Sony XAV-AX3005 Premium Media Receiver (6,95 Zoll, DAB+, Bluetooth, Apple CarPlay, Android Auto) [Amazon]
1197°Abgelaufen

Sony XAV-AX3005 Premium Media Receiver (6,95 Zoll, DAB+, Bluetooth, Apple CarPlay, Android Auto) [Amazon]

289,99€337,46€-14%Amazon Angebote
57
eingestellt am 14. Mär
Heute bei Amazon im Tagesangebot.

PVG 337,46


Bluetooth und Navigation mit Apple CarPlay "Karten" oder Android Auto "Maps" ganz einfach auf dem 6,95" Display

Sprachsteuerung mit Android Auto oder Siri mit Apple CarPlay; Hände weg vom Smartphone - mit dem AX3005 geht alles per Stimme, wie von Google und Siri gewohnt

Klarer, reaktionsschneller 6,95" Touchscreen in Farbe - Wischen und Ziehen wie auf dem Smartphone für Navigation oder Musikwiedergabe

Neues modernes und stylisches Design mit beleuchteten Tasten

Beeindruckende Audioqualität mit 4 x 55 Watt, EXTRA BASS und 10 Band Equalizer - Sound und Spaß garantiert
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Diese Tage, an denen mich mein 1-DIN-Schacht ankotzt...
Klang ist super. Allerdings ist das Display bei Sonne kaum zu lesen. Und wenn der DAB Empfang mal nicht so toll ist, funktioniert das UKW Fallback eher schlecht als recht.
Das 5000 mit kapazitativen bildschirm und 2 usb anschlüssen soll bald rauskommen. Ich würde warten.
Bearbeitet von: "snaepattack" 14. Mär
Marcbwvor 2 h, 16 m

hatte schon 2 Geräte von ErisinFreisprechen nicht wirklich wegen extrem …hatte schon 2 Geräte von ErisinFreisprechen nicht wirklich wegen extrem schlechter Qualität beim Gesprächspartner und der Radioempfang war jeweils kaum vorhanden


Kann das leider nur bestätigen. Habe seit ca. zwei Jahren so ein China-Radio (Jyoing) im Auto. Der Leistungsumfang ist toll. Größter Unterschied zu Android Auto ist, dass das Radio selbst Android als OS hat. Also quasi ein Android-Tablet ist, an dem ein FM-Receiver und Verstärker hängt. So ganz salopp gesagt. Das hat natürlich den Vorteil, dass ich mich mit meinem Google-Account anmelden und meine Apps installieren und gewohnt vollumfänglich nutzen kann. Der Nachteil besteht aber darin, dass diese auch über den Playstore aktualsiert werden müssen. Dazu muss ordentlich Datenvolumen und eine gute HSDPA- oder LTE-Versorgung vorhanden sein.

Leider hat es auch rd. 1 Jahr gedauert, bis 'mal ein Update kam, damit das Gerät auch "rund" läuft. Leider viele Abstürze bei den China-Geräten. Und, wie bereits geschrieben, NULL Support. Man kann per Mail einige Sachen klären, geht in Englisch. Ist nicht immer hilfreich. Ist die Hardware defekt, dann wird's sehr problematisch. Mein Geät wird gerne mal warm und schmiert dann komplett ab. Bei diesem Angebot kann ich Amazon in Anspruch nehmen.

Vorteil - auch speziell bei Erisin - kann sein, dass man ein Modell bekommt, was auf das jeweilige Fahrzeug perfekt abgestimmt ist. So gibt es z. B. diese Android-China-RNS für den BMW E39 oder div. Opel- und VW-Modelle. Die sehen dann so aus wie das Original.

Leider ist der Radiotuner grottig. Obwohl da ein Philips-Modul (UKW-Empfänger) verbaut ist, ist der Empfang schlecht. Die Chinesen haben es auch noch nicht geschafft, RDS vernünftig umzusetzen.

Das alles läuft bei den Sony-Geräten deutlich besser! Wir haben auch den Vorgänger, das XAV-100 mit Android Auto am Laufen. Eigentlich keine Probleme. Hin und wieder zickt ein Telefon, aber das liegt mehr an Android Auto an sich.

