212°
ABGELAUFEN
Sony Xperia E1 (4 Zoll, 1,2GHz Dual-Core, 3 MP, Android 4.3, NFC) für 89€ @Cyberport

Sony Xperia E1 (4 Zoll, 1,2GHz Dual-Core, 3 MP, Android 4.3, NFC) für 89€ @Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

Sony Xperia E1 (4 Zoll, 1,2GHz Dual-Core, 3 MP, Android 4.3, NFC) für 89€ @Cyberport

Moderator

Preis:Preis:Preis:89€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 102€

Über Qipu gibt es noch 1% Cashback.

Mit NFC, einer Frontkamera, GPS, einer 3-MP-Auflösung, einem 10,2 cm (4 Zoll) TFT-Touch-Display und Bluetooth ausgestattet, macht das moderne Smartphone Sony Xperia E1 Dual im Alltag alles mit. 10,2 cm (4 Zoll) Displaygröße ermöglichen es dem Sony Xperia E1 Dual, den Bildschirminhalt übersichtlich darzustellen. Mit Android 4.3 als Betriebssystem, ist das Sony Xperia E1 Dual flexibel und vielseitig anpassbar. Auch komplexere Motive gelingen dank der druckfähigen 3-MP-Auflösung des Sony Xperia E1 Dual. Der interne Speicher von 4 GB ermöglicht es, alle wichtigen Daten auf dem Sony Xperia E1 Dual abzulegen und immer dabei zu haben.

Auflösung: 800 x 480 Pixel
Betriebssystem: Android 4.3
Prozessor: Dual-Core
GPS: Ja
GSM: Quad-Band
UMTS/WCDMA (3G): Tri-Band
HSPA+: Ja
WLAN: Ja
Bluetooth: Ja
NFC: Ja
Ram:512mb

11 Kommentare

RAM zu wenig, interner Speicher zu wenig.



Dank der Gema, über 4GB bzw ab 8GB wird man auch zukünftig einen nicht allzu geringen Aufpreis zahlen da die Gewinnmarge schrumpft dank zu zahlenden Abgaben

Klasse wäre wenn im Deal bereits stünde ob es Cyanogenmod X gibt. Dann erspart es die eigene Suche.

Dieses Gerät scheint nicht unterstützt zu werden. Zumindest konnte ich nichts derartiges googlen.



Anspruchsvoll die 2% die rooten müssen scho selber gucka...:D

Ist doch bei Sony ein Klax. Man darf nur nicht vergessen vorher die DRM-Keys zu sichern. Danke dir für den Link.
Ist für mich inzwischen Auswahlkriterium. Selbst Alpha-CMs laufen besser als StockRoms. Wenn auch nicht mit allen Features. Nfc etwa, aber dann spare ich doch gleich das Geld für die Tags :-)

Seh ich genau so, wenn Android, dann cyanogen, allein schon wegen der privacy Einstellungen und der Kontrolle der App-Rechte

Für letzteres kann ich das Xposed Framework mit XPRIVACY empfehlen. Hat noch mehr Möglichkeiten ... und root reicht dazu.
Aber klar, CM wäre lecker, gibst aber für die <80€ Fraktion extrem selten.

Gibts des nicht bei Smartkauf für 69€? ( smartkauf.de/Han…673 )

EDIT: Grad gesehen.... ist nicht des gleiche Handy oO

Watz up KitKat China Handy elephon 10c
is scho gerootet...:D
87Euronen

youtube.com/wat…YUA

qwit

Für Cyanogenmod musst du den Bootloader entsperren.

Mark333

Anspruchsvoll

Motive gelingen dank der druckfähigen 3-MP-Auflösung X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text