Sous Vide Stick SVU von Allpax reduziert!!!
122°Abgelaufen

Sous Vide Stick SVU von Allpax reduziert!!!

29
eingestellt am 21. Sep 2017
Hallo zusammen!

Habe gerade den Newsletter von Allpax bekommen, die haben den Sous Vide Stick SVU bei Amazon im Angebot und werben auch damit, dass sie konkurrenzlos günstig sind: ALLPAX SVU Sous-Vide-Garer

Habe mal ein bisschen recherchiert und bei Amazon einen Stick von Melianda entdeckt, das ist exakt der gleiche und 10 € teurer: amazon.de/dp/…V4V

Für Hobbyköche auf jeden Fall ein Hot Deal

LG Linda
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Was in Gottes Namen soll das sein ?!
29 Kommentare
Vorschaubild + "Stick" im Text....dachte es kommt ein Eis.de Deal....
Was in Gottes Namen soll das sein ?!
600 Watt finde ich aber schon arg wenig. Ich habe den Unold mit 1300 und viel weniger sollte es auch nicht sein wenn man eine 10 - 20 Liter Wanne nimmt. Und ja, bei 8 Steaks braucht man so eine Größe, oder für Rippchen etc.
krampf21. Sep 2017

600 Watt finde ich aber schon arg wenig. Ich habe den Unold mit 1300 und …600 Watt finde ich aber schon arg wenig. Ich habe den Unold mit 1300 und viel weniger sollte es auch nicht sein wenn man eine 10 - 20 Liter Wanne nimmt. Und ja, bei 8 Steaks braucht man so eine Größe, oder für Rippchen etc.




Da steht doch 1200 Watt? Ansonsten na ja, sind eben nur 10 € oder 10 %, aber immerhin über 1000 Watt, anders als andere Sticks... BTW... Ich würde eher den Melianda bestellen, da für 10 € mehr Verkauf und Versand durch Amazon, und die Teile gehen doch leider recht häufig kaputt
Bearbeitet von: "Tomtom69" 21. Sep 2017
Bei allem was ich hier nicht sofort erkenne, mir unbekannt ist klein und nach minimalistischer Technik aussieht, denke ich an Sextoys
Tomtom6921. Sep 2017

Da steht doch 1200 Watt? Ansonsten na ja, sind eben nur 10 € oder 10 %, a …Da steht doch 1200 Watt? Ansonsten na ja, sind eben nur 10 € oder 10 %, aber immerhin über 1000 Watt, anders als andere Sticks... BTW... Ich würde eher den Melianda bestellen, da für 10 € mehr Verkauf und Versand durch Amazon, und die Teile gehen doch leider recht häufig kaputt


Oh sorry, im Frage Bereich bei Amazon stehen 600 Watt und das hatte keiner der Antwortenden korrigiert.

Bei tatsächlichen 1200 Watt nehme ich meine Kritik natürlich zurück.

@Ollum111: Ist es nicht ein wenig lächerlich, solch eine Frage zu stellen? Einmal Souv Vide Stick googeln geht doch schneller als hier eine Zeile zu schreiben meine ich mal...
Bearbeitet von: "krampf" 21. Sep 2017
Steaks, Spare Ribs ins Vakuum, 8L Crockpot Stufe 1 nebenbei ist der crocky auch für pulled pork usw geeignet

krampf21. Sep 2017

600 Watt finde ich aber schon arg wenig. Ich habe den Unold mit 1300 und …600 Watt finde ich aber schon arg wenig. Ich habe den Unold mit 1300 und viel weniger sollte es auch nicht sein wenn man eine 10 - 20 Liter Wanne nimmt. Und ja, bei 8 Steaks braucht man so eine Größe, oder für Rippchen etc.

Drei Ausrufezeichen (!!!) am Ende des Titels machen den Deal nicht wirklich besser.
Ahrg letztens erst das SV2 gekauft, ist auch von Allpax. Das hier hat ja auch 1200Watt....puhhh hab ich mal eben einen Hunni mehr bezahlt.....der Deal ist auf jeden Fall heiss, auch wenn ich keins mehr brauche. Bin dann doch sehr zufrieden mit meiner Wahl auch wenn ich mehr bezahlt habe.
90€ für eine Aquarienheizung?

