Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
      Sony XAV-AX1005KIT DAB+ Media Receiver, Touchscreen 6,2 Zoll / Bluetooth / Apple CarPlay inkl. DAB+ Antenne / Doppel Din Autoradio
      525° Abgelaufen

      Sony XAV-AX1005KIT DAB+ Media Receiver, Touchscreen 6,2 Zoll / Bluetooth / Apple CarPlay inkl. DAB+ Antenne / Doppel Din Autoradio

      224,99€279,90€-20%Amazon Angebote
      24
      eingestellt am 15. SepBearbeitet von:"xound."

      Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

      Sony XAV-AX1005KIT DAB+ Media Receiver, Touchscreen 6,2 Zoll / Bluetooth / Apple CarPlay inkl. DAB+ Antenne

      Dieses Mal einen Euro teurer im Vgl. zum letzten Deal!

      • Dab+ Autoradio inkl. Beiliegender DAB+ Antenne
      • Apple CarPlay für kompatible Apps zur einfachen Nutzung im Auto (z.B. Google Maps, Spotify, Audible, Music, iTunes u.v.w.)
      • Siri hilft während der Fahrt in dem Sie Sprachbefehle nutzen: "Siri - Navigiere mich nach Hause"
      • Bluetooth für Freisprechfunktion und Musikübertragung
      • Externes Sony Mikrofon im Lieferumfang enthalten XA-MC10

      Im Prinzip handelt es sich um das XAV-AX1000, aber eben mit DAB+.

      Habe es gestern eingebaut und finde es super. Es startet schnell. Der Lieferumfang ist reichhaltig. Es hat Anschlüsse für ein Mikrofon und eine Rückfahrkamera. Carplay funktioniert ganz gut, wenn man von den Schwächen von Siri absieht.

      Okay, etwas störend ist die Kabelverbindung an der Front bei Nutzung von Carplay, aber man muss halt Abstriche machen bei dem Preis. Wireless Carplay ist schon eine ganze Ecke teurer. Vielleicht kommt irgendwann eine kabellose Dongle-Lösung?

      Der Hauptanwendungszweck ist jedenfalls Carplay mit dem iPhone. Für Android-Nutzer macht es weniger Sinn.

      PVG 279,90 (Idealo)

      Als WHD auch ab 209,24
      Zusätzliche Info
      Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

      Gruppen

      24 Kommentare
      Guter Deal für ein tolles AppleCarplay Radio + DAB
      QhIP15.09.2019 09:00

      Guter Deal für ein tolles AppleCarplay Radio + DAB




      Hier noch ein Link mit den kompletten Specs: https//ww…ons
      Bearbeitet von: "xound." 15. Sep
      Kann jemand ein vergleichbares Radio mit Android Auto empfehlen?
      Thormetor15.09.2019 09:28

      Kann jemand ein vergleichbares Radio mit Android Auto empfehlen?


      Die Version 3005 von Sony
      QhIP15.09.2019 09:34

      Das 3005, habe ich selber, nach dem Test des 1005 - Unterschied zusätzlich …Das 3005, habe ich selber, nach dem Test des 1005 - Unterschied zusätzlich AndroidAuto - KEIN Drehregler - USB Eingang hinten - keine beigelegte DAB Antenne - deutlich teurerAber ein wirklich tolles Radiomydealz.de/deals/sony-xav-ax3005-autoradio-2-din-doppel-din-55-watt-apple-carplay-android-auto-dab-bluetooth-1427290


      Weißt du welchen Steckertyp die dab antenne beim 3005er haben muss?
      TopBonus15.09.2019 10:15

      Weißt du welchen Steckertyp die dab antenne beim 3005er haben muss?


      SMB-Din
      In welchen Autos lässt sich denn so ein Radio heute noch integrieren? Das müsste dann ja deutlich älter als 10 Jahre sein oder?
      Bearbeitet von: "EnricoNauen" 15. Sep
      EnricoNauen15.09.2019 12:14

      In welchen Autos lässt sich denn so ein Radio heute noch integrieren? Das …In welchen Autos lässt sich denn so ein Radio heute noch integrieren? Das müsste dann ja deutlich älter als 10 Jahre sein oder?



