Sophos Home Premium 1-Jahres Lizenz für 10 Geräte
191°

Sophos Home Premium 1-Jahres Lizenz für 10 Geräte

32€40€-20%
19
eingestellt am 8. AprBearbeitet von:"Webbuddha"
Sophos Home gibt es ja auch in der Free Version und Ihr denkt Euch vielleicht was ich dann mit der Premium soll?
Den Vergleich in der Übersicht gibt es hier: home.sophos.com/fre…ows
Kurz gesagt habt Ihr bei der Premium Version u.a. folgende gravierende Ergänzungen.
-10 Geräte anstatt 3 in der Free Home Version.
-Exploit Schutz
-Ransomware Schutz
-Webfilter
-Support
-Webcam/Microfon Überwachung
-usw

Läuft sowohl unter Windows als auch unter Mac.

Deal zur Free Version von Sophos Home: mydealz.de/dea…623

Vergleichspreis: 40€ Direkt bei Sophos im Shop
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
man bekam auch die Premium Version für 1 Jahr kostenlos bei der Teilnahme am Beta Test. Wurde im November/Dezember hochgestuft. Kann bis jetzt nichts Negatives sagen.
Kann ich auch nur empfehlen, nutze Sophos seit der Beta. Läuft im Hintergrund ohne großartig penetrant zu sein, wie einige andere Virenwarner. Wobei der integrierte Microsoft Windows Defender schon relativ in Ordnung ist. Das schöne ist aber alle Systeme über die Weboberfläche zu managen ohne direkt vor dem Gerät zu sitzen. Wenn bei der Familie oder Freundin Panik ausbricht, kann man easy peasy eingreifen.
Bearbeitet von: "qwiX" 8. Apr
Studenten kriegen sophos gratis (weiß jetzt aber nicht ob Premium oder nicht)
gravierende Ergänzungen
Wie jedes mal hier der Hinweis das man ohne besser dran ist. Windows mit aktuellen Updates und Defender reicht völlig.
Bearbeitet von: "Klueze" 8. Apr
Kluezevor 12 m

Wie jedes mal hier der Hinweis das man ohne besser dran ist. Windows mit …Wie jedes mal hier der Hinweis das man ohne besser dran ist. Windows mit aktuellen Updates und Defender reicht völlig.


Halte ich für eine gewagte und auf jeden Fall sehr pauschalisierte Aussage. Klar, wenn man sich auskennt, mitdenkt, seine Teenager Kinder entsprechend erzieht usw dann mag das sein, aber das ist meist an der Realität und der breiten Masse vorbei.

Ist aber weder böse gemeint noch
möchte ich hier ausgiebig über so ein Thema diskutieren, just my 2 cents...
Money_Savervor 33 m

Halte ich für eine gewagte und auf jeden Fall sehr pauschalisierte …Halte ich für eine gewagte und auf jeden Fall sehr pauschalisierte Aussage. Klar, wenn man sich auskennt, mitdenkt, seine Teenager Kinder entsprechend erzieht usw dann mag das sein, aber das ist meist an der Realität und der breiten Masse vorbei. Ist aber weder böse gemeint nochmöchte ich hier ausgiebig über so ein Thema diskutieren, just my 2 cents...


Jupp muss jeder selbst wissen. Diskutieren mag ich das auch nicht wurde oft genug gemacht. Wollte nur dafür sorgen das Mensch der das liest sich erst selbst eine Meinung macht.
Kluezevor 3 m

Jupp muss jeder selbst wissen. Diskutieren mag ich das auch nicht wurde …Jupp muss jeder selbst wissen. Diskutieren mag ich das auch nicht wurde oft genug gemacht. Wollte nur dafür sorgen das Mensch der das liest sich erst selbst eine Meinung macht.


Ja, das ist schon wichtig .
Verfasser
DrNeoCortexXx_vor 22 h, 46 m

Studenten kriegen sophos gratis (weiß jetzt aber nicht ob Premium oder …Studenten kriegen sophos gratis (weiß jetzt aber nicht ob Premium oder nicht)



Das ist eine andere Version. Dabei handelt es sich um Sophos Endpoint Security and Control ;-)
Verfasser
Kluezevor 20 h, 58 m

Wie jedes mal hier der Hinweis das man ohne besser dran ist. Windows mit …Wie jedes mal hier der Hinweis das man ohne besser dran ist. Windows mit aktuellen Updates und Defender reicht völlig.


