130°
Sparkabel (sparhandy) 198€ bzw 261€ für Unitymedia "2Play Start 25" bzw "25Play Comfort 120" Verträge

Sparkabel (sparhandy) 198€ bzw 261€ für Unitymedia "2Play Start 25" bzw "25Play Comfort 120" Verträge

EntertainmentSparkabel Angebote

Sparkabel (sparhandy) 198€ bzw 261€ für Unitymedia "2Play Start 25" bzw "25Play Comfort 120" Verträge

Sparkabel ist eine Tochtergesellschaft vom Telekommunikationsunternehmen Sparhandy (ist hier ja hinreichend bekannt).

Schließt man über Saprkabel (www.sparkabel.de) einen Vertrag bei Unitymedia über eines der 2Play Pakete "Start 25" oder "Comfort 120" ab, so erhält man eine Prämie in Höhe von:
198€ ( Für das Paket "Start 25" )
261,12€ ( Für das Paket "Comfort 120" )

Dies gilt für Neukunden von Unitymedia (keinen Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia innerhalb der letzten 3 Monaten)

Der reduzierte Preis für die ersten Monate bleibt auch bei der Buchung über sparkabel erhalten. Lediglich die 20€ Onlinebonus entfallen (aber das ist ja zu verkraften )

Wer aktuell bei einem anderen unter Vertrag steht, dem bietet Unitymedia den sogenannten Wechsler-Bouns, bei dem UM die Grundgebühr für bis max. 12 Monate übernimmt. Dies ist ebenfalls bei diesem Angebot gültig, so dass der Gesamtpreis nochmal deutlich sinkt.

Wurde hier: onlinekosten.de/new…zen ebenfalls berichtet und inklusive Wechslerprämie durchgerechnet.


Effektive monatliche Kosten am Beispiel von Paket "2Play Start 25":
20,49 Euro (gegenüber 27,91 Euro direkt bei UM)

Für Wechsler sogar im best-case:
9,24 Euro (gegenüber 16,66 Euro direkt bei UM)


PS: Suche lieferte keine Deals von Sparkabel

17 Kommentare

Von UM sind wir aktuell wieder mal sehr "begeistert".

Kleiner Hinweis:
Darauf wurde hier in den Kommentaren letztens bereits hingewiesen und diskutiert.

Meine Nachfrage was denn die bessere Wahl sei stellte ich hier in Diverses.

Fazit:
Effektivpreis bei Unitymedia ca. 1€ besser pro Monat,.... wenn man mit dem Bestchoice-Gutschein was anfangen kann.

man kann es leider nicht oft genug erwähnen, aber unitymedia hat die preise seit April um 15 - 50% erhöht je nach paket
also ich kann jedem nur empfehlen nicht abzuschließen

egal wie die cashbackraten sind.
diese gab es nämlich auch schon vor April, wo die tarifkonditionen deutlich günstiger waren

J_R

Von UM sind wir aktuell wieder mal sehr "begeistert".



Die Preise sind super ABER wenn man pech hat mit UM, so wie ich. Dann wird das ein richtiger toller spaß. Am liebsten würde ich die Hotline in kleine Stücke ......... und an die Schweinen verfüttern. Und das ist noch freundlich. UM ist nicht in der Lage ein Modem zu schicken. Ein Modem!!! Was ist da drin???? Gold????? Laut Aussage der Hotline könne man ja nicht Zaubern, geht es noch! Der geplannte Termin ist längst überschritten, zur Zeit kann UM mir nicht sagen wann ich mit tollen 120MB ins Internet kann. Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg. Hoffentlich erlebt Ihr so etwas nicht.

Franz317

Kleiner Hinweis: Darauf wurde hier in den Kommentaren letztens bereits hingewiesen und diskutiert.



Danke für den Hinweis, sorry ich hatte nur nach sparkabel und unitymedia gesucht und nicht auch noch alle Kommentare zu allen Deals gelesen ;D

Fazit: Effektivpreis bei Unitymedia ca. 1€ besser pro Monat,.... wenn man mit dem Bestchoice-Gutschein was anfangen kann.



