47°
ABGELAUFEN
Sony Xperia S bei Amazon für 220,53€

Sony Xperia S bei Amazon für 220,53€

ElektronikAmazon Angebote

Sony Xperia S bei Amazon für 220,53€

Preis:Preis:Preis:220,53€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich sonst um die 280€

Kurz Zusammenfassung:
Dualcore Snapdragon S3 mit 2x 1,5GHz
Adreno 220 Grafik
32GB Speicher und 1GB Ram
4,3" Display mit 1280x720er Auflösung
relativ gute 12MP Knipse

Genaue Specs könnt ihr euch bei Amazon selber angucken, sind aber für den Preis mehr als ordentlich!

Offizielles Update auf 4.1.2 ist verfügbar sowie eine Menge an Custom Roms (das Gerät war im AOSP Programm)

Hab es seit über einem Jahr selber und bin sehr zufrieden.


Keine Ahnung ob es sich um einen Preisfehler handelt aber da Verkauf direkt durch Amazon ist das Risiko quasi nicht vorhanden... Im schlechtesten Fall gibts n Storno mit Chance auf Gutschein ;-)

5 Kommentare

Tja, mit dem SAR-Wert von 1,30 W/kg ein Ausschlusskriterium für mich.

Allerdings steht auch im Lieferumfang: Lieferumfang:Handy;BDA

Das kann nun bedeuten, dass das Handy ohne Zubehör kommt ... oder auch nicht.

Viel Glück :-)

Im Schatten des Nexus 4 (nicht mehr verfügbar!) Ausverkauf irgendwie cold.

Preis: EUR 319,10 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.



Kurzer Preisfehler, nur ein Gerät vorhanden.

mactron

Im Schatten des Nexus 4 (nicht mehr verfügbar!) Ausverkauf irgendwie cold.



Naja, davon ab dass das Nexus 4 wie du selber schon sagst zu den guten Preisen nicht mehr verfügbar ist finde ich kann man die beiden Smartphones auch schlecht vergleichen.
Das Nexus hat zwar sehr gute Hardware aber dafür auch wenig Speicher (mir persönlich zu wenig), eine eher unterdurchschnittliche Kamera und ist optisch -sowohl vom Gerät als auch von der Software- doch ziemlich bieder.
Das Xperia S hat zwar deutlich schlechtere Hardware (wobei man die auch nur in Games merken dürfte denn so läuft das Gerät selbst mit Stock-Rom wirklich "smooth") aber dafür in den Schwachpunkten des Nexus 4 deutlich stärker.

Aber wenns eh nicht mehr zu dem Preis verfügbar ist...
Schien wohl wirklich ein Preisfehler zu sein.

Na ja, ich ärgere mich mehr oder weniger schon seit langem mit dem Ding herum. Die Soft- bzw. Hardkeys reagieren nur, wenn sie Lust drauf haben, die poplige Ladeanschlußabdeckung geht auch nur rein, wenn sie in Stimmung ist, der LED-Balken hat nur eine Farbe (größter Schwachsinn IMO), der fest verbaute Akku hält bei normaler Nutzung gerade so einen Tag, die gesamte Haptik ist eher billig ... also jeder Preis über 200€ ist für mich cold.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text