Ich wage mal zu behaupten das IT nicht so dein "Ding" ist, oder? Der Windows Defender versagt beim Ransomware und Exploit Schutz kläglich und das ist in der heutigen Zeit das eigentliche Problem.
Was bitteschön bringt dir ein gepachtes Windows, wenn deine genutzten Anwedungen Sicherheitslücken haben? Richtig, nichts!
Bearbeitet von: "Webbuddha" 9. Apr
Webbuddhavor 13 m

Ich wage mal zu behaupten das IT nicht so dein "Ding" ist, oder? Der …Ich wage mal zu behaupten das IT nicht so dein "Ding" ist, oder? Der Windows Defender versagt beim Ransomware und Exploit Schutz kläglich und das ist in der heutigen Zeit das eigentliche Problem.Was bitteschön bringt dir ein gepachtes Windows, wenn deine genutzten Anwedungen Sicherheitslücken haben? Richtig, nichts!


Doch doch IT ist genau mein Ding.

Was nützt dir denn deine Viren software wenn die neue Lücken auf macht gegen die man vorher gar nicht verwundbar war? Immerhin muss sich eine solche Software tief in das innere von Windows rein graben um ihren Job machen zu können.

Wenn du dich für das Thema interessierst wirst du dich erkundigen und unvoreingenommen nach entsprechender Literatur suchen.

Wie gesagt ich will hier gar nicht diskutieren sondern lediglich Gegenwind schaffen und aufzeigen das es Leute gibt die glauben das anti software nicht nur überflüssig sondern sogar gefährlich sein kann.
Verfasser
Kluezevor 10 m

Doch doch IT ist genau mein Ding. Was nützt dir denn deine Viren software …Doch doch IT ist genau mein Ding. Was nützt dir denn deine Viren software wenn die neue Lücken auf macht gegen die man vorher gar nicht verwundbar war? Immerhin muss sich eine solche Software tief in das innere von Windows rein graben um ihren Job machen zu können. Wenn du dich für das Thema interessierst wirst du dich erkundigen und unvoreingenommen nach entsprechender Literatur suchen. Wie gesagt ich will hier gar nicht diskutieren sondern lediglich Gegenwind schaffen und aufzeigen das es Leute gibt die glauben das anti software nicht nur überflüssig sondern sogar gefährlich sein kann.



Ok, dann sollte dir aber auch bekannt sein das Exploits auf aktuell 25 verschiedenen Methoden in's System eingeschleußt werden können und diese sind eben bekannt. Das macht sich Sophos zunutze ;-) Nicht gewusst?
War gerade auf nen Vortrag diesbezüglich. Sehr interessant und zu empfehlen.
Webbuddhavor 4 h, 1 m

Ok, dann sollte dir aber auch bekannt sein das Exploits auf aktuell 25 …Ok, dann sollte dir aber auch bekannt sein das Exploits auf aktuell 25 verschiedenen Methoden in's System eingeschleußt werden können und diese sind eben bekannt. Das macht sich Sophos zunutze ;-) Nicht gewusst?War gerade auf nen Vortrag diesbezüglich. Sehr interessant und zu empfehlen.


Verstehe ich nicht so recht was du sagst. Auf 25 verschiedene Methoden? Weil es 25 Sicherheitslücken gibt? Oder 25 Techniken?

Grundsätzlich finde ich es gut das du dich mit dem Thema beschäftigst, aber du verstehst sicherlich das du für mich nur irgend ein Typ aus dem Internet bist (nicht böse gemeint) und da glaube ich doch eher den Experten (Beispielsweise Fefe) die sich zum Thema geäußert haben.
Verfasser
Kluezevor 9 h, 46 m

Verstehe ich nicht so recht was du sagst. Auf 25 verschiedene Methoden? …Verstehe ich nicht so recht was du sagst. Auf 25 verschiedene Methoden? Weil es 25 Sicherheitslücken gibt? Oder 25 Techniken?Grundsätzlich finde ich es gut das du dich mit dem Thema beschäftigst, aber du verstehst sicherlich das du für mich nur irgend ein Typ aus dem Internet bist (nicht böse gemeint) und da glaube ich doch eher den Experten (Beispielsweise Fefe) die sich zum Thema geäußert haben.



Es gibt aktuell 25 bekannte Techniken auf die ein System kompromitiert werden kann und diese sind eben bekannt. Sophos analysiert diese und bei entsprechender Ausnutzung, 2-3 reichen da schon im zusammenspiel, wird die Attacke geblockt.

