[Sparhandy] Samsung Galaxy A3 2017 für einm. 19€ + Smart Surf 1GB, 50 Min. und 50 SMS [9,99€/Monat] inkl. Kinogutschein [Wert ca. 50€]
186°Abgelaufen

[Sparhandy] Samsung Galaxy A3 2017 für einm. 19€ + Smart Surf 1GB, 50 Min. und 50 SMS [9,99€/Monat] inkl. Kinogutschein [Wert ca. 50€]

24
eingestellt am 21. Jul 2017Bearbeitet von:"Finado"
Aktuell gibt es wieder einen guten Smart Surf Tarif bei Sparhandy.

Für 9,99€ im Monat erhaltet ihr im o2/Eplus Netz 1GB LTE (bis zu 21,1 Mbit/s), 50 Minuten in alle dt. Netze und 50 SMS je Monat. Dazu gibt es für einmalig 19€ das Samsung Galaxy A3 2017.
Als kleinen "Bonus" erhaltet Ihr bei jedem Kauf eines Samsung Galaxy A3 oder Samsung Galaxy A5 ein Kino-Paket bestehend aus zwei Kino-Gutscheinen, zwei Drinks und zwei Snacks im Wert von bis zu ca. 50 EUR als Zugabe. Der Gutschein liegt Ihrer Lieferung bei.

Meines Wissens nach ist dies der bisher beste Preis für einen 9,99€ Tarif. Die Zuzahlung von 19€ ist doch wirklich wenig.

Eine Rufnummernmitnahme ist möglich!

Kostenberechnung:
24 x 9,99€ = 239,79€
+ 19€ (einmalig für das Galaxy A3)
+ 39,99€ (Anschlussgebühr)
- 39,99€ (Anschlussgebühr-Erstattung nach SMS „AP Frei“ an die 8362)
--------------------------
= 258,79€ über 24 Monate


Berechnung der Effektivkosten:
24 x 9,99€ = 239,79€
+ 19€ (einmalig für das Galaxy A3)
--------------------------
= 258,79€
- 229€ (aktueller Bestpreis für das Galaxy A3)
= 29,79€ / 24 Monate = 1,24€ / Monat für den "Vertrag"

Der Wert des Kinogutscheins ist absichtlich nicht eingerechnet. Wer dies jedoch machen will, kann theoretisch einen Wert von 50€ ansetzen und erhält so sogar einen theoretischen Gewinn für den Vertrag, wenn man den Gerätepreis herunterrechnet.

258,79€
- 229€ (aktueller Bestpreis für das Galaxy A3)
= 29,79€
- 50€ (Wert des Kinogutscheins]
-----------------------
= -20,21€



Technische Daten des Samsung Galaxy A3 2017:
OS: Android 6.0 • Display: 4.7", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4 • Kamera: 13.0MP, f/1.9, Kontrast-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 8.0MP, f/1.9 (vorne) • Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C, OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC, ANT+ • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (vorne) • CPU: 8x 1.60GHz Cortex-A53 (Samsung Exynos 7 Octa 7870, 64bit) • GPU: Mali-T830 MP2 • RAM: 2GB • Speicher: 16GB, microSD-Slot (dediziert, bis 256GB) • Navigation: A-GPS, GLONASS • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B5/B7/B8/B20/B40) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A • Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE) • Akku: 2350mAh, fest verbaut •Gesprächszeit: 17h (UMTS) • SAR-Wert: 0.349W/kg (Kopf), 1.38W/kg (Körper) • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Glas (Rückseite), Metall (Rahmen) • Abmessungen: 135.4x66.2x7.9mm • Gewicht: 138g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: UKW-Radio, IP68-zertifiziert
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Vertrag kann man nicht für einen späteren Zeitpunkt abschließen?

Das A3 gibt's relativ regelmäßig für 199 somit wären die Effektivkosten bei 2,5€/Monat
Das A 3 unterstützt kein Adoptable Storage (zusammenfassen des externen und internen Speichers zu einem Gesamtspeicher). Dadurch sind die 16 GB interner Speicher deutlich zu klein, viele Apps lassen sich nicht auf die SD-Karte auslagern. Die wichtigsten Apps drauf und schon kommt die Meldung, daß der Speicher voll ist.
hm lecker popcorn!!!
deronkel2721. Jul 2017

Das A 3 unterstützt kein Adoptable Storage (zusammenfassen des externen …Das A 3 unterstützt kein Adoptable Storage (zusammenfassen des externen und internen Speichers zu einem Gesamtspeicher). Dadurch sind die 16 GB interner Speicher deutlich zu klein, viele Apps lassen sich nicht auf die SD-Karte auslagern. Die wichtigsten Apps drauf und schon kommt die Meldung, daß der Speicher voll ist.

