Sony XAV-68BT Doppel-DIN Moniceiver mit 6,2" Touchscreen, DVD, Freisprecheinrichtung, iPod/iPhone-Steuerung für 222€ bei redcoons ebayshop
356°Abgelaufen

Sony XAV-68BT Doppel-DIN Moniceiver mit 6,2" Touchscreen, DVD, Freisprecheinrichtung, iPod/iPhone-Steuerung für 222€ bei redcoons ebayshop

AvatarGelöschterUser36691721
AvatarGelöschterUser366917
eingestellt am 28. Jan 2016
PVG: 259,90€

Moniceiver fürs Auto mit Doppel-DIN-Schacht, bei Amazon gibt es 4 1/2 Sterne.

Details:

Typ: Moniceiver
Display: 6.2" Touchscreen
Medien: CD-R/RW, DVD±R/RW
Formate: MP3, WMA, AAC, DivX, JPEG, MPEG-4
Leistung: 4x 55W max
Tuner: UKW, MW, LW
Anschlüsse: AUX In, 1x USB (Front), Bluetooth, iPod/iPhone-Steuerung
Besonderheiten: Fernbedienung, Doppel-DIN, Freisprecheinrichtung


PVG: geizhals.de/son…v=e

21 Kommentare

Ich hab das 601BT und kann die Sony Geräte im allgemeinen nur weiterempfehlen!

Gibt's so was auch von Android?

Avatar

GelöschterUser366917

Russel

Gibt's so was auch von Android?


Ja, ist aber erheblich teurer: geizhals.de/pio…=de allerdings dann Android Auto und damit schon etwas mehr als das Sony kann soweit ich weiß. Der Nachrüstmarkt wird aber ja leider immer dünner da es bei vielen Autos immer aufwendiger wird mit dem Umrüsten bzw. fast gar nicht mehr geht.

Russel

Gibt's so was auch von Android?



du scheinst mir genau der richtige Ansprechpartner zu sein :] hab schon mal bei mydealz ein Gesuche gestartet,
keine Antworten. was hältst du von Pumpkin?

Ich habe mir vor kurzem amazon.de/dp/…NMM

das naviskauto gekauft und bin damit zufrieden

nee, BT fehlt

PinguinofG

Ich hab das 601BT und kann die Sony Geräte im allgemeinen nur weiterempfehlen!


Kann ich leider nicht so bestätigen, ich besitze auch das 601BT und Sony kümmert sich Software technisch gar nicht mehr um das Gerät. Als ich das Gerät gekauft hatte, besaß ich ein Xperia Z3 mit KitKat . Da lief alles noch perfekt, aber nach dem Update auf lollipop funktionierte die dazu gehörige App "App Remote" nicht mehr ordentlich.
Auch das Mirrorlink zertifizierte Samsung Galaxy S6 wird vom Autoradio nicht erkannt.

Verarbeitung ist Top, aber ich hätte gerne einpaar mehr Softwareupdates für das Gerät gesehen

Russel

Gibt's so was auch von Android?



Hab seit ein paar wochen dieses hier
ebay.de/itm…565?hash=item2ee2f33e0d:g:PSIAAOSwLnlWmL~~

Habe auch gleich eine Rückfahrkamera verbaut.
Bin echt zufrieden damit!

Fragen?

Ja, habe fragen :] Ehrlich gesagt ist mir die Zuverlässigkeit am wichtigsten. Will das Radio einbauen & ~5-6 (am besten sogar 10) Jahre Ruhe haben. D.h. keine Ausfälle bei großen Temperaturunterschieden oder nervige Software-bugs wie ständiges aufhängen/resetten. Einbauen, permanente Freude. Klar, keiner konnte bisher 10 Jahre testen. Aber mit Temperaturen und der Bedienbarkeit gibt es sicherlich Erfahrung (?).
Dazu ist mir die Kaltstartzeit wichtig. 30 Sekunden empfinde ich bspw. als sehr lang. Radioempfang ist das nächste. DAB+ haben die glaube alle nicht, aber wie ist die Qualität?
So, jetzt würde ich mich über Antworten freuen :]

Edit: Habe z.B. von Pumpkin-Radios mehrfach gelesen, dass diese nach China zur Reparatur geschickt werden mussten weil es Ausfälle (insbesondere beim Radioempfang) gab. Allein an den erneuten Aus-/Einbau zu denken GRAUTS mir... ganz zu schweigen von der langen Zeit ohne Radio.

Wer Infos zu den Android China Radios braucht, findet viele brauchbare Infos im e46 forum...
Suchbegriff: e46 Erisin
Das Innenleben ist von verschiedenen Herstellern identisch und die Software durch eine gute Custom Rom sehr stabil... (Malaysk Rom XDA Forum) Habe ich selbst seit einigen Monaten im Auto am laufen...
Insbesondere laufen auch die Amazon underground apps (Stichwort Navigon und Blitzer ;-) )

Für Autos mit H Kennzeichen. Sowas von alt Und überteuert. Für den Preis würde ich was mit Mirrorlink empfehlen oder reines Android Radio

BaSch

Fragen?



Yes..

Welche Rückfahrkamera hast'e verbaut? Funktioniert das so wie bei normalen neuen Autos mit Kamera ab Werk?