Der SV 2 ist ja eine Frechheit. Die Zugentlastung bei diesem Preis ist ja skandalös, generell die ganze Verarbeitung und auch Konstruktion. Ich wäre eh relativ skeptisch ob das ganze Gerät hier in Deutschland überhaupts zugelassen ist, es gibt keinen Schutzleiter und das Heizelement sitzt im Wasser, das kann eigentlich nur schiefgehen...
Bearbeitet von: "germanhanz" 21. Sep 2017
germanhanz21. Sep 2017

90€ für eine Aquarienheizung?Der SV 2 ist ja eine Frechheit. Die Zu …90€ für eine Aquarienheizung?Der SV 2 ist ja eine Frechheit. Die Zugentlastung bei diesem Preis ist ja skandalös, generell die ganze Verarbeitung und auch Konstruktion. Ich wäre eh relativ skeptisch ob das ganze Gerät hier in Deutschland überhaupts zugelassen ist, es gibt keinen Schutzleiter und das Heizelement sitzt im Wasser, das kann eigentlich nur schiefgehen...



verstehe ich nicht....das SV2 ist fast komplett aus Edelstahl...finde es sehr gut verarbeitet....habe mal ein Sous Vide Stick von Lidl in der Hand gehabt, dass war eher billigschrott. Also habe das Gerät nun ständig im Einsatz und habe keine Probleme damit. Das SV2 kostet aber auch mehr als 90€. Das hier im Deal gezeigte SVU sieht zwar nicht ganz so wertig aus, der Preis ist aber echt hammer. Vor allem weil es 1200Watt hat und eine Umwälzpumpe....hab mich erst letztens schlau recherchiert und für mich klingt das nach einem klasse Deal für Einsteiger.
klopskopf21. Sep 2017

Drei Ausrufezeichen (!!!) am Ende des Titels machen den Deal nicht …Drei Ausrufezeichen (!!!) am Ende des Titels machen den Deal nicht wirklich besser.

Stimmt... es müssen mindestens 4 sein
SchwabenDealz21. Sep 2017

Bei allem was ich hier nicht sofort erkenne, mir unbekannt ist klein und …Bei allem was ich hier nicht sofort erkenne, mir unbekannt ist klein und nach minimalistischer Technik aussieht, denke ich an Sextoys


Für gewisse Sexpraktiken ist das Teil bestimmt nutzbar.
Wasn das jetzt?
andyelonger21. Sep 2017

Wasn das jetzt?



Ein Küchengerät für das besonders schonende und langsame Garen von Lebensmittel....... kann ich nur empfehlen....man braucht zwar allerhand aber es schmeckt echt grandios....hab da mal was zum Gerät gefunden: Video zum SVU
GarryGunken8221. Sep 2017

verstehe ich nicht....das SV2 ist fast komplett aus Edelstahl...finde es …verstehe ich nicht....das SV2 ist fast komplett aus Edelstahl...finde es sehr gut verarbeitet....habe mal ein Sous Vide Stick von Lidl in der Hand gehabt, dass war eher billigschrott. Also habe das Gerät nun ständig im Einsatz und habe keine Probleme damit. Das SV2 kostet aber auch mehr als 90€. Das hier im Deal gezeigte SVU sieht zwar nicht ganz so wertig aus, der Preis ist aber echt hammer. Vor allem weil es 1200Watt hat und eine Umwälzpumpe....hab mich erst letztens schlau recherchiert und für mich klingt das nach einem klasse Deal für Einsteiger.



Wirf einen 10€ Aquarienstab rein und wenn es sein muss eine Aquarienpumpe, macht exakt das gleiche und kostet keine 50€.
amazon.de/Gen…HU/
amazon.de/JUW…IF2

Wobei man hier natürlich noch etwas die Regelung verstellen muss, Aquarien werden selten auf 60°C erwärmt. Man kann natürlich auch Produkte aus dem Heimautomatisierungsbereich nehmen und z.B. einen Tauchkocher als Heizstab verwenden, als Schalter eine IP Steckdose, Temperatur bekommt man auch relativ leicht ermittelt (wäre eine Lösung mit fertigen Produkten, natürlich kann man das auch schnell mit z.B. einem Arduino aufbauen).
Bearbeitet von: "germanhanz" 21. Sep 2017
germanhanz21. Sep 2017

Wirf einen 10€ Aquarienstab rein und wenn es sein muss eine Aquarienpumpe, …Wirf einen 10€ Aquarienstab rein und wenn es sein muss eine Aquarienpumpe, macht exakt das gleiche und kostet keine 50€.



