Sparpreis der Bahn für 19 Euro verlängert bis 31.7.2016 DB
1289°Abgelaufen

Sparpreis der Bahn für 19 Euro verlängert bis 31.7.2016 DB

80
eingestellt am 20. Mär 2016
Die Bahn hat die Sparpreisaktion bis 31.7 mit Abfahrtdatum 10.12.16 verlängert.
Der 19 Euro Sparpreis wird also anscheinend ständig etabliert.

So macht Bahnfahren Spaß

Buchen Sie bis 31.7.2016 den Sparpreis für 19 Euro und reisen Sie in Fernverkehrszügen von City zu City. Das Angebot kann über alle DB Vertriebskanäle für Reisen innerhalb von drei Monaten gebucht werden.
Wenn Sie Ihre Buchung im Reisezentrum, Reisebüro oder über die Hotline vornehmen, können Sie sogar die Reisen innerhalb von 6 Monaten buchen. Spätester Reisetag im Rahmen dieser Aktion ist der 10.12.2016.

Familienkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos mit den Eltern oder Großeltern mit, sofern sie beim Kauf der Fahrkarte mit eingetragen werden.

Dieses Aktionsangebot gilt nur im ICE und IC/EC, sowie für den IC Bus (reservierungspflichtig) und im City Night Line (ggf. reservierungspflichtig). Bitte nutzen Sie die Deutschlandkarte mit den großen Fernverkehrsbahnhöfen, um Ihren Abfahrt- und Zielbahnhof für das Angebot zu wählen. Das Aktionsangebot wird Ihnen nur bei Auswahl von Fernverkehrsbahnhöfen angezeigt. Das Angebot ist gültig solange der Vorrat reicht.

Wir wünschen eine gute Reise!

Beste Kommentare

Play4Free

Familienkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos mit den Eltern oder Großeltern mit, sofern sie beim Kauf der Fahrkarte mit eingetragen werden. Gehen auch Geschwister?


Sofern sie gleichzeitig auch ein Eltern-/ oder Großeltern-Teil sind, dürfte das kein Problem sein..

falc410

Ich kapier das nicht. Wo gilt dieser Preis? Ich suche München - Berlin aber da kostet die Fahrkarte deutlich mehr als 19 € - teilweise über 100 € einfach! Was ist das für eine Aktion bitte?


ja je eher man bucht desto mehr Kontingente findet man noch vor.

je später man bucht, desto mehr muss man tricksen

um dann noch 19 € Strecken zu finden muss man systematisch vorgehen und quasi die Strecke Stadthaltestelle für Stadthaltestelle durchgehen und schauen bis wohin gelten noch Abschnitte einer 19 € Fahrt.

Wenn man merkt ein Teilabschnitt kann NICHT mehr für das Kleinst-Segment bedient werden kann man noch folgendes anwenden.

Am Stadtbahnhof, den man zuvor noch im günstig Segment fand, die Entscheidung treffen einen sogenannten Zwischenstop einbauen und dort ein Teilstück der Strecke eine etwas längere Wartezeit in Kauf nehmen, wichtig hierbei den Teilabschnitt auf ICE, IC und EC als Beförderungsmittel eingrenzen.

Das ganze kann man 2x auf seiner Strecke einbauen und hat so natürlich nicht den schnellsten Anschluss.

Aber den sucht man ja ggfs auch nicht sondern eben nur der kleinsten Preis.

Genauer erklärt hab ich das im Geizkragen Forum... am Grundprinzip von damals (der Beitrag ist fast 10 Jahre alt!) ist nichts verändert worden

Nicht vergessen werden sollte die Restplattform in Kooperation mit Ltur unter einer Woche zum Fahrtziel.
In Moment ist das Angebot aber Deckungsgleich zur Hauptseite der Bahn also 0 Vorteil
bahn.ltur.com/

Wenn sie endlich mal die 3-Monatsgrenze bei der Onlinebuchung aufmachen würden...

