64°
Sony Xperia Z für 561,86€ (Versand in 4 Tagen)

Sony Xperia Z für 561,86€ (Versand in 4 Tagen)

ElektronikAllyouneed Angebote

Sony Xperia Z für 561,86€ (Versand in 4 Tagen)

Preis:Preis:Preis:561,86€
Zum DealZum DealZum Deal
Zum Sony Xperia Z brauche ich, denke ich nichts mehr zu sagen, auch weil hier schon teurere Deals für 578€ und ähnlich mit dem Gerät gepostet wurden.

Kurz und knapp:
-Kauf bei Foto Köster OHG über Meinpaket
-dann den 10%- Gutschein 10Prozent einwerfen
-Endpreis: 561,86€

Ob Ihr bei diesem Händler kaufen wollt, müßt ihr selber entscheiden. Achtet auch drauf, daß der Gutschein eingelöst wird.

ACHTUNG:
Gerät hat evtl. Mobilcom/Debitel- Branding/Zubehör, falls es so etwas überhaupt gibt.

23 Kommentare

Zwischenablage0238879f9djpg.jpg

Evtl ist Netzbetreiberware ohne Zubehör. Also extra SChutzfolien, Dockingstation und SmartTags.

Gleiche hardware mit 720p hätte mMn mehr gerockt.

Ein brillianteres Display mit FullHD ist doch praktisch pure Einbildung und nur was für Hardwarefetische.

Mit 720p würde es noch schneller laufen, da weniger Pixel zu berechnen sind und es würde mit dem Auge keinen Unterschied machen.
Ab 250ppi, fürs ganz feine Auge ab 300ppi.

Trotzdem ist das Smartphone schön...

1080x1920 werden bei HighEnd- Smartphones noch dieses Jahr der Standard. Alle Hersteller haben sich auf diese Auflösung und ca. 5" geeinigt.

Es geht auch darum, daß im Smartphone die Treiber für diese Auflösung vorhanden sind, damit das Smartphone im Idealfall über z.B. HDMI mit einem 1080x1920- Fernseher verbunden werden kann, um die Filme dort direkt anzuschauen.

Also bei meinem S3 sind die einzelnen Pixel auch nur bei sehr genauem hinsehen zu sehen und auch dann kaum ( eigentlich gar nicht, man muss es sich fast einbilden ^^ ). Aber bei 5" kann man schon auf 1080p gehen Mal schauen was 2015 kommt, vorher mach ich mir keine Gedanken über ein neues Handy.
Viel dramatischer fand ich es als ich das erste mal die alten iPads oder auch das aktuelle iPad Mini in der Hand hatte ... fraglich wie die Leute sich das kaufen konnten/können, da sind die Pixel wirklich extrem deutlich sichtbar und alles wirkt unscharf/unleserlich.


Dazu kommt, dass das verbaute IPS Display einen schlechten Blickwinke und Kontrast besitzen soll, allein die Auflösung wäre mir den Aufpreis zum s3 oder one x oder nexus nicht wert..

aber schön ist es Grund warum ich das lg 4x hd gekauft habe^^

blogs.nvidia.com/wp-…jpg

Mobilcom-Debitel hat nach meinen Infos die Komplettversion mit Dockingstation, Schutzfolien und NFC Tags.

Hier übrigens ein erster kleiner Test: mobilfunkexperten.de. Definitiv ein schönes Gerät.

speedtree

Dazu kommt, dass das verbaute IPS Display einen schlechten Blickwinke und Kontrast besitzen soll, ...


Ist für mich ein Kaufgrund (der Blickwinkel). Ich selbst schaue im Normalfall gerade auf mein Handy und finde es ziemlich doof, wenn meine Mitmenschen in der Straßenbahn alles mitlesen können.
Und zum Kontrast, das ist reine Geschmackssache, wer übersättigete, extrem "poppige" Fraben mit etwas Blaustich will nimmt ein AMOLED und der wer auf natürliche Farbgebung steht (soll für eine Bildbeurteilung manchmal gar nicht so schlecht sein) greift zu IPS des XPERIA Z. Wobei heutzutage anscheinend mehr Wert auf knallige Farben gelegt wird.

Dukeks

Gleiche hardware mit 720p hätte mMn mehr gerockt.Ein brillianteres Display mit FullHD ist doch praktisch pure Einbildung und nur was für Hardwarefetische.Mit 720p würde es noch schneller laufen, da weniger Pixel zu berechnen sind und es würde mit dem Auge keinen Unterschied machen. Ab 250ppi, fürs ganz feine Auge ab 300ppi. Trotzdem ist das Smartphone schön...


