Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sony 
Xperia 1 128GB Dual Sim Schwarz
-157° Abgelaufen

Sony  Xperia 1 128GB Dual Sim Schwarz

737,89€899€-18%clevertronic.de Angebote
151
eingestellt am 20. Jul
Das Sony Xperia 1 - Kinoreife Unterhaltung im neuen Großformat
Stets um eine führende Position in der Smartphonebranche bemüht, fokussiert Sony sich auf innovative Neuheiten, die Welt noch nicht gesehen hat. Diese Strategie wurde auch beim derzeitigen Flaggschiff Sony Xperia 1 angewandt, da es das weltweit erste CinemaWide-4K-HDR-OLED-Display im 21:9-Format besitzt. Damit auch ausreichend Sichtfläche vorhanden ist, verfügt das Gerät über eine Bildschirmdiagonale von 6,5 Zoll, die ihm eine Gesamtlänge von 16,5 Zentimetern verleiht. Das Zusammenspiel aus der extrem hohen Auflösung von 1.644 x 3.820 Pixeln und dem länglichen Design sorgt dafür, dass Filme genau wie im Kino wiedergegeben werden, da sowohl das Format als auch die Farben so beibehalten werden, wie es von den Filmproduzenten beabsichtigt wurde. Dies bedeutet, dass der Bildschirm vollständig ausgefüllt wird und keinerlei schwarze Balken oder sonstige Anpassungen des Formats nötig sind. Durch die spezielle BRAVIA-Technologie, für die Sonys Fernseher bekannt sind, begeistert die Bildqualität mit besonders starken Kontraste und überzeugenden Farben. Zum Streaming-Erlebnis der Extraklasse trägt zudem das Dolby Atmos-Audiosystem mit kinoreifem Surround-Sound bei. Damit der Kinospaß auch grenzenlos bleibt, wurde die solide 8-Megapixel-Frontkamera nicht in einer Notch verbaut, sondern befindet sich in einem schwarzen Balken über dem Bildschirm, wo sie nicht stört. Darüber hinaus befindet sich auf der Rückseite des Sony Xperia 1 eine leistungsstarke Triple-Kamera, die mit drei Objektiven á 12 Megapixeln aufwartet: Einem Superweitwinkelobjektiv, mit dem sich hervorragend weitläufige Landschaften und große Personengruppen ablichten lassen, einem vielseitig verwendbares Weitwinkelobjektiv sowie einem Teleobjektiv mit 2-fachem optischen Zoom, der weit entfernte Motive hautnah vor die Linse holt. Eine ganz spezielle Neuerung ist der revolutionäre Augen-Autofokus, der hochpräzise und kontinuierlich Gesichter in den Fokus nimmt, sodass besonders ansprechende Portraitfotos entstehen. Ausgelöst werden kann die Kamera mit einem physischen Auslöserbutton, der im Rahmen des Handys verbaut ist. Damit Videos ebenso gut gelingen wie Fotos verfügt das Sony Xperia 1 über ein innovatives SteadyShot-Bildstabilisierungssystem, das optische und elektronische Stabilisierung miteinander vereint. So entstehen selbst bei Bewegung flüssige Aufnahmen ohne Ruckler. Platz finden diese und weitere Dateien im internen Speicher von 128 GB, der sich mittels microSD-Karte um bis zu 512 GB vergrößern lässt. Da das Gerät Dual-SIM unterstützt, kann alternativ zur Speicherkarte eine zweite SIM-Karte eingelegt werden. So können Nutzer nach Belieben zwischen zwei Telefonnummern und den damit verknüpften Datentarifen hin- und herwechseln kann. Genug Energie um problemlos über den Tag zu kommen liefert ein extrem ausdauernder Akku mit einer Kapazität von 3.330 mAh. Sollte die Ladung doch einmal knapp werden, kann der Smart-STAMINA-Energiesparmodus aktiviert werden, der den Stromverbrauch so anpasst, dass man länger damit auskommt. Dank der Schnellladefunktion ist der Akku aber auch zügig wieder aufgeladen. Praktischerweise gehört ein passendes Schnellladegerät zum Lieferumfang des Sony Xperia 1. Zur weiteren Ausstattung dieses Modells gehört ein Fingerabdrucksensor, der auf der rechten Seite des druckempfindlichen Rahmens unter dem Power-Button verbaut wurde und das Telefon schnell und zuverlässig entsperrt. Im Hinblick auf die Optik wurden Ästhetik und Funktionalität vereint. Denn das stilvolle Gehäuse aus robustem Corning Gorilla Glas liegt angenehm in der Hand und wurde so in den randlosen Metallrahmen eingelassen, dass das Gerät nach IP65/68-Zertifizierung vor dem Eindringen von Staub und Wasser geschützt ist.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ist ja alles schön und gut, aber Samsung geht halt ständig kaputt der Service ist für den Arsch. Mit Sony hatte ich die letzten 5 Jahre keine Probleme. Aber kauft lieber was anderes, dann werden die immer schön günstig.
Ich habe es! Top Gerät und total glücklich und zufrieden
War immer großer Sony Fan. Jahrelang bis zum XZ1 immer die Dinger gehabt und die liefen und liefen und liefen, während andere Hersteller immer mal irgendwo Scheiße bauten. Einzig die Kameras hinkten immer ein bisschen hinterher. Nu geh ich erstmal forschen, was das neue Schmuckstück so kann.
Yu_gonplei_ste_odon20.07.2019 21:58

