Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sony Xperia XA2 Ultra: 6" FHD, Snapdragon 630, 4GB RAM, 32GB, 23MP Kamera, NFC, QC 3.0, 3580mAh für 199€ (Cdiscount)
301° Abgelaufen

Sony Xperia XA2 Ultra: 6" FHD, Snapdragon 630, 4GB RAM, 32GB, 23MP Kamera, NFC, QC 3.0, 3580mAh für 199€ (Cdiscount)

199€279€-29%Cdiscount Angebote
12
eingestellt am 27. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen, bei Cdiscount erhaltet ihr das Sony Xperia XA2 Ultra Smartphone in silber für 199€ inkl. Versand. Wählt als Versandart den Express Versand von Chronospost aus. Bezahlen könnt ihr mit Kreditkarte.

Preisvergleich 279€

  • OS: Android 8.0
  • Display: 6,0 Zoll, 1920x1080 Pixel, IPS/LTPS, 16 Mio. Farben, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4
  • Kamera hinten: 23.0MP, f/2.0, Kontrast-AF, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @2160p/30fps
  • Kamera vorne: 16.0MP, f/2.0, OIS, Videos @1080p/30fps (Hauptkamera); 8.0MP, f/2.4, Weitwinkelobjektiv (Zweitkamera)
  • Schnittstellen: USB-C 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Miracast), Bluetooth 5.0 (aptX HD), NFC
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)
  • CPU: 8x 2.20GHz Cortex-A53 (Qualcomm SDM630 Snapdragon 630, 64bit)
  • GPU: Adreno 508
  • RAM: 4GB
  • Speicher: 32GB, microSD-Slot (dediziert, bis 256GB)
  • Navigation: A-GPS, GLONASS
  • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B5/B7/B8/B20)
  • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
  • Bandbreite (Download/Upload): 600Mbps/150Mbps (LTE)
  • Akku: 3580mAh, fest verbaut
  • Standby-Zeit: 841h (UMTS)
  • Gesprächszeit: 32h (UMTS)
  • SAR-Wert: 0.41W/kg (Körper), 1.12W/kg (Körper)
  • Gehäuseform: Barren
  • Gehäusematerial: Metall (Rückseite)
  • SIM-Formfaktor: Nano-SIM
  • Besonderheiten: UKW-Radio, Qualcomm Quick Charge 3.0

Testberichte
chip.de/tes…tml
connect.de/tes…tml

Zusätzliche Info
Cdiscount Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Synthetik27.06.2019 16:48

Was für ein hässlicher klobiger Brocken. Screen-to-body-ratio ist ja u …Was für ein hässlicher klobiger Brocken. Screen-to-body-ratio ist ja unterirdisch. Preis ist dennoch hot.



Klobig: ja.
Hässlich: subjektiv

Wen das hohe Gewicht (ca 220g) nicht stört, der hat aber ein wirklich tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Wirklich interessant ist aber die Vielzahl der unterschiedlichen Betriebssysteme, die verfügbar sind:

- Jolla/Sailfish (jollausers.de/wcf/, video.golem.de/mob…tml)
- /e/ ein Custom-Rom, bei dem eine komplette Ersatz-Infastruktur der Google-Services angestrebt wird, dahinter steckt der Kopf, der auch Mandrake-Linux entwickelt hat. (e.foundation/)
- Und natürlich das allseits bekannte Lineage

Weiterer Vorteil: Sony unterstützt das Entsperren des Bootloaders offiziell. Android 9 alias Pie ist bereits OTA verfügbar, sollte aber nicht installiert werden, wenn man den Bootloader öffnen will, da gibt es aktuell wohl noch einen Bug.

Anbei noch ein weiterer, aussagekräftiger Testbericht: notebookcheck.com/Tes…tml

Von meiner Seite klar: Daumen hoch!


P.S.: Hab das kleinere XA2, bin davon sehr angetan. Habe aber auch mit dem großen "Plus" geliebäugelt, war mir bzgl. des Gewichts aber nicht sicher, auch wenn ich in keinem Testbericht oder Review einen negativen Kommentar dazu finden konnte, dass es sich auch wirklich schwer anfühlt bzw. schlecht in der Hand liegt. Es gibt übrigens eine etwas schlankere "Ultra"-Version mit 18:9-Display in 6", die finde ich aber am wenigsten attraktiv, da noch nicht von allen Custom-Roms unterstützt und trotz nominell gleicher Hardware ein schlechtes GPS, wogegen das GPS des normalen XA2 mit zum besten gehört was man finden kann (lt. Notebookcheck, die haben alle 3 Varianten getestet). Das kleine gibt es übrigens gerade für 179,-- bei Aldi-Sued.
Bearbeitet von: "deranderedirk" 27. Jun
12 Kommentare
Was für ein hässlicher klobiger Brocken. Screen-to-body-ratio ist ja unterirdisch.
Preis ist dennoch hot.
Bearbeitet von: "Synthetik" 27. Jun
Sooo viele technischen Daten. Aber warum werden sehr oft die Maße und Gewicht ausgeschlagen? Sehr sehr oft.
Dafür aber unnützige Eigenschaft mit dabei: "Gehäuseform: Barren"
Bei diesem Ziegelstein hätte man das sehr wohl angeben müssen.
Dieser Sony Xperia XA2 Ultra hat folgende Maße:

