146°
ABGELAUFEN
Sous Vide Anova Precision Cooker für 129€ (BT) und 169€ Wifi
Sous Vide Anova Precision Cooker für 129€ (BT) und 169€ Wifi

Sous Vide Anova Precision Cooker für 129€ (BT) und 169€ Wifi

Preis:Preis:Preis:129€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,
es gibt im EU Shop den Anova Sous vide Stick für 129€ mit Bluetooth oder für 169€ mit Wifi.
Den Preis bekommt man über den Gutschein LUVMOM50 der wohl bis Sonntag zum Muttertag gilt.

Preisvergleich sind die 50€ mehr, da es die Sticks sonst nie billiger als im eigenen Store gibt.

Was ist das?
Hier ein Video auf Englisch:

16 Kommentare

Seit wann benötigt man an nem Vibrator BT oder Wifi? Um die Ergebnisse gleich im FB hochzuladen?

Sieht auf den ersten Blick aus, als gehöre es zu diesem Deal.

Verfasser

bnuvor 12 m

Seit wann benötigt man an nem Vibrator BT oder Wifi? Um die Ergebnisse …Seit wann benötigt man an nem Vibrator BT oder Wifi? Um die Ergebnisse gleich im FB hochzuladen?


Nein das benötigtst du vorher. Erst elegant bekochen und dann darfst du den Vibrator zücken.

Ich wollte das Teil kaufen, aber die jüngste Preiserhöhung (müssen um 20€ sein) macht es nicht gerade leicht, da die Konkurrenz eher nur die Hälfte kostet und zudem mit deutscher Gewährleistung erworben werden kann. Irgendwie scheinen die den Schuss noch nicht gehört zu haben und beobachten den Markt nicht, da helfen auch keine Gutschein-Aktionen.

Bearbeitet von: "Lilien" 8. Mai

Verfasser

Lilienvor 6 m

Ich wollte das Teil kaufen, aber die jüngste Preiserhöhung (müssen um 20€ s …Ich wollte das Teil kaufen, aber die jüngste Preiserhöhung (müssen um 20€ sein) macht es nicht gerade leicht, da die Konkurrenz eher nur die Hälfte kostet und zudem mit deutscher Gewährleistung erworben werden kann. Irgendwie scheinen die den Schuss noch nicht gehört zu haben und beobachten den Markt nicht, da helfen auch keine Gutschein-Aktionen.


Gebe ich Dir zum Teil Recht. Aber für mich ist der Timer wichtig. Den gibt es sonst nicht so bei Sticks.

Für den Preis gibt es das Ding eigentlich jede Woche (habe auch einen). Produkt ist Klasse, Preis eher normal. Ich enthalte mich mal..

Lilienvor 8 m

Ich wollte das Teil kaufen, aber die jüngste Preiserhöhung (müssen um 20€ s …Ich wollte das Teil kaufen, aber die jüngste Preiserhöhung (müssen um 20€ sein) macht es nicht gerade leicht, da die Konkurrenz eher nur die Hälfte kostet und zudem mit deutscher Gewährleistung erworben werden kann. Irgendwie scheinen die den Schuss noch nicht gehört zu haben und beobachten den Markt nicht, da helfen auch keine Gutschein-Aktionen.




Stimme nur zu, und Gewährleistung (am besten eine kulante, wie über Amazon) ist bei diesen Teilen wichtig, denn irgendwie hatte ich nur Pech mit den Dingern, Wasser(dampf) und empfindliche Elektronik vertragen sich einfach nicht :'(

Tomtom69vor 13 m

Wasser(dampf) und empfindliche Elektronik vertragen sich einfach nicht :'(


Die vertragen sich hervorragend, wenn man das konstruktiv berücksichtigt. Meist wird einfach an Dichtungen etc. gespart beim Versuch, die Lebensdauer auf exakt zwei Jahre gesetzliche Gewährleistung zu begrenzen.

Gerade jetzt in der Spargelsaison möchte ich mein Sous Vide Gerät nicht mehr missen (25 Minuten bei 85°). Allerdings weiß ich nicht wie gut, bzw schnell dieses Gerät arbeitet. Ich habe selbst den Steba SV 100 und bin hochzufrieden, denn der kommt auch recht schnell auf höhere Temperaturen. Habe allerdings auch mal das Gerät von Wancle getestet, der von der Bauform diesem hier ähnelt. Der Wancle hat eine dreiviertel Stunde gebraucht um die 85° zu erreichen - das würde mich schon massiv nerven. Eine Alternative wäre kochendes Wasser aus dem Wasserkocher zuzuschütten, trotzdem sind das Welten.