habe die selbe Erfahrung gemacht Anscheinend will die Menschheit …habe die selbe Erfahrung gemacht Anscheinend will die Menschheit alles immer billiger, kein Wunder dass die Qualität darunter leidet.


Also mein Bruder und ich hanen seit 4 Jahren nur xperia. Kamera geht manchmal besser, aber die Dinger gehen halt im normalen Gebrauch auch nicht kaputt... und Updates etc auch ok. Das sind gute Geräte, aber die Masse will halt Samsung und wundert sich wenn irgendwas streikt oder sie 200 eur für ein Display zahlen.
151 Kommentare
Die Beschreibung
Sony is dead...
Egal welcher Rabatt, immer noch zu teuer.
Ich hatte Sony gar nicht mehr auf dem Schirm bezüglich Smartphones wäre jemand von euch wirklich bereit soviel Geld dafür hinzulegen?
Geiles Gerät, 21:9 perfekt, aber diese Flaggschiff-Preise Anno 2019 sind einfach zu hoch..
sladen20.07.2019 18:58

Die Beschreibung


Alleine deswegen gibt's schon n cold
Nichts geht über oneplus Das 7 pro hat auch fast 4k und ist günstiger und zudem besser.
21:9 = cold
Benjamin_Klassen20.07.2019 19:11

Nichts geht über oneplus Das 7 pro hat auch fast 4k und ist günstiger u …Nichts geht über oneplus Das 7 pro hat auch fast 4k und ist günstiger und zudem besser.


👋🏽
Geiles Phone. Hot. Kaufe mir gleich zwei ihr Neider
War immer großer Sony Fan. Jahrelang bis zum XZ1 immer die Dinger gehabt und die liefen und liefen und liefen, während andere Hersteller immer mal irgendwo Scheiße bauten. Einzig die Kameras hinkten immer ein bisschen hinterher. Nu geh ich erstmal forschen, was das neue Schmuckstück so kann.
Komisch warum das Cold wird.....
cellertyp20.07.2019 20:43

Komisch warum das Cold wird.....


Weil alle 0815 bei dem Preis aus Neid auf cold drücken
Lustperlentaucher20.07.2019 19:01

Geiles Gerät, 21:9 perfekt, aber diese Flaggschiff-Preise Anno 2019 sind …Geiles Gerät, 21:9 perfekt, aber diese Flaggschiff-Preise Anno 2019 sind einfach zu hoch..


21:9 ist perfekt?
Wenn das bei clevertronic wirklich ovp ist, dann super Preis. Punkt.
goggele20.07.2019 19:00

Sony is dead...Egal welcher Rabatt, immer noch zu teuer.


