Sony XAV-AX100 Media Receiver Auto Radio (Apple CarPlay, Android Auto) für 299€
717°Abgelaufen

Sony XAV-AX100 Media Receiver Auto Radio (Apple CarPlay, Android Auto) für 299€

63
eingestellt am 15. Jun 2017
Amazon bietet aktuell exklusiv für Prime Kunden das Autoradio XAV-AX100 von Sony mit 2 DIN Norm für 299€.
Kompatibel mit Apple CarPlay und Android Auto.

Vergleichspreis laut Idealo: 379,90€ bei einem eBay-Händler (21% Ersparnis)
Zusätzliche Info
Redaktion
17 Bewertungen auf Amazon mit 4,1 Sternen.

1 Testbericht mit Note 1,2.

Typ: Moniceiver • Display: 6.4" LCD, Touchscreen, 800x480 Pixel • Navigation: nein • TMC: nein • Tuner: FM, AM • Medien: USB • Audio-Formate: MP3, WMA, AAC, WAV, FLAC • Leistung: 4x 55W max • Anschlüsse: 1x USB (Rear), Bluetooth 2.1, 3x Vorverstärkerausgang, 1x Video In • Besonderheiten Software: Apple CarPlay, Android Auto • Besonderheiten: Doppel-DIN, Freisprecheinrichtung, aptX, 10-Band-Equalizer

Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Hier noch ein Bild,falls jemand nur einen 1 Din Schacht hat und basteln will,sollte bei manchen Autos ganz gut gehen,bei meinem nicht....14220585-B6XHI.jpgMoniceiver • Display: 6.4" LCD, Touchscreen, 800x480 Pixel • Navigation: nein(über Android,IOS Ja) • Tuner: FM, AM • Medien: USB • Audio-Formate: MP3, WMA, AAC, WAV, FLAC • Leistung: 4x 55W max • Anschlüsse: 1x USB (Rear), Bluetooth 2.1, 3x Vorverstärkerausgang, 1x Video In • Besonderheiten Software: Apple CarPlay, Android Auto(über USB) • Besonderheiten: Doppel-DIN, Freisprecheinrichtung, aptX, 10-Band-Equalizer
Habe mal alle Rezensionen durchgeschaut. Tonprobleme liegen meist an billigen USB-Kabeln(scheint da empfindlich zu sein,vermutlich schlechte Schirmung) und an defekten Mikrofonen. Apple Car Play ist für die Navigation nicht so gut geeignet, jedesmal,wenn man das Gerät anmacht muss man eine Gefahreneinblendung auf dem Bildschirm bestätigen,nervt auf Dauer. Ab und an hängen sich die Dinger auf,Lautstärke reagiert nicht oder es wird auf einmal stumm (meist nach einer Meldung auf dem Handy)Neustart behebt es. Sony arbeitet an einem Firmwareupdate,wann es kommt,ob es hilft,man weiß es nicht.
Bearbeitet von: "joergcom" 15. Jun 2017
Hat jemand nun auch einen Deal für eine Alarmanlage, weil mit dem Radio wird mein Auto dann gleich doppelt so viel wert.
300 Tacken und dann so wenig Features..nur weil Sony drauf steht. Für das Geld würde ich mir lieber einen Xomax oder Punpkin holen.
svenrothe15. Jun 2017

Müll, absoluter Müll.Klar, bei den China-RNS muss man auch aufpassen. Ist d …Müll, absoluter Müll.Klar, bei den China-RNS muss man auch aufpassen. Ist da auch immer eine Frage mit der Garantie, aber für 300€ bekommt man von Erisens oder Xtrons ein Radio mit Octa-Core und Android 6, 1024x600px Auflösung, 4G, usw.



