230°
ABGELAUFEN
Sony™ - Xperia Z1 Smartphone (5" 1920x1080 ,20.7MP/AF/LED Cam,16GB,LTE,NFC,IP-58,Android 4.2) für €489,90 [@MeinPaket.de]
Sony™ - Xperia Z1 Smartphone (5" 1920x1080 ,20.7MP/AF/LED Cam,16GB,LTE,NFC,IP-58,Android 4.2) für €489,90 [@MeinPaket.de]
ElektronikAllyouneed Angebote

Sony™ - Xperia Z1 Smartphone (5" 1920x1080 ,20.7MP/AF/LED Cam,16GB,LTE,NFC,IP-58,Android 4.2) für €489,90 [@MeinPaket.de]

Preis:Preis:Preis:489,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo.de) €524,90 (Ersparnis 7 Prozent bzw. €35.-).

Als MeinPaket.de OHA-Angebot vom 01.11. bis 04.11. gibt es außerdem das Sony™ Xperia Z1 Smartphone für günstige €489,90 (Versandkostenfrei).

Um auf den Preis zu kommen müsst Ihr im Bestellprozeß den Gutscheincode "OHA3XPERIAZ1" eingeben!

Beschreibung:
Das Xperia Z1 vereint einen großen Exmor RS™ Sensor mit 1/2,3″ und 20,7 MP, das preisgekrönte G-Objektiv von Sony und den intelligenten Bildprozessor BIONZ™ for mobile. Zudem wurde die Funktion „Überlegene Automatik“ integriert, mit der diese Technologien ganz ohne komplizierte Kameraeinstellungen optimal genutzt werden können. Das Ergebnis: Die besten Bilder, die Sie sich vorstellen können. Und dank SteadyShot können Sie außerdem beeindruckende Videos ganz ohne Wackler aufnehmen. Das Xperia Z1 verfügt über die neuste für Smartphones optimierte BRAVIA®-Technologie von Sony und besticht durch ein 12,7 cm (5″) Full-HD-TRILUMINOS-Display mit dem Bildprozessor X-Reality™ for mobile. Das Ergebnis ist ein unglaubliches Seherlebnis – egal, was Sie sich mit dem besten Smartphone ansehen.

Datenblatt:
Format: Barren • GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA/HSPA+ • WAP/MMS • A-GPS/GLONASS • OS: Android 4.2 • CPU: 4x 2.20GHz Krait 400 (Qualcomm MSM8974 Snapdragon 800) • GPU: Adreno 330 • RAM: 2GB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Pentaband (850/900/1700/1900/2100) • LTE-Octaband (800/850/900/1700/1800/1900/2100/2600) • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 1920x1080 Pixel, 5", kapazitiver Touchscreen) • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 20.7MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p; 2.: 2.0MP, Videos @1080p) • Bluetooth 4.0 • Micro-USB 2.0 (MHL) • WLAN (802.11a/b/g/n/ac, Miracast, DLNA) • 3.5mm Klinkenstecker • 16GB Speicher • microSD-Card Slot (bis 64GB) • Standby-Zeit: 880h/850h (GSM/UMTS) • Gesprächszeit: 14h/15h (GSM/UMTS) • Akku: 3000mAh, fest verbaut • Größe: 144x74x8.5mm • Gewicht: 170g • SAR-Wert: keine Angabe • SIM-Formfaktor: Micro-SIM • Besonderheiten: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, NFC, IP-58 zertifiziert

23 Kommentare

Verfasser

2898291-IldcK

Das hört sich ja mal nach einem ordentlichen Handy und keinem Samsung Plastikbomber an.

Muss sich natürlich wie jeder Handydeal, die nächste Zeit mit dem N5 messen.

Vorteil SONY:
*IP-58
*größerer AKKU
*SD-Karten Slot

Vorteil NEXUS 5:
*Android Updates (4.4)
*Deutlich kompakter und handlicher.
*40g leichter
*130€ günstiger

Würde persönlich das Nexus nehmen weil Wertstabiler

das z1 hat noch ne native Kamerataste, verfügt über nen krait 400(n5 krait 330 laut diverser quellen) und der Speicher ist erweiterbar.

simons700

*Android Updates (4.4)



… für die nächsten 18 Monate.

