304°
ABGELAUFEN
Sparhandy Cyber Monday #4 - Vodafone MobileInternet 42,2 - 6 GB Datenflat bei 225 Mbit/s LTE (Telefoniefunktion möglich) + Apple iPad Air 2 16 GB WiFi + 4G oder Apple iPad mini 3 64 GB WiFi + 4G für 24,99 € / Monat und 25 € Zuzahlung

Sparhandy Cyber Monday #4 - Vodafone MobileInternet 42,2 - 6 GB Datenflat bei 225 Mbit/s LTE (Telefoniefunktion möglich) + Apple iPad Air 2 16 GB WiFi + 4G oder Apple iPad mini 3 64 GB WiFi + 4G für 24,99 € / Monat und 25 € Zuzahlung

ElektronikSparhandy Cyber Monday 2016 Deals

Sparhandy Cyber Monday #4 - Vodafone MobileInternet 42,2 - 6 GB Datenflat bei 225 Mbit/s LTE (Telefoniefunktion möglich) + Apple iPad Air 2 16 GB WiFi + 4G oder Apple iPad mini 3 64 GB WiFi + 4G für 24,99 € / Monat und 25 € Zuzahlung

Redaktion

Preis:Preis:Preis:624,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Auch ein Datenflat Angebot hat Sparhandy am Cyber Monday im Angebot. Zur Vodafone MobileInternet Flat mit 6 GB Datenvolumen und (theoretischen) 225 Mbit/s LTE Downspeed steht entweder ein Apple iPad Air 2 16 GB Wifi + 4G oder ein Apple mini 3 64 GB WiFi + 4G mit jeweils 25 € Zuzahlung.
Zzt. bekommt man in diesem Tarif praktischerweise statt 6 GB sogar 13,8 GB, allerdings weiß leider niemand, wie lange Vodafone das noch so aufrechterhält.

■ Tarifkonditionen Mobile Internet Flat 42,2

• 6 GB bei 225 Mbit/s LTE
• 0,29 € / min.
• 0,19 € / SMS
• Optional: 60 Minutenpaket für 5 € Aufpreis / Monat (über die Vodafone Hotline im Anschluss buchbar)
• Grundgebühr: 24,99 €
• Anschlussgebühr: 0,00 € – wird spätestens auf der 2. oder 3. Rechnung erstattet

───────────────────────────────────────────────────────────

Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 24,99 € = 599,76 €

───────────────────────────────────────────────────────────

■ Wählbare Hardware zur MobileInternet Flat 42,2

• Apple iPad Air 2 16 GB WiFi + 4G spacegrau, silber oder gold (idealo: 524,99 €): sofort lieferbar, 25 € Zuzahlung

• Gesamtfixkosten: 599,76 € + 25 € = 624,76 €

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPad Air 2 16 GB WiFi + 4G ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (624,76 € – 524,99 €) ÷ 24 = 4,16 € / Monat

--------------------

• Apple iPad mini 3 64 GB WiFi + 4G spacegrau, silber oder gold (idealo: 566,37 €): sofort lieferbar, 25 € Zuzahlung

• Gesamtfixkosten: 599,76 € + 25 € = 624,76 €

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPad mini 3 64 GB WiFi + 4G ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (624,76 € – 566,37 €) ÷ 24 = 2,43 € / Monat


■ Rufnummernmitnahme

• Rufnummernportierungen sind generell möglich, nur nicht, wenn die Nummer auch aus einem Vodafone Vertrag stammt.

