576°
Space Wallet Geldbeutel/Portmonee Idealo-Ersparnis: ca. 10 Prozent

Space Wallet Geldbeutel/Portmonee Idealo-Ersparnis: ca. 10 Prozent

Home & LivingIdealo Angebote

Space Wallet Geldbeutel/Portmonee Idealo-Ersparnis: ca. 10 Prozent

Preis:Preis:Preis:20,93€
Zum DealZum DealZum Deal
Mein erster Deal:

Bei den sommerlichen Temparaturen hat mich mehrfach genervt, dass ich bei Fahrradtouren, in Sommerkleidung und auch mal einen Anzug tragend nicht wusste wohin mit dem Geldbeute. Auf der Suche hab ich den Space Wallet gefunden. Für den regulären Preis von 29,90 € war er mir aber zu teuer. Einige Gutscheine googelnd konnte ich den Preis auf für mich akzeptable 20,93 drücken. Lieferkosten fielen keine an.

Ich hab mir allerdings nicht ,,La Mannschaft" gekauft, sondern den Night Pull 2.0

Made in Germany

Der Preisvergleich in Kürze:

Idealo: 26,91 € - Ersparnis: ca. 10 Prozent
Hersteller: 29,9 - Ersparnis: ca. 30 Prozent
Keine Lieferkosten

Gutscheine:
  • ten4loyalty
  • 4thew1nwsp
  • r5zh55tfg5

Der Gutschein space20 geht bei mir nicht. Er wurde aber beim googeln als funktionierend angezeigt. Vielleicht funktioniert er ja bei jmd.

Herstellerangaben:
,,Der Space Wallet passt zu jeder Gelegenheit. Benutze ihn beim Sport, in der Freizeit, zum Weggehen, zum Feiern oder im Business. Für Anzugträger ist dieser kleine Ledergeldbeutel besonders interessant, da keine Beulen in Sakko oder Hose verursacht."

Alternative Geldbeutel, die in Kommentaren gepostet wurden.

Über Vor- und Nachteile zusätzlich zu den Post in diesem Deal vgl. auch

Beliebteste Kommentare

Wer's günstiger mag, der holt sich im Kaufhaus ein stinknormales Schlüsselmäppchen. Da gehen Scheine und Münzen ebenso rein wie Plastikkarten und zuletzt auch noch ein, zwei Schlüssel.

113 Kommentare

Super Ding, kann wirklich jedem empfehlen, der kein Bock auf dicke Potten hat.

Top. Danke. Habe schon den Classic und der gefällt mir so gut, dass ich mir noch eine andere Farbe holen wollte. Kann ich nur empfehlen. Ist sehr gut verarbeitet!

Den Classic bekommt man das für 13,93 € oO

Bearbeitet von: "masterchris_99" 31. August

Und den bewahrt man nicht in der Hosentasche auf? Oder was soll der Vorteil sein?

Deine Tasche beult nicht aus.

Ich hatte mir auch mal diese bzw eine ähnliche Wallet bei Amazon bestellt, allerdings war ich nach ein paar Tagen so unzufrieden mit den Teil das ich es wieder zurück geschickt hatte.

Anschließend hatte ich mich dich dazu entschlossen paar Euro / Pfund mehr auszugeben und hatte mir ne "Trove" für ~30Pfund bestellt... trove.cc
Einfach nur die "geilste" Wallet die man haben kann... Würde ich jeder Zeit wieder kaufen, kostet halt paar Euro mehr ist es aber definitiv wert

Auf den Bildern schauen Kredikarten und Geldscheine oben und unten heraus.

Auch wenn die Geldbörse flacher ist, sicherer vor Langfingern scheint sie mir nicht wirklich zu sein (damit wird ja geworben).

bzgl. deines ersten Satzes:
Was wusstest du nicht?:D

J_R

Auf den Bildern schauen Kredikarten und Geldscheine oben und unten heraus.Auch wenn die Geldbörse flacher ist, sicherer vor Langfingern scheint sie mir nicht wirklich zu sein (damit wird ja geworben).


Ich hab den Geldbeutel heute erhalten und mal getestet. Die Karten sitzen bombenfest. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Langfinger die Karten rausstibitzt ist wesentlich geringer als das er gleich das Portmonee an sich klaut. Da hätte ich keine Bedenken.

John02

Ich hatte mir auch mal diese bzw eine ähnliche Wallet bei Amazon bestellt, allerdings war ich nach ein paar Tagen so unzufrieden mit den Teil das ich es wieder zurück geschickt hatte. Anschließend hatte ich mich dich dazu entschlossen paar Euro / Pfund mehr auszugeben und hatte mir ne "Trove" für ~30Pfund bestellt... https://www.trove.ccEinfach nur die "geilste" Wallet die man haben kann... Würde ich jeder Zeit wieder kaufen, kostet halt paar Euro mehr ist es aber definitiv wert


Dieses kannte ich nicht. Sieht schon gut aus. Ich habe mich für den Space Wallet entschieden, da er auch ein Münzfach hat auf das ich nicht verzichten möchte. Der Trove scheint mir die elegantere Version für die Karten zu sein, die ich selten nutze. Mal schauen, ob ich mir noch einen Space Wallet ohne Münzfach oder den Trove zulegen werde.

