Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Spargelzeit hat begonnen - Kela Dampfgarer & Bräter ideal zum Spargel kochen (UVP 129,- €)
227° Abgelaufen

Spargelzeit hat begonnen - Kela Dampfgarer & Bräter ideal zum Spargel kochen (UVP 129,- €)

59€66€-11%
14
eingestellt am 28. AprBearbeitet von:"ben-maris"
Bei Kela gibts aktuell für Kochfans und Spargelliebhaber den Dampfbräter IVO zum absoluten Sonderpreis von 59,- € statt UVP 129,-€. Laut Kela-Shop lässt er sich als Dampfgarer und auch Bräter nutzen, also sowohl für Spargel und Gemüse, aber auch euren nächsten Sonntagsbraten. Material: Edelstahl
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
UVP ist Mondpreis!
Dieser Preis ist dennoch gut... Bitte Vergleichspreis anpassen... Dann lasse ich ein hot da!
lemoonnvor 6 m

@team PVG: https://www.idealo.de/preisvergleich/Typ/4025457124006.html


Danke!
Ich koche Spargel in normalen größeren Töpfen.
5€ Newsletter- Gutschein: NEWS1903
dirk423vor 17 m

UVP ist Mondpreis! Dieser Preis ist dennoch gut... Bitte Vergleichspreis …UVP ist Mondpreis! Dieser Preis ist dennoch gut... Bitte Vergleichspreis anpassen... Dann lasse ich ein hot da!


Im Vergleich zum Dampfgarer Vitalis von WMF ist auch der UVP-Preis realistisch und sehr gut , scheinen beide ähnlich von der Machart her zu sein!?
Wer bisher Spargel im Wasser kocht, sollte sich mal nach einem Rezept für Spargel aus dem Ofen umschauen!
Echte Mydealzer machen Spargel nur in der Heißluftfritteuse
DerDennis28.04.2019 17:15

Wer bisher Spargel im Wasser kocht, sollte sich mal nach einem Rezept für …Wer bisher Spargel im Wasser kocht, sollte sich mal nach einem Rezept für Spargel aus dem Ofen umschauen!


genau, verbraucht wahrscheinlich gut mehr strom und schmeckt genauso
chap_chap29.04.2019 10:52

genau, verbraucht wahrscheinlich gut mehr strom und schmeckt genauso


Wow, hier schaffen es manche einen wegen wirklich allem irgendwie anzuschießen.

Also: Der Ofen sollte natürlich nur mit regionalem, regenerativen Strom beheizt sein und der Spargel auch nur in Gewürzen und Butter im Ofen kochen. Dann spart man bei der Zubereitung sogar Wasser!
DerDennis29.04.2019 12:04

Wow, hier schaffen es manche einen wegen wirklich allem irgendwie …Wow, hier schaffen es manche einen wegen wirklich allem irgendwie anzuschießen.Also: Der Ofen sollte natürlich nur mit regionalem, regenerativen Strom beheizt sein und der Spargel auch nur in Gewürzen und Butter im Ofen kochen. Dann spart man bei der Zubereitung sogar Wasser!


wenn man n Dampfgarer hat wäre das wahrscheinlich die beste Lösung. aber Ofen hat soweit ich sehe und schmecke leider keinerlei Vorteile.

ich muss über 100km zur Arbeit fahren und fliege in letzter zeit 1mal im Jahr in Urlaub, daher muss ich an allen anderen Ecken co2 sparen bevor greta bei mir vorbei kommt...
Bearbeitet von: "chap_chap" 29. Apr
chap_chap29.04.2019 12:49

wenn man n Dampfgarer hat wäre das wahrscheinlich die beste Lösung. aber O …wenn man n Dampfgarer hat wäre das wahrscheinlich die beste Lösung. aber Ofen hat soweit ich sehe und schmecke leider keinerlei Vorteile.ich muss über 100km zur Arbeit fahren und fliege in letzter zeit 1mal im Jahr in Urlaub, daher muss ich an allen anderen Ecken co2 sparen bevor greta bei mir vorbei kommt...


Vielen Dank für die Information ...
DerDennisvor 3 h, 37 m

Vielen Dank für die Information ...


kein Thema. solltest du auch so machen oder hast du Lust auf flutschen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text