80 Kommentare

top


Familienkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos mit den Eltern oder Großeltern mit, sofern sie beim Kauf der Fahrkarte mit eingetragen werden.


Gehen auch Geschwister?

Play4Free

Familienkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos mit den Eltern oder Großeltern mit, sofern sie beim Kauf der Fahrkarte mit eingetragen werden. Gehen auch Geschwister?


Sofern sie gleichzeitig auch ein Eltern-/ oder Großeltern-Teil sind, dürfte das kein Problem sein..

Kommentar

Play4Free

Familienkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos mit den Eltern oder Großeltern mit, sofern sie beim Kauf der Fahrkarte mit eingetragen werden. Gehen auch Geschwister?


Da kann ich aus eigener Erfahrung sagen: nein. Der Fahrkartenknipser wollte dann, dass wir nachbezahlen. Sind aber nochmal davon gekommen, weil er zu blöd war, eine Fahrkarte aus seinem Gerät zu bekommen.

Auf welchen Strecken gibt es denn die 19 Euro Tickets? Da ich noch den 20. März als Enddatum im Kopf hatte wollte ich gestern zwei Fahrten für in 7 Wochen kaufen. Hinfahrt Mittwochmittag = 69 €. Gleiche Zugnummer 2015 nur zwei statt sieben Wochen vorher gebucht 19 €. Für die Rückfahrt am Montag in der Früh ebenfalls 69 €. Gleicher Zug 2015 nur 19 €.

Also unterm Strich viel Tamtam für nix.

Wenn sie endlich mal die 3-Monatsgrenze bei der Onlinebuchung aufmachen würden...

Play4Free

Familienkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos mit den Eltern oder Großeltern mit, sofern sie beim Kauf der Fahrkarte mit eingetragen werden. Gehen auch Geschwister?



Da hast du aber Glück gehabt, wir wurden wegen Schwarzfahrens aufgenommen und mussten dann die Strafgebühr zahlen.

wie oft wollen die denn diese Aktion noch verlängern? aber natürlich hot

Ich kapier das nicht. Wo gilt dieser Preis? Ich suche München - Berlin aber da kostet die Fahrkarte deutlich mehr als 19 € - teilweise über 100 € einfach! Was ist das für eine Aktion bitte?

Verfasser

falc410

Ich kapier das nicht. Wo gilt dieser Preis? Ich suche München - Berlin aber da kostet die Fahrkarte deutlich mehr als 19 € - teilweise über 100 € einfach! Was ist das für eine Aktion bitte?




das gibts natürlich nur an bestimmten Daten,

muss man meistens lange im Voraus buchen, manchmal gehen einige Strecken aber auch spontan.

Merk

Hot!

Hinfahrt ginge von Ulm nach Berlin für 19,- € mit ICE, Rückfahrt leider das billigste nur 59,- €

falc410

Ich kapier das nicht. Wo gilt dieser Preis? Ich suche München - Berlin aber da kostet die Fahrkarte deutlich mehr als 19 € - teilweise über 100 € einfach! Was ist das für eine Aktion bitte?


ja je eher man bucht desto mehr Kontingente findet man noch vor.

je später man bucht, desto mehr muss man tricksen

um dann noch 19 € Strecken zu finden muss man systematisch vorgehen und quasi die Strecke Stadthaltestelle für Stadthaltestelle durchgehen und schauen bis wohin gelten noch Abschnitte einer 19 € Fahrt.

Wenn man merkt ein Teilabschnitt kann NICHT mehr für das Kleinst-Segment bedient werden kann man noch folgendes anwenden.

Am Stadtbahnhof, den man zuvor noch im günstig Segment fand, die Entscheidung treffen einen sogenannten Zwischenstop einbauen und dort ein Teilstück der Strecke eine etwas längere Wartezeit in Kauf nehmen, wichtig hierbei den Teilabschnitt auf ICE, IC und EC als Beförderungsmittel eingrenzen.