Tischa

Ich hab den Geldbeutel heute erhalten und mal getestet. Die Karten sitzen bombenfest. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Langfinger die Karten rausstibitzt ist wesentlich geringer als das er gleich das Portmonee an sich klaut. Da hätte ich keine Bedenken.


Wie ist es mit den Versionen inkl. Kleingeld-Fach?

Spätestens dann wird die Börse zwangsläufig dicker, oder?

gdm41

Deine Tasche beult nicht aus.


Ja, und im Gegensatz zu meinem bisherigen Portmonee kann ich mich damit auch bequem hinsetze, ohne das es in der Gesäßtasche stört. Ich lege auch ungern den Geldbeutel auf den Tisch, wenn ich Platz nehme da es nicht nur prollig aussieht, sondern man auch Gefahr läuft diesen zu vergessen.

Wer's günstiger mag, der holt sich im Kaufhaus ein stinknormales Schlüsselmäppchen. Da gehen Scheine und Münzen ebenso rein wie Plastikkarten und zuletzt auch noch ein, zwei Schlüssel.

Bin auch sehr zufrieden mit meiner Space Wallet und kann diese nur empfehlen. Das Münzfach verliert schon mal Münzen in der Tasche, da es keinen Verschluss gibt, aber ich nutze es eh fast nie.
Scheine muss man natürlich knicken, je nachdem wo man ist oder was man macht, ist das nicht immer angebracht, aber mich stört es nicht. An die Karten, besonders die beiden Äußeren, kommt man deutlich einfacher als in normalen Portemonnaies.

J_R

Wie ist es mit den Versionen inkl. Kleingeld-Fach?Spätestens dann wird die Börse zwangsläufig dicker, oder?


Ja, schon etwas. Ich hab mein restliches Kleingeld mal reingefüllt, dass waren
3x2 €
1x1 €
2x0,01 €
2x0,20 €
1x0,05 €
1x0,10 €

Münzen. Ich finde, dass der Geldbeutel dadurch nicht unangenehm dicker wird. Ich wollte einerseits nicht auf ein Münzfach verzichten, andererseits bin ich eh kein Freund davon allzuviele Münzen rumzuschleppen, da Münzen durchaus ins Gewicht schlagen. Das Münzfach dient eher dem Zweck, wenn man mal auf ner Fahrradtour einkehrt und man auf den Fünfer Rückgeld erhält bei unfreundlichen und langsamen Kellner das Restgeld wegpacken zu können.X)

Tischa

Ja, schon etwas. Ich hab mein restliches Kleingeld mal reingefüllt, dass waren 3x2 €1x1 €2x0,01 €2x0,20 €1x0,05 €1x0,10 €Münzen. Ich finde, dass der Geldbeutel dadurch nicht unangenehm dicker wird. Ich wollte einerseits nicht auf ein Münzfach verzichten, andererseits bin ich eh kein Freund davon allzuviele Münzen rumzuschleppen, da Münzen durchaus ins Gewicht schlagen. Das Münzfach dient eher dem Zweck, wenn man mal auf ner Fahrradtour einkehrt und man auf den Fünfer Rückgeld erhält bei unfreundlichen und langsamen Kellner das Restgeld wegpacken zu können.X)



Bei welcher Version des Geldbeutels?

Kann mir bitte wer den Unterschied zwischen dem Pull- und Push-Modell erklären?

elwynneldoriath

Bei welcher Version des Geldbeutels?


Ich hab den Pull NIght. 2.0 Leider kann ich keine Bilder hochladen, sonst hätte ich mal welche gezeigt.

hhhag

Kann mir bitte wer den Unterschied zwischen dem Pull- und Push-Modell erklären?


Druckknopf und Band

[quote=Tischa][quote=John02]Ich hatte mir auch mal diese bzw eine ähnliche Wallet bei Amazon bestellt, allerdings war ich nach ein paar Tagen so unzufrieden mit den Teil das ich es wieder zurück geschickt hatte.

Anschließend hatte ich mich dich dazu entschlossen paar Euro / Pfund mehr auszugeben und hatte mir ne "Trove" für ~30Pfund bestellt... trove.cc
Einfach nur die "geilste" Wallet die man haben kann... Würde ich jeder Zeit wieder kaufen, kostet halt paar Euro mehr ist es aber definitiv wert [/quote]
Dieses kannte ich nicht. Sieht schon gut aus. Ich habe mich für den Space Wallet entschieden, da er auch ein Münzfach hat auf das ich nicht verzichten möchte. Der Trove scheint mir die elegantere Version für die Karten zu sein, die ich selten nutze. Mal schauen, ob ich mir noch einen Space Wallet ohne Münzfach oder den Trove zulegen werde.[/quote]
eben mal nachgeschaut, ich hatte auch einen Spachewallet
( amazon.de/gp/…c=1 )
in die Trove passen auch ein paar Münzen, so ab fünf Stück besteht eventuell die Gefahr das du sie aus der wallet ungewollt verlierst aber paar einzelne Münzen die du an der Kasse erhälst wenn man mit einen Schein bezahlt, sitzen eigentlich ganz gut zwischen Gummiband und Geldscheinen fest.

Die drei Facher will ich auch nicht mehr missen müssen
Bearbeitet von: "John02" 31. August

vllt interessiert sich der eine oder ander auch für die ezgo wallets. habe so eins und bin echt super zufrieden damit!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text