Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Soundbar TaoTronics TT-SK018 (3W Ausgangsleistung, 3.5mm-Klinke, Stromversorgung per USB, 40cm lang, 650g)
359° Abgelaufen

Soundbar TaoTronics TT-SK018 (3W Ausgangsleistung, 3.5mm-Klinke, Stromversorgung per USB, 40cm lang, 650g)

19,99€34,99€-43%Amazon Angebote
19
eingestellt am 14. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon bekommt ihr aktuell die Soundbar TaoTronics TT-SK18 für 19,99€, wenn ihr den 15€-Coupon auf der Artikelseite aktiviert oder alternativ im Warenkorb eintippt. Der Normalpreis liegt bei 34,99€ und wird so laut Keepa auch tatsächlich verlangt. Für ~20€ bekommt man normalerweise nur B-Ware.

Zugegeben, die Bezeichnung "Soundbar" ist vielleicht ein klein wenig überzogen, aber "länglicher Lautsprecher" klingt halt irgendwie reichlich dämlich. Den Einsatzzweck sehe ich bei nur 3 Watt Leistung entgegen einiger Produktbilder auch definitiv nicht beim Fernseher, denn dafür würde ich dann doch ein klangstärkeres Modell wählen.

Gut geeignet ist der TT-SK18 jedoch zur Positionierung unterhalb des PC-Monitors, da er den Ton ohnehin nur per Klinke entgegennehmen kann. Außerdem erfolgt die Stromversorgung über eine USB-Buchse, man benötigt also nicht mal einen weiteren Platz in der Steckdosenleite. Sonstigen Schnickschnack wie Bluetooth gibt es nicht.

Der Fake-Check per ReviewMeta fällt dieses Mal erfreulich harmlos aus und es werden nur 8% der Rezensionen als potentiell auffällig herausgefischt. Der Durchschnittswert verbleibt bei 4.0 Sternen.

Wer den kompakten Riegel in Aktion sehen will, schaue sich folgendes Video an:

  • Kraftvolle Akustik: Bietet ein beeindruckendes Klangerlebnis und tolle Soundqualität. Das slim Design, das zu spielen, was sie möchten, ohne dabei wertvollen Platz auf dem Schreibtisch zu verlieren
  • Einfache Bedienbarkeit: Stecken Sie den USB-Anschluss für die Stromversorgung in den Computer; Schließen Sie das rosa Kabel für das Mikrofon und das blaue Kabel für den Kopfhörer an
  • Mikrofon- & Kopfhörer-geeignet: Der 3.5mm Mikrofoneingang und Kopfhörerausgang sind besonders für nächtliche Film- oder Gaming-Sessions praktisch.LED-Akzente sorgen für ein schönes Ambiente.
  • Weitreichender Kompatibilität: Funktioniert mit jedem Gerät, das über einen 3.5mm Kopfhörereingang verfügt, wie PCs/ Laptops/ Smartphones/ Tablets/ Beamer
  • Garantie: Vertrauen Sie Ihrem Kauf voll und ganz, da dieses Produkt mit einer 12 Monate Garantie und 18 kostenlose Garantieverlängerung,und 24 stunden online kundendienst

Technische Spezifikationen:
  • Maße: 40,6 x 6,4 x 7,1 cm
  • Gewicht: 650g
  • Farbe: Silber

Lieferumfang
  • 1 x TaoTronics Computer Soundbar
  • 1 x Bedienungsanleitung
  • 1 x Stromkabel

1378890.jpg
1378890.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Hab das Teil tatsächlich seit ca. einem Jahr an meinem Desktop PC in Betrieb. Bin zwar zufrieden damit, allerdings sollte man sich ganz genau überlegen ob einem das Teil ausreicht und was der eigene Verwendungszweck ist.
0815 - 2.1 Soundsysteme befinden sich in ähnlichen Preisregionen und liefern schnell Mal besseren Sound.
Der Ton aus der "Soundbar" ist aber aufjedenfall besser als die integrierten Monitorlautsprecher.
Grundrauschen ist zwar da, wenn man danach sucht, fällt mir aber beim täglichen Gebrauch (Zocken, YouTube, Musik) nicht auf.

