175°
ABGELAUFEN
(Soundpick) Denon RCD-M39DAB+ und 1 Paar Regallautsprecher geschenkt
Beliebteste Kommentare

Was ist denn das für eine Logik? Ihr kauft ein Denon Minisystem zum Normalpreis und bekommt IRGENDWELCHE Boxen dazu? Ohne Angabe um welche Boxen es sich handelt würde ich mal vom Billigsten ausgehen - Cold.

20 Kommentare

Hab ne DM-39 zum Verschenken gekauft. Das Ding ist echt genial. Der hier dürfte noch ein bisschen mehr Ausstattung (DAB) und auch Einstellmöglichkeiten bieten.

G
simmu

Nix Besonderes. Bei Amazon für 279€ inkl. Versandkosten!

Spottbillig

Nix Besonderes. Bei Amazon für 279€ inkl. Versandkosten!



LINK? Und bitte für die DAB+-Variante mit Lautsprechern. DANKE.

Was ist denn das für eine Logik? Ihr kauft ein Denon Minisystem zum Normalpreis und bekommt IRGENDWELCHE Boxen dazu? Ohne Angabe um welche Boxen es sich handelt würde ich mal vom Billigsten ausgehen - Cold.

Stimme Bruns hier zu!

Welche Lautsprecher gibt es denn dazu? Weiss jemand was?
"Zum RCD-M39DAB+ erhalten Sie ein passendes Paar Regallautsprecher in Schwarz."
Das lässt natürlich alles offen, denn im Grunde genommen passen alle Regal-Lautsprecher zur Anlage.
Auch die Billigdinger...

Leider hat das Gerät kein BT.
Ich bin gerade auf der Suche nach einer Anlage mit CD und Netzwerkfunktionen - am besten auch mit BT, um vom iPad streamen zu können (Spotify). Habt ihr eine Empfehlung in der gleichen Preisklasse?

für menschen, die ungern mit vorkasse zahlen, kommen noch versandkosten hinzu:
"Bei Bezahlung durch Vorkasse entfallen die Versandkosten. Bei anderen Bezahlmethoden betragen die Versandkosten 12 Euro für Pakete bis 40 kg."

Der Preis ist doch trotz Lautsprecher aus der Wundertüte gut - die Brüllwürfel vertickt man notfalls wieder auf eBay.

Gidian

Leider hat das Gerät kein BT. Ich bin gerade auf der Suche nach einer Anlage mit CD und Netzwerkfunktionen - am besten auch mit BT, um vom iPad streamen zu können (Spotify). Habt ihr eine Empfehlung in der gleichen Preisklasse?



eventuell kommt für dich ja bei deiner Suche auch die "nachrüstoption" in frage.
Siehe "Bluetooth hifi adapter"

Es handelt sich übrigens um diese Lautsprecher.

nextone7

Es handelt sich übrigens um diese Lautsprecher.


Sind doch in Ordnung oder

nextone7

Es handelt sich übrigens um diese Lautsprecher.


Wie kommst du darauf?

kein WLAN, kein Airplay...
das sollte bei den kleinen anlagen inzwischen standart sein...

wlanmann22

kein WLAN, kein Airplay... das sollte bei den kleinen anlagen inzwischen standart sein...


Das hängt ganz davon ab, worauf man Wert legt. Guter Klang, endlos viele Features und dann noch unter 300.-? Eher nicht.

nextone7

Es handelt sich übrigens um diese Lautsprecher.

Neue Speaker Optimize-Schaltung für perfektes Matching von Verstärker und passenden Lautsprechern SC-M39



Steht zwar nicht explizit dar, aber impliziert jene Lautsprecher. Eine 100 % Garantie kann ich natürlich nicht geben.

Gidian

Leider hat das Gerät kein BT. Ich bin gerade auf der Suche nach einer Anlage mit CD und Netzwerkfunktionen - am besten auch mit BT, um vom iPad streamen zu können (Spotify). Habt ihr eine Empfehlung in der gleichen Preisklasse?



Kauf dir lieber nen Apt-x Adapter. Hast du mehr von.

nextone7

Es handelt sich übrigens um diese Lautsprecher.


Da steht gar nichts, dass man zu diesem Schluss kommen könnte.

nextone7

Steht zwar nicht explizit dar, aber impliziert jene Lautsprecher. Eine 100 % Garantie kann ich natürlich nicht geben.

Meiner Meinung wird da andersrum ein Schuh draus: Wären es die SCM39 hätte Soundpick sich doch nicht hinter der viel vageren Aussage "ein passendes Paar Regallautspreche" versteckt. Ich würde jedenfalls nicht damit rechnen, dass es Denon Boxen sind.

Gidian

Leider hat das Gerät kein BT. Ich bin gerade auf der Suche nach einer Anlage mit CD und Netzwerkfunktionen - am besten auch mit BT, um vom iPad streamen zu können (Spotify). Habt ihr eine Empfehlung in der gleichen Preisklasse?



Vergiss Bluetooth bei Audio Wiedergabe besser mal ganz schnell denn bei den normalen Codec das genutzt um den Ton zu kodieren geht einiges an Informationen verloren. Nur APT-X Codec ermöglicht eine vernünftige Wiedergabe, der kostet aber und wird deswegen heute praktisch noch nicht verwendet, wenn wird groß darauf hingewiesen.
Nimm also lieber nur Die Netzwerk Variante .

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text