Ich würde jedenfalls dieses Gerät einem China-Kasten jeder Zeit vorziehen.
57 Kommentare
Klang ist super. Allerdings ist das Display bei Sonne kaum zu lesen. Und wenn der DAB Empfang mal nicht so toll ist, funktioniert das UKW Fallback eher schlecht als recht.
Moin, suche doppel DIN mit apple Carplay und am besten Kamera Anschluss
Jemand einen tipp?
Danke
normalovor 7 m

Moin, suche doppel DIN mit apple Carplay und am besten Kamera …Moin, suche doppel DIN mit apple Carplay und am besten Kamera AnschlussJemand einen tipp?Danke


Schau Mal auf Amazon, da ist auch das günstigere ax1000 im Angebot für 204€. Wäre vlt auch was wenn du kein Android Auto und Dab+ brauchst.
Das 5000 mit kapazitativen bildschirm und 2 usb anschlüssen soll bald rauskommen. Ich würde warten.
Bearbeitet von: "snaepattack" 14. Mär
Diese Tage, an denen mich mein 1-DIN-Schacht ankotzt...
Puuuhhh... Also bei dem Kurs habe ich dann nun doch mal zugeschlagen. Danke fuer den Deal.

Fuer allevohne DAB Antenne: denkt an den Splitter 😁
snaepattackvor 1 h, 16 m

Das 5000 mit kapazitativen bildschirm und 2 usb anschlüssen soll bald …Das 5000 mit kapazitativen bildschirm und 2 usb anschlüssen soll bald rauskommen. Ich würde warten.


Und woher die Info dass es bald kommt?
Samariter77vor 57 m

Und woher die Info dass es bald kommt?


Kannst du googeln. Gibt diverse Messe Berichte das es mitte des jahres in Deutschland erhältlich sein soll. In den USA gijt es das model seit Monaten.
Nichts geht hier über Erisin ..einfach mal bei Ebay eingeben.
snaepattackvor 4 h, 28 m

Das 5000 mit kapazitativen bildschirm und 2 usb anschlüssen soll bald …Das 5000 mit kapazitativen bildschirm und 2 usb anschlüssen soll bald rauskommen. Ich würde warten.


Ja, aber der Preis ist sicherlich bei oder über 400€
stagediver69vor 1 h, 57 m

Nichts geht hier über Erisin ..einfach mal bei Ebay eingeben.


Hast du erfahrungswerte über die haltbarkeit des autoradios. Bei den chinaradios wird häufig erwähnt das diese sich nach wenigen monaten mit den ersten defekten melden und der support bei erisin wird auch sehr kritisiert.
Ich habe ein reciever mit dab obd2 Erkennung seit nem jahr läuft bombe
stagediver69vor 3 h, 3 m

Nichts geht hier über Erisin ..einfach mal bei Ebay eingeben.


Erisin ist nur der Verkäufer. Die verkaufen verschiedene Geräte. Wichtiger wäre die verbaute Hardware. Meine Empfehlung wäre PX5, 4GB RAM und 32 GB Speicher.
Achtung: KEIN CD Laufwerk!

Ich würde da eher den Kenwood DDX4019DAB vorziehen.
Kostet auch ab ca. 275€
MarZvor 8 h, 38 m

Diese Tage, an denen mich mein 1-DIN-Schacht ankotzt...



Gibt es doch auch von diveresen Herstellern als 1-DIN Variante mit ausfahrbahrem Display aber den Spaß lassen sich die Hersteller auch fürstlichst entlohnen..
snaepattackvor 8 h, 55 m

Das 5000 mit kapazitativen bildschirm und 2 usb anschlüssen soll bald …Das 5000 mit kapazitativen bildschirm und 2 usb anschlüssen soll bald rauskommen. Ich würde warten.


