2156°
ABGELAUFEN
SoundHound für 0,10€ statt 4,99€ (Google Play)
SoundHound für 0,10€ statt 4,99€ (Google Play)
Apps & SoftwareGoogle Play Store Angebote

SoundHound für 0,10€ statt 4,99€ (Google Play)

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:0,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell bekommt ihr die Musik Erkennungs-App SoundHound für 10 Cent beim Google Playstore.
Die App kostet normalerweise 4,99€.

SoundHound ist deine ultimative Musik-App. Tippe auf den orangefarbenen Button, um Lieder sofort zu erkennen, Liedtexte zu sehen und Lieder zu teilen, zu streamen und zu kaufen oder um mehr über Interpreten herauszufinden, die du bereits kennst und magst oder soeben erst entdeckt hast.

Hast du ein Lied im Kopf? Du kannst auch singen oder summen, um mit SoundHound nach Songs zu suchen. Wenn du fertig bist, drücke nochmals den orangen Kreis. Damit ist es die erste App, die dir dank der einzigartigen Sing- und Summtechnologie Songs und Songtexte liefert.

Beste Kommentare

Fluppervor 6 m

Aber was ist an der Bezahlversion anders?


Sie kostet 0,10€ statt 0,00€
Bearbeitet von: "Maisel" 13. Sep 2016

Interessante Kritik eines Users über die Paid variante:

Verlangt viel zu viele Rechte! Ist mit knapp 30 MB zu aufgebläht für eine Musiksuch-App. Zu viel Müll mit eingebaut... Erkennt eigentlich nur Mainstream Songs, keine russischen, französischen oder sonstigen nicht englischen Pop-Songs. Will meinen GPS-Standort wissen! Will ich aber nicht! Zu viel Werbung für irgendwelche Accounts. Nur
Bearbeitet von: "beneschuetz" 13. Sep 2016

beneschuetz

Interessante Kritik eines Users über die Paid variante:Verlangt viel zu viele Rechte! Ist mit knapp 30 MB zu aufgebläht für eine Musiksuch-App. Zu viel Müll mit eingebaut... Erkennt eigentlich nur Mainstream Songs, keine russischen, französischen oder sonstigen nicht englischen Pop-Songs. Will meinen GPS-Standort wissen! Will ich aber nicht! Zu viel Werbung für irgendwelche Accounts. Nur



So, mal eben die App installiert. Die Rechte werden bei Google Play erklärt (was wozu). Die Standortverfolgung kann man deaktivieren und wenn man "Klassische Startseite" in den Einstellung auswählt, ist die Oberfläche sehr aufgeräumt und nicht zugemüllt --> nur der oragene Button zum Suchen zu sehen.
Bearbeitet von: "exts" 13. Sep 2016

Ich selber nutze Track ID von Sony. Kostenlos. Bin zufrieden damit.

54 Kommentare

Ist / war die nicht mal gratis? Oder ist das eine Pro Version?

VerfasserDeal-Jäger

deal_this

Ist / war die nicht mal gratis? Oder ist das eine Pro Version?


Es ist die kostenplichtige Version, es gibt noch eine gratis Version.

Das mit dem Summen ist geil xD

Mal mitgenommen. 0,09€ mit dem laufenden kostenlosen Google Play Musik Account.

Soundhound ist imho besser als Shazam. Aber was ist an der Bezahlversion anders?

Fluppervor 6 m

Aber was ist an der Bezahlversion anders?


Sie kostet 0,10€ statt 0,00€
Bearbeitet von: "Maisel" 13. Sep 2016

Bei mir 5,49€

Flupper

Soundhound ist imho besser als Shazam. Aber was ist an der Bezahlversion anders?



​Ist ohne Werbung

joeb690vor 2 m

Bei mir 5,49€



Bei mir wird auch 0,10€ angezeigt.

Top App mit Shazam gleichzusetzen sehe keine unterschiede.
Habe sie damals für iOS umsonst abgegriffen, sehr zuverlässig

kann die normale Google Apps nicht genau das gleiche?

Super, vielen Dank

mal mitgenommen, kann man immer gebrauchen...

ich sag nur summen

Danke, endlich keine Werbung mehr.

Ich selber nutze Track ID von Sony. Kostenlos. Bin zufrieden damit.

Was kann die App besser als Shazam? Gibt es bei Soundhound eine Integration mit Amazon Music, Spotify, Napster etc.?