WErd eher zum Note 3 greifen, statt zum einem oder anderem. IP-58 wär allerdings nice ...

Ich warte auf Note3-Angebote ...

8st0ny8

das z1 hat noch ne native Kamerataste, verfügt über nen krait 400(n5 krait 330 laut diverser quellen) und der Speicher ist erweiterbar.



Was meinst du mit Krait 330? Gibt es doch gar nicht. Du meinst vielleicht den Grafikchip Adreno 330. Den haben aber alle S800-Geräte.

Falls du doch was anderes meinst, könntest du bitte die Links zu den Quellen posten? Wäre mir sonst sehr neu die News.

Falls bich jemand für das gute Stück interressiert-habe noch einen 10er Gutschein. Hilft evtl. jemand anderes weiter. Gilt heute bis 24h.

dann hab ich wohl was verwechselt im eifer des gefechts.. kamera ist fraglich welche besser ist und für das n5 spricht noch die wireless charging unterstüztung (beim xpz1 hat man dafür ne magnetische schnittstelle zum laden)

Erledigt...:)

8st0ny8

das z1 hat noch ne native Kamerataste, verfügt über nen krait 400(n5 krait 330 laut diverser quellen) und der Speicher ist erweiterbar.



phonearena.com/pho…000

8st0ny8

das z1 hat noch ne native Kamerataste, verfügt über nen krait 400(n5 krait 330 laut diverser quellen) und der Speicher ist erweiterbar.



Danke für den Link. Glaube aber eher, dass das falsch eingetragen wurde. Bei beiden steht ja vor allem "Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974", also die gleiche CPU-Kennung. Da hat sich der Praktikant wohl vertippt.

preis ist gut. kaufe es aberberst Ende dez. so viel Zahl ich nie wieder.

8st0ny8

das z1 hat noch ne native Kamerataste, verfügt über nen krait 400(n5 krait 330 laut diverser quellen) und der Speicher ist erweiterbar.



Is falsch bei Phone Arena

simons700

*Android Updates (4.4)



Ab Ende des Verkaufs

simons700

Muss sich natürlich wie jeder Handydeal, die nächste Zeit mit dem N5 messen.Vorteil SONY:*IP-58*größerer AKKU*SD-Karten SlotVorteil NEXUS 5:*Android Updates (4.4)*Deutlich kompakter und handlicher.*40g leichter*130€ günstigerWürde persönlich das Nexus nehmen weil Wertstabiler



Nee, muss es nicht, da es sowohl optisch, als auch haptisch und vor allem was die Kamera angeht in einer anderen Liga spielt.

Ist auch generell etwas fernab der Realität bzw. ziemlich "Fanboy"-verdächtig einerseits auf einen Preisunterschied von 130€ hinzuweisen, andererseits aber die extrem gute Kamera des Z1 (dürfte die mit Abstand beste in einem Android Smartphone sein), die wohl für den Großteil des Preisunterschiedes verantwortlich ist, nichtmal zu erwähnen.
(Das bis auf die Kamera quasi identische Xperia Z kostet nämlich "nur" 400€).

Die Software bzw. Updates als Vorteil zu nennen ist ebenfalls Quatsch... mal abgesehen davon, dass die Sony Software deutlich besser ist als das langweilige Stock Android sind sowohl Z als auch Z1 im AOSP Programm von google, d.h. es gibt offiziell sowohl die Sony Firmware als auch Stock Android für das Gerät (während es fürs Nexus offiziell nur Stock gibt).


