369°
Sony™ - Smartphone "Xperia ZL" (5.0" 1920x1080,13MP/AF/LED-Cam,16/2GB,LTE,NFC,Android 4.4) für 239,90€ [@eBay.de]

Sony™ - Smartphone "Xperia ZL" (5.0" 1920x1080,13MP/AF/LED-Cam,16/2GB,LTE,NFC,Android 4.4) für 239,90€ [@eBay.de]

ElektronikEbay Angebote

Sony™ - Smartphone "Xperia ZL" (5.0" 1920x1080,13MP/AF/LED-Cam,16/2GB,LTE,NFC,Android 4.4) für 239,90€ [@eBay.de]

Preis:Preis:Preis:239,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo.de) €289.- (Ersparnis 17 Prozent bzw. €49,10).
(Amazon.de 4,1 von 5 Sterne bei 83 Bewertungen).

Bei eBay bekommt Ihr gerade 230x das Sony™ Xperia ZL LTE Smartphone für günstige €239,90 (Versandkostenfrei).

Bei Bestellung über qipu...
qipu.de/cas…ay/
gibt es (bestenfalls) noch Cashback!

Datenblatt:
Format: Barren • Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Triband (850/900/2100), LTE-Hexaband (800/850/900/1800/2100/2600) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 100Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Navigation: A-GPS, GLONASS • OS: Android 4.4 (via Update) • CPU: 4x 1.50GHz Krait (Qualcomm APQ8064) • GPU: Adreno 320 • RAM: 2GB • Display: 5.0", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, kapazitiver Touchscreen • Kamera: 13.0MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p (hinten); 2.0MP, Videos @1080p (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (MHL), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n (Miracast, DLNA), Bluetooth 4.0, NFC • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass • Speicher: 16GB, microSDXC-Slot (bis 64GB) • Standby-Zeit: 500h/500h/490h (GSM/UMTS/LTE) • Gesprächszeit: 10h/13h (GSM/UMTS) • Akku: 2370mAh, fest verbaut • Abmessungen: 131.6x69.3x9.8mm • Gewicht: 151g • SAR-Wert: 0.63W/kg (Kopf) • SIM-Formfaktor: Micro-SIM • Besonderheiten: UKW-Radio

23 Kommentare

hs8rybgo.jpg

Vergleichspreis 289€ laut Idealo.

Das ZL ist meiner Meinung nach das bessere ZL: Zum einen wirkt das Display nicht so blass, es ist kompakter und nicht derart kratzeranfällig, wie die Z-Folie.
Natürlich fehlen Wasser- und Staubdichtigkeit, aber ich war nie ein Fan dieser "Käppchen auf, Käppchen wieder zu. Richtig zu?"-Geschichte.

Vor genau einem Jahr habe ich mir das ZL (für genau den gleichen Preis) zugelegt.
Eigentlich ein sehr gutes Handy mit mässigem Display, aber in dem einen Jahr hatte ich schon zwei Reparaturen. Einmal ein loser USB Stecker im Gerät und letztens ein defektes Mikro.

Gerade bei der zweiten Reparatur, die nicht mehr unter die 6 monatige Gewährleistung fiel, erzählte mir Sony, dass das Gerät nicht für den deutschen Markt bestimmt ist und ich mich an den Händler wenden muss.
Der hat das dann zwar problemlos repariert, aber verwirrt hat mich die Aussage von Sony schon ein wenig.

Als (unzufriedener) Xperia Z Benutzer würde ich von diesem Handy abraten. Xperia Z/ZL/ZR leiden unter zu kleinen Akkus, unterdurchschnittlichen Displays und Kameras, und (in meinem Fall) ruckeliger UIs. Lieber ein Moto G für 160€ oder gleich ein viel besseres LG G2 für 300€.

das bessere Z?

Schnapperfuchs

Das ZL ist meiner Meinung nach das bessere ZL: Zum einen wirkt das Display nicht so blass, es ist kompakter und nicht derart kratzeranfällig, wie die Z-Folie. Natürlich fehlen Wasser- und Staubdichtigkeit, aber ich war nie ein Fan dieser "Käppchen auf, Käppchen wieder zu. Richtig zu?"-Geschichte.


