Sony Vaio VPCM13M oder VPCM12M @Saturn Chemnitz-Röhrsdorf
-12°Abgelaufen

Sony Vaio VPCM13M oder VPCM12M @Saturn Chemnitz-Röhrsdorf

32
eingestellt am 8. Feb 2011
Diesmal im offiziellen Umbau-Prospekt gibts das Notebook zum Schnäpchenpreis.

Unterschied zwischen dem M13 und dem M12 ist nur die Software, siehe Sony-HP

Alle Farben waren heute noch da.

Idealo: 375,99€

hier das ganze Prospekt:
http://www.file-upload.net/download-3199349/D_SA_CHR_0902WSZ2.pdf.html

Beste Kommentare

Seppelfred

Nein, eben nicht. Es geht um das Preis-Leistungsverhältnis. (Aber das … Nein, eben nicht. Es geht um das Preis-Leistungsverhältnis. (Aber das verstehen die wenigsten von denen, die sich hier so tummeln ... ;))


Ich glaube, ich zitiere den folgenden Artikel zum 1500. Mal, aber was soll's...

Aus dem Initialpost über HUKD auf der Hauptseite:

[...]Warum und vor allem wann sollte man „cold“ voten?Entgegen dem Fac … [...]Warum und vor allem wann sollte man „cold“ voten?Entgegen dem Facebook Like Button Trend, gibt es bei HUKD auch ein „-“. Dies führt zwar zu einer nicht so vergleichbaren Skala, aber schlechte Deals sind so nicht nur deutlicher identifizierbar, sondern verschwinden vor allem schneller im Nirvana.Einen Deal sollte man allerdings nur „Cold“ voten, wenn es das Angebot woanders auch wirklich günstiger gibt. Nur weil man lieber Xbox spielt, sollte man keine Playstation Angebote „cold“ voten, sondern sich einfach enthalten. Seid so fair und lasst dem Einsender wissen, warum ihr seinen Deal einfrieren lasst.[...]



D.h. man kann in den Kommentaren gerne auf Probleme mit dem jeweiligen Artikel eingehen... und sollte das auch, da das der Meinungsbildung dient. Aber COLD zu voten, weil man meint, das Produkt wäre Scheiße, ist in den allerallermeisten Fällen nicht Sinn der Sache. Dann lieber gar nicht voten. Man MUSS ja nicht hot voten, man kann sich auch der Stimme enthalten.

Wenn man in den Kommentaren über etwaige Lüfterprobleme dieses Geräts schreibt und eindringlich davor warnt, dann wird hoffentlich jeder, der des Lesens mächtig ist, sich dessen bewuß werden. Aber wenn er damit leben kann, dann ist der Preis - und damit die Temperatur des Deals - alleinig ausschlaggebend. Und daher sollte man im Normalfall wirklich nur dann cold voten, wenn der Preis nicht paßt. Alles weitere widerspricht dem Sinn dieser Plattform - wie der Initiator selbst in einem Einführungsbeitrag schreibt.
32 Kommentare

wer wert auf qualität legt sollte sich den zulegen, HOT

Avatar

GelöschterUser30225

Seit wann ist das ein Notebook??? COLD

Wer wissen möchte, was die Vaios von Sony taugen, der googele mal nach "Vaio Lüfter". Finger weg!! (aus eigener Erfahrung)

das lüfter problem hast bei fast allen note/netbooks

Avatar

GelöschterUser30225

Also ich finde das Druckerngebot wesentlich besser!!!

Aber nicht so wie bei den Vaios. Im asiatischen Raum hat Sony die Dinger zurückgerufen und kostenlos repariert, hier in Europa aber nicht. Wer Lust auf saumäßig lauten Lüfter, unfähige und arrogante Kundenhotline und weiteren Ärger mit irgendwelchen dubiosen Reparaturdiensten hat, die für Sony arbeiten, der nenne diesen Deal meinetwegen "HOT" ...

Geht es hier nicht um den Preis? Die Kommentare zielen eher Richtung Produkt - die Zusatzinfo ist sicher auch gut und wichtig - aber wenn der Preis heiß ist, dann ist es ein guter Deal, für den man "HOT" voten sollte. Über das Produkt muss jeder selbst entscheiden, oder?

Nein, eben nicht. Es geht um das Preis-Leistungsverhältnis. (Aber das verstehen die wenigsten von denen, die sich hier so tummeln ... ;))

Seppelfred

Nein, eben nicht. Es geht um das Preis-Leistungsverhältnis. (Aber das verstehen die wenigsten von denen, die sich hier so tummeln ... ;))



Völliger Blödsinn!
Ein Deal ist ein Preis unter Marktpreis von einem speziellen Produkt.
Und nur diesem Zweck dient Hukd.