Wer ist besser? Hattest Du schon eins?
Ist ja alles schön und gut, aber Samsung geht halt ständig kaputt der Service ist für den Arsch. Mit Sony hatte ich die letzten 5 Jahre keine Probleme. Aber kauft lieber was anderes, dann werden die immer schön günstig.
manurulez20.07.2019 19:36

21:9 = cold



bin mal gespannt was du sagst, wenn alle anderen hersteller nachziehen nächstes jahr
Ich habe es! Top Gerät und total glücklich und zufrieden
Benjamin_Klassen20.07.2019 19:11

Nichts geht über oneplus Das 7 pro hat auch fast 4k und ist günstiger u …Nichts geht über oneplus Das 7 pro hat auch fast 4k und ist günstiger und zudem besser.



Die Oneplus Geräte vom chinesischen BBK-Konzern sind nichts besonderes. Da wird an sehr vielen Ecken gespart. Aber das will man anscheinend nicht sehen.
Und "fast 4K" ist kein 4K. So viel dazu
Das Oneplus ist günstiger, aber es ist definitiv nicht besser. Das Xperia 1 schlägt es in allen Bereichen.
Yu_gonplei_ste_odon20.07.2019 21:54

Die Oneplus Geräte vom chinesischen BBK-Konzern sind nichts besonderes. Da …Die Oneplus Geräte vom chinesischen BBK-Konzern sind nichts besonderes. Da wird an sehr vielen Ecken gespart. Aber das will man anscheinend nicht sehen. Und "fast 4K" ist kein 4K. So viel dazu Das Oneplus ist günstiger, aber es ist definitiv nicht besser. Das Xperia 1 schlägt es in allen Bereichen.



Das Oneplus 7 Pro wischt mit dieser Fehlkonstruktion den Boden auf
Yu_gonplei_ste_odon20.07.2019 21:54

Die Oneplus Geräte vom chinesischen BBK-Konzern sind nichts besonderes. Da …Die Oneplus Geräte vom chinesischen BBK-Konzern sind nichts besonderes. Da wird an sehr vielen Ecken gespart. Aber das will man anscheinend nicht sehen. Und "fast 4K" ist kein 4K. So viel dazu Das Oneplus ist günstiger, aber es ist definitiv nicht besser. Das Xperia 1 schlägt es in allen Bereichen.


öööhh, nein!
Magic21220.07.2019 21:15

Ist ja alles schön und gut, aber Samsung geht halt ständig kaputt der S …Ist ja alles schön und gut, aber Samsung geht halt ständig kaputt der Service ist für den Arsch. Mit Sony hatte ich die letzten 5 Jahre keine Probleme. Aber kauft lieber was anderes, dann werden die immer schön günstig.



habe die selbe Erfahrung gemacht
Anscheinend will die Menschheit alles immer billiger, kein Wunder dass die Qualität darunter leidet.
Steuerzahler76420.07.2019 21:56

Das Oneplus 7 Pro wischt mit dieser Fehlkonstruktion den Boden … Das Oneplus 7 Pro wischt mit dieser Fehlkonstruktion den Boden auf




Kannst du nichts konstruktives beitragen?
Bearbeitet von: "Yu_gonplei_ste_odon" 20. Jul
Yu_gonplei_ste_odon20.07.2019 21:54

Die Oneplus Geräte vom chinesischen BBK-Konzern sind nichts besonderes. Da …Die Oneplus Geräte vom chinesischen BBK-Konzern sind nichts besonderes. Da wird an sehr vielen Ecken gespart. Aber das will man anscheinend nicht sehen. Und "fast 4K" ist kein 4K. So viel dazu Das Oneplus ist günstiger, aber es ist definitiv nicht besser. Das Xperia 1 schlägt es in allen Bereichen.


