518°
ABGELAUFEN
[sparhandy.de] Iphone SE 16gb Mowotel Smart Basic Vertrag (Allnet Teleflat & 500 MB 7,2 Mbit/s im Vodafone Netz) für 4,95 € Zuzahlung und 19,95 € monatlich

[sparhandy.de] Iphone SE 16gb Mowotel Smart Basic Vertrag (Allnet Teleflat & 500 MB 7,2 Mbit/s im Vodafone Netz) für 4,95 € Zuzahlung und 19,95 € monatlich

Handys & TabletsSparhandy Angebote

[sparhandy.de] Iphone SE 16gb Mowotel Smart Basic Vertrag (Allnet Teleflat & 500 MB 7,2 Mbit/s im Vodafone Netz) für 4,95 € Zuzahlung und 19,95 € monatlich

Preis:Preis:Preis:483,75€
Zum DealZum DealZum Deal
Kurz zum Tarif:
-500 MB Datenvolumen bei max. 7,2 Mbit/s, ab 500 MB max. 64 Kbit/s
-Allnet Telefonflat ins deutsche Mobilfunk- und Festnetz
-SMS für 15 Cent/Stück
- keine Anschlussgebühr
-Vodafone Netz

Iphone SE mit 16gb in allen Farben.

24×19,95€ + 1x4,95€ =483,75€

Beste Kommentare

64gb für 100€ und ich hätt zugeschlagen... 16gb ist ne zumutung

91 Kommentare

64GB nicht möglich?

Imadog

64GB nicht möglich?


kostet 269 Euro Aufpreis

7.2 Mbit/s??
Restposten?

Imadog

64GB nicht möglich?



Doch möglich ist ,aber wie schon erwähnt ,wesentlich teurer
sparhandy.de/tar…867

Ob der Deal nun hot oder cold ist ,da enthalte ich mich mal . 500 MB genügen meiner Meinung heute nicht mehr ,um einen Monat richtig mobil zu sein mit seinem Smartphone ,aber wird wohl einige geben ,die es Tatsächlich schaffen.

rheumakay1

7.2 Mbit/s?? Restposten?


Restposten beim IPhone welches erst noch rauskommt? . Eher Preisfehler.

64gb für 100€ und ich hätt zugeschlagen... 16gb ist ne zumutung

Ich komme seit dreieinhalb Jahren mit 16 GB klar. Mehrere Gigabyte Fotos, Musik Streame ich. Sehr viel WhatsApp und Facebook Nutzung.

Kommentar

NichtDieMama_

64gb für 100€ und ich hätt zugeschlagen... 16gb ist ne zumutung



Word!

NichtDieMama_

64gb für 100€ und ich hätt zugeschlagen... 16gb ist ne zumutung



So ist es.
16GB sind nicht zeitgemäß, insbesondere im Hinblick auf eine ein- bis mehrjährige Nutzung.

lazic

Ob der Deal nun hot oder cold ist ,da enthalte ich mich mal . 500 MB genügen meiner Meinung heute nicht mehr ,um einen Monat richtig mobil zu sein mit seinem Smartphone ,aber wird wohl einige geben ,die es Tatsächlich schaffen.

Das sind mehr, als man zunächst annimmt. Es hängt eben stark von der Nutzung ab. Ich z.B. nutze mein Smartphone auch mobil äußerst intensiv, aber eben Dinge, die keine großen Datenmengen erzeugen (E-Mails. Kalender, Nachrichten). Wer regelmäßig streamt, sieht das sicher anders, aber für mich ist das ja auch mehr ein Arbeits- als ein Unterhaltungsgerät ...

MMn ein sehr gutes Angebot für ein relativ neues iPhone Modell; das 5S gabs beim Release nicht mal annähernd so "günstig" sprich mit einem 20€ Vertrag !

tja und den Aufpreis vom 16er auf die 64er Variante haut der VK/Provider ordentlich rein, obwohl die Geräte ohne Vertrag nur ca. 100 € Differenz haben !? Also satte 264 EU für 48 GB...zum Vergleich kostet eine MiSD mit 64 GB aktuell um die 15-20 € !

Schnapperfuchs

16GB sind nicht zeitgemäß, insbesondere im Hinblick auf eine ein- bis mehrjährige Nutzung.

Vielleicht nicht mehr zeitgemäß, aber auch kein generelles Argument gegen dieses Angebot. Man kann auch damit gut hinkommen, wenn man mal begriffen hat, dass es nur selten sinnvoll ist, ständig seine ganze Foto- und Musiksammlung mit sich rumzutragen. Klar, es spricht ja nichts dagegen, aber dann muss man eben bereit sein, tiefer in die Tasche zu greifen - gerade bei Apple. Ärgerlich, aber nicht zu ändern.

Ich lese "Bei Freischaltung (=Aktivierung) der Karte bis zum 31.03.2016)" als Bedingung: wie kann das klappen?

lazic

Ob der Deal nun hot oder cold ist ,da enthalte ich mich mal . 500 MB genügen meiner Meinung heute nicht mehr ,um einen Monat richtig mobil zu sein mit seinem Smartphone ,aber wird wohl einige geben ,die es Tatsächlich schaffen.



