350°
ABGELAUFEN
Sous-Vide-Garer, 59,50€, Metro

Sous-Vide-Garer, 59,50€, Metro

Elektronik

Sous-Vide-Garer, 59,50€, Metro

Preis:Preis:Preis:59,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Produktbeschreibung:

Mit dem Sous Vide Niedrigtemperatur Garer können Sie demnächst das schonende, fettfreie Sous Vide Garen auch bequem zu Hause nutzen. Bei dieser vitaminerhaltenden Garmethode werden Lebensmittel ganz einfach in einem Beutel vakuumdicht versiegelt und bei konstant niedriger Temperatur im Wasserbad gegart. So werden Vitamine und Nährstoffe optimal erhalten, die Speisen bleiben schön saftig.

Sous Vide ist bestens geeignet zur Zubereitung von Fisch, Fleisch oder Gemüse. Genießen Sie zarte Aromen und saftige Gerichte, mit einem unvergleichbaren Eigengeschmack wie von den Profis. Alles was Sie tun müssen ist die Speisen in das Wasserbad zu geben, den Rest erledigt der Melissa Sous Vide Niedrigtemperatur Garer für Sie.



Edelstahlgehäuse
Punktgenaues Garen der Speisen durch elektronische Temperaturregelung (max. Abweichung +/– 0,5 °C)
Vitamine, Vitalstoffe und Aromen bleiben erhalten
Inkl. Schongar-, Joghurtmaker und Warmhaltefunktion
LCD-Display (blau beleuchtet)
Temperatureinstellung: 45 °C – 90 °C
72 Stunden-Timer
8,5 Liter Fassungsvermögen
Garbehälter (antihaftbeschichtet)
Großes Sichtfenster im Deckel
Inkl. Zange und Edelstahlgestell zum Einlegen von Gargut
220–240 V, 50/60 Hz, 520 W
- fiki1978

Preisvergleich für den (sehr wahrscheinlich) baugleichen Melissa Sous-Vide-Garer bei plus.de für 69,82 mit einem Gutscheincode (was auch ein sehr guter Preis ist).
- fiki1978

17 Kommentare

Ein gutes Angebot. Eine günstigere Alternative könnten Slow Cooker sein, so etwas hier: amazon.de/Rus…CTW (hier 34,95 Eur)
Kann man ähnliches mit erreichen, das Gerät ist schlicht aber tut auch.

Bearbeitet von: "bxxm" 25. August

bxxm

Ein gutes Angebot. Eine günstigere Alternative könnten Slow Cooker sein, so etwas hier: https://www.amazon.de/Russell-Hobbs-19790-56-Schongarer-schwarz/dp/B00BFA6CTW (hier 34,95 Eur)Kann man ähnliches mit erreichen, das Gerät ist schlicht aber tut auch.


Jedoch dann nur 3,5 Liter Fassungsvermögen. Hier sind es 8,5 Liter.
Von der fehlenden temperaturgenauen Einstellung nicht zu reden.


Bearbeitet von: "SMax" 9. September

Ja, laut Specs scheint der ProfiCoook wirklich baugleich mit dem Melissa zu sein:

ProfiCook SV1112

bxxm

Eine günstigere Alternative könnten Slow Cooker sein, so etwas hier: https://www.amazon.de/Russell-Hobbs-19790-56-Schongarer-schwarz/dp/B00BFA6CTW (hier 34,95 Eur)Kann man ähnliches mit erreichen, das Gerät ist schlicht aber tut auch.


Nein tut es nicht... Garstufen (80-90°C und 90-100°C) Außerdem sind die 200W zu wenig. Da muss man entweder schon warmes Wasser einfüllen und ist schnell über den für Sous-vide interessanten Temperaturberreich oder man muss stundenlang warten.

Habe das Teil von der Metro vor ein paar Tagen gekauft, bin bis jetzt zufrieden, baugleich mit dem Melissa Garer mit guten Amazon Bewertungen.
Bitte beachten das es ein Metro Sonderposten ist, evtl. vorher anrufen ob noch welche da sind, das Angebot läuft schon seit letzter Woche!

Und die Zusatzkosten für einen guten Vakuumierer nicht vergessen!

Ich finde den Sous Vide Stick von Melissa praktischer! Nimmt weniger Platz im Schrank ein und man ist Flexibel was den Behälter angeht! Ich habe um die 85€ gezahlt, Preis hier ist natürlich hot!

Super Deal!

Als Vakuumierer kann ich euch den Caso VC100 ans Herz legen, reicht für den Hausgebrauch völlig aus.

Bearbeitet von: "shatta" 25. August

du meinst VC10 :-)

Den kann man dann auch als slow cooker benutzen, oder? z.B. um Suppe zu machen?

noqipu

du meinst VC10 :-)



Ich hab mich (auch) für den VC 100 entschieden. Für Sous Vide finde ich die doppelte Schweißnaht besser bzw. sicherer. je nach Angebot ca. 30 € Aufpreis.

Klaus@Haus

Und die Zusatzkosten für einen guten Vakuumierer nicht vergessen!



Der ist nicht zwingend. Für jemanden der gern kocht/grillt ist ein Vakuumierer insgesamt keine verkehrte Anschaffung aber um Sous Vide auszuprobieren reicht es auch einen Zipbeutel mit dem Gargut unter Wasser zu halten (evtl. bei den letzten Bläschen ein bisschen nachhelfen) und dann zu verschließen.


Der Deal ist gut, hätte ich mehr Platz würde ich mal gucken ob ich den noch bekomme, für kleinere Sachen oder als Zweitgarer
Bearbeitet von: "randomtask" 25. August

randomtask

Ich hab mich (auch) für den VC 100 entschieden. Für Sous Vide finde ich die doppelte Schweißnaht besser bzw. sicherer. je nach Angebot ca. 30 € Aufpreis.



danke für den Tipp!

Ich bevorzuge lieber den VC200 mit Folienabroller und integriertem Cutter. Ich finde den VC100 eher für Beutel und nicht für Folien gemacht.
Aber das muss wohl jeder für sich entscheiden.

Super für Steaks

Hab ich mir letzte Woche auch geholt. Das
Steak war sehr gut. Gerät ist wohl auch ziemlich ähnlich wie der silvercrest, den es für den (sehr guten)Preis auch schon bei lidl gab. In Gundelfingen gab es am Samstag noch einige.

Bearbeitet von: "metzger0710" 26. August

OMG endlich zu nem geilen Preis..konnte dass das erste Mal in einem schnieken Restaurant in Garmisch probieren und war begeistert..Burger, Rehrücken und Rindersteak waren butterweich..für alle Fleischliebhaber ein MUSS!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text