Haha ja beatimmt. Das Oneplus 7 pro hat ne schlechtere Auflösung im Bildschirm. Dafür 90Hz Display und ich erkenne keine schlechteren Technischen Details. Naja jedem das seine. Ich hab auch genug Sonys gehabt und bin seid dem Oneplus 6t (war mein erstes) vollkommen begeistert.
Yu_gonplei_ste_odon20.07.2019 21:58

habe die selbe Erfahrung gemacht Anscheinend will die Menschheit …habe die selbe Erfahrung gemacht Anscheinend will die Menschheit alles immer billiger, kein Wunder dass die Qualität darunter leidet.


Also mein Bruder und ich hanen seit 4 Jahren nur xperia. Kamera geht manchmal besser, aber die Dinger gehen halt im normalen Gebrauch auch nicht kaputt... und Updates etc auch ok. Das sind gute Geräte, aber die Masse will halt Samsung und wundert sich wenn irgendwas streikt oder sie 200 eur für ein Display zahlen.
Ich habe mit Xperia die Erfahrung gemacht, dass sobald ein Riss im Display ist, der Touch nicht mehr funktioniert. Und das war leider bei jedem Sony bei mir so.
Benjamin_Klassen20.07.2019 22:02

Haha ja beatimmt. Das Oneplus 7 pro hat ne schlechtere Auflösung im …Haha ja beatimmt. Das Oneplus 7 pro hat ne schlechtere Auflösung im Bildschirm. Dafür 90Hz Display und ich erkenne keine schlechteren Technischen Details. Naja jedem das seine. Ich hab auch genug Sonys gehabt und bin seid dem Oneplus 6t (war mein erstes) vollkommen begeistert.



Das Xperia 1 hat ein 4K HDR OLED 10 Bit Display mit 120Hz! Das Display wird professionell kalibriert und hat eine BT.2020 Farbraumabdeckung + 100% DCI-P3. So etwas bietet kein Hersteller auf der Welt bisher!
Dazu Technologien und Features wie:
Triluminos, X1 for mobile, eine HDR-Upscaling Funktion von Content, X-Reality, Eye-AF, RAW-Rauschunterdrückung, BIONZ X for mobile, Steadyshot/ 5 Achsen Stabilisierung, Optische Hybridstabilisierung, 4K HDR Aufnahmen, ein RGBC-Infrarotsensor, Creator Mode für das Display, ein USB C to HDMI Displayport der 4K 60fps Wiedergabe unterstützt, IP 65/68, 3D Creator App, PS4 Remote Play, Qnovo Battery Care, Dynamic Vibration System, Stereo Speaker, DSEE HX, HI-Res Audio (LDAC), Dolby Atmos, SD Karten Slot, dedizierter Kamera-Button, Gorilla Glas 6 vorne+hinten

Was hat dein Oneplus nochmal bitte??
Bearbeitet von: "Yu_gonplei_ste_odon" 20. Jul
Yu_gonplei_ste_odon20.07.2019 21:54

Die Oneplus Geräte vom chinesischen BBK-Konzern sind nichts besonderes. Da …Die Oneplus Geräte vom chinesischen BBK-Konzern sind nichts besonderes. Da wird an sehr vielen Ecken gespart. Aber das will man anscheinend nicht sehen. Und "fast 4K" ist kein 4K. So viel dazu Das Oneplus ist günstiger, aber es ist definitiv nicht besser. Das Xperia 1 schlägt es in allen Bereichen.


Meine persönliche Meinung im Vergleich zum OP 7 Pro:
4k ist auf einem Smartphone unnötig. 1440p ist vollkommen ausreichend.
Die 90 Hz merkst du deutlich eher! Wer einmal mehr als 60 Hz hatte möchte nie mehr zurück.
Der Akku beim Sony ist zu klein bei dieser Ausstattung und Größe. Mein S10e hat 3100mAh und ist deutlich kleiner!
Beide
  • Kein kabelloses Laden
  • Keine Klinkenbuchse
(Grund warum ich beide nicht in Erwägung ziehe ^^)
Das Design des OP 7 Pro ist deutlich besser mMn.
MMn hat das OP sogar die bessere Kamera! Man schaue sich ein paar YT Videos dazu an.
Allerdings hat das Sony nicht diese ausfahrende Kamera was natürlich langlebiger macht.