Das kann ich leider nicht, außerdem gilt der Deal soweit ich es gelesen habe nicht für das Paket "Starter 25".


man kann es leider nicht oft genug erwähnen, aber unitymedia hat die preise seit April um 15 - 50% erhöht je nach paket also ich kann jedem nur empfehlen nicht abzuschließen egal wie die cashbackraten sind. diese gab es nämlich auch schon vor April, wo die tarifkonditionen deutlich günstiger waren



ernsthafte Frage: Was rätst Du mir dann, als jemand der in Miete wohnt (Sat somit leider nicht möglich, somit sind 18,90€ für den Anschluss selbst sowieso notwendig) ? Trotz erhöhter Preise ist UM für meine Konstellation immernoch die bessere Variante und am Ende hab ich alles aus einer Hand.

char0n

Danke für den Hinweis, sorry ich hatte nur nach sparkabel und unitymedia gesucht und nicht auch noch alle Kommentare zu allen Deals gelesen ;D



War nicht böse gemeint, gab ja auch keinen Deal dafür bisher.

Das kann ich leider nicht, außerdem gilt der Deal soweit ich es gelesen habe nicht für das Paket "Starter 25".



Ging mir auch so, weshalb ich dann bei sparkabel das 120er Paket abgeschlossen habe.


man kann es leider nicht oft genug erwähnen, aber unitymedia hat die preise seit April um 15 - 50% erhöht je nach paket also ich kann jedem nur empfehlen nicht abzuschließen egal wie die cashbackraten sind. diese gab es nämlich auch schon vor April, wo die tarifkonditionen deutlich günstiger waren



Das ist wohl leider wahr... leider war meine Glaskugel in der Inspektion, sonst hätte ich bereits im März gebucht.
Hab aber in der Mietswohnung in die ich einziehe keine Telekomleitung (Neubau & Erstbezug, nur Unitymedia Leitung vorhanden) und damit keine Alternative. LTE ist noch viel zu teuer um überhaupt darüber nachzudenken.

ernsthafte Frage: Was rätst Du mir dann, als jemand der in Miete wohnt (Sat somit leider nicht möglich, somit sind 18,90€ für den Anschluss selbst sowieso notwendig) ? Trotz erhöhter Preise ist UM für meine Konstellation immernoch die bessere Variante und am Ende hab ich alles aus einer Hand.



Die 18,90 € sind im 2play oder Starter Paket nicht enthalten ist dir das klar?
Mein Vorschlag für dich, wie ich es auch mache: Zattoo für ~8€ im Monat. Bei mir läufts über einen sowieso vorhandenen RaspberryPi. Läuft wohl aber auch auf dem FireTV-Stick, falls du einen rumliegen hast. Ansonsten hast du damit Anschaffungskosten von ca. 30€.

Franz317

Die 18,90 € sind im 2play oder Starter Paket nicht enthalten ist dir das klar? Mein Vorschlag für dich, wie ich es auch mache: Zattoo für ~8€ im Monat. Bei mir läufts über einen sowieso vorhandenen RaspberryPi. Läuft wohl aber auch auf dem FireTV-Stick, falls du einen rumliegen hast. Ansonsten hast du damit Anschaffungskosten von ca. 30€.



Jap das mit den 18,90 ist mir bewusst, hatte das bisher in der alten Wohnung auch schon so, nur in Kombination mit einem 1&1 DSL Tarif für 19,99€.
Die Idee mit Zattoo ist nicht schlecht und werde ich auf jeden Fall mal antesten. Raspberry Pi wäre vorhanden

Hier noch ein interessanter Beitrag zum Thema IP-TV:
pcwelt.de/rat…tml

Ist wohl auch mit vielen anderen Geräten nutzbar. Ich selbst habe nurden Raspi, auf dem die Bedienung der "ZattooBox" leider nicht so komfortabel ist. Da ich nicht so häufig fernsehe ist mir das aber egal.