Also hat das Teil einen resisitiven Touchscreen? Schade, wäre ausschlusskriterium für mich...
Hi,

ich suche Ersatz für mein RNS 510 aus einem Passat Variant Baujahr 2008. Wichtig ist mir eigentlich nur BT-Audio, SD-Card/USB und die Anzeige der Rückfahrkamera. Wenn es Android Auto unterstützt wäre das ein netter Bonus.

Könnt ihr hier was empfehlen was ich vielleicht auch selbst eingebaut kriege?

Danke!
Bearbeitet von: "Gsus" 14. Mär
hatte schon 2 Geräte von Erisin
Freisprechen nicht wirklich wegen extrem schlechter Qualität beim Gesprächspartner und der Radioempfang war jeweils kaum vorhanden
nysdffvor 12 m

Also hat das Teil einen resisitiven Touchscreen? Schade, wäre …Also hat das Teil einen resisitiven Touchscreen? Schade, wäre ausschlusskriterium für mich...


So siehts aus

Das 5000 hat auch dual usb.
Bearbeitet von: "snaepattack" 14. Mär
Gutes Gerät, hab ich selber. Was mir nicht gefällt ist, dass im normalen Tuner Betrieb die Sendernamen nicht auf die Stationstasten gespeichert werden ( konträr zum DAB Betrieb ) und die Bedienungstasten unten sind sehr klein, beim Bedienen kommt man schnell aufs Display und ändert z.B. den Sender
Mein altes Navi von Sony, war nur Mist. Arschlangsame Software, trotz guter Hardware. Der Zeiger bewegte sich quasi in 2 sekundentakt. Wenn sony nix selber entwicklet, ist das meistens auch nicht was dem Namen sony verdient.
Gsusvor 34 m

Hi, ich suche Ersatz für mein RNS 510 aus einem Passat Variant Baujahr …Hi, ich suche Ersatz für mein RNS 510 aus einem Passat Variant Baujahr 2008. Wichtig ist mir eigentlich nur BT-Audio, SD-Card/USB und die Anzeige der Rückfahrkamera. Wenn es Android Auto unterstützt wäre das ein netter Bonus.Könnt ihr hier was empfehlen was ich vielleicht auch selbst eingebaut kriege?Danke!



Google mal nach RCD330, ist ein Original VW Radio aus Indien/China.
Unterstützt die Lenkradsteuerung, die Parkwarner, kannst jede Kamera anschließen, hat gutes BT und gibt es auch mit Android Auto. Hab ich vor einem Jahr für 164€ ersteigert bei ebay.
Es zeigt nur keine Radio Logos oder Künstlernamen (RDS) an aber ich höre eh fast nur BT.
Kann man easy selbst einbauen.
Bearbeitet von: "dede1" 14. Mär
stagediver69vor 7 h, 5 m

Nichts geht hier über Erisin ..einfach mal bei Ebay eingeben.


Ich habe mir die Erisingeräte gerade angesehen, kann da aber keines mit CarPlay finden. Welches Gerät meinst Du als Alternative zum Sony?

Bisher denke ich, dass ich auf das 5000 warten sollte
Zufällig schon jemand von euch so nen Teil mit Wireless Android Auto auf dem deutschen Markt gesichtet?
Schonmal wer in nem Polo 6r eingebaut?
viernes82vor 53 m

Ich habe mir die Erisingeräte gerade angesehen, kann da aber keines mit …Ich habe mir die Erisingeräte gerade angesehen, kann da aber keines mit CarPlay finden. Welches Gerät meinst Du als Alternative zum Sony?Bisher denke ich, dass ich auf das 5000 warten sollte


Da muss ich wohl etwas überlesen haben ich nutze android und für android sind die Geräte mehr als ausreichend.
Hat Das Ding auch WLAN?
Kann es aber sein, dass das 5000er dann kein DAB+ mitbringt? Auf der amerikanischen Seite von Sony wird es nicht als Feature gelistet.