Suche so was für meinen Golf 4

Generell wenn es um China Radios geht: China RNS Forum. Da sind auch Produktvorstellungen. Hab auch schon zwei Erisin jetzt verbaut und dort berichtet.
Bezüglich Langlebigkeit kann keiner 10 Jahre erwarten, da früher oder später Knöpfe /Plastik 'versagt'.
Radioempfang ist so eine Sache, keiner kommt an die Original, an die Diversity Antenne angepassten Radios ran (VW), da sind die Dinger schon echt gut.Ist halt Hochfrequenztechnik, wo man nun mal leider jedes billige und nicht angepasste Bauteil zu spüren bekommt.
Ich bin trotzdem zufrieden, Navi und Musik läuft, Radio mit entsprechenden Antennenadapter auch und Rückfahrkamera ebenso.

Spartiatus

Wer Infos zu den Android China Radios braucht, findet viele brauchbare Infos im e46 forum... Suchbegriff: e46 ErisinDas Innenleben ist von verschiedenen Herstellern identisch und die Software durch eine gute Custom Rom sehr stabil... (Malaysk Rom XDA Forum) Habe ich selbst seit einigen Monaten im Auto am laufen... Insbesondere laufen auch die Amazon underground apps (Stichwort Navigon und Blitzer ;-) )

PinguinofG

Ich hab das 601BT und kann die Sony Geräte im allgemeinen nur weiterempfehlen!



da hast du Recht, ich habe mir das Radio damals auch wegen dem mirrorlink gekauft, hatte sogar noch das z1 damals. das ist mir aber leider kaputt gegangen und die Kompatibilität mit Handys und mirrorlink ist ja leider sehr sehr gering.
Auch bezüglich den Updates kann ich mich dir nur anschließen, ich kann mich nicht erinnern das es jemals eines gegeben hätte.

mir ging es wie gesagt auch mehr um die allgemeine Funktionalität und Verarbeitung, das Radio hat sich definitiv schon bezahlt gemacht. Bin auch klangtechnisch zufrieden.

MistressCOL

Ja, habe fragen :] Ehrlich gesagt ist mir die Zuverlässigkeit am wichtigsten. Will das Radio einbauen & ~5-6 (am besten sogar 10) Jahre Ruhe haben. D.h. keine Ausfälle bei großen Temperaturunterschieden oder nervige Software-bugs wie ständiges aufhängen/resetten. Einbauen, permanente Freude. Klar, keiner konnte bisher 10 Jahre testen. Aber mit Temperaturen und der Bedienbarkeit gibt es sicherlich Erfahrung (?). Dazu ist mir die Kaltstartzeit wichtig. 30 Sekunden empfinde ich bspw. als sehr lang. Radioempfang ist das nächste. DAB+ haben die glaube alle nicht, aber wie ist die Qualität? So, jetzt würde ich mich über Antworten freuen :] Edit: Habe z.B. von Pumpkin-Radios mehrfach gelesen, dass diese nach China zur Reparatur geschickt werden mussten weil es Ausfälle (insbesondere beim Radioempfang) gab. Allein an den erneuten Aus-/Einbau zu denken GRAUTS mir... ganz zu schweigen von der langen Zeit ohne Radio.




Moin,

Langzeiterfahrung kann ich natürlich nicht liefern, aber der Winter stört das Radio bisher nicht.

Bedienbarkeit bisher gut, Buttons und Touchscreen bisher gut.

DAB+ geht auch, schau mal hier Youtube.

Kaltstart 30sec sind schneller rum wie du denkst, jedenfalls habe ich kein Problem mit dem Start.
Sind das überhaupt 30sec?
Schlüssel rein, Motor starten, Anschnallen, Handbremse lösen, Spiegel kucken, bis dahin ist das Radio immer ready.
Ausserdem braucht man in der Regel noch zeit zum Ausparken, die Rückfahrkammera geht sofort, da wird die Lala eh stumm geschaltet.

Mit dem Radioempfang bin ich bestens zufrieden, allerdings habe ich keinen Vergleich zum Original.
Ich hatte vorher ein Pioneer Radio und habe eine Stummelantenne,
mit dem Joying bekomme ich mehr Sender und diese sind sauberer.

Zur Reparatur kann ich bisher noh nichts berichten.






BaSch

Fragen?



Moin,

ich habe bisher diese zwei getestet
Audiovox
M&G Techno

Bei der Zweiten lassen sich Distanzlinien und Spiegelung ein/aus schalten, ausserdem ist die Bildqualität besser, vorallem im Dunkeln!

Ja, das funktioniert wie bei neuen Autos ab Werk, Rückwärtsgang rein und die Kamera geht automatisch an

BaSch


Supi, vielen Dank für die Antworten. Genau diese Fragen wollte ich geklärt haben! :-)

Dann brauch ich jetzt nur noch jemanden, der mir ein entsprechendes Radio und die Kamera verbaut..

BaSch



Geht mir auch so, vielen Dank für die Antwort! Kann mich irgendwie nicht mit einem Radio ohne Volume-Drehknauf (aus dem Link) anfreunden. Wo hast du das Radio einbauen lassen? Bzw. hast du Tipps, wo eine Anlaufstelle wäre (bitte kein ATU xD )

BaSch




Das Youtube Video ist nur als Beispiel zu sehen, der Unterbau dieser Radios ist bei vielen gleich!
Nur die Displayeinheit wird an die verschiedenen Modelle angepasst.
Das funktioniert genau so an Meinem Radio mit Drehknöpfe und Tasten!

Den Einbau habe ich selber gemacht, schwer ist das nicht!

Wenn du es machen lassen willst würde ich bei, lokalen CarHifi Werksätten anfragen.
Sowas wie ACR oder ARS24..........
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text