Das ganze kann man 2x auf seiner Strecke einbauen und hat so natürlich nicht den schnellsten Anschluss.

Aber den sucht man ja ggfs auch nicht sondern eben nur der kleinsten Preis.

Genauer erklärt hab ich das im Geizkragen Forum... am Grundprinzip von damals (der Beitrag ist fast 10 Jahre alt!) ist nichts verändert worden

Nicht vergessen werden sollte die Restplattform in Kooperation mit Ltur unter einer Woche zum Fahrtziel.
In Moment ist das Angebot aber Deckungsgleich zur Hauptseite der Bahn also 0 Vorteil
bahn.ltur.com/

Nice

Na ja so top ist die Aktion nicht - ist halt wie bei jedem anderen Angebot auch ... bestes Beispiel

Leipzig - Hamburg : Es gibt fast jeden Tag eine Verbindung für 19 Euro - das diese aber früh am morgen 5:10 Uhr los geht ist dabei ja irrelevant xD

Lockangebot - mehr nicht ;-)

Solary

Am Stadtbahnhof, den man zuvor noch im günstig Segment fand, die Entscheidung treffen einen sogenannten Zwischenstop einbauen und dort ein Teilstück der Strecke entweder mit Nahverkehr anschließen oder eben eine etwas längere Wartezeit in Kauf nehmen und eben genanntes Spiel wiederholen. Das ganze kann man 2x auf seiner Strecke einbauen und hat womöglich nicht den schnellsten Anschluss.



Das geht nicht bei dem Aktionssparpreis. Sobald man Nahverkehr in der Verbindung hat, dann geht's raus ausm Aktionssparpreis zum normalen Sparpreis.

Solary

Nicht vergessen werden sollte die Restplattform in Kooperation mit Ltur unter einer Woche zum Fahrtziel. In Moment ist das Angebot aber Deckungsgleich zur Hauptseite der Bahn also 0 Vorteil http://bahn.ltur.com/



Die Kooperation wurde zum Jahreswechsel beendet.

Solary

Am Stadtbahnhof, den man zuvor noch im günstig Segment fand, die Entscheidung treffen einen sogenannten Zwischenstop einbauen und dort ein Teilstück der Strecke entweder mit Nahverkehr anschließen oder eben eine etwas längere Wartezeit in Kauf nehmen und eben genanntes Spiel wiederholen. Das ganze kann man 2x auf seiner Strecke einbauen und hat womöglich nicht den schnellsten Anschluss.


geprüft... leider tatsächlich so (für die 19 € Fahrten), Nahverkehr scheidet aus...
...aber...
dennoch geht dann das zweit gesagte,,, das man Städteweise vorgehen kann und dann am Zwischenbahnhof Wartezeiten einbaut...
es darf nur dann als Beförderungsmittel nur ICE, IC und EC eingetragen werden... so finde ich auch weiterhin 19 € Fahrten

Solary

Nicht vergessen werden sollte die Restplattform in Kooperation mit Ltur unter einer Woche zum Fahrtziel. In Moment ist das Angebot aber Deckungsgleich zur Hauptseite der Bahn also 0 Vorteil http://bahn.ltur.com/


seltsam dann, dass Ltur die Seite beibehält... gegen Ende des Jahres kann man ja mal schauen, wie sich das entwickelt hat.

hab meinen vorherigen Post auf Deinen Hinweis mal entsprechend angepasst smmtrd

500 Grad wohl nur aufgrund des Titels. Für mich schön kalt bei den ganzen Einschränkungen

Tickets für 19€* - Top!

* Allerdings nur von Montag bis Donnerstag (ausgenommen Feiertage), bei rechtzeitiger Buchung, für Fahrten früh morgens oder (mit viel Glück) auch spät abends.

