-99°
ABGELAUFEN
Spar-/Versicherungs-/Vorsorgestrategie erstellen lassen, 25€ amazon-Gutschein erhalten [Nord-D]
Spar-/Versicherungs-/Vorsorgestrategie erstellen lassen, 25€ amazon-Gutschein erhalten [Nord-D]

Spar-/Versicherungs-/Vorsorgestrategie erstellen lassen, 25€ amazon-Gutschein erhalten [Nord-D]

GelöschterUser57388
Die PSD Bank Nord eG bietet einen PSD StarterCheck an:
-Kostenlos, unverbindlich und umfassend für alle bis 30 Jahre
-Spar-, Versicherungs- und Vorsorge-Strategie
-Bietet Optimierungsmöglichkeiten und Sparpotenziale
-Beinhaltet Kontoempfehlungen und Anlage-Tipps

"Gerade in jungen Jahren ist es wichtig, die Weichen für die eigene Zukunft zu stellen. Denn wer früh einsteigt, sichert sich langfristig Vorteile. Welche Anlageformen sind sinnvoll, welche Laufzeiten kann ich übersehen? Wie erledige ich meine täglichen Geldgeschäfte? Wie erwerbe ich früh Eigentum? Kann ich gegebenenfalls auf Kredite zurückgreifen? Was tun bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Unfall?"

"Der PSD StarterCheck lohnt sich doppelt: außer einer umfassenden Beratung gibt es noch einen amazon-Gutschein im Wert von 25 Euro!"

Anbieter:
PSD Bank Nord eG
Telefon: 0800 / 773 88 88
Telefax: 0800 / 773 99 99
E-Mail: info@psd-nord.de

Ich denke die Beratung dürfte auch telefonisch möglich sein, ansonsten hat die Bank Filialen in Bremen, Hamburg, Lübeck, Oldenburg, Osnabrück und Schwerin und mobile Berater in vielen PLZ-Gebieten:
psd-nord.de/Kon…tml

58 Kommentare

PSD Nord und Regional bitte unbedingt in den Titel. Cold dafür, das so im Text zu verstecken.

SPD oder PDS- ist mir Wurscht, COLD für den Text "Gerade in jungen Jahren ist es wichtig, die Weichen für die eigene Zukunft zu stellen." Alle Artikel die so Anfangen (oder noch besser mit "immer wieder") werden von mir COLD gevoted.

Avatar

GelöschterUser57388

SkaSlappy

PSD Nord und Regional bitte unbedingt in den Titel. Cold dafür, das so im Text zu verstecken.

Lol, hier ist garnichts versteckt und ich schreibe ja dass die Beratung vermutlich auch telefonisch erfolgen kann. Der Titel wird sonst auch viel zu lang!
Avatar

GelöschterUser57388

Sehr sinnvolle Regelungen habt Ihr drauf...nicht Inhalte sondern Formulierungen zu bewerten.

daniel_in

SPD oder PDS- ist mir Wurscht, COLD für den Text "Gerade in jungen Jahren ist es wichtig, die Weichen für die eigene Zukunft zu stellen." Alle Artikel die so Anfangen (oder noch besser mit "immer wieder") werden von mir COLD gevoted.

Na ja, die einzigen, für die sich solche Verträge lohnen, sind die Vermittler, die sich einen Haufen Provision einstecken.

Avatar

GelöschterUser57388

Man erhält den Gutschein auch ohne Vertragsabschluss.

nicknicknick

Na ja, die einzigen, für die sich solche Verträge lohnen, sind die Vermittler, die sich einen Haufen Provision einstecken.

Avatar

GelöschterUser57388

Wie der Deal Cold sein kann ist mir rätselhaft. Naja wenn die ersten erst einmal wegen Formulierungen Cold gevotet haben, folgen die Lemminge wahrscheinlich blind...

Ich enthalte mich hier mal, da keine Zeit und auch nicht mehr im passenden Raster.