Einfach mal weniger Müll drauf laden
Ich hab seit 4 Jahren mein s4 mit 16gb und der Speicher War noch nie voll und ich hab ca.30apps (inkl. Spiele) drauf
Fotos und was man auslagern kann auf die karte, wer damit nicht hinkommt ist selber schuld weil er zu doof ist
deronkel2721. Jul 2017

Das A 3 unterstützt kein Adoptable Storage (zusammenfassen des externen …Das A 3 unterstützt kein Adoptable Storage (zusammenfassen des externen und internen Speichers zu einem Gesamtspeicher). Dadurch sind die 16 GB interner Speicher deutlich zu klein, viele Apps lassen sich nicht auf die SD-Karte auslagern. Die wichtigsten Apps drauf und schon kommt die Meldung, daß der Speicher voll ist.


14473262-r9hsf.jpg
Geht zumindest manuell über die Einstellungen/Apps Ordner , beispielhaft für DB Navigator probiert
Das Smartphone ist auch keine 199€ wert, vielleicht die Hälfte. Der Vertrag ist ebenfalls ziemlich grottig. 21Mbit LTE über o2? Da lachen ja die Hühner. Da ist jedes 3G Netz von Vodafone/Telekom um Galaxien schneller und flächendeckender verfügbar.
HardwareHomie21. Jul 2017

Einfach mal weniger Müll drauf ladenIch hab seit 4 Jahren mein s4 mit 16gb …Einfach mal weniger Müll drauf ladenIch hab seit 4 Jahren mein s4 mit 16gb und der Speicher War noch nie voll und ich hab ca.30apps (inkl. Spiele) draufFotos und was man auslagern kann auf die karte, wer damit nicht hinkommt ist selber schuld weil er zu doof ist

Was ist für dich Müll? Ich selbst komme mit 16GB internen Speicher (-~8GB System Speicher) niemals zurecht. Allein die ganzen Programme (Word und diverse Apps) für die Arbeit, haben schon 10-15GB. Solche Apps konnte man bis Android 6 nicht auf die SD Karte speichern.
dako21. Jul 2017

Das Smartphone ist auch keine 199€ wert, vielleicht die Hälfte. Der Ve …Das Smartphone ist auch keine 199€ wert, vielleicht die Hälfte. Der Vertrag ist ebenfalls ziemlich grottig. 21Mbit LTE über o2? Da lachen ja die Hühner. Da ist jedes 3G Netz von Vodafone/Telekom um Galaxien schneller und flächendeckender verfügbar.

Und mit deinem Kommentar hast du bewiesen das du lieber weiter in der Nase popeln solltest anstatt dich über Smartphones und Verträge zu unterhalten
Stellt sich wirklich die Frage was manche Leute hier für 9.99 Euro erwarten. Ich hab' den Tarif für meine Eltern gebucht, die damit locker auskommen und kostengünstig ein gutes Mittelklasse Smartphone erhalten. Dass ihr für das Geld kein Galaxy S8 oder iPhone bekommt, sollte eigentlich klar sein.
dako21. Jul 2017

Das Smartphone ist auch keine 199€ wert, vielleicht die Hälfte. Der Ve …Das Smartphone ist auch keine 199€ wert, vielleicht die Hälfte. Der Vertrag ist ebenfalls ziemlich grottig. 21Mbit LTE über o2? Da lachen ja die Hühner. Da ist jedes 3G Netz von Vodafone/Telekom um Galaxien schneller und flächendeckender verfügbar.

Bei der Abdeckung stimme ich dir zu aber nicht was die Geschwindigkeit angeht. Bei LTE kommt es nicht so sehr darauf an, wieviele Mbit Anliegen sondern die Latenz ist einfach super gering, was dafür sorgt, dass die Antwort schnell auf dem Handy landet...
jailben22. Jul 2017

Und mit deinem Kommentar hast du bewiesen das du lieber weiter in der Nase …Und mit deinem Kommentar hast du bewiesen das du lieber weiter in der Nase popeln solltest anstatt dich über Smartphones und Verträge zu unterhalten

Sehr fundierte Aussage von dir, jetzt weiß ich, dass es sich hier um ein Spitzenprodukt handeln muss
dako22. Jul 2017