Zusammenfassend muss es immernoch jeder selbst entscheiden. Müsste ich eins der beiden nehmen wäre es allerdings definitiv das Oneplus.
Yu_gonplei_ste_odon20.07.2019 22:29

Das Xperia 1 hat ein 4K HDR OLED 10 Bit Display mit 120Hz! Das Display …Das Xperia 1 hat ein 4K HDR OLED 10 Bit Display mit 120Hz! Das Display wird professionell kalibriert und hat eine BT.2020 Farbraumabdeckung + 100% DCI-P3. So etwas bietet kein Hersteller auf der Welt bisher!Dazu Technologien und Features wie: Triluminos, X1 for mobile, eine HDR-Upscaling Funktion von Content, X-Reality, Eye-AF, RAW-Rauschunterdrückung, BIONZ X for mobile, Steadyshot/ 5 Achsen Stabilisierung, Optische Hybridstabilisierung, 4K HDR Aufnahmen, ein RGBC-Infrarotsensor, Creator Mode für das Display, ein USB C to HDMI Displayport der 4K 60fps Wiedergabe unterstützt, IP 65/68, 3D Creator App, PS4 Remote Play, Qnovo Battery Care, Dynamic Vibration System, Stereo Speaker, DSEE HX, HI-Res Audio (LDAC), Dolby Atmos, SD Karten Slot, dedizierter Kamera-Button, Gorilla Glas 6 vorne+hintenWas hat dein Oneplus nochmal bitte??


Die 120 Hz wären mir neu.
Cola12720.07.2019 19:01

Ich hatte Sony gar nicht mehr auf dem Schirm bezüglich Smartphones …Ich hatte Sony gar nicht mehr auf dem Schirm bezüglich Smartphones wäre jemand von euch wirklich bereit soviel Geld dafür hinzulegen?


Nein. Habe ein Sony xz2 compact. Ich lebe mit dem Handy muss aber sagen dass ich mit dem Handy alles andere als glücklich bin.
Sony hängt einfach zu sehr hinterher. Leider
Was die performance und die Kamera betrifft hängt das Sony auf jedenfall hinterher. Letzt emdlich ist das ehh alles geschmackssache und die rausfahrbare Front kamera beim OP mögen einige vielleicht nicht, aber die soll bei 50x am Tag rausfahren bis zu 16Jahre halten. Ich denke das passt schon und mit "die könnte ja trotzdem kaputt gehen" brauch keiner kommen, weil allea kaputt gehen kann. Letzt endlich ist es einfach Geschmackssache was man sich gönnt. Ich persönlich empfinde, dass die OP Geräte wie die Iphones laufen und zudem sind die auch gut Wertstabil.
Yu_gonplei_ste_odon20.07.2019 21:54

Die Oneplus Geräte vom chinesischen BBK-Konzern sind nichts besonderes. Da …Die Oneplus Geräte vom chinesischen BBK-Konzern sind nichts besonderes. Da wird an sehr vielen Ecken gespart. Aber das will man anscheinend nicht sehen. Und "fast 4K" ist kein 4K. So viel dazu Das Oneplus ist günstiger, aber es ist definitiv nicht besser. Das Xperia 1 schlägt es in allen Bereichen.



Cool ist das Sony Xperia 1 schon. Es hat mit 3840 * 1644 px zwar keine echte 4k-Auflösung (das wären 3840 * 2160 px), aber wenn man bei 4k-Filmen im Kinoformat die schwarzen Balken wegrechnet, dann passen 4k-Fime drauf.

Das Dumme: Auf einem Smartphone-Display kann man den Unterschied zwischen Full HD und 2k schon noch erkennen, den Unterschied zwischen 2k und 4k aber kaum.
Was Sony in Sachen Display nicht so gut macht: Maximale Helligkeit sind 412 Candela (laut Chip-Test) - für ein echtes HDR-Erlebnis sollten es aber eher Richtung 1.000 Candela sein. Da ist das Samsung S10 Plus mit 909 Candela deutlich besser.