35 Kommentare

Redaktion

Wer lieber eine 5 GB o2 LTE Datenflat mit Samsung Galaxy Tab 4 10.1 LTE Tablet haben möchte - auch das entsprechende Sparhandy Black Friday Angebot wurde zum Cyber Monday verlängert:

>>‌ hukd.mydealz.de/dea…040

Top..wenn man mal überlegt, was man bei Vodafone direkt dafür bezahlt..eher >30€ monatlich + 200€ Zuzahlung

Hätte den Tarif gerne mit Auszahlung statt iPad

DennisK

Hätte den Tarif gerne mit Auszahlung statt iPad



+1
oder nem ordentlichen windoofs tablet ^^

Nen Sonderangebot mit nem 64gb 4g Air 2

Gekauft! Endlich muss ich mich bei meinen Eltern nicht mehr ums WLAN kümmern....hoffentlich kommt der Fingerabdruckleser auch mit "faltigeren Fingern" klar ^^

WatchAddict

Gekauft! Endlich muss ich mich bei meinen Eltern nicht mehr ums WLAN kümmern....hoffentlich kommt der Fingerabdruckleser auch mit "faltigeren Fingern" klar ^^



Die Wi-Fi-Probleme unter iOS 8 sind dir bekannt? Könnte weiterhin für Unmut sorgen ...

Mir kribbelt es auch in den Fingern. Ich überlege ob mir 16 GB reichen so wie ich sie aktuell beim Ipad 4 habe oder ob ich doch lieber das 64 GB Modell nehmen soll.

Das 4er bekommt dann meine Frau, ist der Streit um das Pad auch erledigt

WatchAddict

Gekauft! Endlich muss ich mich bei meinen Eltern nicht mehr ums WLAN kümmern....hoffentlich kommt der Fingerabdruckleser auch mit "faltigeren Fingern" klar ^^


Daher ja 3G :-)

+1 Auszahlung

Hmm, 360 € Auszahlung oder ein iPad für 600 € nehmen und es später weiterverkaufen...schwere Entscheidung. ;-)


Gibt's den Vertrag zufällig auch mit nem iPhone 6 ??

Hmm... gerade nen Korb per Mail bekommen. Der Provider möchte mir den Vertrag nicht geben
Was könnten die Gründe sein? Bin ein fleißig arbeitender und liquider Mitbürger...

Tatsächlich werden von Vodafone 13.5GB gebucht.

Oh mann, ich hasse solche Verträge.
Nach 2 Jahren Laufzeit 50Euro pro Monat statt 25.

Was für eine Abzocke.
Bin mir sicher, dass meine Eltern das auch wieder vergessen zu kündigen und ich mich dann wieder um alles kümmern muss, inkl. Nachfolgevertrag suchen.

YoYoYo

Oh mann, ich hasse solche Verträge. Nach 2 Jahren Laufzeit 50Euro pro Monat statt 25. Was für eine Abzocke. Bin mir sicher, dass meine Eltern das auch wieder vergessen zu kündigen und ich mich dann wieder um alles kümmern muss, inkl. Nachfolgevertrag suchen.



Ist doch meistens so. Ich kündige das immer direkt nach Erhalt, so kann ich es nicht vergessen

Ja das ist wichtig.
Jedoch nervt es dennoch, weil selbst wenn es klappt, es nervt doch einfach nur, nach 2 Jahren wieder was anderes suchen zu müssen.
So viel billiger werden die Verträge jetzt schon lange nicht mehr, dass sich das wirklich lohnen würde.
Das ergibt sich ja nur noch dadurch, dass der eigene Tarif nach 2 Jahren künstlich so exorbitant teuer wird.

Der Kündigungszwang nervt schon bei meinen eigenen Verträgen genug und bei meinen Eltern dann so richtig.




Redaktion

YoYoYo

Ja das ist wichtig. Jedoch nervt es dennoch, weil selbst wenn es klappt, es nervt doch einfach nur, nach 2 Jahren wieder was anderes suchen zu müssen. So viel billiger werden die Verträge jetzt schon lange nicht mehr, dass sich das wirklich lohnen würde. Das ergibt sich ja nur noch dadurch, dass der eigene Tarif nach 2 Jahren künstlich so exorbitant teuer wird. Der Kündigungszwang nervt schon bei meinen eigenen Verträgen genug und bei meinen Eltern dann so richtig.