Sehr fundierte Aussage von dir, jetzt weiß ich, dass es sich hier um ein …Sehr fundierte Aussage von dir, jetzt weiß ich, dass es sich hier um ein Spitzenprodukt handeln muss



naja sorry, wer pauschal alles schlecht redet und meint bei LTE geht es nur um Speed, irrt halt gewaltig..darauf hättest du auch von selbst kommen können ^^ , ich kenne genug Ecken wo du 3G von der Telekom oder Vodafone vergessen kannst und dagegen o2 LTE wunderbar funktioniert....und das es bei einem A3 hauptsächlich um die 4,7" geht, gibt es eben keine vergleichbaren aktuellen Modelle in der Preisklasse, ja noch nicht einmal für die Hälfte..darauf hättest du auch von selbst kommen können wenn du dich etwas mehr damit auseinander setzt und nicht einfach nur plump deine ersten Gedanken hier rein klatschst .
jailben22. Jul 2017

naja sorry, wer pauschal alles schlecht redet und meint bei LTE geht es …naja sorry, wer pauschal alles schlecht redet und meint bei LTE geht es nur um Speed, irrt halt gewaltig..darauf hättest du auch von selbst kommen können ^^ , ich kenne genug Ecken wo du 3G von der Telekom oder Vodafone vergessen kannst und dagegen o2 LTE wunderbar funktioniert....und das es bei einem A3 hauptsächlich um die 4,7" geht, gibt es eben keine vergleichbaren aktuellen Modelle in der Preisklasse, ja noch nicht einmal für die Hälfte..darauf hättest du auch von selbst kommen können wenn du dich etwas mehr damit auseinander setzt und nicht einfach nur plump deine ersten Gedanken hier rein klatschst .

Du hast sicher nicht ganz Unrecht und es sind auch nur meine individuellen Erfahrungen. o2 mit oder ohne LTE ist aber nach wie vor aus meiner Erfahrung wirklich nur in Städten bzw. Ballungszentren wirklich gut zu gebrauchen. Andernorts schwankt es sehr oft zwischen Edge und gar keinem Empfang, was ich für indiskutabel für das Netz halte. Wer nie im Ländlichen unterwegs ist, wird hier keine Nachteile haben - ok. Bei Vodafone gibt's für 9,99€ Prepaid 1GB LTE und 200 Minuten/SMS in alle Netze. Sicher kein Bombenangebot, aber wohl noch besser als das hier.
Und zum A3 - ich würde nie über 200€ für ein Plastikhandy mit wenig Arbeitsspeicher und schwachem Prozessor ausgeben, ganz abgesehen vom winzigen Speicher, der sich immerhin erweitern lässt. In den Preisregionen gibt's zu viel Konkurrenz als Alu, mit doppeltem RAM, größerem Display und stärkerem Akku. Aber das soll jeder für sich selbst entscheiden.
dako22. Jul 2017

Und zum A3 - ich würde nie über 200€ für ein Plastikhandy mit wenig Arbe …Und zum A3 - ich würde nie über 200€ für ein Plastikhandy mit wenig Arbeitsspeicher und schwachem Prozessor ausgeben, ganz abgesehen vom winzigen Speicher, der sich immerhin erweitern lässt. In den Preisregionen gibt's zu viel Konkurrenz als Alu, mit doppeltem RAM, größerem Display und stärkerem Akku. Aber das soll jeder für sich selbst entscheiden.


Ja das stimmt, es gibt für 200 Euro deutlich mehr Leistung in allen Belangen, aber halt mit größerem Display..und das ist das Hauptargument für ein A3, da gibt es sonst nur iPhone SE, 6 , 7 oder einige Sony Xperia Modelle in deutlich höheren Preisregionen. Leute die ein A3 kaufen, denen sind technische Daten nicht so wichtig, hauptsache kompakt und aktuelle Software .
jailben22. Jul 2017

Ja das stimmt, es gibt für 200 Euro deutlich mehr Leistung in allen …Ja das stimmt, es gibt für 200 Euro deutlich mehr Leistung in allen Belangen, aber halt mit größerem Display..und das ist das Hauptargument für ein A3, da gibt es sonst nur iPhone SE, 6 , 7 oder einige Sony Xperia Modelle in deutlich höheren Preisregionen. Leute die ein A3 kaufen, denen sind technische Daten nicht so wichtig, hauptsache kompakt und aktuelle Software .


Aktuelle Software ja - wenn man auch auf die verzichten kann, gibt's genügend alte Krücken von LG und co. die 80-90 € kosten und ähnlich mittelmäßige Specs haben.
dako22. Jul 2017

Aktuelle Software ja - wenn man auch auf die verzichten kann, gibt's …Aktuelle Software ja - wenn man auch auf die verzichten kann, gibt's genügend alte Krücken von LG und co. die 80-90 € kosten und ähnlich mittelmäßige Specs haben.