Die Präferenz welches Produkt für wen geeignet ist trägt der Benutzer selber.
Informationsquelle für dieses spezifizierte Meinungsbild sind Testberichte und Ausstattungsmerkmale und nicht Hukd.

Das Produkt ist für dich nicht geeignet, aber noch lange kein kalter Deal, weil es dieses Produkt sonst nicht zu dem Preis gibt.

Mit dem Lüfter meines Sony Netbooks (Vaio P) hatte ich noch nie Probleme.
Da nur ein passiv Lüfter verbaut ist, ist es absolut lautlos.
Auf einige Modelle mag die Lüfterkritik zutreffen, aber nicht auf alle.
Eine Veralgemeinerung ist daher nicht angebracht, wenn dann nenne auch die von der Rückrufaktion betroffenen Baureihen.

anonymikus

Informationsquelle für dieses spezifizierte Meinungsbild sind Testberichte und Ausstattungsmerkmale und nicht Hukd.


Dann entschuldige, dass ich euch vor diesem Schrott warnen wollte. Ignoriert auch gleichzeitig sämtliche Berichte im WWW, die von Lüfterproblemen in den Vaios berichten und kauft das Zeuch für den Super-Preis! Aber hinterher nicht klagen ...

anonymikus

…skipMit dem Lüfter meines Sony Netbooks (Vaio P) hatte ich noch nie Probleme.Da nur ein passiv Lüfter verbaut ist, ist es absolut lautlos.…skip



Ähmm, Du meinst mit Sicherheit - Kühler, nicht Lüfter.

Hihihi ... X)

Völliger Blödsinn!Ein Deal ist ein Preis unter Marktpreis von einem speziellen Produkt.Und nur diesem Zweck dient Hukd.

Sehe ich absolut nicht so, und ich werde auch nie Deals, die mich persönlich nicht interessieren, hot voten. Wenn es nur um den preis geht, warum nicht einfach ein Skript schreiben, das sich den idealo-preis holt, den mit dem angegeben Preis vergleicht und dann automatisch hot/cold setzt. Dann hört endlich dieses gejammer wegen kalten Deals auf. 'Ne community braucht man dann zwar nicht mehr, aber he, man kann halt nicht alles haben.

Geschrieben an einem Sony Vaio F13M1E/H ohne irgendwelche Lüfterprobleme im Normalbetrieb.



wieder einer, der das prinzip von hukd nicht verstanden hat....

Seppelfred

Dann entschuldige, dass ich euch vor diesem Schrott warnen wollte. Ignoriert auch gleichzeitig sämtliche Berichte im WWW, die von Lüfterproblemen in den Vaios berichten und kauft das Zeuch für den Super-Preis! Aber hinterher nicht klagen ...



Wie gesagt, ich warte immernoch auf die genaue Baureihenbezeichnung der Modelle, die von Problemen am aktiv Kühler betroffen sind.
Die Baureihe die ich besitze kann ja nichtmal betroffen sein...
... aber das Thema "Veralgemeinerung" hatte ich ja schon angesprochen.

Einfach googeln - das schaffst du!

geldmalle

das lüfter problem hast bei fast allen note/netbooks

Fast. Eine sogar noch auf 338,42€ zu drückende Ausnahme bildet hukd.mydealz.de/dea…751 - aber auch sie hat natürlich so ihre Einschränkungen.

@TEN - danke für den ausführlichen Bericht (hatte dir die likes verpasst) zum nokia - mit dem DVI-VGA Problem hattest du natürlich völlig recht
zum Vaio: muss mich enthalten - der "Brand"-aufpreis ist mir persönlich immer noch zu hoch

Seppelfred

Nein, eben nicht. Es geht um das Preis-Leistungsverhältnis. (Aber das … Nein, eben nicht. Es geht um das Preis-Leistungsverhältnis. (Aber das verstehen die wenigsten von denen, die sich hier so tummeln ... ;))


Ich glaube, ich zitiere den folgenden Artikel zum 1500. Mal, aber was soll's...