Okay die Frage ist also, Müll mit oder Müll ohne Garantie
63 Kommentare
Das man das Handy mit USB mit dem Radio verbinden muss, geht mal gar nicht. Wofür gibt es denn Bluetooth? Und die Qualität der Freisprecheinrichtung soll bescheiden sein. Beobachte es schon eine Weile, Anfangs hat es glaube ca. 500€ gekostet und das ist ein halbes jahr her. Ich denke das spricht fur3 sich. Ich warte auf einen Nachfolger
Hier noch ein Bild,falls jemand nur einen 1 Din Schacht hat und basteln will,sollte bei manchen Autos ganz gut gehen,bei meinem nicht....14220585-B6XHI.jpgMoniceiver • Display: 6.4" LCD, Touchscreen, 800x480 Pixel • Navigation: nein(über Android,IOS Ja) • Tuner: FM, AM • Medien: USB • Audio-Formate: MP3, WMA, AAC, WAV, FLAC • Leistung: 4x 55W max • Anschlüsse: 1x USB (Rear), Bluetooth 2.1, 3x Vorverstärkerausgang, 1x Video In • Besonderheiten Software: Apple CarPlay, Android Auto(über USB) • Besonderheiten: Doppel-DIN, Freisprecheinrichtung, aptX, 10-Band-Equalizer
Habe mal alle Rezensionen durchgeschaut. Tonprobleme liegen meist an billigen USB-Kabeln(scheint da empfindlich zu sein,vermutlich schlechte Schirmung) und an defekten Mikrofonen. Apple Car Play ist für die Navigation nicht so gut geeignet, jedesmal,wenn man das Gerät anmacht muss man eine Gefahreneinblendung auf dem Bildschirm bestätigen,nervt auf Dauer. Ab und an hängen sich die Dinger auf,Lautstärke reagiert nicht oder es wird auf einmal stumm (meist nach einer Meldung auf dem Handy)Neustart behebt es. Sony arbeitet an einem Firmwareupdate,wann es kommt,ob es hilft,man weiß es nicht.
Bearbeitet von: "joergcom" 15. Jun 2017
Weiß einer ob die verbindung kabellos zustande kommen kann in Zukunft. Wäre was was ich definitiv haben möchte
hell.kreak76715. Jun 2017

Weiß einer ob die verbindung kabellos zustande kommen kann in Zukunft. …Weiß einer ob die verbindung kabellos zustande kommen kann in Zukunft. Wäre was was ich definitiv haben möchte



Laut Kommentaren auf der Seite funktionieren CarPlay und Android Auto nur via Kabel. Dazu ist unklar, ob die kabellose Funktion via Software Update nachgeschoben werden kann. Finde ich auch schade..
Kann nicht, da kein WLAN verbaut.
auch schon länger am beobachten.
Für 200€ schlag ich dann zu
Wireless CarPlay gibt es aktuell nur bei BMW. Dies ist aber unsinnig, da die Rechenleistung von dem iPhone benutzt wird und dadurch der Ladezustand schnell abnimmt.
Hat jemand nun auch einen Deal für eine Alarmanlage, weil mit dem Radio wird mein Auto dann gleich doppelt so viel wert.
300 Tacken und dann so wenig Features..nur weil Sony drauf steht. Für das Geld würde ich mir lieber einen Xomax oder Punpkin holen.
mplusm15. Jun 2017

Laut Kommentaren auf der Seite funktionieren CarPlay und Android Auto nur …Laut Kommentaren auf der Seite funktionieren CarPlay und Android Auto nur via Kabel. Dazu ist unklar, ob die kabellose Funktion via Software Update nachgeschoben werden kann. Finde ich auch schade..


Ich kenne mich mit diesen Geräten nur SEHR bedingt aus, aber Apples CarPlay ist bisher so gut wie nie per Bluetooth freigeschaltet. (meines Erachtens nur beim 7er BMW) D.h. in allen anderen Fällen bedeutet Kabel anschließen...
Hi leute...
Also ich hab das große Navi mit Android Auto und CarPlay in meinem T6.
Ich persönlich finde es irgendwie recht träge alles und noch nicht wirklich Empfehlenswert.
Alles ist eingeschränkt und auch die Bedienbarkeit ist nicht Optimal.