Und WENN sich ein aktuelles High-End Android Smartphone P/L technisch irgendwomit messen muss, dann sicher nicht mit dem Plastik-Nexus-5 sondern mit dem Xiaomi Mi3
androidpit.de/xia…ten

Nur ist das Xiaomi schon heute nicht mehr aktuell, es ist nicht mit dem deutschen LTE Netz kompatibel.

highwind

Nee, muss es nicht, da es sowohl optisch, als auch haptisch und vor allem … Nee, muss es nicht, da es sowohl optisch, als auch haptisch und vor allem was die Kamera angeht in einer anderen Liga spielt.Ist auch generell etwas fernab der Realität bzw. ziemlich "Fanboy"-verdächtig einerseits auf einen Preisunterschied von 130€ hinzuweisen, andererseits aber die extrem gute Kamera des Z1 (dürfte die mit Abstand beste in einem Android Smartphone sein), die wohl für den Großteil des Preisunterschiedes verantwortlich ist, nichtmal zu erwähnen.(Das bis auf die Kamera quasi identische Xperia Z kostet nämlich "nur" 400€).Die Software bzw. Updates als Vorteil zu nennen ist ebenfalls Quatsch... mal abgesehen davon, dass die Sony Software deutlich besser ist als das langweilige Stock Android sind sowohl Z als auch Z1 im AOSP Programm von google, d.h. es gibt offiziell sowohl die Sony Firmware als auch Stock Android für das Gerät (während es fürs Nexus offiziell nur Stock gibt).Und WENN sich ein aktuelles High-End Android Smartphone P/L technisch irgendwomit messen muss, dann sicher nicht mit dem Plastik-Nexus-5 sondern mit dem Xiaomi Mi3http://www.androidpit.de/xiaomi-mi3-das-schnellste-smartphone-aller-zeiten


2900313-zVJq5

Ne im ernst brauchst mich ja nicht gleich als Fanboy beschimpfen wenn ich den Lesern hier vor und nachteile Beider Phones aufzeigen möchte.
Zu behaupten das Z1 sei abgesehen von der Kamera identisch mit dem Z ist z.b. Bullshit
Und das Z1 bekommt also demnächst auch Android 4.4 direkt offiziell von Google. Bullshit²
Das Z1 besitzt momentan tatsächlich eine der besten Kameras im Android bereich aber laut ersten vergleichen mit dem Iphone 5s muss sich das N5 auch nicht verstecken:
phonearena.com/new…944

Schade, dass Sony in der Größe geschlampt hat. Wenn es oben und unten kleiner wäre, würde ich es mir kaufen. So ist es deutlich größer als mein One -> nogo für mich.

Der Rest des Handys ist wirklich top, aber die Größe stört mich. Warte auf einen guten Deal für das 32 GB-LG G2.

Tolles Teil,

hab zugeschlagen! Danke

simons700

Muss sich natürlich wie jeder Handydeal, die nächste Zeit mit dem N5 messen.Vorteil SONY:*IP-58*größerer AKKU*SD-Karten SlotVorteil NEXUS 5:*Android Updates (4.4)*Deutlich kompakter und handlicher.*40g leichter*130€ günstigerWürde persönlich das Nexus nehmen weil Wertstabiler


Leider hat das SONY Z1 kein IPS-Display. Daher sind Schwarzwert und Blickwinkelstabilität nicht so toll.

simons700

Muss sich natürlich wie jeder Handydeal, die nächste Zeit mit dem N5 messen.Vorteil SONY:*IP-58*größerer AKKU*SD-Karten SlotVorteil NEXUS 5:*Android Updates (4.4)*Deutlich kompakter und handlicher.*40g leichter*130€ günstigerWürde persönlich das Nexus nehmen weil Wertstabiler



Das kommt noch dazu!
So viel zum Thema Sony Premium und Nexus billig

Das von dir gepostete Foto trifft den Kern deiner ursprünglichen Aussage ziemlich gut

simons700

Ne im ernst brauchst mich ja nicht gleich als Fanboy beschimpfen wenn ich den Lesern hier vor und nachteile Beider Phones aufzeigen möchte.


