250°
ABGELAUFEN
Sony's LED Flagschiff in 65 Zoll
Sony's LED Flagschiff in 65 Zoll
TV & HiFiEBay Angebote

Sony's LED Flagschiff in 65 Zoll

Preis:Preis:Preis:3.799€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Ebay hat Media Markt einen 65 Zoll SONY KD 65 ZD 9 reingestellt.
Interessant für Leute die bereit sind ein bißchen mehr Geld für einen Fernseher auszugeben. Die Bildqualität wird in vielen Tests als sehr gut bewertet.

23 Kommentare

warum so viel für einen LED ausgeben, wenn man für weniger bereits einen OLED mit "noch besserem" Bild bekommt?

LolaRenntvor 1 m

warum so viel für einen LED ausgeben, wenn man für weniger bereits einen O …warum so viel für einen LED ausgeben, wenn man für weniger bereits einen OLED mit "noch besserem" Bild bekommt?

Für manche gibt es Gründe wie das deutlich hellere Bild und die deutlich bessere Bildverarbeitung. (Habe selbst einen LG OLED, bin aber objektiv ;))

Ich würde keine 3,8K für die Kiste ausgeben. Sony bringt in den nächsten Wochen die eigenen OLED's auf den Markt,
die könnten im Laufe des Jahres in ähnliche Preis-Regionen fallen und bildtechnisch überlegen sein.

Der Preis ist definitiv gut.

hurtigvor 44 s

Der Preis ist definitiv gut.


Und darum geht's hier
Daher hot

BeamMeUpScottyvor 26 m

Ich würde keine 3,8K für die Kiste ausgeben. Sony bringt in den nächsten Wo …Ich würde keine 3,8K für die Kiste ausgeben. Sony bringt in den nächsten Wochen die eigenen OLED's auf den Markt, die könnten im Laufe des Jahres in ähnliche Preis-Regionen fallen und bildtechnisch überlegen sein.

Der oled a1 kostet uvp 5500 also 500€ teurer.bildtechnisch wird er nicht überlegen sein sondern oled typisch andere teilweise bessere und schlechtere Merkmale besitzen.hdr ist auf dem LED WG der Helligkeit aber überlegen. Oled Blickwinkel top.geschmacksache.

hurtigvor 8 m

Der oled a1 kostet uvp 5500 also 500€ teurer.bildtechnisch wird er nicht ü …Der oled a1 kostet uvp 5500 also 500€ teurer.bildtechnisch wird er nicht überlegen sein sondern oled typisch andere teilweise bessere und schlechtere Merkmale besitzen.hdr ist auf dem LED WG der Helligkeit aber überlegen. Oled Blickwinkel top.geschmacksache.

Die brachiale Helligkeit alleine bringt leider nur wenig, wenn der Kontrast nicht ebenso gut ist. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes Blenderei. Deshalb bekommen die OLEDs trotz der vergleichsweise geringen Helligkeit auch das UHD Premium Logo, weil der Kontrast perfekt ist.

LolaRenntvor 55 m

warum so viel für einen LED ausgeben, wenn man für weniger bereits einen O …warum so viel für einen LED ausgeben, wenn man für weniger bereits einen OLED mit "noch besserem" Bild bekommt?



OLEDs sind auch LEDs. Du möchtest wohl LCDs mit OLED-Displays vergleichen.

Finde das merkwürdig, wenn Leute beraten, die von den technischen Hintergründen keinen blassen Dunst haben. Fühlt man sich ja wie in der Filiale

Bei dem jetzigen Preis von 2,799 für den 65 Zoll LG Oled ist der Sony für viele nicht interessant.

Auch wenn er heller ist, kann er dies bei HDR aufgrund des schlechteren Kontrasts nicht umsetzen. Wenn jemand aber in sehr hellen Räumen einen TV betreiben will/muss ist er sicher die bessere Lösung.

Leider kein Preisvergleich im Deal angegeben

Wer nicht in dunkleln ständig seinen content genießt fährt mit einem FALD besser. Für Bundesliga um 15 Uhr brauch ich kein perfektes Schwarz. Aber jedem das seine habe mich bewusst für einen FALD entschieden

Ich würde auf keinen Fall mehr als 3000€ - 3500€ zahlen. Die Preise werden in der nächsten Zeit noch deutlich fallen. Da ist noch jede Menge Spielraum nach unten. Abwarten bis die 2017er Geräte aller Hersteller verfügbar sind. Der ZD9 ist ein Vorjahresmodel. Den ZD9 gibt es regelmäßig für 3999€ im Sony Store Berlin und das bereits seit Monaten. Die haben ihn immer wieder im Tagesangebot und versenden auch kostenlos über TNT. Mittlerweile wahrscheinlich schon für 3500€. Von daher ist der Deal ohnehin als Cold einzustufen.
Bearbeitet von: "manspartwomankann" 30. Apr

rolfdafiftyninevor 1 h, 43 m

OLEDs sind auch LEDs. Du möchtest wohl LCDs mit OLED-Displays …OLEDs sind auch LEDs. Du möchtest wohl LCDs mit OLED-Displays vergleichen.Finde das merkwürdig, wenn Leute beraten, die von den technischen Hintergründen keinen blassen Dunst haben. Fühlt man sich ja wie in der Filiale

Jetzt hast du aber leider etwas durcheinander gebracht...
Der Sony in dem Deal ist ein LCD, der durch LEDs beleuchtet wird...
OLED-TVs sind Panel aus OLEDs, die selbst leuchten und so die zusätzliche Hintergrundbeleuchtung wegfällt.
Also sind OLEDs keine LEDs
Falls du das Gegenteil behaupten willst, muss ich dich leider enttäuschen, selbst Sony sieht das so: Displaytyp LC-Display

Quelle: Sony-Homepage

Und jetzt wieder husch husch zurück in die Filiale mit dir

Falls sich jemand für die Unterschiede interessiert gibt's auch einen guten englischen Artikel hier cnet

Predlexvor 1 h, 54 m

Die brachiale Helligkeit alleine bringt leider nur wenig, wenn der …Die brachiale Helligkeit alleine bringt leider nur wenig, wenn der Kontrast nicht ebenso gut ist. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes Blenderei. Deshalb bekommen die OLEDs trotz der vergleichsweise geringen Helligkeit auch das UHD Premium Logo, weil der Kontrast perfekt ist.

