197°
ABGELAUFEN
Sony Vaio Duo 13 - Convertible (Tablet und Ultrabook) mit 13,3" und Topaustattung, Bestpreis

Sony Vaio Duo 13 - Convertible (Tablet und Ultrabook) mit 13,3" und Topaustattung, Bestpreis

ElektronikSony Angebote

Sony Vaio Duo 13 - Convertible (Tablet und Ultrabook) mit 13,3" und Topaustattung, Bestpreis

Preis:Preis:Preis:1.421€
Zum DealZum DealZum Deal
Sicher nur was für Freaks...der Preis ist sehr gut, wenngleich eben für Normaluser unverständlich. Aber 1,3kg bei dieser Austattung ist super.
Idealo ist schwer vergleichbar wegen Konfiguration, liegt jedoch bei über 1.700€.
Es ist quasi Tablet und Ultrabook in einem Gerät. Es gibt es in weiß und Carbon schwarz und es ist das Nachfolgermodell der 11" Variante.

Das Teil hat im Gegensatz zum Ativ Q auch GPS, 3G/UMTS, sogar LTE, Tastaturbeleuchtung, NFC, 8GB Ram, ...

Einziges Manko ist wohl die WLAN-Schwäche, wobei dies durch neuen Treiber angeblich behoben wurde.

Intel® CoreTM i5-4200U, 1.6GHz (oder i7-4500U, 1.8GHz + 159.99 €. Lohnt sich laut notebookcheck aber nicht)
Windows 8
33,7cm LED 1920x1080 + Kamera
256 GB SATA Flash SSD
8 GB 1600 MT/s DDR3L-SDRAM
Ohne Schutzfolie
Wireless WAN LTE/4G
Akku bis 15 Stunden
Office 365 Home Premium Trial
Kein Virenschutz

Möglich wird der Bestpreis durch die gratis Speicherverdoppelungsaktion von 128 auf 256 GB und die Eingabe des Gutscheincode "SORRYAUG13"

31 Kommentare

Gelesen (vor nichtmal 2 Wochen):
"Fazit: Das Sony Vaio Pro 13 SVP-132A1CM als neue Nummer Eins bei den Ultrabooks bis 13,3 Zoll besticht durch Spitzenmobilität, top Ausstattung und das farbenprächtige Touch-Display mit Triluminos-Technik."

Meinung (Sonderfarbe rot): youtube.com/wat…fwc
Zum Gerät anschauen: youtube.com/wat…_0s

Ausführlicher Test mit Bildern: notebookcheck.com/Tes…tml

Forum: forum.mobilegeeks.de/win…97/

Battery life test
Sony VAIO Duo 13 9:40
Acer Iconia W700 7:13
Samsung Series 9 (13-inch, 2012) 7:02
Sony VAIO Pro 11 6:41
MacBook Air (13-inch, 2012) 6:34 (OS X) / 4:28 (Windows)
Dell XPS 14 6:18
Sony VAIO T13 5:39
Lenovo IdeaPad Yoga 13 5:32
Dell XPS 12 5:30
Samsung Series 5 UltraTouch 5:23
ASUS Zenbook Prime UX31A Touch 5:15




Krasses Teil.

Jo... HammerTeil!

Ahhhh - diese Versuchung ...

Also ich hab das Teil
Es ist schon ein geiles Notebook, aber man darf dabei nicht die Kohle die dahinter steckt vergessen ...
1700€ dafür kriegt man schon mal nen Kleinwagen (Gebraucht)
Ich hab die i7 Variante
Aber diese Vergleiche mag ich ja selber nicht so ...
Das WLAN Problem besteht weiterhin ...
Wie gesagt, es soll irgendwann ein Update kommen, aber ich persönlich finde es für Sony ganz schön peinlich, so ein Teil überhaupt raus zu bringen.
Nachdem ich den Treiber aber deinstalliert haben und manuell wieder eingespielt habe, geht es aber ...
Auch ist der Blickwinkel stark eingeschränkt ... Das Display spiegelt schon etwas "heftig"...
Wenn man aber unmittelbar davor sitzt, ist alles OK.
Des Weiteren stimmt die angegebene Akkulaufzeit Weitem nicht!
15 Stunden niemals!
Wenn ich surfe und nebenbei was schreibe, sind es wenn es hoch kommt vielleicht 10 Stunden ... Eher weniger. Das ist für die Ausstattung des Notebooks allerdings auch nicht schlecht.
Leider lassen sich die Energiespareinstellungen auch nur rudimentär bearbeiten, so das man da selber nur wenig Einflussmöglichkeiten hat.

Ein weiteres Manko soll angeblich ein Fiepen des Netzteils sein ...
Ich persönlich habe das nur an einer Steckdose festgestellt und das dann auch nur gehört, wenn ich mein Ohr direkt daran gehalten hab ...
An allen anderen Steckdosen höre ich nichts!
Entweder bin ich taub, oder ich hab ein gutes Netzteil erwischt.

Schaut einfach selber nach Forumsbeiträge, Rezensionen etc.

Das Teil ist schon geil und es macht Spass es in den Händen zu halten ...
Ich persönlich würde es auch niemals wieder hergeben ...
Falls ihr Fragen habt, könnt ihr die gerne stellen ...


Wie sieht die Bedienung über das kleine Touchpad aus? Ist es zu klein dafür?