Warum soll es schneller laufen wenn es jetzt schon nirgends ruckelt und übelst Reserven hat? War vor 2 Jahren noch die CPU und RAM das Problem, ist das längst ausgemerzt. Denke dieses Jahr wird man dann auch im Midrange Bereich schon den "iphone-flüssig" Status erreichen.

Statt dem LG 4x würde ich dann aber lieber das Nexus 4 holen, damit ich immer die neueste Software hätte.

Wie auch immer: Mein neues Smartphone wird 5"/1080p enthalten. Das ist auch das größtmögliche Display, welches in meine Hosentasche passt.

Tom90

Viel dramatischer fand ich es als ich das erste mal die alten iPads oder auch das aktuelle iPad Mini in der Hand hatte ... fraglich wie die Leute sich das kaufen konnten/können, da sind die Pixel wirklich extrem deutlich sichtbar und alles wirkt unscharf/unleserlich.



Ich finde das Betriebssystem wichtiger als die Auflösung. Das iPad iOS läuft in den Funktionen, die ich von einem Tab erwarte, perfekt. (Surfen, iBooks) Ob man nun die Pixel bei genauerem Hinsehen erkennt oder nicht, ist mir egal solange es die Funktionalität wirklich kein Stück beeinträchtigt.

Ich denke man kann iPadmini-Käufer sehr gut verstehen.
Das sage ich als iPad 3 Besitzer.

Der junge Mann erklärt das in seinem S3 vs iP5 Video ab der 10. Minute sehr gut:
youtube.com/wat…ehE

So ähnlich verhält sich das beim iPad-iOS und Tablet-Android auch

Was rechtfertigt den Mehrpreis von 200 Euro zu einem S3?

TeHa94

Was rechtfertigt den Mehrpreis von 200 Euro zu einem S3?



Ist das ein Witz?
Groesserer Bildschirm sowie hoehere Aufloesung.
Bessere CPU/GPU+ 2GB Ram.
Beide Seiten bestehen aus Mineralglas und die Seiten aus einen Metallaehnlichen Ersatz.
Wasser- und staubgeschuetzt.

Da kann dein Plastikbomber nicht mithalten

TeHa94

Was rechtfertigt den Mehrpreis von 200 Euro zu einem S3?



Habe zwar kein S3, sondern ein Note 2 ABER warten wir mal ab, bis der S4 rauskommt

TeHa94

Was rechtfertigt den Mehrpreis von 200 Euro zu einem S3?


Das S4 wird genauso ein Plastikbomber wie alle anderen Galaxy-Geräte.
Samsung hat mit dem Wave gezeigt, dass geile Verarbeitung durchaus möglich ist - ich verstehe nicht, warum die in der Galaxyreihe dann diesen hässlichen Plastikscheiß verwenden.
Naja, ich bleib bei Motorola

Sehr interessantes Gerät,dass optisch und technisch was her macht.

Das Problem ist nur,dass Androiden wenige Monate nach der Veröffentlichung deutlich an Wert verlieren. Von daher sehe ich es gar nicht ein diesen hohen Preis zu zahlen.

TeHa94

Was rechtfertigt den Mehrpreis von 200 Euro zu einem S3?



Ist das Gerät dann auch so schwer wie das iphone 4/4S?

TeHa94

Was rechtfertigt den Mehrpreis von 200 Euro zu einem S3?



Größere Gewinnmarge.ich halte htc die Treue.bombenverarbeitung.

ElNuntius

Ist das Gerät dann auch so schwer wie das iphone 4/4S?



Xperia Z : 147 Gramm
Iphone 4S : 140 Gramm
Galaxy S3 : 133 Gramm
Galaxy Note : 178 Gramm
Galaxy Note 2 : 181 Gramm

Nur mal so als kleiner Vergleich.

Fleckerwink

Statt dem LG 4x würde ich dann aber lieber das Nexus 4 holen, damit ich immer die neueste Software hätte..



Klar jedem das seine, ich möchte das Handy eh rooten um custom firmwares aufzuspielen. Das Nexus 16gb habe ich gleichzeitig gekauft, aber dann lieber mit 100€ Gewinn bei Ebay vertickt. Der richtige Dealzer sieht das Geld was ihm bei einem nicht-verkauf durch die lappen geht als verlorenes Geld
Also effektiv 220€ für das 4x HD^^

Das dem nexus auch noch der sd slot und akkuklappe fehlt mal außer acht gelassen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text