Ich spiele alles über Bluetooth ab und das funktioniert ohne Probleme ... nur wird das Bildchen vom Albumcover bei Medienwiedergabe nicht angezeigt.
Bearbeitet von: "BlueShine" 15. Jun 2017
Müll, absoluter Müll.
Klar, bei den China-RNS muss man auch aufpassen. Ist da auch immer eine Frage mit der Garantie, aber für 300€ bekommt man von Erisens oder Xtrons ein Radio mit Octa-Core und Android 6, 1024x600px Auflösung, 4G, usw.
Bearbeitet von: "svenrothe" 15. Jun 2017
Bei vielen Autos ist inzwischen canbus mit der radio.verankert.
Das heißt man benötigt ein Radio/Navi das mit dem Auto canbus kann.
In unserem Opel Astra J gibt's dafür z.b. China RNS(Winston....)...
svenrothe15. Jun 2017

Müll, absoluter Müll.Klar, bei den China-RNS muss man auch aufpassen. Ist d …Müll, absoluter Müll.Klar, bei den China-RNS muss man auch aufpassen. Ist da auch immer eine Frage mit der Garantie, aber für 300€ bekommt man von Erisens oder Xtrons ein Radio mit Octa-Core und Android 6, 1024x600px Auflösung, 4G, usw.



Okay die Frage ist also, Müll mit oder Müll ohne Garantie
Gebannt
jailben15. Jun 2017

Okay die Frage ist also, Müll mit oder Müll ohne Garantie


Wenn man keine Ahnung hat, dann einfach mal...
Rock-N-Roll_never_die15. Jun 2017

Wireless CarPlay gibt es aktuell nur bei BMW. Dies ist aber unsinnig, da …Wireless CarPlay gibt es aktuell nur bei BMW. Dies ist aber unsinnig, da die Rechenleistung von dem iPhone benutzt wird und dadurch der Ladezustand schnell abnimmt.

Audi hats doch auch oder?
Rock-N-Roll_never_die15. Jun 2017

Wireless CarPlay gibt es aktuell nur bei BMW. Dies ist aber unsinnig, da …Wireless CarPlay gibt es aktuell nur bei BMW. Dies ist aber unsinnig, da die Rechenleistung von dem iPhone benutzt wird und dadurch der Ladezustand schnell abnimmt.

Daher die imduktions ladeschale mitbestellen
Macht dann funksmog auf 3 kanälen?! (Wlan, bluetooth und induktion)
Mark15. Jun 2017

300 Tacken und dann so wenig Features..nur weil Sony drauf steht. Für das …300 Tacken und dann so wenig Features..nur weil Sony drauf steht. Für das Geld würde ich mir lieber einen Xomax oder Punpkin holen.

Tja, mein Xomax (Android 6) ging letzte Woche retour, da er so toll war.
Hatte zwar mächtig viele Features (BT 1.2!!!), aber leider eine miese Endstufe und nur Tablet im Auto war mir dann auch zu wenig.
Bester15. Jun 2017

Daher die imduktions ladeschale mitbestellen Macht dann funksmog auf 3 …Daher die imduktions ladeschale mitbestellen Macht dann funksmog auf 3 kanälen?! (Wlan, bluetooth und induktion)

Plus NFC!
Bababu15. Jun 2017

Das man das Handy mit USB mit dem Radio verbinden muss, geht mal gar …Das man das Handy mit USB mit dem Radio verbinden muss, geht mal gar nicht. Wofür gibt es denn Bluetooth? Und die Qualität der Freisprecheinrichtung soll bescheiden sein. Beobachte es schon eine Weile, Anfangs hat es glaube ca. 500€ gekostet und das ist ein halbes jahr her. Ich denke das spricht fur3 sich. Ich warte auf einen Nachfolger


Versuch mal über Bluetooth eine Bildschirmspiegelung zu realisieren. Geht halt nicht. Deshalb USB oder WiFi einrichten.
Bester15. Jun 2017

Daher die imduktions ladeschale mitbestellen Macht dann funksmog auf 3 …Daher die imduktions ladeschale mitbestellen Macht dann funksmog auf 3 kanälen?! (Wlan, bluetooth und induktion)

