225°
ABGELAUFEN
Sony TDG-BR250B 3D-Active Shutter Brille (Bügel, USB 2.0) schwarz

Sony TDG-BR250B 3D-Active Shutter Brille (Bügel, USB 2.0) schwarz

ElektronikAmazon Angebote

Sony TDG-BR250B 3D-Active Shutter Brille (Bügel, USB 2.0) schwarz

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
so, jetzt nochmal im preis gesenkt auf 19,99 :P

günstige Sony 3d Shutter-Brille

falls jemand seinen vorrat aufstocken will,

momentan bei amazon erhältlich.

zwar auch in idealo gelistet,
allerdings ist dort der nächste preis bei 33,50
daher stell ich es mal ein ^^

kostenloser versand

17 Kommentare

Da ich keine Ahnung davon habe: Funktionieren solche Brillen auch mit Projektoren von anderen Herstellern? Projektor macht "echtes" 3D übre HDMI 1.4 ...

Danke!

Der Preis gibt's aber net erst seit heut...

cypret

Der Preis gibt's aber net erst seit heut...

Den Preis

starbuck

Da ich keine Ahnung davon habe: Funktionieren solche Brillen auch mit Projektoren von anderen Herstellern? Projektor macht "echtes" 3D übre HDMI 1.4 ... Danke!



(in der Regel) nicht! Aber eigentlich hat dein Hersteller eine Liste mit allen kompatiblen Brillen.

Turkishflavor

(in der Regel) nicht! Aber eigentlich hat dein Hersteller eine Liste mit allen kompatiblen Brillen.



Ich denke, zumindest die extrem günstigen Chinabrillen sind da nicht gelistet. Und ich zahl keine 60 € für ne originale Dummerweise ist das Gerät auch noch brandneu und es gibt null Infos oder Tests

cold weil kein USB 3.0

Patrick90

cold weil kein USB 3.0



öhem. glaubst das mit usb 3 die dinger schneller aufgeladen werden oder was??? O_o'

Patrick90

cold weil kein USB 3.0



nein aber besseres Bild

Habe einen Beamer der Marke von NEC und hatte die gleichen Bedenken.
Vor allem haben mir die Berater einiger Unternehmen für Elektronik empfohlen teure Brillen zu kaufen.
Im Endeffekt habe ich mir welche von Amazon für 30 Euro bestellt und siehe da... es klappt.
Vorteil: Sollten sie nicht kompatibel sein, so mache gebrauch von deinem Widerrufsrecht

SpaceRaumCaptainJack

Habe einen Beamer der Marke von NEC und hatte die gleichen Bedenken.Vor allem haben mir die Berater einiger Unternehmen für Elektronik empfohlen teure Brillen zu kaufen. Im Endeffekt habe ich mir welche von Amazon für 30 Euro bestellt und siehe da... es klappt.Vorteil: Sollten sie nicht kompatibel sein, so mache gebrauch von deinem Widerrufsrecht



Kannst du bestimmte Brillen empfehlen?

mich würde auch interessieren ob die mit Epson-Beamern funktionieren. Ich habe eine Toshiba-Brille gehabt, die hat super am Epson funktioniert. Ist jetzt aber zerbrochen

dsms

mich würde auch interessieren ob die mit Epson-Beamern funktionieren. Ich habe eine Toshiba-Brille gehabt, die hat super am Epson funktioniert. Ist jetzt aber zerbrochen



hm, leider nicht:
amazon.de/rev…t_1

dsms

mich würde auch interessieren ob die mit Epson-Beamern funktionieren. Ich habe eine Toshiba-Brille gehabt, die hat super am Epson funktioniert. Ist jetzt aber zerbrochen



Ich hab mir vorhin Rezensionen durchgelesen, um was passendes für Acer zu finden und bin mehrfach darüber gestolpert dass Samsung Brillen an Epson Projektoren funktionieren.

Edit: amazon.de/Sam…JW/

starbuck

Ich hab mir vorhin Rezensionen durchgelesen, um was passendes für Acer zu finden und bin mehrfach darüber gestolpert dass Samsung Brillen an Epson Projektoren funktionieren.Edit: http://www.amazon.de/Samsung-SSG-P51002-XC-3D-Active-Shutter-Brillen-Batteriebetrieb/dp/B00BMQUKJW/



Danke, ja die kenne ich, die gibts auch in ner wiederaufladbaren Version, ist nur leider ziemlich teuer. Über USB aufladen sollte schon ein Feature sein. Da gibts meines Wissens nur die Toshiba amazon.de/dp/…7U/ und die von Samsung (SSG-3500, SSG-3550, SSG-3570)

hab jetzt extra 2 mal aus china die brille für 18€ bestellt.

Patrick90

cold weil kein USB 3.0




?????????????????????????????????????????????????????????

Ich weiß gar nicht warum ihr so viel darüber nachdenkt.
Brille funktioniert = behalten
Brille funktioniert nicht = zurückschicken

Habe mir eine auch eine No-Name-Brille gekauft. Die tun es auch.
Vor allem habe ich mich mal draufgesetzt ... -.-
Zu beachten ist, dass wenn ihr auf eurem PC 3d Filme gucken wollt, einen steroescopic-player braucht. Der VLC tut dies nicht.
+ Eure Grafikkarte muss es unterstützen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text