Mit Sicherheit bemerkbar ist allerdings die Ausdauer beim Akku: Für das große, hochauflösende Display ist der Akku mit 3300 mAh einfach unterdimensioniert. Das wird bei allen Tests kritisiert. Die Cam soll gut sein aber auch nicht hervorragend.

Alles in allem: Ein gutes Smartphone, das aber leider seine Schwerpunkte so setzt, dass es am Ende das Geld nicht lohnt.
Deal-Nager20.07.2019 22:31

Meine persönliche Meinung im Vergleich zum OP 7 Pro:4k ist auf einem …Meine persönliche Meinung im Vergleich zum OP 7 Pro:4k ist auf einem Smartphone unnötig. 1440p ist vollkommen ausreichend. Die 90 Hz merkst du deutlich eher! Wer einmal mehr als 60 Hz hatte möchte nie mehr zurück.Der Akku beim Sony ist zu klein bei dieser Ausstattung und Größe. Mein S10e hat 3100mAh und ist deutlich kleiner!Beide Kein kabelloses LadenKeine Klinkenbuchse(Grund warum ich beide nicht in Erwägung ziehe ^^)Das Design des OP 7 Pro ist deutlich besser mMn.MMn hat das OP sogar die bessere Kamera! Man schaue sich ein paar YT Videos dazu an.Allerdings hat das Sony nicht diese ausfahrende Kamera was natürlich langlebiger macht.Zusammenfassend muss es immernoch jeder selbst entscheiden. Müsste ich eins der beiden nehmen wäre es allerdings definitiv das Oneplus.



Meine Meinung:
4K Auflösung mit HDR auf einem Smartphone ist einfach nur klasse. 1440p ist überhaupt nicht ausreichend.
Akku: Das Xperia 1 ist sehr gut optimiert und hält in etwa genau so lange durch wie andere "Flagship-Phones". Und das auch noch mit 4K-Display. Das muss man sich erstmal duch den Kopf gehen lassen. Das zeigt doch, dass andere Hersteller Sony deutlich unterlegen sind. Dazu noch Techologien wie Qnovo und Battery Care, damit der Akku mehr als nur 1-2 Jahre überlebt, sprich nicht so schnell degradiert wie bei anderen Herstellern.
Zum Design: Gott sei Dank passt sich Sony nicht den anderen an und bietet weiterhin ein eigenständiges elegantes Design an. Wir haben schon genug Smartphones die alle gleich aussehen. Mal ernsthaft, kann jemand noch zwischen den Geräten von Oneplus,Huawei, Samsung,Xiaomi etc. unterscheiden??
Zur Kamera: Tipp an dich, versuche weniger Influencer Videos auf Youtube zu schauen. Die Kamera vom OP ist keinesfalls besser als die vom Xperia 1, nicht mal ansatzweise. Das OP kann da regelrecht einpacken
Benjamin_Klassen20.07.2019 22:41

Was die performance und die Kamera betrifft hängt das Sony auf jedenfall …Was die performance und die Kamera betrifft hängt das Sony auf jedenfall hinterher. Letzt emdlich ist das ehh alles geschmackssache und die rausfahrbare Front kamera beim OP mögen einige vielleicht nicht, aber die soll bei 50x am Tag rausfahren bis zu 16Jahre halten. Ich denke das passt schon und mit "die könnte ja trotzdem kaputt gehen" brauch keiner kommen, weil allea kaputt gehen kann. Letzt endlich ist es einfach Geschmackssache was man sich gönnt. Ich persönlich empfinde, dass die OP Geräte wie die Iphones laufen und zudem sind die auch gut Wertstabil.