Im Grunde eine faire Sache. Man muss aber damit rechnen, das wenn man den Berater persönlich trifft, nicht nur viel zeit mitbringen sollte, sondern auch mit blutige Ohren rechnen muss. Aber selbst wenn es 2h dauern sollte, wäre es ein ordentlicher Stundensatz

Avatar

GelöschterUser57388

+ Es kommt vielleicht wirklich ein guter Tipp dabei heraus...ein Kollege hat nen top Vermögenswirksame-Leistungs-Vertrag bei denen.

sadd

Ich enthalte mich hier mal, da keine Zeit und auch nicht mehr im passenden Raster.Im Grunde eine faire Sache. Man muss aber damit rechnen, das wenn man den Berater persönlich trifft, nicht nur viel zeit mitbringen sollte, sondern auch mit blutige Ohren rechnen muss. Aber selbst wenn es 2h dauern sollte, wäre es ein ordentlicher Stundensatz

Ryker

+ Es kommt vielleicht wirklich ein guter Tipp dabei heraus...ein Kollege hat nen top Vermögenswirksame-Leistungs-Vertrag bei denen.


Kann natürlich auch sein, bezweifel es aber, das bei einem ersten Check sowas bei rauskommt.
Was ist denn an dem erwähnten VWL Vertrag so genial? Würde mich mal interessieren, was es bei diesem "Standard Produkt" für Besonderheiten aufem Markt gibt.

nicknicknick

Na ja, die einzigen, für die sich solche Verträge lohnen, sind die Vermittler, die sich einen Haufen Provision einstecken.



Teils ist das Quark, es gibt sehrwohl Dinge wie frühzeitigen Immobilienkauf, die sich durchaus schon mit 25 lohnen und nicht erst mit 45. Oder eine BU Versicherung, wenn du denn eine abschließen willst - das empfehle ich schon für die Kinder mit 16 zu machen, je früher desto besser. Ebenso einen Sparplan mit Anfang 20, 50 Euro reichen da monatlich.
Avatar

GelöschterUser57388

Ich habe das nur nebenbei erfahren, aber der Zinssatz war sehr gut und am Ende gibts noch nen fetten Bonus. Müsste das hier sein:
psd-nord.de/spa…tml
wobei da der Zinssatz natürlich inzwischen auch erbärmlich ist und ich das nicht mehr als attraktiv bezeichnen kann!

Selbst wenn man keinen Vertrag abschließt, hat man für 25€ höchst sensible Daten wie Einkommen etc. herausgegeben.

nicknicknick

Selbst wenn man keinen Vertrag abschließt, hat man für 25€ höchst sensible Daten wie Einkommen etc. herausgegeben.


Was ist denn am Einkommen so sensibel? Warum machst du da so ein Geheimnis draus?
Es ist nur eine Zahl.

Ryker

Ich habe das nur nebenbei erfahren, aber der Zinssatz war sehr gut und am Ende gibts noch nen fetten Bonus. Müsste das hier sein:http://www.psd-nord.de/sparen-anlegen/sparen/psd-vl-sparen/c339.htmlwobei da der Zinssatz natürlich inzwischen auch erbärmlich ist und ich das nicht mehr als attraktiv bezeichnen kann!



Irgendwie klingt das doch alles nach Eigenwerbung....

Warum sonst sollte jemand ein Unternehmen hier so verzweifelt verteidigen.....
Avatar

GelöschterUser57388

Wie kann man "wobei da der Zinssatz natürlich inzwischen auch erbärmlich ist und ich das nicht mehr als attraktiv bezeichnen kann!" als Eigenwerbung bezeichnen?

Ich stelle nur Deals ein, von denen ich überzeugt bin. Das ist die einfache Erklärung.

ElTukan

Irgendwie klingt das doch alles nach Eigenwerbung....Warum sonst sollte jemand ein Unternehmen hier so verzweifelt verteidigen.....

Nepp und cold und cold und cold.

Avatar

GelöschterUser57388

Nepp = Betrug?
Inwiefern?

FVieten

Nepp und cold und cold und cold.

Ryker

Nepp = Betrug?Inwiefern?



Weil die "Beratung" groß angepriesen wird, es aber in Wahrheit nur um den Profit des "Beraters" geht.
Avatar

GelöschterUser57388

Okay also Standard-Verschwörungstheorie.

Ryker

Nepp = Betrug?Inwiefern?

Wenn ich mir das vorstelle: Ein "junger Mensch" in den Fängen eines professionellen Versicherungsagenten – der hat überhaupt keine Chance und unterschreibt am Ende alles, von der Krankenzusatzversicherung über die BU und den Bausparvertrag fürs eigene Häusle bis hin zum Ratenkredit. Der Vermittler kassiert die Provisionen und lacht sich in Fäustchen über so viel Naivität. Und als Dankeschön für die naive Jugendlichkeit gibts nen Amazon-Gutschein für lau. Nee, danke.