Die Kündigung sollest du innerhalb von einer Minute fertig haben

>>‌ aboalarm.de/kue…gen

Insgesamt hast du 919.800 Minuten Zeit für die Kündigung (21 Monate) ... ein angemessener Wert, wie ich finde.
Erstell Dir doch eine Erinnerung in - sagen wir mal 30 Tagen - im Kalender Deines Smartphones, dann kannst du es nicht vergessen und hast 23 Monate Ruhe.
Und ob der Vertrag nach 24 Monaten 50 € oder 500 € pro Monat kostet, ist doch wirklich egal ... man sollte immer, immer, immer seine Mobilfunkverträge kündigen ... in zwei Jahren bekommst du mehr Leistung fürs gleiche Geld... versprochen!

che_che

immer seine Mobilfunkverträge kündigen ... in zwei Jahren bekommst du mehr Leistung fürs gleiche Geld... versprochen!



Einerseits wahr, andererseits auch nicht.
Wenn man (Eltern) z.B. nicht mehr Leistung brauchen wird.
Habe z.B. für meine Eltern einen Handyvertrag gefunden, der Ihnen für immer ausreichen wird.
400 Minuten für 6,99 im Monat.
Er wird nie teuerer und gut.
"Wartungsfrei".
Bin mir nämlich sicher, das Telefonate auf dem jetzigen Preislevel bleiben, es gibt einfach preislich bei der reinen Telefonie kaum noch Spielraum nach unten.
Selbst, wenn die Tarife für 400 Min in 5 Jahren dann 5 Euro pro Monat kosten, so viel geld geht dann nicht verloren durch eine verschleppte Kündigung.

Lustigerweise selbst, wenn es in 5 Jahren 800 Minuten für 6,99 geben würde... es würde meinen Eltern einfach nichts bringen.
Auch von einer Allnet-Telefonflat für 6,99 würden meine Eltern gar nicht profitieren, weil sie eh nicht so viel mobil telefonieren.

Bei den reinen Mobilfunk-Telefonieverträgen wird wohl eher das gleiche passieren wie bei wie bei den Festnetzflat/ISDN/DSL-Tarifen.
Dort stagniert es auch seit Jahren bereits und wird nicht mehr billiger.
Für Leute, die einfach keine sauschnelle Leitung brauchen, gibt es keinen Grund den Tarif zu wechseln.
Mein uralter ISDN/DSL-Vertrag von 2007 oder 2008 mit 4 Telefonnummern, den gibt es heute gar nicht mehr.
Es gibt nur noch die IP-Telefonie mit Beschränkung der Nummerzahl auf eine oder maximal 2, oder analoge Telefonie mit 1 Nummer.

Würde ich den selben Vertrag mit 4 Nummern , die ich alle benötige, heute neu bestellen müssen, müsste ich mehr zahlen als damals beim Abschluss vor zig Jahren.
Daher bin ich froh, dass ich damals keinen Vertrag abgeschlossen habe, der sich nach 24Monaten automatisch verteuert.

Ich denke mal, wir haben derzeit bei den Tarifen für reine Mobilfunk-Telefonie die Talsohle erreicht.
Könnte sogar sein, dass künftig Tarife für reine Telefonie sogar wieder teuerer werden, weil man da nicht querfinanzieren kann durch teuere "neue" "superschnelle" Datenflats.

Naja, whatever, jetzt brauchen meine Eltern halt noch eine Datenflat fürs Notebook.
1GB wird ihnen dicke reichen, würde da gerne einen ähnliches *wartungsfreien* Tarif finden.
Aber die Datenflats sind scheinbar wirklich noch nicht so an der Talsohle angekommen, wie die Telefonflats.

Daher ist das Sparhandy-Angebot hier ist wirklich sehr verlockend:

hukd.mydealz.de/dea…e=2

Wenn man den Minutenpreis-Abzocker-Tarif als Datentarif missbraucht dann lohnt sich das kündigen und neuabschließen nach 2 Jahren schon...


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text