245°
ABGELAUFEN
Soundmagic E10, hochwertige in-ear Kopfhörer
Soundmagic E10, hochwertige in-ear Kopfhörer

Soundmagic E10, hochwertige in-ear Kopfhörer

Preis:Preis:Preis:25,33€
Zum DealZum DealZum Deal
Zusätzlich noch mal 5% Rabatt mit dem Gutschein FB2012FIVER
- danke an Tobias.

Deutscher Vergleichspreis: 42€
hier kostenloser Versand, der Shop scheint vertrauenswürdig.
Sicher nicht für alle interessant, aber man liest des öfteren, dass dieser Hörer in der Klasse bis 100€ konkurrenzlos ist. Wer für den Weg zur Arbeit/Schule/Uni noch einen preiswerten Kopfhörer sucht, den man platzsparend in der Tasche verstauen kann, sollte sich das ganze mal überlegen.

Specifications:

Transducers/Drivers: Dynamic, 10mm
Frequency range: 15 ~ 22000Hz
DC Resistance: 16ohms ± 10%
Sensitivity: 100 ± 2dB at 1Khz/mW
Cable Length: 1.2m
Connector: 3.5mm gold plated
Dimensions (Packaging): 100 x 100 x 42mm
Net weight: 11g
Gross Weight: 54g

*Included Accessories

2 x Pairs of silicone ear tips
1 x Pair of biflange silicone ear tips
1 x Cable clip
1 x Travel pouch

Bewertungsthread auf hifi-forum.de:
hifi-forum.de/ind…z=1

Beste Kommentare

Cold, weil das der Normalpreis bei Mp4 Nation ist. Die gibt es immer wieder über Gutscheine oder Angebote für unter 20 Euro. Außerdem sollte aktuell der 5 Prozent Gutschein FB2012FIVER noch gültig sein.

28 Kommentare
Avatar

GelöschterUser261476

Schön beschrieben und guter Preis.
Über den Shop nicht viel gefunden nur dass die Lieferzeit lange ist (ca. 2 Wochen). Vielleicht findet da einer mehr raus oder hat Erfahrungen.
Schonmal -> Hot

Verfasser

Ich hab auf jeden Fall zugeschlagen - wenn die Hörer da sind, kann ich gerne mal berichten

Es gibt dort übrigens auch ein paar günstige Fiio - Kopfhörerverstärker für unterwegs, für diejenigen, die darauf Wert legen. Auch jeweils deutlich unter dem deutschen Vergleichspreis. (Weitere Informationen dazu auf Amazon oder hifi-forum.de)

In der Klasse bis 100 € konkurrenzlos, ist schon etwas übertrieben. Aber allemal besser als der ganze Sennheiser, Monster, Beats und B&W Kram.

Verfasser


Selbstverständlich handelt es sich dabei um reflektierte, subjektive Einzelwertungen, die natürlich nicht allgemeingültig sind. Was Monster und Beats angeht, gebe ich dir vollkommen recht. B&W und Sennheiser stellen aber (in den höheren Preisregionen) auch durchaus hochwertige Audioprodukte her. Aber für einen vernünftigen Sennheiser - Kopfhörer kommen schon mal ein paar Hundert € zusammen.
Nichtsdestotrotz sollte o.g. Hörer ein gutes PL-Verhältnis aufweisen, gerade zu dem Preis für geduldige Mydealzer

Cold, weil das der Normalpreis bei Mp4 Nation ist. Die gibt es immer wieder über Gutscheine oder Angebote für unter 20 Euro. Außerdem sollte aktuell der 5 Prozent Gutschein FB2012FIVER noch gültig sein.

Also, das ist der normale Preis für die Dinger. In sämtlichen gängigen Hifi Foren wird der Shop sofort erwähnt wenn es um die E10 oder M5 usw geht und der Preis ist dort schon ewig auf dem Niveau.

z.B hier im Threat: hifi-forum.de/vie…tml
Der Preis ist also schon mindestens seit Januar so.

Der In-Ear selbst ist klanglich gut für seinen Preis. In der Preisklasse bis 100 Euro gibt es aber wirklich bessere Modelle. Ich würde eher sagen, dass es in der Preisklasse bis 50 Euro nur wenige vergleichbare In-Ears gibt. Allerdings ist die Verarbeitung nicht wirklich toll und da merkt man dann den Preis.

Eignen sich die Dinger auch für den Sport? Meine damit Krafttraining und nen bisschen Joggen, möchte nicht unbedingt auf spezielle Sport In-Ears zurückgreifen weil die in der Preisklasse ja wahrscheinlich klangtechnisch den E10 nicht das Wasser reichen können. Freu mich über nen paar Tipps!