Klingt interessant, kannst Du mir einen Link schicken für die passenden Bauteile? Würde es auf einen Test ankommen lassen. Finde bei Google grad keine passenden Artikel, alles deutlich teurer....sollte dann ja irgendwie vergleichbar sein also von Watt und Behälter und Gradzahl.....nicht jeder mag Rare, ich mag lieber Medium oder Well Done, dafür werden Temperaturen von über 70° benötigt .....da könnte man die Fische aus dem Aquarium direkt danach essen
germanhanz21. Sep 2017

Wirf einen 10€ Aquarienstab rein und wenn es sein muss eine Aquarienpumpe, …Wirf einen 10€ Aquarienstab rein und wenn es sein muss eine Aquarienpumpe, macht exakt das gleiche und kostet keine 50€.https://www.amazon.de/Generische-Aquarium-Regelheizer-Aquarien-Heizer-Durchlauf/dp/B016PX9JHU/https://www.amazon.de/JUWEL-Aquarium-AquaHeat-200-Regelheizer/dp/B001J55IF2Wobei man hier natürlich noch etwas die Regelung verstellen muss, Aquarien werden selten auf 60°C erwärmt. Man kann natürlich auch Produkte aus dem Heimautomatisierungsbereich nehmen und z.B. einen Tauchkocher als Heizstab verwenden, als Schalter eine IP Steckdose, Temperatur bekommt man auch relativ leicht ermittelt (wäre eine Lösung mit fertigen Produkten, natürlich kann man das auch schnell mit z.B. einem Arduino aufbauen).



100 Watt und 200 Watt? also komm, langsam halte ich Deine Kommentare für stumpfes Gepöbel.
Ist der Anova Sousvide besser?
germanhanz21. Sep 2017

Wirf einen 10€ Aquarienstab rein und wenn es sein muss eine Aquarienpumpe, …Wirf einen 10€ Aquarienstab rein und wenn es sein muss eine Aquarienpumpe, macht exakt das gleiche und kostet keine 50€.https://www.amazon.de/Generische-Aquarium-Regelheizer-Aquarien-Heizer-Durchlauf/dp/B016PX9JHU/https://www.amazon.de/JUWEL-Aquarium-AquaHeat-200-Regelheizer/dp/B001J55IF2Wobei man hier natürlich noch etwas die Regelung verstellen muss, Aquarien werden selten auf 60°C erwärmt. Man kann natürlich auch Produkte aus dem Heimautomatisierungsbereich nehmen und z.B. einen Tauchkocher als Heizstab verwenden, als Schalter eine IP Steckdose, Temperatur bekommt man auch relativ leicht ermittelt (wäre eine Lösung mit fertigen Produkten, natürlich kann man das auch schnell mit z.B. einem Arduino aufbauen).


Schon ausprobiert, funktioniert nur partielle. Zum einem hatte ich bei größeren Töpfen das Problem die Temperatur konstant zu halten. Also zweiten angeschafft plus eine Steckdose mit Heiz- und Kühlsteuerung für das An- und ausschalten. Und dann ist man schnell über 50€
LordLord21. Sep 2017

Ist der Anova Sousvide besser? Schon ausprobiert, funktioniert nur …Ist der Anova Sousvide besser? Schon ausprobiert, funktioniert nur partielle. Zum einem hatte ich bei größeren Töpfen das Problem die Temperatur konstant zu halten. Also zweiten angeschafft plus eine Steckdose mit Heiz- und Kühlsteuerung für das An- und ausschalten. Und dann ist man schnell über 50€



Der Anova hat nur 800 oder in der teureren Ausführung 900 Watt....finde das schon eher grenzwertig....also für größere Fleischstücke würde ich schon mehr Watt empfehlen...das Anova-Gerät kann man aber per App steuern über WLAN. Ehrlich gesagt was das für mich aber eher nicht so wichtig.
GarryGunken8221. Sep 2017

Ein Küchengerät für das besonders schonende und langsame Garen von Le …Ein Küchengerät für das besonders schonende und langsame Garen von Lebensmittel....... kann ich nur empfehlen....man braucht zwar allerhand aber es schmeckt echt grandios....hab da mal was zum Gerät gefunden: Video zum SVU

Video sagt mir ich brauche jetzt noch so einen Grill🙊
GarryGunken8221. Sep 2017

100 Watt und 200 Watt? also komm, langsam halte ich Deine Kommentare für …100 Watt und 200 Watt? also komm, langsam halte ich Deine Kommentare für stumpfes Gepöbel.