iDiotvor 6 m

Gerade jetzt in der Spargelsaison möchte ich mein Sous Vide Gerät nicht m …Gerade jetzt in der Spargelsaison möchte ich mein Sous Vide Gerät nicht mehr missen (25 Minuten bei 85°). Allerdings weiß ich nicht wie gut, bzw schnell dieses Gerät arbeitet. Ich habe selbst den Steba SV 100 und bin hochzufrieden, denn der kommt auch recht schnell auf höhere Temperaturen. Habe allerdings auch mal das Gerät von Wancle getestet, der von der Bauform diesem hier ähnelt. Der Wancle hat eine dreiviertel Stunde gebraucht um die 85° zu erreichen - das würde mich schon massiv nerven. Eine Alternative wäre kochendes Wasser aus dem Wasserkocher zuzuschütten, trotzdem sind das Welten.



einfach aufm Herd das Teil benutzen (zum Vorheizen)

So kann man es natürlich auch machen. Ich habe das Ding allerdings fest in einem GN-Behälter installiert, den stelle ich nicht auf den Herd.

Lilienvor 3 h, 11 m

Ich wollte das Teil kaufen, aber die jüngste Preiserhöhung (müssen um 20€ s …Ich wollte das Teil kaufen, aber die jüngste Preiserhöhung (müssen um 20€ sein) macht es nicht gerade leicht, da die Konkurrenz eher nur die Hälfte kostet und zudem mit deutscher Gewährleistung erworben werden kann. Irgendwie scheinen die den Schuss noch nicht gehört zu haben und beobachten den Markt nicht, da helfen auch keine Gutschein-Aktionen.


Jap Sonst wars 199€ und dann im Angebot 149€ für die Wifi Version, jetzt 219€ aber fast durchgehend irgendwelche Gutscheinaktionen...

Für 149€ bin ich komplett zufrieden, und nutze es auch immer über Wifi aber der standard Preis ist dann doch etwas zu viel.

Tomtom69vor 7 h, 11 m

Stimme nur zu, und Gewährleistung (am besten eine kulante, wie über A …Stimme nur zu, und Gewährleistung (am besten eine kulante, wie über Amazon) ist bei diesen Teilen wichtig, denn irgendwie hatte ich nur Pech mit den Dingern, Wasser(dampf) und empfindliche Elektronik vertragen sich einfach nicht :'(


Ich lese mich seit einigen Tagen durch das englischsprachige Anova Support-Forum, nachdem ich mir die Amazon(.com) Bewertungen zu Gemüte geführt hatte Anova Support-Forum (Mechanical Device Questions).
Dort gibt es Fragen/Probleme, die man als potentieller Kunde lieber nicht lesen würde, z.B.:

"I received a new precision cooker and installed to a metal pot. If I didn't wear shoes and touched the metal body(pot) during operation, I felt electricity. If I worn shoes, I didn't feel electricity when I touched the pot. Is it normal?"
oder
"I love using the sous vide method, maybe too much. My wife and I are using are ANOVA cooker 2 or 3 times a week. When it works, it works perfectly. Then they die... I am in process of returning my 2nd one in the 6 months since I bought it."
oder
"Both mine and my mothers have been having issues. Temp changed on it's own up to 196F (91°C) part way through a 24 hr cook. Mine did it twice."

Und auch die von Tomtom69 erwähnte Anfälligkeit gegenüber Wasserdampf scheint mir ein mögliches Problem zu sein, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann, da es inzwischen die auch von Handys bekannten wasserabweisenden Beschichtungen gibt, wenn man schon nicht das Gehäuse zu 100% abgedichtet bekommt.

Ich habe schon einige Gerichte (Fleisch) mit dem Sous-Vide Verfahren erfolgreich zubereitet, wobei ich bis jetzt einen guten Topf (Mehrschichtmaterial) auf einem Induktions-Kochfeld verwendet habe. Das bekomme ich inzwischen mit etwas Übung auf ca. 1° genau hin, was mir für viele Gerichte ausreichend erscheint, aber die regelmäßig notwendige Beobachtung macht es eben über mehrere Stunden doch so aufwendig, dass ich gerne einen Zirculator (z.B. den Anova) kaufen würde, wenn eine problemlose Funktion garantiert wäre.

Hab das teil mit WLAN und bin voll zufrieden.
Kochen jede Woche damit mindestens einmal.
Wasserdampf ist kein Problem
Die App ist zwar auf englisch aber Steaks jeder Art werden damit super.
Leider ist es nicht gerade Billig aber alternative Angebote mit WLAN oder BT habe ich noch nicht gefunden.

Wozu WLAN und WiFi?? So ein Schwachsinn!! Nutze den Henry von Springlane für 99€! Topteil, bei Amazon 109€.

Rudi.Mentrvor 1 h, 13 m

Wozu WLAN und WiFi?? So ein Schwachsinn!! Nutze den Henry von Springlane …Wozu WLAN und WiFi?? So ein Schwachsinn!! Nutze den Henry von Springlane für 99€! Topteil, bei Amazon 109€.

Weil ich es praktisch finde und weil ichs kann!
Da ist es nicht gleich notwendig ungehalten zu werden!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text