Habe mir die In Ears beim letzten Deal für €23,88 EUR Bestellt.
Muss schon sagen der Sound ist echt gut, nur meiner Meinung nach haben die In Ears ein bisschen zu wenig Bässe Aber von der Verarbeitung, Design und Klang sind sie Top

Verfasser



Das könnte auch an der _weitgehend_ neutralen Abstimmung liegen, das ist einfach etwas anderes als das, was man sonst an Kopfhörern in dieser Preisklasse findet, aka 'super Bass', 'extended Bass', und was sonst noch so auf den Verpackungen steht.

dann lieber die piston v2



Gerade vor ein Tagen bestellt, zwar zum Normalpreis von 25€,aber ich denke das ist nichts gegen deren Qualität :-P

Hab beide, und finde die Xiaomi Piston Viel besser von der Abstimmung her.



und wo gibt es die günstig ?!



http://hukd.mydealz.de/deals/xiaomi-piston-v-2-0-in-ear-kopfhörer-mit-volume-control-und-mikrofon-wieder-verfügbar-334857

Inwiefern besser? Ich finde den E10 schon etwas zu basslastig...

Normaler Preis und "Klasse bis 100€ konkurrenzlos ist" ist lächerlich, selbst in der Klasse bis 40€ gibt es ca. 5 Alternativen die mir direkt einfallen und wahrscheinlich mal so viel wenn man sich ein wenig schlau macht.

Wer es billiger haben will ebay 301189407158 sind noch ein paar verfügbar und dann weitere Auktionen zum gleichen Preis. Mp4nation ist ein seriöser Shop dank vorher erwähntem uralt Gutschein gibts die sogar noch 5% günstiger.

wer die dinger schon bestellt und erhalten hat, musstet ihr mwst zahlen?

Ich besitze die Kopfhörer und ich muss sagen,der Sound ist echt Hammer!

Für den Preis definitiv eine Empfehlung!

Sollte wer damit liebäugeln teurere Produkte in dem Shop mit gratis FedEx zu kaufen, denkt daran, dass FedEx normalerweise nicht vom Zoll kontrolliert wird und ihr euch somit selbst um die Nachverzollung/versteuerung kümmern müsst.



Wieso nennst du dann nicht die 5 Alternativen, die besser sind als die E10. Reden schwingen kann jeder und komm mir jetzt nicht mit Sennheiser CX 300/400, UE350, Brainwavz R1 / M5, Klipsch S4 und Superlux HD 381, denn der E10 schlägt sie alle im Bereich Klang.



Mögliche Alternativen:

vsonic GR02: headsound.de/epa…02B (Habe sie gegen Shure SE215 und Rha MA600 gehört und die vsonic behalten).

Brainwavz M1: headsound.de/epa…ZM1



Kann man so garnicht sagen. Der eine mag mehr Bass (CX 300), der andere eher neutral und warm (UE 200), wieder der andere angehobene Höhen was wieder für den CX 300 spricht. Es gibt kein "DER" Kopfhörer. Wobei ein Großteil der von dir aufgezählen in den gängigen Foren zu den Favoriten gehören. Ue 200 z.B.


Tja, der Piston haut im Bass als auch im Hochton EXTREM auf die Kacke. Mit halbwegs neutraler Abstimmung hat das im Entferntesten nichts zu tun. Selbst der E10 ist für meine Ohren schon recht bassbetont, der Piston geht nochmal eine ganze Ecke steiler. Kann man mögen, im Sinne von Hifi hat das aber nix zu tun. Schlecht sind beide nicht, wobei ich den E10 bevorzuge. Im Preisgefüge bis 50 € überzeugt mich klanglich nur noch der Superlux HD381F minimal mehr, aber die Qualität ist leider unterdurchschnittlich.

Im Thema - aber ne Frage zu den Alternativen..CX 200 oder CX300? 10€ Mehrkosten gerechtfertigt?

Grüße

Hat jemand Erfahrungen mit der Ausführung mit Mikrofon in Kombination mit einem Android Gerät?

Es gibt durchaus Alternativen zum Soundmagic E10. Bei Amazon gibt es schon eine Weile das Sony Headset MH1C oder den MH1 (klanglich identisch aber für Sony E-Handys). Glaube die waren mal auf der Sony HP für knappe 60€ in deren Shop. Allerdings mit Flachkabel und zu nahe am Ohr sitzende FB. Klanglich schlägt er viele In Ear Modelle um die 100€.

kann ich bestätigen mit den sony in ears. habe auch die sm e10. seit 2 tagen noch die mh1c - diese sind irgendwie besser im klang finde ich. danke für den tipp.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text