Hallo, i bims 1 imduktions ladeschale
Android Auto ist anders als ein Autoradio mit Android-Betriebssystem, das sollte man nicht vergleichen. Das hier ist ein günstiges Angebot für Menschen, die jetzt Android Auto nachrüsten wollen. Das Wireless Feature ist brandneu und noch nicht (oder überhaupt nicht?) weit verbreitet. Und wahrscheinlich werden sich dann einige ärgern wie schnell die Batterie leer ist. Insofern hat die kabelgebundene Lösung tatsächlich auch Vorteile. Routinierte Mydealzer können ihr Zweit- oder Dritttelefon mit einer der vielen Sim-Karten ja fest installieren ;-)
Super. Auf den Deal habe ich gewartet. Vielen Dank
In meinem Auto habe ich das iPhone immer angeschlossen auch wenn es kabellos ging. Der Grund war der akkuverbrauch. Bei Apple CarPlay wird das dann noch schneller gehen, daher würde ich immer ein Kabel benutzen. Wie gut funktioniert denn die kabellose Version bei BMW? Kann einer berichten? Wie lange hält der Akku dabei durch?
Bearbeitet von: "nils85" 15. Jun 2017
noeyedeer15. Jun 2017

Wenn man keine Ahnung hat, dann einfach mal...



dann hättest du dir den Kommentar ja sparen können ;-) nur weil ein Radio Android hat, ist es nicht gut..minderwertige UKW Tuner (von DAB+ fang ich erst gar nicht an), minderwertige Endstufen, teilweise miserable Software mit mieser Übersetzung..aber hauptsache man kann customizen und hat auf dem Datenblatt ne fette CPU die in der Praxis dank mieser Programmierung fürn Arsch ist...+ keine Garantie ^^ top.
Vorbei.
Unabhängig von diesem Deal hier. Hatte mal versucht mein Smartphone mit einem Android Car fähigen Autoradio zu koppeln. Ging leider nicht, aber es erschien die Meldung das ich Android car direkt auf dem Smartphone verwenden kann. Hab null verstanden was das bringen soll?! Dadurch hat sich einfach meine Oberfläche vom Smartphone in große Bedienicons geändert. Kann mich da jemand aufklären was das bringen soll?! Konnte keinerlei Nutzen der Android auto APP ohne Verbindung mit dem Autoradio erkennen, außer das die Symbole auf dem Handy größer wurden. Aber die treff ich bei 5,2" mit meinen Fingern zum Glück auch so.
Gebannt
jailben15. Jun 2017

dann hättest du dir den Kommentar ja sparen können ;-) nur weil ein Radio A …dann hättest du dir den Kommentar ja sparen können ;-) nur weil ein Radio Android hat, ist es nicht gut..minderwertige UKW Tuner (von DAB+ fang ich erst gar nicht an), minderwertige Endstufen, teilweise miserable Software mit mieser Übersetzung..aber hauptsache man kann customizen und hat auf dem Datenblatt ne fette CPU die in der Praxis dank mieser Programmierung fürn Arsch ist...+ keine Garantie ^^ top.


Dein Kommentar beweist, dass du dich noch nie mit den China Geräten beschäftigt hast. Wahrscheinlich einmal ein schlechtes Gerät erwischt aufgrund von Ahnungslosigkeit und jetzt werden pauschal alle China Geräte schlecht geredet. Lächerlich! Garantie gibt es selbstverständlich auch und die Abwicklung funktioniert problemlos.
pizzafunghi200015. Jun 2017

Vorbei.



so lösen sich manche probleme von selbst - war noch am recherche betreiben ob ich das teil wirklich will


gerade erlesen - über das ding läd das telefon dann nicht mal?
Bearbeitet von: "SeCCi" 15. Jun 2017
noeyedeer15. Jun 2017

Dein Kommentar beweist, dass du dich noch nie mit den China Geräten …Dein Kommentar beweist, dass du dich noch nie mit den China Geräten beschäftigt hast. Wahrscheinlich einmal ein schlechtes Gerät erwischt aufgrund von Ahnungslosigkeit und jetzt werden pauschal alle China Geräte schlecht geredet. Lächerlich! Garantie gibt es selbstverständlich auch und die Abwicklung funktioniert problemlos.



passt schon, ich muss dir nicht beweisen das ich damit Erfahrung habe, rede dir den Mist nur schön .
Der Moment wenn die Lenkradbedienung, Freisprecheinrichtung und Anzeige von Daten des BC auf dem Radio nicht mehr gehen. Von wegen din. Toll das der Schacht normiert ist und nicht die Peripherie...
HansRans15. Jun 2017