Wobei die Ammis halt ihr UKW lieben ;p
Marcbwvor 2 h, 16 m

hatte schon 2 Geräte von ErisinFreisprechen nicht wirklich wegen extrem …hatte schon 2 Geräte von ErisinFreisprechen nicht wirklich wegen extrem schlechter Qualität beim Gesprächspartner und der Radioempfang war jeweils kaum vorhanden


Kann das leider nur bestätigen. Habe seit ca. zwei Jahren so ein China-Radio (Jyoing) im Auto. Der Leistungsumfang ist toll. Größter Unterschied zu Android Auto ist, dass das Radio selbst Android als OS hat. Also quasi ein Android-Tablet ist, an dem ein FM-Receiver und Verstärker hängt. So ganz salopp gesagt. Das hat natürlich den Vorteil, dass ich mich mit meinem Google-Account anmelden und meine Apps installieren und gewohnt vollumfänglich nutzen kann. Der Nachteil besteht aber darin, dass diese auch über den Playstore aktualsiert werden müssen. Dazu muss ordentlich Datenvolumen und eine gute HSDPA- oder LTE-Versorgung vorhanden sein.

Leider hat es auch rd. 1 Jahr gedauert, bis 'mal ein Update kam, damit das Gerät auch "rund" läuft. Leider viele Abstürze bei den China-Geräten. Und, wie bereits geschrieben, NULL Support. Man kann per Mail einige Sachen klären, geht in Englisch. Ist nicht immer hilfreich. Ist die Hardware defekt, dann wird's sehr problematisch. Mein Geät wird gerne mal warm und schmiert dann komplett ab. Bei diesem Angebot kann ich Amazon in Anspruch nehmen.

Vorteil - auch speziell bei Erisin - kann sein, dass man ein Modell bekommt, was auf das jeweilige Fahrzeug perfekt abgestimmt ist. So gibt es z. B. diese Android-China-RNS für den BMW E39 oder div. Opel- und VW-Modelle. Die sehen dann so aus wie das Original.

Leider ist der Radiotuner grottig. Obwohl da ein Philips-Modul (UKW-Empfänger) verbaut ist, ist der Empfang schlecht. Die Chinesen haben es auch noch nicht geschafft, RDS vernünftig umzusetzen.

Das alles läuft bei den Sony-Geräten deutlich besser! Wir haben auch den Vorgänger, das XAV-100 mit Android Auto am Laufen. Eigentlich keine Probleme. Hin und wieder zickt ein Telefon, aber das liegt mehr an Android Auto an sich.

Ich würde jedenfalls dieses Gerät einem China-Kasten jeder Zeit vorziehen.
@stagediver69 sind die gut?
Passt das in einen Golf 7?
Weiß immer noch nicht was der Mehrwert zu meinem Handy ist, das mit Halterung und Android Auto per Bluetooth an mein Werksradio verknüpft ist. Ernsthaft, irgendein Vorteil den ich nicht sehe?
Bearbeitet von: "Kaugummimann" 14. Mär
stagediver69vor 1 h, 56 m

Da muss ich wohl etwas überlesen haben ich nutze android und für a …Da muss ich wohl etwas überlesen haben ich nutze android und für android sind die Geräte mehr als ausreichend.


Danke für Deine Rückmeldung! Ich warte dann noch auf das 5000er, da 2 USB Anschlüsse schon vorhanden sein sollten.
nysdffvor 3 h, 37 m

Also hat das Teil einen resisitiven Touchscreen? Schade, wäre …Also hat das Teil einen resisitiven Touchscreen? Schade, wäre ausschlusskriterium für mich...


Ich hab den Sony 1000, auch mit resistivem Touch. Das tut richtig gut, ich war überrascht. Es reagiert quasi bei leichtester Berührung. Funktioniert im Winter auch mit Handschuhen, gar nicht doof.
Das einzig blöde an dem Teil ist die Lautstärkesteuerung. Nichts geht über den normalen Regler zum drehen. Ich könnt jedes mal kotzen wenn ich im Auto mal auf laut und mal auf leise drücken muss
Bearbeitet von: "nokion" 14. Mär
Kaugummimannvor 59 m

Weiß immer noch nicht was der Mehrwert zu meinen Handy mit Halterung und …Weiß immer noch nicht was der Mehrwert zu meinen Handy mit Halterung und Android Auto per Bluetooth an mein Werksradio verknüpft ist. Ernsthaft, irgendein Vorteil den ich nicht sehe?