Aus dem Initialpost über HUKD auf der Hauptseite:

[...]Warum und vor allem wann sollte man „cold“ voten?Entgegen dem Fac … [...]Warum und vor allem wann sollte man „cold“ voten?Entgegen dem Facebook Like Button Trend, gibt es bei HUKD auch ein „-“. Dies führt zwar zu einer nicht so vergleichbaren Skala, aber schlechte Deals sind so nicht nur deutlicher identifizierbar, sondern verschwinden vor allem schneller im Nirvana.Einen Deal sollte man allerdings nur „Cold“ voten, wenn es das Angebot woanders auch wirklich günstiger gibt. Nur weil man lieber Xbox spielt, sollte man keine Playstation Angebote „cold“ voten, sondern sich einfach enthalten. Seid so fair und lasst dem Einsender wissen, warum ihr seinen Deal einfrieren lasst.[...]



D.h. man kann in den Kommentaren gerne auf Probleme mit dem jeweiligen Artikel eingehen... und sollte das auch, da das der Meinungsbildung dient. Aber COLD zu voten, weil man meint, das Produkt wäre Scheiße, ist in den allerallermeisten Fällen nicht Sinn der Sache. Dann lieber gar nicht voten. Man MUSS ja nicht hot voten, man kann sich auch der Stimme enthalten.

Wenn man in den Kommentaren über etwaige Lüfterprobleme dieses Geräts schreibt und eindringlich davor warnt, dann wird hoffentlich jeder, der des Lesens mächtig ist, sich dessen bewuß werden. Aber wenn er damit leben kann, dann ist der Preis - und damit die Temperatur des Deals - alleinig ausschlaggebend. Und daher sollte man im Normalfall wirklich nur dann cold voten, wenn der Preis nicht paßt. Alles weitere widerspricht dem Sinn dieser Plattform - wie der Initiator selbst in einem Einführungsbeitrag schreibt.

word

Verfasser

DANKE usul...
PS:
langsam machts keinen Spaß mehr hier was reinzustellen...wird eh immer alles schlecht geredet...ich halt mich demnächst zurück und warte, dass ein Anderer den Deal postet
Was ist so schwer dran, mal bei nem Artikel kein cold oder hot zu drücken?

Nicht persönlich nehmen, ich habe auch schon Sachen gekauft, die Cold waren und mich über das Posting gefreut! ALSO: Weitermachen bitte :-)
PS. Lüfterproblem: Schonmal an eimem HP 615 gesessen? ;-) Aber der war wenigstebs letztes Jahr mit 229,- Euro sau günstig...

Seppelfred

Einfach googeln - das schaffst du!



Selbstverständlich schaffe ich das, aber es ist nicht meine Aufgabe.

Wenn du Thesen in den Raum stellst musst du sie auch untermauern.
Es ist nicht meine Aufgabe deine Thesen zu unterstützen.

Unbegründete Thesen hingegen sind für andere Nutzer irreführend.

@usul: so isses.

anonymikus

Wenn du Thesen in den Raum stellst musst du sie auch untermauern.Es ist nicht meine Aufgabe deine Thesen zu unterstützen.


Wenn es dich nicht interessiert, was über die Sony Vaios übereinstimmend berichtet wird, dann lass es eben! Meine Aufgabe ist es nicht, die Leute von ihrem Unglück abzuhalten, wenn sie denn unbedingt sehenden Auges in ihr Unglück hineinlaufen wollen.

Usul

D.h. man kann in den Kommentaren gerne auf Probleme mit dem jeweiligen Artikel eingehen... und sollte das auch, da das der Meinungsbildung dient. Aber COLD zu voten, weil man meint, das Produkt wäre Scheiße, ist in den allerallermeisten Fällen nicht Sinn der Sache. Dann lieber gar nicht voten. Man MUSS ja nicht hot voten, man kann sich auch der Stimme enthalten.



Wo steht, dass ich COLD gevotet habe?

Seppelfred

Wer Lust auf saumäßig lauten Lüfter ...



Ich habe auch eines dieser VAIOs, die laut Google einen "saumäßig" lauten Lüfter haben sollen. Meins aber (VPC-EB3M1E) ist überhaupt nicht laut, sondern nur ein leichtes Hintergrundrauschen, was natürlich nicht lautlos aber absolut erträglich ist - und ich bin da sehr "schmerzempfindlich"!!!

Wenn mal die ganzen Medions, Toshibas, Acers etc., die ich schon vor mir hatte, sooooo LEISE gewesen wären, wäre ich froh gewesen ...

Nachtrag: Sämtliche Internetforen, Bewertungsseiten etc. haben ein Problem: Es schreiben immer nur DIE Leute, die was zu meckern haben. Alle zufriedenen Kunden (ja die gibt es auch), regen sich eben nicht dort auf. Deshalb ist Google eben nicht immer repräsentativ!