Magine wäre zwar theoretisch günstiger als Zattoo, braucht aber Silverlight zum abspielen, weshalb das auf dem Pi nicht läuft.
Kleiner Tipp noch für Zattoo: Per Abschluss über web.de zahlst du statt der regulären 8,99€ als Freemail-Kunde nur 7,99€ und als Web.de Clubmitglied nur 7,50€.

1. Muss ich zusätzlich für den Kabelanschluss zahlen? (Ich habe einen Anschluss im Keller den ich nicht nutze - habe ne Schüssel auf dem Dach)
2. Wenn das Modem im Keller steht noch Empfang im Obergeschoss?
3. Wird diese Geschwindigkeit überhaupt unterstützt? Wie sieht es z.B. mit uploaded aus? Lade dort z.Zt. mit 1,4MB/sek mit DSL16000. Kann ich mit schneller als 10MB/sek bei ner 120.000er Leitung rechnen?

Aliasss

1. Muss ich zusätzlich für den Kabelanschluss zahlen? (Ich habe einen Anschluss im Keller den ich nicht nutze - habe ne Schüssel auf dem Dach) 2. Wenn das Modem im Keller steht noch Empfang im Obergeschoss? 3. Wird diese Geschwindigkeit überhaupt unterstützt? Wie sieht es z.B. mit uploaded aus? Lade dort z.Zt. mit 1,4MB/sek mit DSL16000. Kann ich mit schneller als 10MB/sek bei ner 120.000er Leitung rechnen?



1. Meines Wissens nur für den Anschluss musst du nichts bezahlen ausser du nutzt auch Fernsehen.

2. Kann man pauschal nicht sagen. Je nachdem was du für Wände hast kann es sein, dass kein WLAN Empfang da ist.

3. Theoretisch könntest du mit ca. 12 MB /sek laden.

Ich persönlich hatte sehr oft Probleme bei Unitymedia mit der Geschwindigkeit. Dadurch habe ich auch gekündigt. Egal wie gut das Angebot ist würde ich nicht nochmal zu denen wechseln. Hatte abends ca. 3 MBit (Rush Hour). Hatte eine 50 MBit Leitung.

@Aliasss

Bellarom

1. Meines Wissens nur für den Anschluss musst du nichts bezahlen ausser du nutzt auch Fernsehen. 2. Kann man pauschal nicht sagen. Je nachdem was du für Wände hast kann es sein, dass kein WLAN Empfang da ist.


@1. genau so ist es. Steht auch auf der UM Homepage, für die 2play Pakete ist kein digitaler Kabel-TV Anschluss notwendig
@2. Ist unabhängig von diesem Angebot sondern Sache von der eingesetzten Hardware und deinen baulichen Gegebenheiten. Da hilft nur: ausprobieren und gff. einen Repeater in einem der dazwischenliegenden Stockwerke anbringen.

Habe in meinem Bekanntenkreis niemanden der glücklich damit ist, Kunde bei UnityMedia sein zu dürfen ^^

Habe im März mit Cashback 2Play 120 abgeschlossen, wohne in nem Haus mit 8 Parteien die wohl auch alle UM haben. Downloadgeschwindigkeit immer bei mindestens 80k (z.B. Abends 19-21 Uhr) sonst sogar mehr Geschwindigkeit als gebucht (bis 150k)... Da es bei uns nur mit Kabel ging bin ich das Risiko eingegangen und hat sich gelohnt;)

Scheint jedoch leider oft auch anders zu laufen:/ Also am besten vor dem Kauf mal bei den Nachbarn nachfragen...

Bin mit UM auch zufrieden.

Frage an die Unzufriedenen: Welche (preislichen) Alternative(n) würdet ihr empfehlen?

rednex

Frage an die Unzufriedenen: Welche (preislichen) Alternative(n) würdet ihr empfehlen?



Schade, dass sich hierzu keiner der Unzufriedenen meldet. Ich wäre sehr an der Antwort interessiert, da ich demnächst auch vor der Wahl eines ISPs stehe.

Bin Kunde bei Unitymedia. Gelte ich bei der Aktion als "Wechsler"? Weil ich ja theoretisch von UM zu Sparkabel wechsel?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text