Dieses Teil hier ist nichts anderes nur mit einer von Anfang an höher einstellbaren Temperatur und mehr Leistung. Das ist simpelste Technik, nichts was einen Preis von 100-200€ auch nur im Ansatz rechtfertigen würde, insbesondere nicht bei dieser minderwertigen Verarbeitung.
jsyildiz21. Sep 2017

Video sagt mir ich brauche jetzt noch so einen Grill🙊


Nein nicht unbedingt, ist aber sicherliche nett ^^. Also ich nutze entweder den Holzkohlegrill zum kurzen Bräunen des Fleisches, es funktioniert aber auch mit einer Pfanne oder mit einem Flambierbrenner. Wichtig ist nur, dass sehr kurz sehr hohe Hitze genutzt wird. Das Fleisch soll ja nicht weitergaren sondern nur eine schöne Oberfläche bekommen.
germanhanz22. Sep 2017

Dieses Teil hier ist nichts anderes nur mit einer von Anfang an höher …Dieses Teil hier ist nichts anderes nur mit einer von Anfang an höher einstellbaren Temperatur und mehr Leistung. Das ist simpelste Technik, nichts was einen Preis von 100-200€ auch nur im Ansatz rechtfertigen würde, insbesondere nicht bei dieser minderwertigen Verarbeitung.



lieber Hanz, ich gebe Dir Recht....es handelt sich hier um simple Technik....wenn ich die gleiche Leistung mit den von Dir gezeigten Aquariumheizern erreichen will, braucht man deutlich mehr als nur ein Gerät. Wenn man nach Leistung geht, bräuchte man ja 12 x 100Watt + Umwälzpumpe + Temperaturfühler + dauerhafte Kontrolle und Anpassung der Temperatur. Am Ende geht es darum das die simple Technik vernünftige Nennwerte hat und das macht, was sie soll. Deinen Aquariumheizer kann man nicht gradgenau einstellen, er wird nicht im ganzen Wasserbad eine konstante Temperatur halten können. Dies ist aber entscheidend beim Sous Vide kochen. Das Gargut soll ja überall gleichmässig durch sein. Weiterhin halte ich Deine Aussage für unnötig, denn diese ist für mich nicht belegt. Hast Du denn das Gerät zu Hause, dass Du beurteilen kannst wie die Verarbeitung ist? Eventuell kannst Du ja mal eigene Fotos davon zeigen, wo Du die Mängel siehst.
GarryGunken8222. Sep 2017

Weiterhin halte ich Deine Aussage für unnötig, denn diese ist für mich ni …Weiterhin halte ich Deine Aussage für unnötig, denn diese ist für mich nicht belegt. Hast Du denn das Gerät zu Hause, dass Du beurteilen kannst wie die Verarbeitung ist? Eventuell kannst Du ja mal eigene Fotos davon zeigen, wo Du die Mängel siehst.


Schau dir doch einfach mal die fucking Produktbilder bei Amazon an.

Die Zugentlastung ist ein Witz. Das Gehäuse ist oben komplett verzogen, sprich wurde aus billigstem Kunststoff gefertigt, abgedichtet ist das garantiert nicht, sprich bei einer Reinigung dringt in die Elektronik zwangsläufig Feuchtigkeit ein, genauso im Betrieb.

Wenn man sich dann auch noch ein Gerät aus Fernost aus dem gleichen Preisbereich anschaut und vergleicht, dann muss man zwangsläufig feststellen, dass der Chinese ein weiaus wertigeres Gerät für das gleiche Geld verkauft, sprich man vom "deutschen" Händler von vorn bis hinten verarscht wird.

Und die Leistung eines Heizelments verhält sich nicht linear zu den Kosten, ob 100W oder 1200W ist in den Herstellungskosten kaum zu unterscheiden, in diesem Gerät wird vermutlich eine Heizpatrone wie in z.B. einem Durchlauferhitzer genutzt.

aliexpress.com/ite…tml
Bearbeitet von: "germanhanz" 22. Sep 2017
germanhanz22. Sep 2017

