnere...



Das Kit liegt normalerweise immer so um die 325€, wenn es gerade günstig ist...


Gute Kamera!

Gute und ausreichende Einstiegakamera

Guter Preis, Top Kamera!
Ich habe 2010 349 im Saturn Deal bezahlt und bin sehr zufrieden. Tip: 35mm Festbrennweite von Sony.

Guter Preis, im Mediamarkt in Köln Kalk war letztens mal ein 11jähriges Jubiläumsangebot, da hat es sie in dem Kit plus Tasche und Speicherkarte für 285 gegeben (besser war noch der Delonghi Vollautomat, den ich aber nicht mehr erwischt habe). Aber das war schon extrem billig.

Bin auch sehr zufrieden damit, vor allem dadurch, dass kein Spiegel mechanisch wegklappen muss, ist sie unheimlich schnell. Gerade bei kleinen Kindern ist das ein Riesenvorteil.

Wenn ihr bei eBay im Saturn Outlet guckt findet man diese Kamera bei Dortmund City für 299,-€ plus 4,99€ Versand. Und der artikel ist laut Beschreibung neu. Lediglich die Verpackung hat ein paar Druckstellen von der Sicherung. Zumindest wurde mir das so am Telefon gesagt als ich dort anrief. Mein Schwager hat sich die vor ein paar Tagen geholt und ist mehr als zu Frieden.

Ist eine gute Kamera, es können übrigens auch Minolta Objektive genutzt werden.
Ich habe sie seit Anfang des Jahres bin sehr zufrieden.

Hab mit dem Ding schon einige Fotos gemacht und selbst eine Fotoausstellung mit bestückt.
z.B. kJUsmBt.jpg mit dem 50mm 1.8 Objektiv das es billig von Sony gibt (150€)

Wer also eine große DSLR will ist hier schon gut beraten. Video ist auch ganz OK, aber nicht das beste.

Ich würde aber anraten wer sich nicht ganz sicher ist, ob er wirklich so eine große Kamera rumschleppen will, ob sich nicht eine Spiegellose Systemkamera besser eignen würde. Wer das wirklich nur als Hobby macht finde ich ist da besser angetan. Wer seine Bilder nicht auf Postergröße ausdrucken will brauch auch nicht wirklich eine highend Kamera, inzwischen sind alle Kameras relativ gut geworden. Der Markt stagniert grad ein wenig wenn man kein 4K video brauch oder slowmo.

Toller Beitrag und Foto. Danke, Cenote.

Ich kann dem nur zustimmen und würde auch noch Kameras ohne wechselbares Objektiv als ernstzunehmende Alternative hinzufügen. Gute Fotos kann man nicht nur mit Wechselobjektiv-Kameras machen.

Jenachdem ob Kompaktheit, eine lichtstarke Optik, eine hohe maximale Brennweite oder ein großer Sensor präferiert werden, können auch Kameras wie z. B. die Sony Cyber-shot DSC-HX90V, Panasonic Lumix DMC-TZ70 oder Panasonic Lumix DMC-FZ300 in dieser Preisklasse sinnvoll sein.

Schnaeppchenkrokodil

Toller Beitrag und Foto. Danke, Cenote. Ich kann dem nur zustimmen und würde auch noch Kameras ohne wechselbares Objektiv als ernstzunehmende Alternative hinzufügen. Gute Fotos kann man nicht nur mit Wechselobjektiv-Kameras machen. Jenachdem ob Kompaktheit, eine lichtstarke Optik, eine hohe maximale Brennweite oder ein großer Sensor präferiert werden, können auch Kameras wie z. B. die Sony Cyber-shot DSC-HX90V, Panasonic Lumix DMC-TZ70 oder Panasonic Lumix DMC-FZ300 in dieser Preisklasse sinnvoll sein.



Ich danke dir und da kann ich voll und ganz zustimmen. Solange man sich nicht von Megapixeln und digitalen Zooms locken lässt, kann man da richtige Edelsteine finden. Bei den kleinen spiegellosen Wechselobjektiv Systemkameras gefällt mir in dieser Preisklasse auch die Lumix GM1, welche wirklich unglaublich klein ist für das was sie leistet.

Als letztes muss ich dir auch zustimmen und sagen: Die Kamera macht wirklich kaum etwas aus. Na klar is eine Full Frame 3000€ Kamera mit einem 2000+€ Objektiv definitiv besser als das hier, aber wirklich der Spielraum einer basis Kamera ist unglaublich hoch. Wer nicht von Beruf aus Fotograf werden will sollte sich davon nicht verführen lassen. Sowas wie Chromatische Abberationen zum Beispiel lassen sich inzwischen ohne Probleme digital entfernen, Schärfe nachkorrigieren.

Um nochmal auf die SLT-A58 zurück zu kommen: Sony lebt sich gerade richtig mit dem E-Mount der Spiegellosen Kameras aus und produziert dort massig Objektive während es bei dem A-Mount gerade etwas hapert. Sony sagte zwar, dass sie den A-Mount definitiv weiter unterstützen, aber viele sind skeptisch. Ich glaube da ist viel Panikmacherei, aber man sollte sich von sowas nicht beeindrucken lassen. Eure Kamera wird ja nicht schlechter weil es etwas besseres gibt.

beschönige den preis nicht, es fallen noch versankosten an. oder wohnt jetzt jeder in dusiburg !?

Deswegen auch nur lokales Angebot

Cenote

[quote=Schnaeppchenkrokodil] Um nochmal auf die SLT-A58 zurück zu kommen: Sony lebt sich gerade richtig mit dem E-Mount der Spiegellosen Kameras aus und produziert dort massig Objektive während es bei dem A-Mount gerade etwas hapert. Sony sagte zwar, dass sie den A-Mount definitiv weiter unterstützen, aber viele sind skeptisch. Ich glaube da ist viel Panikmacherei, aber man sollte sich von sowas nicht beeindrucken lassen. Eure Kamera wird ja nicht schlechter weil es etwas besseres gibt.


Das sehe ich nicht als Problem. Es gibt eigentlich alle Brennweiten und Lichtstärken die man benötigt für das A-Mount in sehr guter Qualität, was will man mehr?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text