Das Problem ist einfach, dass der Deal nur für einen Teil Deutschlands gilt. Auch die Telefonberatung ist - wenn man sich die PLZ-Gebiete anschaut fast nur für Gebiete mit 2... möglich (ein paar mehr schon, aber eben nicht viele).
Versetz dich dann einfach mal in die Lage du siehst das - denkst direkt "oh cool 25€ Amazon für wenig Aufwand" und musst dann lesen, dass das für dich und für geschätzte 75% der Community nicht geht. Wenn also nun diese 75% cold voten, weil Sie enttäuscht sind, dann kann der Deal noch so gut sein, er geht unter.
Wenn dagegen direkt oben Regional Norddeutschland steht. Dann schauen sich diese 75% den Deal nicht an oder sind zumindest nicht enttäuscht und voten daher gar nicht oder sogar hot.
Die die hier "Betrug" brüllen, haben natürlich keine Ahnung. Warum ist eine Beratung direkt Betrug. Jeder kann da nein sagen und bekommt dafür 25€ bei Amazon.

FVieten

Wenn ich mir das vorstelle: Ein "junger Mensch" in den Fängen eines professionellen Versicherungsagenten – der hat überhaupt keine Chance und unterschreibt am Ende alles, von der Krankenzusatzversicherung über die BU und den Bausparvertrag fürs eigene Häusle bis hin zum Ratenkredit. Der Vermittler kassiert die Provisionen und lacht sich in Fäustchen über so viel Naivität. Und als Dankeschön für die naive Jugendlichkeit gibts nen Amazon-Gutschein für lau. Nee, danke.


Wenn du oder der "junge Mensch" alles einfach unterschreibt, dann ist das kein Betrug, sondern schlichtweg dumm.
Und hier geht es halt in erster Linie nicht um den Abschluss einer guten Vorsorge, sondern um einen kostenlosen Amazongutschein.

SkaSlappy

Wenn du oder der "junge Mensch" alles einfach unterschreibt, dann ist das kein Betrug, sondern schlichtweg dumm.


"Junge Leute" sind eben oftmals "dumm", im Sinne von unerfahren – das kann man ihnen ja nicht vorwerfen. Und klar, dass irgendwelche Profitjäger das zu ihren Gunsten ausnutzen wollen. Kannst mir nicht erzählen, dass solchen "Beratungen" objektiv vor sich gehen, hier geht es um nichts als den Profit.

SkaSlappy

Wenn du oder der "junge Mensch" alles einfach unterschreibt, dann ist das kein Betrug, sondern schlichtweg dumm.



Das hast du aber nunmal überall. Und auch egal in welchem Alter. Von der Sparkasse über die Deutsche Bank, die Volksbanken und die freien Makler. Keinem davon gehts da in erster Linie um dein Wohl sondern eben auch um ihre Provision.
Und nein, junge Leute die alles unterschreiben sind nicht im Sinne von unerfahren dumm sondern dumm im Sinne von dumm.
Auch als 20-Jähriger sollte man in der Lage sein nichts vor Ort zu unterschreiben und sich vor dem Gespräch ausreichend zu informieren sowie nach dem Gespräch mit den Unterlagen Angebote zu vergleichen. Dafür muss ich keinen Studienabschluss haben.

PS. Eigentlich is das alles jedoch völlig egal weil es hier um nen kostenlosen Amazon Gutschein gibt der auch ohne Vertragsabschluss ausgehändigt wird...

nicknicknick

Selbst wenn man keinen Vertrag abschließt, hat man für 25€ höchst sensible Daten wie Einkommen etc. herausgegeben.



Dann sag mal eben, was du so im Monat verdienst. Bitte mit Angabe der Steuerklasse und Arbeitgeber.

nicknicknick

Selbst wenn man keinen Vertrag abschließt, hat man für 25€ höchst sensible Daten wie Einkommen etc. herausgegeben.



xxx. Klasse 3. Arbeitgeber brauchst du nicht.

deathlord

PS. Eigentlich is das alles jedoch völlig egal weil es hier um nen kostenlosen Amazon Gutschein gibt der auch ohne Vertragsabschluss ausgehändigt wird...


Ich nehme dann nur den Gutschein und verzichte auf die Beratung. Kommt auf dasselbe heraus und der Berater verschwendet nicht seine Zeit.

deathlord

Auch als 20-Jähriger sollte man in der Lage sein nichts vor Ort zu unterschreiben und sich vor dem Gespräch ausreichend zu informieren sowie nach dem Gespräch mit den Unterlagen Angebote zu vergleichen.