Schau dir doch einfach mal die fucking Produktbilder bei Amazon an. Die …Schau dir doch einfach mal die fucking Produktbilder bei Amazon an. Die Zugentlastung ist ein Witz. Das Gehäuse ist oben komplett verzogen, sprich wurde aus billigstem Kunststoff gefertigt, abgedichtet ist das garantiert nicht, sprich bei einer Reinigung dringt in die Elektronik zwangsläufig Feuchtigkeit ein, genauso im Betrieb.Wenn man sich dann auch noch ein Gerät aus Fernost aus dem gleichen Preisbereich anschaut und vergleicht, dann muss man zwangsläufig feststellen, dass der Chinese ein weiaus wertigeres Gerät für das gleiche Geld verkauft, sprich man vom "deutschen" Händler von vorn bis hinten verarscht wird.Und die Leistung eines Heizelments verhält sich nicht linear zu den Kosten, ob 100W oder 1200W ist in den Herstellungskosten kaum zu unterscheiden, in diesem Gerät wird vermutlich eine Heizpatrone wie in z.B. einem Durchlauferhitzer genutzt.https://www.aliexpress.com/item/ITOP-Electric-Sous-Vide-Use-with-Vacuum-Sealer-Cook-Vacuum-packed-Food-Thermal-Immersion-Circulator/32794734346.html



das von Dir verlinkte Gerät hat einen Preis von US $229.99 und das hier im Deal beschriebene Gerät kostet 89,90€ inkl Versand. Rechne nochmal Zoll und Versand beim China-Import dazu. Eine Reinigung des kompletten Gerätes, dass du hier anbringst, ist ebenfalls nicht möglich ohne dass die Elektronik nass wird. (Siehe den Steckereinlass) Die Pumpe und die Teile des SVU, die im Wasser versenkt werden sind genauso aus Edelstahl, wie bei dem von dir angeführten Gerät. Also da ist nichts wertiger bei der Chinaversion. Ausserdem bei einen Garantiefall kannste dann Aliexpress vergessen, wenn das Gerät denn überhaupt ankommt. Für mich ist dieser Vergleich absoluter Blödsinn!!! Genauso dumm (sorry das ich es so sagen muss) wie die Idee mit den Aquarienheizern. Aber mach du mal In meinen Augen sind Deine Aussagen Käse und haben mit dem Deal nichts zu tun. Troll am besten woanders rum, zwingt dich doch keiner zu kaufen. Wünsche Dir viel Erfolg mit den Aquariumheizern
GarryGunken8222. Sep 2017

das von Dir verlinkte Gerät hat einen Preis von US $229.99 und …das von Dir verlinkte Gerät hat einen Preis von US $229.99 und das hier im Deal beschriebene Gerät kostet 89,90€ inkl Versand. Rechne nochmal Zoll und Versand beim China-Import dazu. Eine Reinigung des kompletten Gerätes, dass du hier anbringst, ist ebenfalls nicht möglich ohne dass die Elektronik nass wird. (Siehe den Steckereinlass) Die Pumpe und die Teile des SVU, die im Wasser versenkt werden sind genauso aus Edelstahl, wie bei dem von dir angeführten Gerät. Also da ist nichts wertiger bei der Chinaversion. Ausserdem bei einen Garantiefall kannste dann Aliexpress vergessen, wenn das Gerät denn überhaupt ankommt. Für mich ist dieser Vergleich absoluter Blödsinn!!! Genauso dumm (sorry das ich es so sagen muss) wie die Idee mit den Aquarienheizern. Aber mach du mal In meinen Augen sind Deine Aussagen Käse und haben mit dem Deal nichts zu tun. Troll am besten woanders rum, zwingt dich doch keiner zu kaufen. Wünsche Dir viel Erfolg mit den Aquariumheizern



Du hast sichtlich keinerlei Ahnung von Elektronik.

Ziehst den Vergleich zum größeren Modell mit 1,2kW Heizleistung um eine andere Lösung schlechtzureden, dann beim Preis bist du aber wieder bei dem Modell aus dem Deal mit nur der halben Heizleistung. Wie ein Fähnchen im Wind, gerade wie es am besten passt.

Beim SVU2 sieht man wie ich bereits sagte das enorm schlechte Spaltmaß oben am Gehäuse (selbst 50ct Plastikgehäuse sind nicht so übel) und die mangelhafte Zugentlastung, zudem ist die Zuleitung nicht abnehmbar und besitzt keinerlei Knickschutz. Die verbaute Kabeldurchführung zählt zu mitunter den billigsten Ausführungen die man auf dem Markt findet.