      Ich habe es in einem Citroen Nemo von 2015 verbaut.
      EnricoNauen15.09.2019 12:14

      In welchen Autos lässt sich denn so ein Radio heute noch integrieren? Das …In welchen Autos lässt sich denn so ein Radio heute noch integrieren? Das müsste dann ja deutlich älter als 10 Jahre sein oder?


      Hyundai iX20 Bj 2011
      Wieso ist ohne dab teuerer? 😁 weil Radio kann man ja über Apple CarPlay apspielen
      Interessant wäre es, wenn da auch die Infotainment Anzeigen des Fahrzeuges abgebildet werden.

      Klar, für vieles gibt es auch kleinere Alternativanzeigen. Manches, wie etwa die visuelle Anzeige von PDC werden jedoch nur im Radio angezeigt. Das Fehlen von so etwas würde so ein Radio dann, zumindest für mich, relativ uninteressant machen.
      KarstenS215.09.2019 13:28

      Interessant wäre es, wenn da auch die Infotainment Anzeigen des Fahrzeuges …Interessant wäre es, wenn da auch die Infotainment Anzeigen des Fahrzeuges abgebildet werden.Klar, für vieles gibt es auch kleinere Alternativanzeigen. Manches, wie etwa die visuelle Anzeige von PDC werden jedoch nur im Radio angezeigt. Das Fehlen von so etwas würde so ein Radio dann, zumindest für mich, relativ uninteressant machen.


      Da muss man etwas über den Tellerrand schauen. Die Chinesen machen sich die Mühe fahrzeugspezifische Geräte herzustellen.

      Beispielsweise VW Passat B6 & B7
      22921520-QHAYp.jpg
      Thormetor15.09.2019 09:28

      Kann jemand ein vergleichbares Radio mit Android Auto empfehlen?


      Neben dem vorgeschlagenen 3005 könnte auch noch der Vorgänger XAV100 für sich interessant sein. Hat allerdings kein DAB+. Der USB Port geht hinten aus dem Radio raus und kann dann entsprechend verlegt werden. Startet wohl auch etwas langsamer als das 3005er. Ich bin jedoch insgesamt zufrieden mit dem Radio.
      KarstenS215.09.2019 13:28

      Interessant wäre es, wenn da auch die Infotainment Anzeigen des Fahrzeuges …Interessant wäre es, wenn da auch die Infotainment Anzeigen des Fahrzeuges abgebildet werden.Klar, für vieles gibt es auch kleinere Alternativanzeigen. Manches, wie etwa die visuelle Anzeige von PDC werden jedoch nur im Radio angezeigt. Das Fehlen von so etwas würde so ein Radio dann, zumindest für mich, relativ uninteressant machen.


      Wenn man nen VW fährt, würde ich mich mal mit dem RCD330Plus auseinander setzen... Habe das Teil jetzt knapp einen Monat und bin absolut begeistert
      mrcl_mrcl15.09.2019 19:08

      Wenn man nen VW fährt, würde ich mich mal mit dem RCD330Plus auseinander s …Wenn man nen VW fährt, würde ich mich mal mit dem RCD330Plus auseinander setzen... Habe das Teil jetzt knapp einen Monat und bin absolut begeistert


      Hatte ich auch im Golf 6. Der wird aktuell verkauft. Wer ein RCD330 mit Carplay, Android Auto und auf deutsch sucht, einfach ne kurze PN.

      Gibt von dem Radio diverse Ausführungen (Windows CE/Linux) sowie mit nur Mirrorlink, nur Carplay und (wie in meinem Fall) mit Carplay, Android Auto & Mirrorlink. Auch die Möglichkeiten für Custom Firmwares und damit Unterstützung für Sprachen sind unterschiedlich.

      Vor dem Kauf unbedingt über die Möglichkeiten informieren. Manche Geräte müssen z.B. zur Installation der deutschen Sprache geöffnet werden, andere kann man einfach per Datei auf USB Stick updaten.