Kannst ja Fefe mal nach seiner Meinung zu diesem Thema fragen, wenn mir nicht glaubst ;-)

Liebe Grüße von dem Typen aus dem Internet und viel Spaß mit deinem Defender ;-)
Webbuddhavor 21 m

Es gibt aktuell 25 bekannte Techniken auf die ein System kompromitiert …Es gibt aktuell 25 bekannte Techniken auf die ein System kompromitiert werden kann und diese sind eben bekannt. Sophos analysiert diese und bei entsprechender Ausnutzung, 2-3 reichen da schon im zusammenspiel, wird die Attacke geblockt.Kannst ja Fefe mal nach seiner Meinung zu diesem Thema fragen, wenn mir nicht glaubst ;-)Liebe Grüße von dem Typen aus dem Internet und viel Spaß mit deinem Defender ;-)



Wenn die 25 Lücken bekannt sind, dann verlink sie doch bitte mal mit Quelle, dann können wir spezifischer darüber reden.

Und deine Art und Weise zu reden weist darauf hin das du glaubst ich sei ein Idiot und du was besseres, gewöhne dir bitte einen anderen Ton an.
Verfasser
Kluezevor 4 h, 23 m

Wenn die 25 Lücken bekannt sind, dann verlink sie doch bitte mal mit …Wenn die 25 Lücken bekannt sind, dann verlink sie doch bitte mal mit Quelle, dann können wir spezifischer darüber reden.Und deine Art und Weise zu reden weist darauf hin das du glaubst ich sei ein Idiot und du was besseres, gewöhne dir bitte einen anderen Ton an.



Habe auf die schnelle nur die Präsentation vom letzten Jahr gefunden, dieses Jahr wurden 25 genannt. Wie gesagt. -> google.de/url…L9k

Wenn du meinst das ich dich für dumm verkaufe, muß ich dich enttäuschen. Ebenfalls habe ich mich auch in keinem Ton vergriffen. Vielleicht liest du nochmal das, von mir, geschriebene.
Ich habe dich nur nochmal auf das hingewiesen was du geschrieben hattest...oder sind wir jetzt schon beim "Sie"?
Webbuddhavor 6 m

Habe auf die schnelle nur die Präsentation vom letzten Jahr gefunden, …Habe auf die schnelle nur die Präsentation vom letzten Jahr gefunden, dieses Jahr wurden 25 genannt. Wie gesagt. -> https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjegNDsu6_aAhXM2aQKHSsOB-4QFghCMAI&url=https://community.sophos.com/cfs-file/__key/widgetcontainerfiles/3fc3f82483d14ec485ef92e206116d49-g-W81jjQdx00G94SmYNXfjPQ-page-1home/Sophos-Intercept-X-Explained.pdf&usg=AOvVaw3-3EpX_RtD-xNHnT0w4L9k Wenn du meinst das ich dich für dumm verkaufe, muß ich dich enttäuschen. Ebenfalls habe ich mich auch in keinem Ton vergriffen. Vielleicht liest du nochmal das, von mir, geschriebene. Ich habe dich nur nochmal auf das hingewiesen was du geschrieben hattest...oder sind wir jetzt schon beim "Sie"?



Okay dann habe ich das evtl. falsch aufgefasst, insbesondere die ;-) smilies tragen dazu bei. Und wegen mir brauchen wir nicht zum Sie wechseln, so alt bin ich dann doch wieder nicht

Zu deiner PDF: Naja die ist direkt von Sophos rausgegeben, also maximal parteiisch. Ich habe sie mir aber noch nicht im Detail angeschaut, dazu ist, wenn überhaupt, erst später Zeit.

Aber mal logisch nachgedacht: Wenn die Sicherheitslücken bekannt sind, ist doch davon auszugehen das Windows sie mit dem nächsten Patch schließen wird. Folglich würde Sophos nur ganz kurz einen Vorteil bringen. Oder siehst du das anders?
Verfasser
Kluezevor 42 m

Okay dann habe ich das evtl. falsch aufgefasst, insbesondere die ;-) …Okay dann habe ich das evtl. falsch aufgefasst, insbesondere die ;-) smilies tragen dazu bei. Und wegen mir brauchen wir nicht zum Sie wechseln, so alt bin ich dann doch wieder nicht Zu deiner PDF: Naja die ist direkt von Sophos rausgegeben, also maximal parteiisch. Ich habe sie mir aber noch nicht im Detail angeschaut, dazu ist, wenn überhaupt, erst später Zeit.Aber mal logisch nachgedacht: Wenn die Sicherheitslücken bekannt sind, ist doch davon auszugehen das Windows sie mit dem nächsten Patch schließen wird. Folglich würde Sophos nur ganz kurz einen Vorteil bringen. Oder siehst du das anders?