Mir kam dein zwanghaftes Verteidigen dieses Gerätes zunächst etwas spanisch vor, aber wenn man dein Registrierungsdatum vom 04.09.2017 in Betracht zieht, dazu die einzige Aktivität bei diesem Deal sieht, dann liegt der Verdacht der Eigenwerbung doch sehr nahe.
Bearbeitet von: "germanhanz" 22. Sep 2017
germanhanz22. Sep 2017

Du hast sichtlich keinerlei Ahnung von Elektronik.Ziehst den Vergleich zum …Du hast sichtlich keinerlei Ahnung von Elektronik.Ziehst den Vergleich zum größeren Modell mit 1,2kW Heizleistung um eine andere Lösung schlechtzureden, dann beim Preis bist du aber wieder bei dem Modell aus dem Deal mit nur der halben Heizleistung. Wie ein Fähnchen im Wind, gerade wie es am besten passt.Beim SVU2 sieht man wie ich bereits sagte das enorm schlechte Spaltmaß oben am Gehäuse (selbst 50ct Plastikgehäuse sind nicht so übel) und die mangelhafte Zugentlastung, zudem ist die Zuleitung nicht abnehmbar und besitzt keinerlei Knickschutz. Die verbaute Kabeldurchführung zählt zu mitunter den billigsten Ausführungen die man auf dem Markt findet.Mir kam dein zwanghaftes Verteidigen dieses Gerätes zunächst etwas spanisch vor, aber wenn man dein Registrierungsdatum vom 04.09.2017 in Betracht zieht, dazu die einzige Aktivität bei diesem Deal sieht, dann liegt der Verdacht der Eigenwerbung doch sehr nahe.



Ich sehe nur dauerhafte Vergleiche von Äpfeln mit Birnen. Meine Aktivität hängt mit dem gewachsenen Interesse zusammen. Da ich das Gerät nicht besitze kann ich zur Verarbeitung nichts sagen, aber es geht bei mir rein um Preis/Leistung. Wenn Du das Gerät so genau kennst, dann will ich auch nicht weiter was dazu sagen. Fand die Vergleiche mit einem Aquariumheizer einfach nur albern. So will mich da auch nicht weiter mit Dir zoffen.....jedem seine Meinung und Ansicht zur Sache.

Noch kurz zu Fahne im Wind: Ist so nicht richtig. Möchte nur einen ernsthaften Vergleich sehen. Preis und Leistung müssen in zusammenhang gebracht werden. Das von Dir gezeigte Produkt bei Aliexpress hat nur 1100W und nicht 1200W wie das Produkt hier im Deal und ist nunmal noch 150€ teurer plus Zoll und Versand. Die anderen von Dir beschriebenen Lösungen waren zwar billiger hatten aber keine vergleichbare Leistung.....daher habe ich mich dazu leiten lassen, deine Kommentare zu kommentieren. Was völlig sinnfrei ist, wie ich gemerkt habe
Bearbeitet von: "GarryGunken82" 22. Sep 2017
germanhanz22. Sep 2017

Du hast sichtlich keinerlei Ahnung von Elektronik.Ziehst den Vergleich zum …Du hast sichtlich keinerlei Ahnung von Elektronik.Ziehst den Vergleich zum größeren Modell mit 1,2kW Heizleistung um eine andere Lösung schlechtzureden, dann beim Preis bist du aber wieder bei dem Modell aus dem Deal mit nur der halben Heizleistung. Wie ein Fähnchen im Wind, gerade wie es am besten passt.Beim SVU2 sieht man wie ich bereits sagte das enorm schlechte Spaltmaß oben am Gehäuse (selbst 50ct Plastikgehäuse sind nicht so übel) und die mangelhafte Zugentlastung, zudem ist die Zuleitung nicht abnehmbar und besitzt keinerlei Knickschutz. Die verbaute Kabeldurchführung zählt zu mitunter den billigsten Ausführungen die man auf dem Markt findet.Mir kam dein zwanghaftes Verteidigen dieses Gerätes zunächst etwas spanisch vor, aber wenn man dein Registrierungsdatum vom 04.09.2017 in Betracht zieht, dazu die einzige Aktivität bei diesem Deal sieht, dann liegt der Verdacht der Eigenwerbung doch sehr nahe.


Nur mal so, das SVU ist Testsieger bei Stiftung Warentest geworden. Siehe Ausgabe 01/2018. Scheinbar wohl doch nicht so schlecht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text