Sollte, ist aber nicht so. Und genau das nutzen diese Geier mit ihren "kostenlosen Beratungsgesprächen" (die nichts anderes als Verkaufsgespräche sind) zu Lasten der Unerfahrenen aus. Oder nenne mir mal einen Grund, warum dafür ein 25-Euro-Gutschein spendiert wird! Zu verschenken hat niemand etwas, und diese 25 Euro holen die sich doppel und dreifach wieder rein.

Ryker

Man erhält den Gutschein auch ohne Vertragsabschluss.



Wo steht das eigentlich?

FVieten

Sollte, ist aber nicht so. Und genau das nutzen diese Geier mit ihren "kostenlosen Beratungsgesprächen" (die nichts anderes als Verkaufsgespräche sind) zu Lasten der Unerfahrenen aus. Oder nenne mir mal einen Grund, warum dafür ein 25-Euro-Gutschein spendiert wird! Zu verschenken hat niemand etwas, und diese 25 Euro holen die sich doppel und dreifach wieder rein.


Das nennt man Kundenbindung bzw. Kundenfang. Oder schreist du bei Strom- bzw. Gasanbietern auch gleich "Betrug!", weil man dir eine Einmalprämie anbietet?

nicknicknick

Selbst wenn man keinen Vertrag abschließt, hat man für 25€ höchst sensible Daten wie Einkommen etc. herausgegeben.



Für die Bewertung einer BU-Versicherung brauche ich den schon.

wwwwww

Oder schreist du bei Strom- bzw. Gasanbietern auch gleich "Betrug!", weil man dir eine Einmalprämie anbietet?


Nein, aber da tut auch niemand so, als würde er sich ernsthaft für meine privatesten Belange wie Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Unfall interessieren.

wwwwww

Arbeitgeber brauchst du nicht.


Den bekämst du ohne weiteres, wenn ich daran interessiert wäre, bei dir eine BU ab zu schließen.

PSD Bank? Issn das?

wwwwww

Oder schreist du bei Strom- bzw. Gasanbietern auch gleich "Betrug!", weil man dir eine Einmalprämie anbietet?


Hier interessiert es auch keinen, man will dir was verkaufen, das ist schon klar. Es ist aber so, das du einen Benefit (im Idealfall) daraus ziehst und keine Magnetfeldmatratzen für 3999,- Euro kaufst, die dich im Schlaf jünger machen.

wwwwww

Hier interessiert es auch keinen, man will dir was verkaufen, das ist schon klar. Es ist aber so, das du einen Benefit (im Idealfall) daraus ziehst und keine Magnetfeldmatratzen für 3999,- Euro kaufst, die dich im Schlaf jünger machen.


Und der Benefit soll der Gutschein sein? Das ist kein Benefit, sondern ein Köder für Vertragsabschlüsse, die man nach Vergleich bei anderen Gesellschaften mitunter billiger bekäme. Oder ist die PSD-Bank dafür bekannt, dass sie seit Jahren zu den günstigsten Anbietern gehört? Nicht, dass ich wüsste! Wie ich oben schon schrieb: Letztlich bezahlt man diesen Gutschein aus der eigenen Tasche.

wwwwww

Arbeitgeber brauchst du nicht.



Wieso? Ist doch nur ein Name...

FVieten

Und der Benefit soll der Gutschein sein? Das ist kein Benefit, sondern ein Köder für Vertragsabschlüsse, die man nach Vergleich bei anderen Gesellschaften mitunter billiger bekäme. Oder ist die PSD-Bank dafür bekannt, dass sie seit Jahren zu den günstigsten Anbietern gehört? Nicht, dass ich wüsste! Wie ich oben schon schrieb: Letztlich bezahlt man diesen Gutschein aus der eigenen Tasche.



Nein, der Benefit ist eine (brauchbare) Versicherung/Finanzierung oder Beratung.
Ob jetzt billiger oder teurer als sonstwo kannst du pauschal nicht sagen, Produkt ist nicht gleich Produkt woanders. However: soll ja jeder selbst für sich entscheiden.
Wer wählen und Kinder kriegen kann, darf sich auch selbständig mit Versichrungsprodukten auseinander setzen.

nicknicknick

Wieso? Ist doch nur ein Name...


Richtig. Keine Zahl. Und um die gings oben. Dreh dir nicht immer alles so hin, wie du es gerade brauchst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text