Guten Kontrast hat er aber auch.habe das 75 Zoll Modell. Naja das Premium Logo wird gegeben wenn vorgegebene Werte erreicht werden.bei oled sind die aber tiefer angesetzt.

doerfischvor 1 h, 5 m

Jetzt hast du aber leider etwas durcheinander gebracht... Der Sony in dem …Jetzt hast du aber leider etwas durcheinander gebracht... Der Sony in dem Deal ist ein LCD, der durch LEDs beleuchtet wird... OLED-TVs sind Panel aus OLEDs, die selbst leuchten und so die zusätzliche Hintergrundbeleuchtung wegfällt. Also sind OLEDs keine LEDs Falls du das Gegenteil behaupten willst, muss ich dich leider enttäuschen, selbst Sony sieht das so: Displaytyp LC-DisplayQuelle: Sony-HomepageUnd jetzt wieder husch husch zurück in die Filiale mit dir Falls sich jemand für die Unterschiede interessiert gibt's auch einen guten englischen Artikel hier cnet



Natürlich sind OLEDs LEDs - organische LEDs nämlich. Case closed.
Die Marketingabteilungen sehen auch, dass die Fernseher 1200 Hz interpolieren. Arbeitest wohl bei Media Markt


Naja gut, für die andere hier: LCDs werden heutzutage von LEDs beleuchtet. Zu behaupten, ein LCD wäre ein LED-Display ist so wie wenn man behauptet, ein Beamer oder ein Overheadprojektor ist eine Glühbirne.
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 30. Apr

Mesdames et Messieurs:
Es geht um die Preisersparnis, nicht um irgendwelche (Grundsatz-)Diskussionen.

Preis ist heiß - für die 200 gesparten Euro lade ich euch auch zum Eis ein ...

quantendots haben einen besseren farbraum stand heute. Mit oled ist es momentan technisch nicht möglich bt 2020 9x% abzudecken und auch nicht in aussicht qd schaffen das.
sid.org/Por…ddf
Des weiteren sind lcd langlebiger und könnten mit einem doppel panel riesige kontrastwerte erreichen diese technik ist noch lange nicht zu ende gemolken
heise.de/new…tml
Erste garde solcher geräte die auf beides optimiert sind = 80% 1.000.000:1 bei 1000 nits
computerbase.de/201…or/

also was kann oled krass schnell sein das werden die gamingmonitore der zukunft

Predlexvor 5 h, 57 m

Die brachiale Helligkeit alleine bringt leider nur wenig, wenn der …Die brachiale Helligkeit alleine bringt leider nur wenig, wenn der Kontrast nicht ebenso gut ist. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes Blenderei. Deshalb bekommen die OLEDs trotz der vergleichsweise geringen Helligkeit auch das UHD Premium Logo, weil der Kontrast perfekt ist.

Sie bekommen das wegen der geringen Helligkeit nur dank einer Sonderregelung, weil im Gegenzug ihr Schwarzwert sehr gut ist.
Also bitte keinen Schwachfug behaupten.

Mensch, da habe ich ja eine Diskussion losgetreten. Alle haben ein bisschen Recht und in der Summe gab es interessante Links.

ich lade euch alle auf ein virtuelles Bier ein!

hurtigvor 8 h, 32 m

Der Preis ist definitiv gut.

Jau. Ganz bestimmt

ploppvor 2 h, 45 m

Sie bekommen das wegen der geringen Helligkeit nur dank einer …Sie bekommen das wegen der geringen Helligkeit nur dank einer Sonderregelung, weil im Gegenzug ihr Schwarzwert sehr gut ist.Also bitte keinen Schwachfug behaupten.

Genau das habe ich geschrieben. Danke.

rolfdafiftyninevor 9 h, 30 m

OLEDs sind auch LEDs. Du möchtest wohl LCDs mit OLED-Displays …OLEDs sind auch LEDs. Du möchtest wohl LCDs mit OLED-Displays vergleichen.Finde das merkwürdig, wenn Leute beraten, die von den technischen Hintergründen keinen blassen Dunst haben. Fühlt man sich ja wie in der Filiale


Die LCD-LED Geräte haben eine Hintergrundbeleuchtung, die einzelnen Pixel können sich deshalb nicht komplett abschalten, leuchten dunkelgrau. Ein "reines" schwarz eines Pixels ist deshalb nicht möglich. Das ist der Hauptunterschied des OLEDs zum LCD-LED Panel.

Hier zwei Fotos von gerade gestreamten UHD LG Demo Videos über YouTube, auf einem LG OLED 55E6V

Abstand zum Display, ca 50cm.13941880-ghDUJ.jpg
Abstand zum Display ca 1m.
13941880-wyRWw.jpg
Bearbeitet von: "wadamahadran" 30. Apr

Und was sollen uns die Fotos sagen?!

Nichts... Fernseher abfotografieren ist ähnlich sinnvoll wie Tonaufnahmen von Lautsprecher machen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text