Performance? Die Sony Geräte sind mit die besten auf dem Markt, was diesen Aspekt angeht. Da kann niemand Sony schlagen. Und auch die Kamera ist seit dem Xperia 1 spitze.
Yu_gonplei_ste_odon20.07.2019 22:53

Meine Meinung: 4K Auflösung mit HDR auf einem Smartphone ist einfach nur …Meine Meinung: 4K Auflösung mit HDR auf einem Smartphone ist einfach nur klasse. 1440p ist überhaupt nicht ausreichend.Akku: Das Xperia 1 ist sehr gut optimiert und hält in etwa genau so lange durch wie andere "Flagship-Phones". Und das auch noch mit 4K-Display. Das muss man sich erstmal duch den Kopf gehen lassen. Das zeigt doch, dass andere Hersteller Sony deutlich unterlegen sind. Dazu noch Techologien wie Qnovo und Battery Care, damit der Akku mehr als nur 1-2 Jahre überlebt, sprich nicht so schnell degradiert wie bei anderen Herstellern. Zum Design: Gott sei Dank passt sich Sony nicht den anderen an und bietet weiterhin ein eigenständiges elegantes Design an. Wir haben schon genug Smartphones die alle gleich aussehen. Mal ernsthaft, kann jemand noch zwischen den Geräten von Oneplus,Huawei, Samsung,Xiaomi etc. unterscheiden?? Zur Kamera: Tipp an dich, versuche weniger Influencer Videos auf Youtube zu schauen. Die Kamera vom OP ist keinesfalls besser als die vom Xperia 1, nicht mal ansatzweise. Das OP kann da regelrecht einpacken


Über die Kamera lässt sich streiten. Das ist ja auch noch etwas Ansichtssache. Aber die 4K auf einem Smartphone sind vollkommen unnötig. 1440p hätte definitiv gereicht. Besonders bei der Displaybreite. Man braucht sie nur wenn man VR benutzen würde. Versuch mal Pixel auf normalen Alltagsabstand zuerkennen. Sowohl beim Xperia beim Oneplus, als auch bei meinem S10e. Du wirst sie nicht sehen können. Klar ist das OP größer als das S10e dafür hat es auch die höhere Auflösung.

Ist aber alles natürlich auch etwas eigene Meinung. Aber 4k bei einem Handy ziehen nur unnötig Akku und sind nur Marketing. Ob man mehr als HDR10+ braucht wage ich zwar auch zu bezweifeln, aber nunja. Zum Rest kann ich nichts sagen.
blechkuchen20.07.2019 22:44

Cool ist das Sony Xperia 1 schon. Es hat mit 3840 * 1644 px zwar keine …Cool ist das Sony Xperia 1 schon. Es hat mit 3840 * 1644 px zwar keine echte 4k-Auflösung (das wären 3840 * 2160 px), aber wenn man bei 4k-Filmen im Kinoformat die schwarzen Balken wegrechnet, dann passen 4k-Fime drauf.Das Dumme: Auf einem Smartphone-Display kann man den Unterschied zwischen Full HD und 2k schon noch erkennen, den Unterschied zwischen 2k und 4k aber kaum. Was Sony in Sachen Display nicht so gut macht: Maximale Helligkeit sind 412 Candela (laut Chip-Test) - für ein echtes HDR-Erlebnis sollten es aber eher Richtung 1.000 Candela sein. Da ist das Samsung S10 Plus mit 909 Candela deutlich besser.Mit Sicherheit bemerkbar ist allerdings die Ausdauer beim Akku: Für das große, hochauflösende Display ist der Akku mit 3300 mAh einfach unterdimensioniert. Das wird bei allen Tests kritisiert. Die Cam soll gut sein aber auch nicht hervorragend. Alles in allem: Ein gutes Smartphone, das aber leider seine Schwerpunkte so setzt, dass es am Ende das Geld nicht lohnt.


