339°
ABGELAUFEN
Sparkasse spendet für jeden "Gefällt mir" klick 1€ an Junge Helden e.V.
Sparkasse spendet für jeden "Gefällt mir" klick 1€ an Junge Helden e.V.

Sparkasse spendet für jeden "Gefällt mir" klick 1€ an Junge Helden e.V.

Hilf mit und werde Freund von "Giro sucht Hero" auf Facebook. Für jedes "Gefällt mir" spendet die Sparkassen-Finanzgruppe zum Stichtag 31.08.11 einen Euro an Junge Helden e.V. (max. 100.000 Euro). Ziel des Vereins ist es, über Organspende aufzuklären. Dabei ist jeder ein junger Held, der sich mit dem Thema auseinandersetzt und sich die Zeit für eine persönliche Entscheidung nimmt. Die Sparkassen, Joko und Klaas unterstützen Junge Helden e.V.Ich finde das eine feine Sache und ein klick schadet niemandem.35.155 Fans gibt es schon bis 100.000 geht dir Aktion.

16 Kommentare

Gute Aktion (auch wenn sie von den Sparkassen initiiert worden ist), aber leider wieder diese Facebookklamotte, nee, dann lieber nicht ... enthalte mich einem Vote

poste das doch einfach am 31.08 früh und ruf dazu auf...

Verfasser

falk44

poste das doch einfach am 31.08 früh und ruf dazu auf...

oO Da endet die Aktion!

Lieber sollte die SParkasse das Geld an Opfervereinen (Frauenopfer, Kinderopfer, etc. ) spenden als an "Helden".

@beneschuetz: Hauptsache, DU spendest an Opfervereine, Moralist.

Gute Aktion, trotzdem wird mich niemals jemand zu facebook kriegen! Furchtbar wie sich das schon durchs netz verbreitet hat...

Nun, ist etwas, was man schmerzlos mal eben mit diversen FB-Face Accounts durchführen kann.

Kalr ist es am Ende ein bisschen albern und auch nur ne SPK-Werbekampagne, und klar könnten sie die 100k einfach direkt spenden, und vor allem diese albernen unlustigen Joko/Klaas Marionetten weglassen, aber jau, besser als nichts ist es vermutlich trotz allem!

Gefällt mir !

Habe mal mit Fake-Acc geklickt :).

beneschuetz

Lieber sollte die SParkasse das Geld an Opfervereinen (Frauenopfer, Kinderopfer, etc. ) spenden als an "Helden".


Da es um Organspende geht ist es gewissermaßen ein Opferverein :D. Sind ja schließlich tote Helden X). Apropos, wo ist mein Organspendeausweis geblieben *such*.

Außerdem kann man das fast unendlich fortführen. Die hätten lieber mal an Präventionsvereine spenden sollen anstatt an Opfervereine. Nein, die sollten an Entwicklungs/Ernährungsorganisationen spenden, die haben das viel nötiger usw.. Hoffe es ist verständlich was ich ausdrücken will.

Genau das gibt es auch von Persil bei FC, dachte aber nicht das das hier reingehört -.-'
Gefällt mir

Prinzipiell gut aber wieso spendet die Sparkasse nicht gleich die 100.000€. Sind doch eh Peanuts für die.

doctorgonzo

Prinzipiell gut aber wieso spendet die Sparkasse nicht gleich die 100.000€. Sind doch eh Peanuts für die.


Weil es zusätzliche Werbung für Sie ist.
Ist doch völlig verständlich bei einem kommerziell orientiertem Unternehmen.

Das ist nicht ZUSÄTZLICHE Werbung sondern einfach WERBUNG für die Sparkasse.

Jeder gefällt mir Klick ist mehr als 1 Euro für die Wert!!!

Sorry, aber Seelenstriptease und der Sparkasse meine Accountdaten für 1 Euro Spende preisgeben?!? Frag mich echt was das hier zu suchen hat und zudem wird hier sonst auch immer gegen Datensammler gewettert!!!

TommyUB

Das ist nicht ZUSÄTZLICHE Werbung sondern einfach WERBUNG für die Sparkasse.Jeder gefällt mir Klick ist mehr als 1 Euro für die Wert!!! Sorry, aber Seelenstriptease und der Sparkasse meine Accountdaten für 1 Euro Spende preisgeben?!? Frag mich echt was das hier zu suchen hat und zudem wird hier sonst auch immer gegen Datensammler gewettert!!!


Es ist zusätzliche Werbung, weil sie anstelle einfach zu spenden, das Spenden mit Werbung verbinden.

Des Weiteren gibst Du der Sparkasse keine einzige Accountinformation frei. Falls man durch einen "Gefällt mir" der jeweiligen Seite Daten preisgeben würde, bekäme man eine Warnung über die Daten, welche man nach Bestätigen weiterleiten würde.
Dies ist hier NICHT der Fall. Deine hübsche Metapher eines Seelenstriptease bleibt daher nur ein rhetorisches Mittel.

Verfasser

TommyUB

Das ist nicht ZUSÄTZLICHE Werbung sondern einfach WERBUNG für die Sparkasse. Jeder gefällt mir Klick ist mehr als 1 Euro für die Wert!!! Sorry, aber Seelenstriptease und der Sparkasse meine Accountdaten für 1 Euro Spende preisgeben?!? Frag mich echt was das hier zu suchen hat und zudem wird hier sonst auch immer gegen Datensammler gewettert!!!


Schonmal was von Fakeaccounts gehört?Du redest von Seelenstriptease und bist bei Facebook angemeldet.

Wenn es für eine gute Sache ist, kann man dort ruhig klicken finde ich. Man muss deshalb ja nicht die Sparkasse total toll finden. Ich habe im Bekanntenkreis auch jemanden, der mal dringend eine Organspende nötig hatte und viel zu lange warten musste auf einen Spender. Das Thema ist wichtig und leider oft ein Tabu. Ihr Männer guckt doch auch Fußball und es stört euch nicht, wenn irgendein großer Konzern auf den Trikots Werbung macht. Und da hat keiner was von, der ein Organ braucht. ich sehe das wie itshim. Besser so, als gar nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text