Habe gerade einmal geschaut. Ich habe über 600 mb alleine mit dem ChromeBrowser darin sind nur reines surfen beinhaltet. Zum streamen nehme ich Netflix ,youtube oder ähnliche apps. Ich frage mich einfach nur, weshalb man so ein teures Gerät braucht ,wenn man sowieso damit nur die einfachsten sachen macht? Persönlich habe ich 8 gb die ich im grunde eigentlich gar nicht brauche im Monat ,aber die differenz zwischen 4 und 8GB waren 5 euro im Monat.

rheumakay1

7.2 Mbit/s?? Restposten?


Bezog sich NICHT auf das Iphone SE, sondern auf die 7,2 Mbit. Solche Verträge gibt es eher selten, meist 21,6 Mbit oder höher. Habe das Gefühl, dass hier Restkontingente "rausgehauen" werden.

16GB

lazic

Habe gerade einmal geschaut. Ich habe über 600 mb alleine mit dem ChromeBrowser darin sind nur reines surfen beinhaltet. Zum streamen nehme ich Netflix ,youtube oder ähnliche apps. Ich frage mich einfach nur, weshalb man so ein teures Gerät braucht ,wenn man sowieso damit nur die einfachsten sachen macht? Persönlich habe ich 8 gb die ich im grunde eigentlich gar nicht brauche im Monat ,aber die differenz zwischen 4 und 8GB waren 5 euro im Monat.

600 MB fürs Surfen sind schon eine Menge, da muss man schon recht viel Zeit im Browser verbringen. Und die genannten Beispiele mögen "einfachste Sachen" sein, aber auch die möchte ich schnell, einfach und komfortabel erledigen. Video-Streaming ist nun auch nicht wirklich anspruchsvoll, noch dazu macht es unterwegs auch nur bedingt Sinn. Aber das ist doch in Ordnung, wenn man das machen möchte, muss man eben zu einem anderen Tarif greifen. Aber pauschal zu sagen, 500 MB taugen heutzutage nichts mehr, finde ich unangebracht. Klar, mehr ist immer besser, aber das muss eben auch bezahlt werden. Und mein Geld wächst nicht auf Bäumen, insofern würde mir nicht einfallen, 5 EUR pro Monat mehr zu bezahlen für eine Leistung, die ich nicht nutze.

lazic

Habe gerade einmal geschaut. Ich habe über 600 mb alleine mit dem ChromeBrowser darin sind nur reines surfen beinhaltet. Zum streamen nehme ich Netflix ,youtube oder ähnliche apps. Ich frage mich einfach nur, weshalb man so ein teures Gerät braucht ,wenn man sowieso damit nur die einfachsten sachen macht? Persönlich habe ich 8 gb die ich im grunde eigentlich gar nicht brauche im Monat ,aber die differenz zwischen 4 und 8GB waren 5 euro im Monat.



Hast natürlich nicht unrecht ,aber wenn es wirklich ums sparen geht ,braucht kein Mensch ein iphone ;-) Gerade die Hochpteisigen Geräte haben soviele Funktionen ,die man nicht einmal unbedingt verwendet .
Meinst du nicht ,wenn du mehr Datenvolumen hättest ,würdest du dementsprechend mehr verbrauchen ?
Die 8 gb verwende ich ebenfalls für mein Tablet per Wlan hotspot.

Frage mich ernsthaft was Apple sich dabei gedacht hat? Von außen überhaupt nicht von der "billigeren" Variante 5s zu Unterscheiden. Wirtschaftlich seitens Apple ne gute Idee. Aber bekloppt wer dafür nochmals knapp 500€ ausgibt.

Imadog

64GB nicht möglich?


Schnapperfuchs

16GB sind nicht zeitgemäß, insbesondere im Hinblick auf eine ein- bis mehrjährige Nutzung.




Jungs. Meine Schwiegermutter will nur noch ein iPhone nutzen. Wir haben ihr vor 1 Jahr ein 16gb iPhone 5 für 150€ gebraucht gekauft. Akku wurde gewechselt und sie ist äußerst zufrieden. iOS 8 wurde von aus daraufgelassen, außerdem sind meine Freundin und ich viel unterwegs, da ist FaceTime schon nützlich und einfacher zu bedienen.

Davor hatten wir einige 150-200€ Android Phones (LG L9, Motorola G und nochmal eins) ausprobiert, sie hatte darauf immer kein Bock mehr, weil irgendwas verstellt wurde oder irgendwas mal wieder nicht funktionierte etc. Sie spielt ganz oft Candy Crash, Mahjong, Angry Birds und so einen Kram drauf.

Dazu einen 7€ 1&1 Vodafone Tarif mit 1GB und 300 Minuten. Verbrauch letzten Monat: 350mb, 65Minuten.

Für sie wäre der Tarif mit dem Handy perfekt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text