Unabhängig von diesem Deal hier. Hatte mal versucht mein Smartphone mit …Unabhängig von diesem Deal hier. Hatte mal versucht mein Smartphone mit einem Android Car fähigen Autoradio zu koppeln. Ging leider nicht, aber es erschien die Meldung das ich Android car direkt auf dem Smartphone verwenden kann. Hab null verstanden was das bringen soll?! Dadurch hat sich einfach meine Oberfläche vom Smartphone in große Bedienicons geändert. Kann mich da jemand aufklären was das bringen soll?! Konnte keinerlei Nutzen der Android auto APP ohne Verbindung mit dem Autoradio erkennen, außer das die Symbole auf dem Handy größer wurden. Aber die treff ich bei 5,2" mit meinen Fingern zum Glück auch so.


Es gibt die Möglichkeit Android Auto auf dem Smartphone zu betreiben. Die Idee dahinter ist, das Handy per KFZ-Halterung zu befestigen und via Bluetooth mit dem eigentlichen Autoradio zu verbinden, so dass der Sound über die Boxen wiedergegeben wird. Das Smartphone dient dann als Headunit. Auf die Art und Weise kann man Android Auto gut antesten. Bei deinem Versuch hat irgendwas nicht richtig funktioniert. Wenn man das Smartphone an ein Android Auto fähiges Radio anschließt, wird der Bildschirm inaktiv und man kann nur noch über das Autoradio steuern. Die Bedienerobfläche ist bewusst einfach gehalten; Touchscreen während der Fahrt zu bedienen ist schlecht. Die Sprachsteuerung funktioniert leider noch nicht so wie ich mir das vorstellen, aber ansonsten bin ich Fan von AA.
Läuft das genauso schnell wie CarPlay bei BMW?
SeCCi15. Jun 2017

über das ding läd das telefon dann nicht mal?


Klar läd das Smartphone, wahrscheinlich langsamer durch den Verbrauch von GPS etc., aber es läd auf jedenfall.
Eigentlich ein guter Preis, aber es fehlt DAB+
Gebannt
jailben15. Jun 2017

passt schon, ich muss dir nicht beweisen das ich damit Erfahrung habe, …passt schon, ich muss dir nicht beweisen das ich damit Erfahrung habe, rede dir den Mist nur schön .



Niedlich wie du versuchst deine Unwissenheit zu verschleiern
Bobdoc15. Jun 2017

Klar läd das Smartphone, wahrscheinlich langsamer durch den Verbrauch von …Klar läd das Smartphone, wahrscheinlich langsamer durch den Verbrauch von GPS etc., aber es läd auf jedenfall.



ist - im gegensatz zu den ähnlichen geräte von pioneer oder kenwood, welche sogar untererschiedliche ladestromleistungen angegeben haben - aber nirgends angeführt, nicht mal dem handbuch ist eine ladestromleistung zu entnehmen
Bobdoc15. Jun 2017

Klar läd das Smartphone, wahrscheinlich langsamer durch den Verbrauch von …Klar läd das Smartphone, wahrscheinlich langsamer durch den Verbrauch von GPS etc., aber es läd auf jedenfall.



ist - im gegensatz zu den ähnlichen geräte von pioneer oder kenwood, welche sogar untererschiedliche ladestromleistungen angegeben haben - aber nirgends angeführt, nicht mal dem handbuch ist eine ladestromleistung zu entnehmen
@noeyedeer


Geh doch richtig auf jailbens Kritikpunkte ein. Zeig doch bitte einige RNS, die deiner Meinung nach würdig sind. Einfach paar gute Alternativen. Bringt doch keinem was, sich hier gegenseitig fertig zu machen -.-
noeyedeer15. Jun 2017

Niedlich wie du versuchst deine Unwissenheit zu verschleiern



wie j1m schon schrieb, anstatt mir die ganze Zeit Unwissenheit zu unterstellen, zeig doch mal bitte China Systeme mit ordentlichen Tunern, Endstufen, stabiler Software und Garantie, ich bin nicht unbelehrbar .
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text