Und ja ich weiß, dass es ein Touchscreen besitzt...

Durruti

Ich persönlich würde es auch niemals wieder hergeben ...



Ich frage Dich einfach in 10 Jahren noch einmal

Ja, das Spiegeln des Displays ist echt krass. Draußen arbeiten fast unmöglich, selbst wenn man die Helligkeit voll aufschrubbt....

Trotzdem klar Kaufempfehlung.

Velocet

Ja, das Spiegeln des Displays ist echt krass. Draußen arbeiten fast unmöglich, selbst wenn man die Helligkeit voll aufschrubbt....Trotzdem klar Kaufempfehlung.



Dafür könnte man ja die Display-Folie für 40 Euro dazu kaufen...

stuermi

Dafür könnte man ja die Display-Folie für 40 Euro dazu kaufen...



Den Preis fand ich ehrlich gesagt relativ krass.
Aber Sony bietet im Bestellprozess auch eine rabattierte Hülle/Tasche an, die ich nehmen würde

Velocet

Ja, das Spiegeln des Displays ist echt krass. Draußen arbeiten fast unmöglich, selbst wenn man die Helligkeit voll aufschrubbt....Trotzdem klar Kaufempfehlung.



Weiß ich, jedoch kannste dann den Touchscreen nicht mehr richtig gebrauchen (Sachen über den Screen ziehen, Wischbewegungen).

Syfflus

Wie sieht die Bedienung über das kleine Touchpad aus? Ist es zu klein dafür?Und ja ich weiß, dass es ein Touchscreen besitzt...


Das geht erstaunlich gut...
Klar mit der rechten Maustaste drücken und gleichzeitig ziehen ist schon ein wenig schwierig, aber wie gesagt..Das Touchpad ist erstaunlich gut...
Trotzdem würde ich mir eine Maus dazu kaufen

Velocet

Ja, das Spiegeln des Displays ist echt krass. Draußen arbeiten fast unmöglich, selbst wenn man die Helligkeit voll aufschrubbt....Trotzdem klar Kaufempfehlung.



Hat man für 40€ eine Garantie dass keine Luftblasen, Fingerabdrücke oder Staubkörner mit eingeschlossen werden? oO

Velocet

Weiß ich, jedoch kannste dann den Touchscreen nicht mehr richtig gebrauchen (Sachen über den Screen ziehen, Wischbewegungen).


So schlimm ist das gar nicht, es fühlt sich anstatt glatt eher matt an.

Ich warte lieber auf das Samsung Ativ Q. Selbe Preisklasse, aber neben Windows noch Android. Und ein hoffentlich geniales Display.

casey11

Hat man für 40€ eine Garantie dass keine Luftblasen, Fingerabdrücke oder Staubkörner mit eingeschlossen werden? oO



JA!
Die wird nämlich direkt montiert geliefert, wenn man es im Bestellprozess auswählt

SpeddyH

Ich warte lieber auf das Samsung Ativ Q. Selbe Preisklasse, aber neben Windows noch Android. Und ein hoffentlich geniales Display.



Jein.
Darauf hatte ich auch gewartet.
Aber ganz ehrlich. Über 1500€ und dann kannst du es nicht unterwegs benutzen (wird keine 3G Variante geben), nicht abends benutzen (es wird keine Tastaturbeleuchtung haben, die in der Preisklasse usus ist), wird kein GPS, kein NFC und nur 4GB RAM haben (was bei der viel zu hohen Auflösung wohl immer zu Rucklern führt). Die Auflösung wird auch überall bemängelt...bringt nur Kompatibilitätsprobleme aktuell und aufgrund des kleinen Display kaum noch Vorteile...wenngleich es natürlich lockt).

Ganz ehrlich...das Ativ Q ist vom Konzept (Klappmechanismus und Android) ein Traum, aber dem Sony Vaio Duo dann doch unterlegen, wenn man auf Kopf statt Herz hört.

Hat einer einen direkten Vergleich zum Dell XPS 12?

Hatte das Vaio Duo noch nicht in der Hand. Aber die Base Unit scheint nicht sehr verwindungssteif zu sein, was beim Tippen auf dem Schoß blöd wäre.

Das XPS hingegen ist bombastisch was die Stabilität betrifft.

Hat einer einen Vergleich zwischen den beiden?

Verdammt, der Deal führt mich echt in Versuchung.

Eigentlich wollte ich ja auf das Ativ Q warten. Mit der Hoffnung dass auch eine 8 GB Version veröffentlicht wird.

Beim Sony Vaio Duo sind halt meine Bedenken:
- nur kleines Touchpad und kein Trackpoint
- WLAN-Problematik
- fiependes Netzteil

Die Displayfolie wäre vielleicht ein Versuch wert - habe etwas bedenken wie gut sich das mit dem Digitalizer verträgt.

Die geringere Auflösung sehe ich nicht als Nachteil, konstant in der Auflösung des ATIV Q zu arbeiten wäre überhaupt nicht möglich, da die meisten Windows Programme darauf nicht optimiert sind.
Android ist beim Ativ Q auch nur eine Virtualisierung. Ich hoffe das ATIV Q Android wird schnell auch für andere Windows PCs geleaked

Beziehen sich die WLAN Probleme eigentlich sowohl auf das LTE/4G als auch 3G Module?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text