Das Teil ist halt hauptsächlich wegen der Kompaktheit interessant.
Nimmt nicht viel Platz weg und der Lautstärkeregler ist leicht zugänglich.
USB-Stromzufuhr steckt bei mir auch direkt im PC und damit ist alles relativ sauber aufgeräumt.
Kann mir übrigens auch absolut keinen anderen Verwendungszweck für das Teil vorstellen, außer eben als Lautsprecher für nen Desktop PC.

Fazit: Gibt besseres, tut aber im Grunde was es soll.

Edit: fast vergessen, aber für 20€ gebe auch ich hier ein hot, denn das Teil ist brauchbar und der Rabatt ist echt gut.
Bearbeitet von: "Zaar152" 14. Mai
19 Kommentare
Preis ist hot. Ob die wohl was taugt?
Allein das in den Rezensionen vielfach bestätigte, starke Grundrauschen hält mich davon ab.
Ausserdem... was bringt ein Akku ohne mögl. BT-Betrieb?
NickCroft14.05.2019 09:21

Allein das in den Rezensionen vielfach bestätigte, starke Grundrauschen …Allein das in den Rezensionen vielfach bestätigte, starke Grundrauschen hält mich davon ab.Ausserdem... was bringt ein Akku ohne mögl. BT-Betrieb?


Smartphones haben Klinke oder Klinkenadapter. Musste halt damit leben nicht alle 2 Sekunden deine Nachrichten checken zu können
Düfte in etwa auf dem Niveau der Lautsprecher meines Monitors sein. Für die System-Sounds von Windows oder mal ein Nachrichtenvideo sollte es langen... 3W...
kein Bluetooth, keinen Slot für sdCards, kein nix.
Dafür als Amazon-SparAbo mit 15% erhältlich (das zeigt schon 'mal, was Amazon über die MTBF denkt)...

Das hatten wir hier schon günstiger und mit mehr Ausstattung für 18€ (2x 5W, 100-Hz bis 18kHz, Bluetooth, 3.7V / 1.800mAh Akku, MP3-Player)
Bearbeitet von: "GarfieldBerlin" 14. Mai
Hab das Teil tatsächlich seit ca. einem Jahr an meinem Desktop PC in Betrieb. Bin zwar zufrieden damit, allerdings sollte man sich ganz genau überlegen ob einem das Teil ausreicht und was der eigene Verwendungszweck ist.
0815 - 2.1 Soundsysteme befinden sich in ähnlichen Preisregionen und liefern schnell Mal besseren Sound.
Der Ton aus der "Soundbar" ist aber aufjedenfall besser als die integrierten Monitorlautsprecher.
Grundrauschen ist zwar da, wenn man danach sucht, fällt mir aber beim täglichen Gebrauch (Zocken, YouTube, Musik) nicht auf.

Das Teil ist halt hauptsächlich wegen der Kompaktheit interessant.
Nimmt nicht viel Platz weg und der Lautstärkeregler ist leicht zugänglich.
USB-Stromzufuhr steckt bei mir auch direkt im PC und damit ist alles relativ sauber aufgeräumt.
Kann mir übrigens auch absolut keinen anderen Verwendungszweck für das Teil vorstellen, außer eben als Lautsprecher für nen Desktop PC.

Fazit: Gibt besseres, tut aber im Grunde was es soll.

Edit: fast vergessen, aber für 20€ gebe auch ich hier ein hot, denn das Teil ist brauchbar und der Rabatt ist echt gut.
Bearbeitet von: "Zaar152" 14. Mai
Kann man diese komische blaue LED deaktivieren? Ich hasse LEDs.

Bin die ganze Zeit am überlegen, wie ich meine Lautsprecher vom Schreibtisch bekomme, da ist die kleine Soundbar gar nicht mal so dumm.

Und zum ab und zu mal ein Video schauen oder zocken wird das wohl auch passen. Wobei, da kann's wohl gerne was etwas stärkeres sein...
Bearbeitet von: "Phipsy90" 14. Mai
Phipsy9014.05.2019 10:34

Kann man diese komische blaue LED deaktivieren? Ich hasse LEDs. Kann man diese komische blaue LED deaktivieren? Ich hasse LEDs. Bin die ganze Zeit am überlegen, wie ich meine Lautsprecher vom Schreibtisch bekomme, da ist die kleine Soundbar gar nicht mal so dumm.Und zum ab und zu mal ein Video schauen oder zocken wird das wohl auch passen. Wobei, da kann's wohl gerne was etwas stärkeres sein...