Ich kann diese negativ Einstellung hier nicht bestätigen.
meine Freundin hat das ZL jetzt seit fast 2 Jahren und es läuft einfach super und ohne Probleme, trotz ihrer Massen an apps und datenmüll läuft es nahezu ruckelfrei.
Weiterhin ist die sehr gute updatepolitik von Sony zu erwähnen soweit ich weiß läuft das ZL schon seit einer ganzen Weile mit Android 4.4 oder sogar 4.4.2 da bin ich mir aber grad nicht sicher.
einziger Kritikpunkt ist meiner Meinung nach das etwas blasse Display, habe selbst ein z2 und da sieht man schon nen deutlichen Unterschied. Dabei sollte man aber auch den Preisunterschied betrachten, welcher diese schwäche verkraftbar macht.

Ich kann also nichts nennenswert negatives über dieses smartphone berichten und gibt deshalb von mir nen Hot!

Kann auch nicht bestätigen. Habe mein zl schon ca. 1 jahr und ist schon mal in den Wasser gefallen und auch ziemlich mal auf den Boden gefallen und läuft wie am ersten Tag. Nur das Display ist wirklich blass.

Lorgoyf

Als (unzufriedener) Xperia Z Benutzer würde ich von diesem Handy abraten. Xperia Z/ZL/ZR leiden unter zu kleinen Akkus, unterdurchschnittlichen Displays und Kameras, und (in meinem Fall) ruckeliger UIs. Lieber ein Moto G für 160€ oder gleich ein viel besseres LG G2 für 300€.


Konnte ich so nicht bestätigen. Mein Z lief top. Hatte am Ende aber auch den Nova Launcher drauf. Akku hielt auch über den ganzen Tag trotz intensiver Nutzung Display On-time zwischen 3-4 Std (Android 4.4.2). Ja klar gibt andere Geräte mit 4+ aber für die Akku und Displaygröße aurreichend. Wenn man natürlich mehr gewohnt ist wirkt es etwas wenig. Das Z1 hält da immer seine 5 Std durch.

Ich empfinde das ZL auch besser als das Z Modell. Auch wenn mein ZL im Juli einen Totalausfall gehabt hatte und ausgetauscht werden musste. Als Austausch habe ich (leider) nun das Z bekommen und leider sind mir ein paar Dinge leider erst später aufgefallen, ansonsten hätte ich auf ein ZL bestanden.
Ist aber auch eine persönliche Meinung:
Am Z vermisse ich die Kamerataste sehr, zudem habe ich das Gefühl, dass die Optik der Kamera etwas Weitwinkeliger ausgelegt ist. Auch die rundere Gehäuseform fand ich angenehmer. Die Akkulaufzeit ist auch extrem schlecht, was aber wahrscheinlich am schon eingespielten Update auf KitKat liegt, wäre bei ZL also wohl genauso. Beim Z Modell muss man aufgrund der "Wasserdichtigkeit" zum Nachladen immer die Schutzkappe entfernen.
Aber: für 240 Euro würde ich mir auch das ZL jetzt nicht mehr kaufen.

Hatte mir das ZL vor ca 1,5 Jahren für 400€ zugelegt und bin sehr zufrieden mit.

habe das Z. Sind beide eigentlich gute Handys.
Würde es mir aber heute nicht zu diesem Preis kaufen.
Oneplus one ist nur wenig größer wie das Z oder eben ein G2.

Ach und seit 4.4.2 Probleme beim Akku, es sei denn man schaltet die Google Dienste ab.

Lovo

Ach und seit 4.4.2 Probleme beim Akku, es sei denn man schaltet die Google Dienste ab.



Lorgoyf

Als (unzufriedener) Xperia Z Benutzer würde ich von diesem Handy abraten. Xperia Z/ZL/ZR leiden unter zu kleinen Akkus, unterdurchschnittlichen Displays und Kameras, und (in meinem Fall) ruckeliger UIs. Lieber ein Moto G für 160€ oder gleich ein viel besseres LG G2 für 300€.



Hab das ZL für den gleichen Preis gekauft und bin absolut zufrieden. Das erste Mal, dass ich nicht das Bedürfnis habe, mir ein neues Handy suchen zu müssen. Läuft unter 4.4.2 absolut flüssig und absolut keine Probleme mit dem Akku! Der hält bei mir immer gut zwei Tage durch und ich gucke eigentlich rund um die Uhr drauf und höre viel Musik. Dazu gibt es seit 4.3 ja quasi "One-Touch-Root" und auch das klappt perfekt. Für den Preis: kaufen!