Seppelfred

Wo steht, dass ich COLD gevotet habe?


Nirgends. Es ist eine reine Interpretation, die allerdings auf folgendem Dialog basiert:

prego7493

Geht es hier nicht um den Preis? Die Kommentare zielen eher Richtung Produkt - die Zusatzinfo ist sicher auch gut und wichtig - aber wenn der Preis heiß ist, dann ist es ein guter Deal, für den man "HOT" voten sollte. Über das Produkt muss jeder selbst entscheiden, oder?


Deine Antwort dazu:
Seppelfred

Nein, eben nicht. Es geht um das Preis-Leistungsverhältnis. (Aber das verstehen die wenigsten von denen, die sich hier so tummeln ... ;))



Wenn du nicht cold gevotet hast, umso besser.

Seppelfred

Wer Lust auf saumäßig lauten Lüfter ...


Tatsache ist, wie ich oben schon schrieb: Es handelt sich um einen Konstruktionsfehler der den Lüfter betrifft, im fernen Osten wurden die Vaios deswegen zurückgerufen.

Was du uns hier als "Tatsache" verkaufen willst ...

Seppelfred

Tatsache ist, wie ich oben schon schrieb: Es handelt sich um einen Konstruktionsfehler der den Lüfter betrifft, im fernen Osten wurden die Vaios deswegen zurückgerufen.



Es gab tatsächlich eine kleine Menge der F-Serie von Vaio, die in Asien zurückgerufen wurde. Aber deshalb sind doch nicht alle Vaios schlecht?! Bei Acer gab es ganze Serien mit defektem Grafikchip von Nvidia - die wurden nicht zurückgerufen. Nun frage ich: Was ist besser?

In Europa wurden die Vaios nicht zurückgerufen - ist das besser?

Aber, seis drum. Jeder muss eben seine eigenen Erfahrungen machen. Kein weiterer Kommentar mehr von mir ... X)

Es ist nichtmal klar, ob die Serie aus Asien je in Europa verkauft wurde. Und: Jeder kann doch das Laptop problemlos 14 Tage zurückgeben, wenn der Lüfter zu laut oder sonstwas damit nicht stimmt. Deshalb nun alle VAIO schlechtzureden ist doch völlig sinnfrei ...

OK, noch ein letzter Kommentar: Woher willst du wissen, ob das klar oder "nichtmal klar" ist? - Es geht hier nicht um einen lauten Lüfter im Allgemeinen, sondern um fehlerhaft konstruierte Lüfter, die in den verschiedensten Produktlinien der Vaios verbaut wurde und auch noch wird, und die im Laufe der Zeit immer lauter werden kann - mal früher, mal später, mal lauter, mal leiser. Sony Europa hat sich standhaft geweigert, das Teil im Rahmen der Garantie zu ersetzen. - Lest die Beiträge in den einschlägigen Foren, und schaut und hört euch auf YouTube Videos dazu an. Und holt euch meinetwegen dieses "hotte" Angebot für euch und alle eure Freunde gleich noch obendrauf ... X)

Admin

Das ist alles in allem immer eine Gradwanderung. Jeder darf so voten wie er will. Ich werde hier niemandem den "Mund" verbieten (es sei denn jemand votet nur kalt, diese Personen schreibe ich an / sperre ich). Die Idee ist natürlich, dass sich gute Produkte rauskristallisieren, was ja in 90% der Fälle auch gut funtkioniert.

Zum Preisvergleich sollte man meiner Meinung nach schon Konkurrenzprodukte beachten. Natürlich macht es keinen Sinn eine Playstation mit einer Xbox zu vergleichen.
Ein baugleiches Laptop was aber u.U. in allen Punkten besser ist, kann man schon als "Preisvergleich" ranziehen (meiner Meinung nach). So mache ich das ja auch immer. Das kann man natürlich nicht für jedes Produkt verallgemeinern, da sich Sony Vaios beispielsweise eben auch noch durch Design und normalerweise durch Verarbeitung auszeichnen.

Der Hinweis auf Nachteile von Seppelfred finde ich selber aber schon sehr wichtig, da man so eine viel qualifizierte Entscheidung treffen kann, ob das Produkt billig oder eben günstig ist.

Der Kommentar ist jetzt ganz unabhängig von dem Produkt, weil ich mich nicht mit dem Sony Vaio VPC beschäftigt habe

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text