Genau diese Lösung hab ich auch und suche momentan auch noch den Mehrwert des Geräts hier (mal abgesehen davon, dass es sich evtl. besser ins Fahrzeug integriert)
MarZvor 13 h, 24 m

Diese Tage, an denen mich mein 1-DIN-Schacht ankotzt...


Diese Tage, wo man überhaupt einen DIN-Schacht ohne Verkleidung hat.
Kaugummimannvor 1 h, 22 m

Weiß immer noch nicht was der Mehrwert zu meinen Handy mit Halterung und …Weiß immer noch nicht was der Mehrwert zu meinen Handy mit Halterung und Android Auto per Bluetooth an mein Werksradio verknüpft ist. Ernsthaft, irgendein Vorteil den ich nicht sehe?


Keinen, das ist doch für Leute die nen Auto haben, das noch kein Carplay oder Android Auto drin hat
elmovor 1 m

Keinen, das ist doch für Leute die nen Auto haben, das noch kein Carplay …Keinen, das ist doch für Leute die nen Auto haben, das noch kein Carplay oder Android Auto drin hat


Ja das hat meines doch auch nicht. Aber mein Handy eben. Von daher frage ich mich eben nach dem Sinn davon.
Napfelsaftvor 3 h, 2 m

Kann es aber sein, dass das 5000er dann kein DAB+ mitbringt? Auf der …Kann es aber sein, dass das 5000er dann kein DAB+ mitbringt? Auf der amerikanischen Seite von Sony wird es nicht als Feature gelistet.Wobei die Ammis halt ihr UKW lieben ;p


Die Amerikaner brauchen diesen Quatsch nicht. Entweder UKW oder Sirius. Sirius halte ich für die bessere Lösung als DAB/DAB+. Ist zwar mit Abo, aber ganz ehrlich: hier im Vorgebirge kannste DAB knicken.


nokionvor 42 m

Das einzig blöde an dem Teil ist die Lautstärkesteuerung. Nichts geht über …Das einzig blöde an dem Teil ist die Lautstärkesteuerung. Nichts geht über den normalen Regler zum drehen. Ich könnt jedes mal kotzen wenn ich im Auto mal auf laut und mal auf leise drücken muss


Halt Geschmackssache. Ich finde die Wippen besser. Die Nüpsel, die VW da verbaut, kannste mit großen Fingern teilweise nicht so wirklich blind bedienen. Außerdem passen die Wippen je nach Auto besser in die Optik


DerDennisvor 26 m

Genau diese Lösung hab ich auch und suche momentan auch noch den Mehrwert …Genau diese Lösung hab ich auch und suche momentan auch noch den Mehrwert des Geräts hier (mal abgesehen davon, dass es sich evtl. besser ins Fahrzeug integriert)


Naja, das Display ist matt, also blendet nicht im Sonnenlicht. Ein 7" Phablet/Tablet wackelt ja nach Halterung rum und ist dann blöd zu lesen. iOS Geräte haben keinen "Automodus", da ist Android deutlich besser. Dafür kannst du mit nem Radio zb eine Lenkradfernbedienung nutzen. Außerdem kannst du Naviansagen und Radio über die Boxen laufen lassen. Außerdem haste immer ein Kabel rumfliegen. Ich hab mir das Kabel ins Handschuhfach gelegt und kann alles verschwinden lassen.

Ist halt einfach wirklich Geschmackssache. Ich hab lange ein 7" Tab im Auto genutzt. Nachdem im Auto der Mietwagen ein CarPlay Radio hatte, hab ich mir das Sony gekauft. Es ist einfach eine saubere Lösung. Es baumelt nichts mehr rum und ist sehr übersichtlich. Muss aber jeder für seinen Wagen entscheiden.

Übrigens ist das Radio aufgrund seiner Bauweise recht "einfach" in die alten Ford Ka's einzubauen. Man muss da nichts aus der Konsole raus flexen, man muss "nur" eine Blende bauen. Geheimtipp also
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text