Habe ich nicht... wenn du lesen und verstehen könntest, dann wäre dir der Unterschied zwischen "ist ziemlich Fanboy-Verdächtig" und "du bist ein Fanboy" vermutlich auch aufgefallen.
Und um die Vor- und Nachteile beider Phones aufzuzeigen müsste man sie dann eben nennen... dazu gehört auch zu schreiben, dass das Nexus5 ne bessere Einweg-Knipse hat und das Z1 durchaus anständige Fotos auf Niveau von Systemkameras im Einsteigerbereich machen kann.

simons700

Zu behaupten das Z1 sei abgesehen von der Kamera identisch mit dem Z ist z.b. Bullshit


Richtig, deswegen habe ich das auch nicht getan sondern bewusst das Wort "quasi" dort eingeführt...
Denn natürlich besteht z.B. noch der extrem relevante Taktunterschied der beiden Snapdragon CPUs - mit dem ist man auf dem Pausenhof der Hauptschule der King wenn AnTuTu da 900 Punkte mehr anzeigt!

simons700

Und das Z1 bekommt also demnächst auch Android 4.4 direkt offiziell von Google. Bullshit²


Richtig, Bullshit² und außer dir hat das auch niemand behauptet...
Aber dass du es mit lesen und verstehen nicht so hast und bei bullshit dafür ganz vorne bist hatten wir ja bereits festgestellt


Android 4.4 muss man übrigens unbedingt sofort haben, die Neuerungen sind so genial wie sie drastisch sind!
Immerhin läuft das System jetzt auf Geräten mit 512MB RAM besser (extrem Relevant bei Geräten der 350€+ Kategorie die mit 2GB RAM daher kommen) und neue Smileys sind auch dazu gekommen!
Außerdem ist google+ und google now jetzt noch stärker ins System integriert... Das ist nämlich tollerweise schon direkt auf dem Homescreen und läßt sich mit "Ok, Google" per Sprachbefehl aufrufen!
Wenn DAS keine weltbewegenden Features sind nach denen ich ein Smartphone aussuche, dann weiß ich es auch nicht!


"dazu gehört auch zu schreiben, dass das Nexus5 ne bessere Einweg-Knipse hat und das Z1 durchaus anständige Fotos auf Niveau von Systemkameras im Einsteigerbereich machen kann."


recombu.com/mob…tml
Deine Systemkamera Profiliert sich in diesem kleinen Vergleichstest mit unter anderen dem NEXUS 5 aber eher damit die mit Abstand schlechtesten Bilder zu produzieren.
Bei der low light Performance kann man sich den Instagram Filter "Ölgemälde" getrost sparen

"Denn natürlich besteht z.B. noch der extrem relevante Taktunterschied der beiden Snapdragon CPUs - mit dem ist man auf dem Pausenhof der Hauptschule der King wenn AnTuTu da 900 Punkte mehr anzeigt!"

Ja ich weiß ist dir doch eh alles egal ob man das jetzt CPU oder SOC nennt da wird sich sowieso nicht so viel getan haben.
Dann will ich dich mal aufklären:
Im Z1 und N5 werkelt der S800 von Qualcomm, was die Cpu angeht handelt es sich hier um 4 Krait 400 Kerne (diese basieren auf Cortex a15). Der GPU Part wird von einer Adreno 330 übernommen.
Insgesamt ist der SOC nicht nur c.a. doppelt so schnell wie der S4 Pro aus dem XZ bzw. N4 sondern arbeitet auch deutlich energiesparender. Abgesehen davon hat er das LTE Modem gleich auf dem Chip integriert was den Strom Hunger nochmalig mindert.
Dazu muss man sagen, dass der S4 Pro leider nicht ganz in der Lage ist Android auf einem 1080p Smartphone 100% flüssig dar zu stellen.
Selbige Übung ist für einen S800 hingegen kein Problem.

"Android 4.4 muss man übrigens unbedingt sofort haben, die Neuerungen sind so genial wie sie drastisch sind!"
Sony Smartphones aus dem Jahre 2011 stottern heutzutage in der Regel mit Android 2.3 umher.
Einigen war zwar das Update auf 4.0 vergönnt aber vom blitzschnellen 4.3 auf dem Galaxy Nexus (2011)können sie leider nur träumen.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text