Und das Display ist übrigens total angenehm. Ja, vielleicht nicht der perfekte Blickwinkel, hab ich aber im Alltag noch nie wahrgenommen, nur wenn man mal bewusst von der Seite drauf guckt, mache ich aber nie außerdem finde ich angenehme, dass es nicht so "überstrahlt" wirkt, empfinde es fast wie einen matten Bildschirm am PC. Nur im direkten Vergleich mit "Glossy" Displays wirkt es etwas blass, benutzt man es, ist es wie gesagt recht angenehm

Hab das ZL seit nem knappen Jahr. Hardware ist top. Software flop. Seit dem Kitkat update wird der akku in 8h leergezogen, ohne Nutzung. Je nach Google Dienste Version. Nur da man die updates hiervon nicht abstellen kann hilft nur das deinstallieren.

Jepp, die Akku-Probleme bei 4.4.2 sind echt zum kotzen. Ansonsten, top Smartphone mit ordentlichen Maßen und einer gescheiten werkseitig aufgebrachten Schutzfolie. Es gibt allerdings deutlich weniger Zubehör als beim Z... z.b. keine Dockingstation und nur recht wenige (und schlechte) Bumper... (keiner hat z.b. den IR Port ausgeschnitten)

Hab das Krusell Cover, das ist zwar schick und hat ne ordentliche Haptik, leider brechen die Ecken nach ca 3-4 Monaten Nutzung weg... hab mittlerweile das 3. und das ist auch schon wieder kaputt...

Habs für 119 aus dem Smarthandy-deal. Für das Geld würde ich es mir nochmal kaufen, ansonsten wohl eher nicht. BTW: Das Moto G is auch nett, hat aber z.b. kein Gyroskop was man z.b. für Googles VR Brille braucht...

Ich habe jetzt seit ein paar Wochen 4.4.2 drauf, ich konnte bisher kein Problem mit dem Akku feststellen.

Zum Handy selbst, das habe ich seit knapp 1 Jahr und bin bisher sehr zufrieden gewesen. Die Frau hat das Z1, das ist natürlich schöner, kostet aber auch dementsprechend.

dann hast du wohl glück.... Der Battery Drain ist ein leidiges Thema. die "Google Services" ziehen das ZL sonst innerhalb von ca. 6-8 Stunden leer... Im Moment habe ich ein Google Service update (bzw. downgrade) mit dem das 4.4.2 klar kommt und auch alle apps weitest gehend funktionieren...

Mein ZL läuft mit Miui und ich bin zufrieden.
Sowas Kompaktes mit 5" müssen andere Hersteller mal bauen.
Das Z hatte ich vorher und verkauft, sowas Unhandliches müssen andere Hersteller mal bauen.

Offenbar erstaunlich wertstabil, das Ding.

Pryxus

Vor genau einem Jahr habe ich mir das ZL (für genau den gleichen Preis) zugelegt. Eigentlich ein sehr gutes Handy mit mässigem Display, aber in dem einen Jahr hatte ich schon zwei Reparaturen. Einmal ein loser USB Stecker im Gerät und letztens ein defektes Mikro. Gerade bei der zweiten Reparatur, die nicht mehr unter die 6 monatige Gewährleistung fiel, erzählte mir Sony, dass das Gerät nicht für den deutschen Markt bestimmt ist und ich mich an den Händler wenden muss. Der hat das dann zwar problemlos repariert, aber verwirrt hat mich die Aussage von Sony schon ein wenig.




Habe momentan auch das Problem mit dem Mikrofon, außerdem wird meine SIM-Karte öfter nicht erkannt..
Bei mir ist dieser billige Kunststoffklebstreifen oben und unten recht schnell abgegangen. Kann mir dafür die Schuld gegeben werden, weil ich es so "ungeschützt" verwendet hab?
Wurde bei dir alles anstandslos repariert? Will meins morgen einschicken, hatte es letztes Jahr bei Smarthandy gekauft.

Ansonsten habe ich auch eine geteilte Meinung über das Handy, es ist wirklich sehr kompakt, das Display ist in Ordnung, die Rückseite wirkt zwar billiger als bei anderen Handys (ist sowas wie geriffelter Kunststoff) aber sehr griffig, perfekt für Leute die ihr schickes, flaches, teures Smartphone nicht in eine billige klobige Hülle stecken wollen.
Dafür aber häufiger große Probleme, mein Akku hält auch nur wie er Lust hat zwischen 6 und 30 Stunden, bei gleichbleibender Nutzung.. Würde es mir kein zweites mal kaufen, besonders weil einige Bekannte von mir mittlerweile Probleme mit Xperia Produkten hat. (Kann Zufall sein, aber schon auffälliger...)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text