weil sich Prozessortechnologie, Funkmodems usw ja auch nicht weiter entwickeln wa und weil bei 4,7" ja auch mehr Displayauflösung nötig ist..man man man ^^ also lieber 100 Euro sparen und dafür ne lahme Krücke mit 1GB Ram und sicherheitstechnisch veraltetem Android benutzen? ich wette du findest kein Modell für 80-90 Euro welche ähnliche mittelmäßige Spec´s hat (4-4,7"), sondern die werden alle 10x schlechter sein...alte CPU Revisionen, langsamere Funkmodems usw..aber du hast ja die Weisheit mit Löffeln gefressen ^^...btw wüsste ich nicht wofür ein Cortex A53 8-Kern Prozessor mit je 1,6 GHz und 2GB Ram zu langsam sein soll, außer für die Hardcore Gamer oder Benchmarks Freaks welche sich später auch nen Porsche zur Schwanzkompensation kaufen ^^... du bist vll. ne kleine Minderheit dem das WIRKLICH zu langsam sein kann, aber für 80% Der Durchschnittsnutzer ist die Ausstattung sogar überdimensioniert.
Bearbeitet von: "jailben" 22. Jul 2017
dieses hier oder doch lieber das Nokia 5? Vor einem Jahr gab es den selben Vertrag mit dem P9 lite, welches immer noch besser als diese beiden ist. Dann hoffe ich mal dass es den Vertrag bald mit dem P10 lite gibt
jailben22. Jul 2017

weil sich Prozessortechnologie, Funkmodems usw ja auch nicht weiter … weil sich Prozessortechnologie, Funkmodems usw ja auch nicht weiter entwickeln wa und weil bei 4,7" ja auch mehr Displayauflösung nötig ist..man man man ^^ also lieber 100 Euro sparen und dafür ne lahme Krücke mit 1GB Ram und sicherheitstechnisch veraltetem Android benutzen? ich wette du findest kein Modell für 80-90 Euro welche ähnliche mittelmäßige Spec´s hat (4-4,7"), sondern die werden alle 10x schlechter sein...alte CPU Revisionen, langsamere Funkmodems usw..aber du hast ja die Weisheit mit Löffeln gefressen ^^...btw wüsste ich nicht wofür ein Cortex A53 8-Kern Prozessor mit je 1,6 GHz und 2GB Ram zu langsam sein soll, außer für die Hardcore Gamer oder Benchmarks Freaks welche sich später auch nen Porsche zur Schwanzkompensation kaufen ^^... du bist vll. ne kleine Minderheit dem das WIRKLICH zu langsam sein kann, aber für 80% Der Durchschnittsnutzer ist die Ausstattung sogar überdimensioniert.


Deine Meinung, die ich akzeptiere. Und zur Software habe ich ja bereits was gesagt. Die 100€ Kisten haben auch mind. 2GB RAM und sind für viele Nutzer ausreichend, die nur damit telefonieren und WhatsApp nutzen. Da ist nach deiner Argumentation ein A3 ebenfalls überdimensioniert. In dem Preissegment gibt's auch andere Produkte, die in P/L mehr bieten, wie du Hier lesen kannst.
Display: 4.7", 1280x720 Pixel...wow...das Galaxy s3 hatte diese Auflösung vor 5 Jahren.... 2017 darf es doch schon gerne höher sein...
rudedy23. Jul 2017

Display: 4.7", 1280x720 Pixel...wow...das Galaxy s3 hatte diese Auflösung …Display: 4.7", 1280x720 Pixel...wow...das Galaxy s3 hatte diese Auflösung vor 5 Jahren.... 2017 darf es doch schon gerne höher sein...

Ist halt eine absichtliche Mischung aus guter, ausreichender Auflösung und Akkusparsamkeit
rudedy23. Jul 2017

Display: 4.7", 1280x720 Pixel...wow...das Galaxy s3 hatte diese Auflösung …Display: 4.7", 1280x720 Pixel...wow...das Galaxy s3 hatte diese Auflösung vor 5 Jahren.... 2017 darf es doch schon gerne höher sein...

Weil du mit deinem Adlerauge den Unterschied ja auch bemerken würdest bei dieser Größe, dann lieber längere Akkulaufzeit ^^
Wie ist das, wenn man Rufnummernmitnahme ab September oder Oktober beantragt? Beginnt der Vertrag dann erst, wenn der alte ausläuft oder beginnt er direkt mit neuer Nummer bis zum Ende des Altvertrages?
Beginnt direkt. Das ist bei Mobilfunkverträgen immer so. Du bekommst dann erst eine Übergangsnummer.
Ich habe den Vertrag mit Rufnummernmitnahme ab 31.10.17 gemacht und habe jetzt das Handy, Kinogutscheine und Sim-Karte bekommen. Aber keine Übergangsnummer !!! Nur meine alte Nummer die ich ab 31.10. mitnehme. Da steht auch nichts davon das der Vertrag sofort los geht. Rechnung auch nur das Handy!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text