Das mit den Sicherheitslücken hast du falsch Verstanden. Es geht natülich auch um die von Windows, aber primär um die Sicherheitslücken deiner installieren Anwendungen. Da kann MS patchen was es will, das wird dort u.U. nicht greifen. Hatte ich hier aber auch schon geschrieben.
Von der Entdeckung bis zum Fix von Sicherheitslücken kann durchaus einiges an Zeit in's Land ziehen und während dieser Zeit ist der Client halt ungeschützt.
Es gibt ein Exploit Ransomware Testtool der Firma Surfright, die vor geraumer Zeit von Sophos aufgekauft wurde. Mach dir mal den Spaß und teste deinen Defender mal. Du wirst erstaunt sein, wie "bescheiden" das Teil läuft.
dl.surfright.nl/hmp…exe
community.sophos.com/cfs…zip
community.sophos.com/cfs…zip

Und nein, ich arbeite nicht für oder bei Sophos. Habe zwar einige recht bekannte Arbeitgeber in meiner Vita, aber diese stehen in keinem Zusammenhang mit Sophos. Von daher halte ich mich da jetzt mal nicht für parteiisch, aber ich muß mich beruflich damit einfach ein wenig auseinandersetzen.
Vielleicht sollte ich auch einen Blog machen, dann glaubt man mir scheinbar mehr ;-)
Bearbeitet von: "Webbuddha" 10. Apr
Webbuddhavor 16 m

Das mit den Sicherheitslücken hast du falsch Verstanden. Es geht natülich a …Das mit den Sicherheitslücken hast du falsch Verstanden. Es geht natülich auch um die von Windows, aber primär um die Sicherheitslücken deiner installieren Anwendungen. Da kann MS patchen was es will, das wird dort u.U. nicht greifen. Hatte ich hier aber auch schon geschrieben.Von der Entdeckung bis zum Fix von Sicherheitslücken kann durchaus einiges an Zeit in's Land ziehen und während dieser Zeit ist der Client halt ungeschützt.Es gibt ein Exploit Ransomware Testtool der Firma Surfright, die vor geraumer Zeit von Sophos aufgekauft wurde. Mach dir mal den Spaß und teste deinen Defender mal. Du wirst erstaunt sein, wie "bescheiden" das Teil läuft.http://dl.surfright.nl/hmpalert-test.exehttps://community.sophos.com/cfs-file/__key/widgetcontainerfiles/3fc3f82483d14ec485ef92e206116d49-g-W81jjQdx00G94SmYNXfjPQ-page-1home/SophosTesterv3212.ziphttps://community.sophos.com/cfs-file/__key/widgetcontainerfiles/3fc3f82483d14ec485ef92e206116d49-g-W81jjQdx00G94SmYNXfjPQ-page-1home/Highscores_2B002800_benign_2900_.zipUnd nein, ich arbeite nicht für oder bei Sophos. Habe zwar einige recht bekannte Arbeitgeber in meiner Vita, aber diese stehen in keinem Zusammenhang mit Sophos. Von daher halte ich mich da jetzt mal nicht für parteiisch, aber ich muß mich beruflich damit einfach ein wenig auseinandersetzen.Vielleicht sollte ich auch einen Blog machen, dann glaubt man mir scheinbar mehr ;-)



Das du parteiisch bist habe ich dir nie unterstellt, die von dir verlinkte Datei hingegen wird parteiisch sein da sie eben von Sophos herausgegeben wird.

Das meine Anwendungen Sicherheitslücken enthalten können ist mir bewusst. Deshalb patche ich diese auch regelmäßig. Ist also das gleiche wie bei Windows.

Der Zeitraum vom entdecken einer Sicherheitslücke bis zum patchen ist natürlich der kritische Punkt. Fraglich ist halt, wie gefährliche die jeweilige Sicherheitslücke wirklich ist und welche Software man überhaupt verwendet. Ich für meinen Teil bin mir da recht sicher das dieses Risiko vertretbar ist, erst recht wenn man sich klar macht das Sicherheitslücken eben auch gerade durch Sicherheitssoftware auftreten können, gibt es immerhin auch genug Beispiele für.

Btw. sitze ich regelmäßig an einem Computer mit Sophos Software, mein Arbeitgeber setzt da auch drauf

Was den Blog angeht: Mach doch Wenn du in die Top 10 der meistgelesensten Blogs schaffst wird das sicherlich deiner Glaubwürdigkeit zuträglich sein. Ich für meinen Teil finde es beeindruckend das in der langen Zeit wo ich fefes Blog lese dieser nicht einmal down war, und das wo es bestimmt ne Menge an Leuten gibt, die gerne seinen Blog mal killen würden. Das zeigt schon das er irgendwo Ahnung davon hat. Übrigens sehe ich ihn auch nicht nur unkritisch, insbesondere da er auf mich wie ein sehr destruktiver Mensch wirkt, der viele Dinge kaput redet aber selbst keine Lösungen dafür angibt. Etwas zu erschaffen ist immer schwieriger als es kaput zu machen.
Bearbeitet von: "Klueze" 10. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text