      Kurz: Die „Noname“ B und E Versionen sind quasi Baugleich und das perfekte Modell. Nur hier ist auch Android Auto Support dabei. Bei allen anderen, gerade bei denen von „Desay“ muss man Abstriche machen.

      Habe mich nach langem einlesen für die beste Variante entschieden da wir iOS und Android im Haushalt haben und beide mit dem Auto gefahren sind.
      Bearbeitet von: "KokoBana" 16. Sep
      mrcl_mrcl15.09.2019 19:08

      Wenn man nen VW fährt, würde ich mich mal mit dem RCD330Plus auseinander s …Wenn man nen VW fährt, würde ich mich mal mit dem RCD330Plus auseinander setzen... Habe das Teil jetzt knapp einen Monat und bin absolut begeistert


      Bei Fahrzeugen, die Ab Werk mit Diversity Antennen ausgestattet sind, lese ich eher gegenteiliges. Der Radioempfang soll einfach nur schlecht sein.

      Dann soll die Endstufe schon im Vergleich zum RCD310 ziemlich schwach sein. Ich habe aktuell ein RNS310, welches ein stärkeres Audiosystem als das RCD310 drin hat. Demnach wäre das für mich eine noch größere Einbuße.
      KarstenS215.09.2019 20:15

      Bei Fahrzeugen, die Ab Werk mit Diversity Antennen ausgestattet sind, lese …Bei Fahrzeugen, die Ab Werk mit Diversity Antennen ausgestattet sind, lese ich eher gegenteiliges. Der Radioempfang soll einfach nur schlecht sein.Dann soll die Endstufe schon im Vergleich zum RCD310 ziemlich schwach sein. Ich habe aktuell ein RNS310, welches ein stärkeres Audiosystem als das RCD310 drin hat. Demnach wäre das für mich eine noch größere Einbuße.


      Schau dir das MIC AV8V5 an.
      KarstenS215.09.2019 20:15

      Bei Fahrzeugen, die Ab Werk mit Diversity Antennen ausgestattet sind, lese …Bei Fahrzeugen, die Ab Werk mit Diversity Antennen ausgestattet sind, lese ich eher gegenteiliges. Der Radioempfang soll einfach nur schlecht sein.Dann soll die Endstufe schon im Vergleich zum RCD310 ziemlich schwach sein. Ich habe aktuell ein RNS310, welches ein stärkeres Audiosystem als das RCD310 drin hat. Demnach wäre das für mich eine noch größere Einbuße.


      Okay, beim Radio gibts natürlich ein paar Abstriche, da ich das Radio aber sowieso nur sehr selten nutze, stört mich das nicht.
      Im Zweifel gehts auch über Carplay und nem Radiostream in bester Qualität...
      Der Klang der Lautsprecher hat sich für meine Begriffe verbessert, ich habe aber auch die kleinere Lautsprechervariante verbaut...
      KarstenS215.09.2019 20:15

      Bei Fahrzeugen, die Ab Werk mit Diversity Antennen ausgestattet sind, lese …Bei Fahrzeugen, die Ab Werk mit Diversity Antennen ausgestattet sind, lese ich eher gegenteiliges. Der Radioempfang soll einfach nur schlecht sein.Dann soll die Endstufe schon im Vergleich zum RCD310 ziemlich schwach sein. Ich habe aktuell ein RNS310, welches ein stärkeres Audiosystem als das RCD310 drin hat. Demnach wäre das für mich eine noch größere Einbuße.


      Hatte ich auch im Golf verbaut und hab einen Adapter mit dem RCD330+ geliefert bekommen und verbaut. Empfang war soweit in Ordnung. Nur in Tunneln habe ich einen Unterschied gemerkt. In der Tiefgarage bei uns war ebenfalls normaler Radioempfang. Kann mich somit nicht beschweren. Höre aber auch relativ wenig Radio, überwiegend Audio via Bluetooth vom Smartphone.
      Dein Kommentar
      Avatar
      @
        Text