Höhe 16,3 cm
Breite 8 cm
Tiefe 0,95 cm
Gewicht 221 g

Wer braucht so was?
Synthetik27.06.2019 16:48

Was für ein hässlicher klobiger Brocken. Screen-to-body-ratio ist ja u …Was für ein hässlicher klobiger Brocken. Screen-to-body-ratio ist ja unterirdisch. Preis ist dennoch hot.



Klobig: ja.
Hässlich: subjektiv

Wen das hohe Gewicht (ca 220g) nicht stört, der hat aber ein wirklich tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Wirklich interessant ist aber die Vielzahl der unterschiedlichen Betriebssysteme, die verfügbar sind:

- Jolla/Sailfish (jollausers.de/wcf/, video.golem.de/mob…tml)
- /e/ ein Custom-Rom, bei dem eine komplette Ersatz-Infastruktur der Google-Services angestrebt wird, dahinter steckt der Kopf, der auch Mandrake-Linux entwickelt hat. (e.foundation/)
- Und natürlich das allseits bekannte Lineage

Weiterer Vorteil: Sony unterstützt das Entsperren des Bootloaders offiziell. Android 9 alias Pie ist bereits OTA verfügbar, sollte aber nicht installiert werden, wenn man den Bootloader öffnen will, da gibt es aktuell wohl noch einen Bug.

Anbei noch ein weiterer, aussagekräftiger Testbericht: notebookcheck.com/Tes…tml

Von meiner Seite klar: Daumen hoch!


P.S.: Hab das kleinere XA2, bin davon sehr angetan. Habe aber auch mit dem großen "Plus" geliebäugelt, war mir bzgl. des Gewichts aber nicht sicher, auch wenn ich in keinem Testbericht oder Review einen negativen Kommentar dazu finden konnte, dass es sich auch wirklich schwer anfühlt bzw. schlecht in der Hand liegt. Es gibt übrigens eine etwas schlankere "Ultra"-Version mit 18:9-Display in 6", die finde ich aber am wenigsten attraktiv, da noch nicht von allen Custom-Roms unterstützt und trotz nominell gleicher Hardware ein schlechtes GPS, wogegen das GPS des normalen XA2 mit zum besten gehört was man finden kann (lt. Notebookcheck, die haben alle 3 Varianten getestet). Das kleine gibt es übrigens gerade für 179,-- bei Aldi-Sued.
Bearbeitet von: "deranderedirk" 27. Jun
Display to Body Ratio 16:9
Das ist das einzige performante käuflich erstehbare Modell falls sich noch irgend jemand auf diesem Planeten
weder für eine Google- oder Apple-Wanze entscheiden kann.
Sailfish OS @ jolla.com.

Kampfpreise für die Dual Sim Variante bei:
amazon.it/Son…8QT
(Warehouse schon für unter 135€ dort gesehen und gekauft)
Nur Ultra oder Plus haben wirklich 2 echte Sim-Slots + die dedizierte SD-Karte.
Bei gewünschter Dual-Sim Variante. Hier ausgelobt ist ja die normale Single-Sim ...
Bei dem Gewicht sollte das Ding 6K Akku haben
Das wohl wichtigste "Feature" dieses Geräts ist die Unterstützung durch Lineage OS!
Durch SailfishOS. Pocophone kann LineageOS (sehr gut) auch.
deranderedirk27.06.2019 16:59

/e/ ein Custom-Rom, bei dem eine komplette Ersatz-Infastruktur der …/e/ ein Custom-Rom, bei dem eine komplette Ersatz-Infastruktur der Google-Services angestrebt wird, dahinter steckt der Kopf, der auch Mandrake-Linux entwickelt hat. (https://e.foundation/)


Kannte ich noch gar nicht, danke. Baut wohl auf die Nextcloud Dienste auf, für Mail und anderen Onlinespeicher, und ist ein Fork von LOS.
Bearbeitet von: "noname362" 28. Jun
Synthetik27.06.2019 16:48

Was für ein hässlicher klobiger Brocken. Screen-to-body-ratio ist ja u …Was für ein hässlicher klobiger Brocken. Screen-to-body-ratio ist ja unterirdisch. Preis ist dennoch hot.



Was für ein überflüssiger und sinnloser Kommentar.
Preis im Vergleich hot
Aber was das Gerät so bietet, finde ich für 200€ zu wenig.
Klar kann man das nicht mit einem Xiaomi Gerät vergleichen, aber es gibt einige andere Geräte, die zu dem Preis/einem leicht höheren Preis, deutlich besser ausgestattet sind
Ce produit n’est plus en stock - nicht mehr erhältlich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text