Das ist echte 4K Auflösung im 21:9
3840 * 1644 = 21:9
3840 * 2160 = 16:9
Naja ich Stimme Deal Nager zu das 4K unnötig ist. Die Akkulaufzeit wird auf jedenfall nicht mit Flackschiffen mithalten die 4000mAh und mehr haben. Die Performance kann man sich durch Benchmark Tests anschauen und die Kamera ist auf jedenfall (meiner Meinung nach) nicht besser.
blechkuchen20.07.2019 22:44

Cool ist das Sony Xperia 1 schon. Es hat mit 3840 * 1644 px zwar keine …Cool ist das Sony Xperia 1 schon. Es hat mit 3840 * 1644 px zwar keine echte 4k-Auflösung (das wären 3840 * 2160 px), aber wenn man bei 4k-Filmen im Kinoformat die schwarzen Balken wegrechnet, dann passen 4k-Fime drauf.Das Dumme: Auf einem Smartphone-Display kann man den Unterschied zwischen Full HD und 2k schon noch erkennen, den Unterschied zwischen 2k und 4k aber kaum. Was Sony in Sachen Display nicht so gut macht: Maximale Helligkeit sind 412 Candela (laut Chip-Test) - für ein echtes HDR-Erlebnis sollten es aber eher Richtung 1.000 Candela sein. Da ist das Samsung S10 Plus mit 909 Candela deutlich besser.Mit Sicherheit bemerkbar ist allerdings die Ausdauer beim Akku: Für das große, hochauflösende Display ist der Akku mit 3300 mAh einfach unterdimensioniert. Das wird bei allen Tests kritisiert. Die Cam soll gut sein aber auch nicht hervorragend. Alles in allem: Ein gutes Smartphone, das aber leider seine Schwerpunkte so setzt, dass es am Ende das Geld nicht lohnt.



Der Chip.de Test ist völliger Schwachsinn
Die Frau dort hat absolut keine Ahnung was die von sich gibt!
Und das mit 412 Candela stimmt nicht, das Xperia 1 hat eine max. Helligkeit von 765 cd/m2.
Akku: Der wir bei einigen schlecht gemacht, andere wiederum loben den Akku! Generell kann man mittlerweile beobachten das versucht wird Sonys Smartphone schlecht zu machen (siehe Chip "Test"), bei der Konkurrenz wir kaum oder nie auf die Nachteile eingegangen.
Bitte den völlig bescheuerten Chip-Test ignorieren
Bearbeitet von: "Yu_gonplei_ste_odon" 20. Jul
Yu_gonplei_ste_odon20.07.2019 23:08

Der Chip.de Test ist völliger Schwachsinn Die Frau dort hat absolut …Der Chip.de Test ist völliger Schwachsinn Die Frau dort hat absolut keine Ahnung was die von sich gibt! Und das mit 412 Candela stimmt nicht, das Xperia 1 hat eine max. Helligkeit von 765 cd/m2.Akku: Der wir bei einigen schlecht gemacht, andere wiederum loben den Akku! Generell kann man mittlerweile beobachten das versucht wird Sonys Smartphone schlecht zu machen (siehe Chip "Test"), bei der Konkurrenz wir kaum oder nie auf die Nachteile eingegangen.Bitte den völlig bescheuerten Chip-Test ignorieren


Guck dir mal ein Display Helligkeitsvergleich vom XPERIA 1 zum OP 7 Pro an Das OP 7 pro hat irgentwas mit 700 Candela und ist viel heller als das Xperia
Bearbeitet von: "Benjamin_Klassen" 20. Jul
Benjamin_Klassen20.07.2019 23:06

Naja ich Stimme Deal Nager zu das 4K unnötig ist. Die Akkulaufzeit wird …Naja ich Stimme Deal Nager zu das 4K unnötig ist. Die Akkulaufzeit wird auf jedenfall nicht mit Flackschiffen mithalten die 4000mAh und mehr haben. Die Performance kann man sich durch Benchmark Tests anschauen und die Kamera ist auf jedenfall (meiner Meinung nach) nicht besser.



Das Xperia 1 (mit 4K!) hät in etwa so lange durch wie das S10. Und Geräte mit 4000 mAh halten nur minimal besser. Der Snapdragon 855 ist spitze was den Akkuverbrauch angeht. Der ist hier in Europa weder bei Samsung (Exynos) noch bei Huawei (Kirin) verbaut.
Allein das zeigt doch schon, dass die meisten Aussagen hier Schwachsinn sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text