Das Licht kann man nicht einzeln ausschalten. Wenn die Soundbar an ist leuchtet es und wenn sie aus ist eben nicht. Hat mich zwar noch nicht gestört, könnte mir aber gut vorstellen, dass es Situationen gibt wo das zum Problem werden kann.
Für ab und zu reicht es allemal. Ich würde das Teil halt nicht vor ein 1000€ Gaming PC stellen, da wäre an der falschen Stelle gespart. ^^
Brüllstange
Ja perfekt.
Für mein Setup im Schlafzimmer ideal:
Monitor 32" (keine Lautsprecher) , Fire TV Stick am HDMI, und dann am Monitor per Kabel diesen Lautsprecher dran.
Danke. bestellt.

P. S. Dell hatte die Idee schon öfters bei ihren Monitoren. Also mit diesen Soundbars... passend zum Monitor
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 14. Mai
Phipsy9014.05.2019 10:34

Kann man diese komische blaue LED deaktivieren? Ich hasse LEDs. Kann man diese komische blaue LED deaktivieren? Ich hasse LEDs. Bin die ganze Zeit am überlegen, wie ich meine Lautsprecher vom Schreibtisch bekomme, da ist die kleine Soundbar gar nicht mal so dumm.Und zum ab und zu mal ein Video schauen oder zocken wird das wohl auch passen. Wobei, da kann's wohl gerne was etwas stärkeres sein...


jau. ich hab' mir von Z-Desing 406095 von Avery Zweckform für 1,75€ vor gefühlt über 10 Jahren gekauft (wird's aber so ähnlich noch immer geben) und klebe mit diesen 3D-Sternchen/Sonnen in div. leuchtenden Farbtönen alle WebCams & LEDs ab.
Eines der "genialsten" Features der von mir sehr geschätzten SonOFF SmartHome-Schalter/-Geräte ist das Deaktivieren der Betriebs-LEDs in der aktuellen Firmware-Version: in der Summe sind diese LEDs so hell, dass ich für einen romantischen Abend gar keine Kerzen mehr anzünde, sondern einfach nur alle Geräte auf Standby lasse...
Bestellt für den Preis - Mal hoffen das dass Ding für ein bisschen YouTube und Musik über Spotify beim arbeiten reicht :-)
jaeger-u-sammler14.05.2019 11:18

Ja perfekt.Für mein Setup im Schlafzimmer ideal:Monitor 32" (keine …Ja perfekt.Für mein Setup im Schlafzimmer ideal:Monitor 32" (keine Lautsprecher) , Fire TV Stick am HDMI, und dann am Monitor per Kabel diesen Lautsprecher dran.Danke. bestellt.P. S. Dell hatte die Idee schon öfters bei ihren Monitoren. Also mit diesen Soundbars... passend zum Monitor


Kannst du mit der Firetv Fernbedienung die Lautstärke regeln?
horst201218.05.2019 20:15

Kannst du mit der Firetv Fernbedienung die Lautstärke regeln?


Monitor hängt mit Vesa-Arm an der Wand. Mit Stick im HDMI.
Per Audiokabel den Audio Ausgang vom Monitor an eine Box mit Aux in.
Beim Fire TV hab ich ne akzeptable "Standard" - Lautstärke bei dem Lautsprecher eingestellt. Quasi für den Amazon-Content.
Für den Rest hab ich Kodi per Sideload installiert und in Kodi kann man es relativ gut über das Audio-Menü regeln, sollte es mal zu leise oder zu laut sein. Oder dann richtig per App.
Als Zusatz hab ich noch einen Bluetooth Mini Verstärker (S800, 30€) angemeldet, mit 2 Standlautsprechern rechts und links, und da kann ich direkt am Bett regeln wie laut.
Für das "Kino-ich-brauch-Sound" - Feeling dann.

Beste Variante bisher.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 18. Mai
vielen Dank für die Infos
horst201218.05.2019 21:08

vielen Dank für die Infos

Kein Ding.
Das Setup funzt seit 2 Jahren richtig gut.
Und das Ganze ist noch per steuerbarer Steckdosenleiste ein und ausschaltbar.
Langt sowas für den TV im Schlafzimmer? Brauche da ja nicht weiß Gott was für einen Sound. Die TV Lautsprecher machen langsam die Grätsche.
Komisch, bei mir werden nur 5€ abgezogen.
21750946-2FAGD.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text