SOS-Kinderdörfer Infopaket + Schlüsselanhänger
75°Abgelaufen

SOS-Kinderdörfer Infopaket + Schlüsselanhänger

Deal-Jäger 22
Deal-Jäger
eingestellt am 9. Apr 2013
Unser kostenloses Infopaket gibt Ihnen einen Überblick, wie Sie Kindern mit einer Patenschaft helfen können.
Erfahren Sie, wie Sie das Leben eines Kindes für immer verändern und miterleben können, wie es sich entwickelt.

Als Dankeschön erhalten Sie diesen hübschen Schlüssel- anhänger geschenkt.
Füllen Sie dazu bitte das folgende Bestellformular aus.

Beste Kommentare

Würde ich nur bei echtem Interesse bestellen. Alle die nur just for fun bestellen kosten Geld, welches besser eingesetzt werden könnte, bzw den ROI dieser Werbekampagne vernichtet.

Ideale Möglichkeit, dass der ein oder andere Kirchenabtrünnige sozialen Pflichten nachkommt!

Um nur den Schlüsselanhänger abzugreifen, finde ichs sehr daneben. Ihr vernichtet da limitierte Mittel, die sonst Kindern aus sehr schwierigen Verhältnissen zugute kommen.

Ich würde mich da auch bei dir, Search85, über ein gutes Fingerspitzengefühl bei Freebies freuen.

1. Anhänger ist nicht wirklich hübsch...
2. Nee, das greift man nicht ab!!!
3. @search85: Ein wenig kritisch vorsortieren sollte man schon, was man hier postet (gibt genug Geier hier, die keinerlei Anstand haben).

Wer das einmal macht, kriegt regelmäßig Spendenbittbriefe, evtl. auch von anderen Stellen. Nur bei echtem Spendeninteresse empfehlenswert.

22 Kommentare

hübsch?

Würde ich nur bei echtem Interesse bestellen. Alle die nur just for fun bestellen kosten Geld, welches besser eingesetzt werden könnte, bzw den ROI dieser Werbekampagne vernichtet.

Verfasser Deal-Jäger

dinoo

Würde ich nur bei echtem Interesse bestellen. Alle die nur just for fun bestellen kosten Geld, welches besser eingesetzt werden könnte, bzw den ROI dieser Werbekampagne vernichtet.


Soll ja die Leute zum Lesen animieren

Wer das einmal macht, kriegt regelmäßig Spendenbittbriefe, evtl. auch von anderen Stellen. Nur bei echtem Spendeninteresse empfehlenswert.

Also 4-5 mal finde ich jetzt nicht zuviel Spam.

Ideale Möglichkeit, dass der ein oder andere Kirchenabtrünnige sozialen Pflichten nachkommt!

Um nur den Schlüsselanhänger abzugreifen, finde ichs sehr daneben. Ihr vernichtet da limitierte Mittel, die sonst Kindern aus sehr schwierigen Verhältnissen zugute kommen.

Ich würde mich da auch bei dir, Search85, über ein gutes Fingerspitzengefühl bei Freebies freuen.

Also finde das für nen Schlüsselanhänger ziemlich frech... Ich denke Die leute die es interessiert werden auch ohne Infopaket sich informieren können ... Von mir ein cold, da die entstehenden Kosten sinnvoller genutzt werden könnten

Verfasser Deal-Jäger

Richi

Ideale Möglichkeit, dass der ein oder andere Kirchenabtrünnige sozialen Pflichten nachkommt!Um nur den Schlüsselanhänger abzugreifen, finde ichs sehr daneben. Ihr vernichtet da limitierte Mittel, die sonst Kindern aus sehr schwierigen Verhältnissen zugute kommen.Ich würde mich da auch bei dir, Search85, über ein gutes Fingerspitzengefühl bei Freebies freuen.


Wenn ich etwas finde und wenn ich es für gut halte poste ich es einfach auch wenn ich ein Cold kassieren sollte :-) .

1. Anhänger ist nicht wirklich hübsch...
2. Nee, das greift man nicht ab!!!
3. @search85: Ein wenig kritisch vorsortieren sollte man schon, was man hier postet (gibt genug Geier hier, die keinerlei Anstand haben).

Ihr braucht keine Angst haben, dass die SOS-Kinderdoerfer dadurch weniger Geld haben. Das duerfte nicht der Fall sein, immerhin steht Weltbild hinter der Aktion und die holen die Kosten locker(!) mit dem Adresshandel wieder raus.

de.wikipedia.org/wik…ild

Wenn sie wirklich an Informationsweitergabe interessiert waeren, wuerden sie die Dokumente auch zum Download anbieten. Das hab ich da allerdings nirgends gefunden.

Es geht ja darum Spenden abzugreifen.
Und wenn man etwas bekommen hat: eine mitleidige Geschichte und dann auch noch einen Schlüsselanhänger. Dann hat man meistens ein schlechtes Gewissen und spendet irgendwann.
Früher haben sie ja ungefragt die Postkarten und Aufkleber verschickt. Musste man nicht mal anfordern.
Guter Zweck aber manipulierende Masche.