Top! Mal sehen, was der Klanghund so drauf hat...

supersquischie

Was kann die App besser als Shazam? Gibt es bei Soundhound eine Integration mit Amazon Music, Spotify, Napster etc.?



​Shazam kann mit Summen nix anfangen. Zudem find ich Shazam zu überladen.
Bearbeitet von: "badner" 13. Sep 2016

Avatar

GelöschterUser58137

Danke, das passte gerade :-)

Interessante Kritik eines Users über die Paid variante:

Verlangt viel zu viele Rechte! Ist mit knapp 30 MB zu aufgebläht für eine Musiksuch-App. Zu viel Müll mit eingebaut... Erkennt eigentlich nur Mainstream Songs, keine russischen, französischen oder sonstigen nicht englischen Pop-Songs. Will meinen GPS-Standort wissen! Will ich aber nicht! Zu viel Werbung für irgendwelche Accounts. Nur
Bearbeitet von: "beneschuetz" 13. Sep 2016

Nerdhinovor 1 h, 27 m

kann die normale Google Apps nicht genau das gleiche?



Die kann nicht mit Spotify interagieren

Österreicher dürfen € 5,49 bezahlen

Redaktion

Choex13. Sep 2016

Das mit dem Summen ist geil xD


@Ansomat3000 das hast du vorhin doch auch gesagt?!

beneschuetz

Interessante Kritik eines Users über die Paid variante:Verlangt viel zu viele Rechte! Ist mit knapp 30 MB zu aufgebläht für eine Musiksuch-App. Zu viel Müll mit eingebaut... Erkennt eigentlich nur Mainstream Songs, keine russischen, französischen oder sonstigen nicht englischen Pop-Songs. Will meinen GPS-Standort wissen! Will ich aber nicht! Zu viel Werbung für irgendwelche Accounts. Nur



So, mal eben die App installiert. Die Rechte werden bei Google Play erklärt (was wozu). Die Standortverfolgung kann man deaktivieren und wenn man "Klassische Startseite" in den Einstellung auswählt, ist die Oberfläche sehr aufgeräumt und nicht zugemüllt --> nur der oragene Button zum Suchen zu sehen.
Bearbeitet von: "exts" 13. Sep 2016

El_Lorenzovor 10 m

@Ansomat3000 das hast du vorhin doch auch gesagt?!



Ich weiß. Ich bin vielleicht näher wie Ihr denkt.

man kann doch einfach die Google App benutzen (aufs Mikro klicken). Funktioniert super. Soundhound hat bei mir über 3 Geräte hinweg nie so gut funktioniert, Integration von Spotify hin oder her.
Bearbeitet von: "hardy" 13. Sep 2016

Bin sehr zufrieden mit Soundhound. Findet auch viele eher exotische Dinge (aus dem Klassik-Bereich z.B.).
Obs die kostenpflichte Variante sein muss, sei mal dahingestellt. Habe beide auf dem Handy und nutze eigentlich nur die kostenlose Version.

Hab' ich schon xD

finde shazam besser ehrlich gesagt, hat bei mir mehr gefunden

Österreich 5,49€

supersquischievor 3 h, 3 m

Was kann die App besser als Shazam? Gibt es bei Soundhound eine Integration mit Amazon Music, Spotify, Napster etc.?


Shazam hat sich selbst disqualifiziert.

heise.de/sec…tml

Also runter damit. Ja und meist ist weg dann für immer weg.
Was der Köter macht ist noch zu gucken.

Andi555vor 42 m

finde shazam besser ehrlich gesagt, hat bei mir mehr gefunden


Du bringst es auf den Punkt

Danke

Danke für den Deal! Für 0,10€ kann man das mal mitnehmen. Falls es nicht gefällt, fliegt die App halt wieder runter.

Danke dafür, hatte bis jetzt die kostenlose Variante -fand es damals besser als Shazam weil es hier das Feature gibt das die nicht gefundenen Lieder gespeichert werden und man die Aufzeichnung nochmal anhören kann - keine Ahnung ob Shazam das mitlerweile auch kann

Ist eine Musiksuche nicht mittlerweile in Android / Google Search integriert so wie es in Cortana integriert ist?

Mal mitgenommen.

Geht Pfeiffen auch?

simfight

Hab' ich schon xD


Will ich nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text