BehringBOB

Ihr braucht keine Angst haben, dass die SOS-Kinderdoerfer dadurch weniger Geld haben. Das duerfte nicht der Fall sein, immerhin steht Weltbild hinter der Aktion und die holen die Kosten locker(!) mit dem Adresshandel wieder raus.http://de.wikipedia.org/wiki/Verlagsgruppe_Weltbild#Adresshandel.2F_ListbrokingWenn sie wirklich an Informationsweitergabe interessiert waeren, wuerden sie die Dokumente auch zum Download anbieten. Das hab ich da allerdings nirgends gefunden.

Richi

Ideale Möglichkeit, dass der ein oder andere Kirchenabtrünnige sozialen Pflichten nachkommt!Um nur den Schlüsselanhänger abzugreifen, finde ichs sehr daneben. Ihr vernichtet da limitierte Mittel, die sonst Kindern aus sehr schwierigen Verhältnissen zugute kommen.Ich würde mich da auch bei dir, Search85, über ein gutes Fingerspitzengefühl bei Freebies freuen.


Haha.
1. Die Kirche bezahlt nix mehr. Die Heime und Krankenhäuser zum beispiel rechnen ganz normal beim Staat ab. Die Gewinne gehen dann zur Kirche. Wie lächerlich ist dass denn...Das kann doch heutzutage niemand mehr ernsthaft glauben...
2. Die Aktion hat ein Budget. Wenn es wirklich von den Kinderdörfern kommt dann ist es eh weg. Außerdem zielt die Aktion darauf ab dass man den Anhänger abgreifen will dann aber doch die Kinder süß findet. Zudem werden die Adressen eh verkauft.
3. Das freebie ist daher legitim als es eine Marketing Aktion ist und nicht zum beispiel dir limitierte Verteilung von spritzen an Junkies die sonst wenn Leute aus Spaß bestellen die alten Nadeln nehmen müssen...

Ich vote cold.
Warum ?
Weil ich es für nicht ehrenhaft erachte, für Spenden, die freiwillig erfolgen sollen, Geschenke zu verteilen.

Ich selbst habe eine andere Organisation für Spenden gewählt, die kein Marketing betreibt und im Kleinen hilft.

Im Übrigen: Schlüsselanhänger gibts schönere von Profit-Organisationen. Da nehm ich doch keine ugly Non-profit organisation gifts

Aber das überlass ich jedem selbst.

harrybean

ugly Non-profit organisation gifts



Cooles wording, total hip und crazy!

ich spende nix habe selber net viel,verstehe eh net wieso man ins ausland spenden soll, wenns im inland ebenso leute gibt denen es genauso oder noch dreckiger geht. fertig cold und megacold usw. aber hauptsache das ausland hat usner geld man man

schnaxilein

ich spende nix habe selber net viel,verstehe eh net wieso man ins ausland spenden soll, wenns im inland ebenso leute gibt denen es genauso oder noch dreckiger geht. fertig cold und megacold usw. aber hauptsache das ausland hat usner geld man man



Danke für den Hinweis - in welchem Land bekomme ich mehr Grundsicherung als hier?

schnaxilein

ich spende nix habe selber net viel,verstehe eh net wieso man ins ausland spenden soll, wenns im inland ebenso leute gibt denen es genauso oder noch dreckiger geht. fertig cold und megacold usw. aber hauptsache das ausland hat usner geld man man



Recht hat er, bei uns verdursten jeden Tag Kinder und werden als Kindersoldaten missbraucht und im Ausland gibt es überall Kindergeld, Hart 4, Tafeln usw.

Vollpfosten!

Steigt mein Karma, wenn ich mir den Schlüsselanhänger bestelle?

Eskalierer

Steigt mein Karma, wenn ich mir den Schlüsselanhänger bestelle?


Es sinkt.

Ich will gar nicht wissen, wie viel die Verwaltung dieser Spendenorganisationen an Spenden verschlingen

Akres

Ich will gar nicht wissen, wie viel die Verwaltung dieser Spendenorganisationen an Spenden verschlingen


1,58 %
sos-kinderdoerfer.de/Inf…pdf

Einschätzung durch das DZI Hilfe

Der Verein leistet satzungsgemäße Arbeit. Werbung und Information sind wahr, eindeutig und sachlich. Mittelfluss und Vermögenslage werden im Rechenwerk nachvollziehbar dokumentiert. Der Anteil der Werbe- und Verwaltungsausgaben an den Gesamtausgaben ist nach DZI-Maßstab angemessen („angemessen“ = 10% bis unter 20%). Eine Kontrolle des Vereins und seiner Organe ist gegeben.
SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V., München, wurde das DZI Spenden-Siegel zuerkannt. Der Verein ist förderungswürdig.

dzi.de/spe…lle

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text