Hachja, die gute Bahn (Berlin - Nürnberg):

9186042-DLotk

Mario

Hachja, die gute Bahn (Berlin - Nürnberg):



Dann noch Nürnberg --> Dresden --> Leipzig --> Magedburg --> Berlin und fertig ist die Schleife

Nie wieder, DB Bahn!!!
Die haben unseren gesamten Urlaub,, Flug zum Flug`´ zu Nichte gemacht.
Das war übrigens ein kostenloses Angebot des Reiseveranstalters.

Aktion wird langweilig. Kontingente mau, bin früher zudem mit dem Mitfahrerrabatt deutlich günstiger gekommen. Innovativ und strategisch ausgerichtet verstehe ich anders!

Hoffentlich so langlebig, wie die postbank aktion^^

Flowermen

Nie wieder, DB Bahn!!! Die haben unseren gesamten Urlaub,, Flug zum Flug`´ zu Nichte gemacht. Das war übrigens ein kostenloses Angebot des Reiseveranstalters.



Was war das genaue Problem? Verspätung und dadurch war der Flieger weg?

Häh ich verstehe den Deal nicht. Wie bekommt man jetzt die 19€. Ich bekomme nur wie sonst auch die regulären Preise angezeigt, obwohl ich zwei Fernverkehrsbahnhöfe ausgewählt habe. Könnte man da vllt eine bisschen bessere Erklärung ergänzen?

Edit: Ich glaube ich sehe es selbst. Die 600° gibt es wohl nur aufgrund des irreführenden Titels. Das heißt einfach nur, dass die niedrigst möglichen Preise weiterhin 19€ sind, aber man diese dennoch äußerst selten findet. Für mich aber SOWAS von Cold. Das ist doch kein Deal!

Keine Verspätung, Zug ist ausgefallen.
Laut Aussagen des nachfolgenden Teams, daß war mal wieder eine falsche Einteilung der Mitarbeiter.
Hat uns gerade mal 1000,00 € gekostet, da es keinerlei Anschlussflüge gab.
Und es waren noch andere Reisende betroffen.

Mario

Hachja, die gute Bahn (Berlin - Nürnberg):



Nun ja, 2017 / 2018 soll es eine direkte Verbindung zwischen Nürnberg und Erfurt geben. Zumindest steht die Schnelfahrtstrekce zwischen Nürnberg und Erfurt kurz vor dem Abschluss.

Wieso kann ich noch nichts für die Strecke Köln - München am 4.8. sehen? Da steht, dass es eine Preisauskunft erst ab dem 5.5. gibt... blöd.

skrtica

Wieso kann ich noch nichts für die Strecke Köln - München am 4.8. sehen? Da steht, dass es eine Preisauskunft erst ab dem 5.5. gibt... blöd.


Online erst 91 Tage vor Fahrtantritt buchbar! Offline 6 Monate....

naja, die sparpreise sind meistens eh nur bei den zügen, die sonst fast leer fahren...

Mal eine Frage an die Bahn Profis hier:
Wenn ich ein Flex Ticket buche ist dies ja nicht an einen Zug gebunden. Wie sieht es zeitlich aus?
Ist ein Flex Ticket den ganzen Tag gültig für die Strecke unabhängig von Uhrzeit sowie Zug?

Solary

Am Stadtbahnhof, den man zuvor noch im günstig Segment fand, die Entscheidung treffen einen sogenannten Zwischenstop einbauen und dort ein Teilstück der Strecke entweder mit Nahverkehr anschließen oder eben eine etwas längere Wartezeit in Kauf nehmen und eben genanntes Spiel wiederholen. Das ganze kann man 2x auf seiner Strecke einbauen und hat womöglich nicht den schnellsten Anschluss.


Das ist völlig richtig. Auch an alternative Streckenführung denken hilft - also z.B. München-Frankfurt geht über Nürnberg oder über Stuttgart.
Alternativ, falls ein kurzer Abschnitt am Anfang oder am Ende Probleme bereitet, weil keine günstige Züge, kann man auch für diesen Abschnitt einen zusätzlichen Kurzstrecken-Sparpreis für 19 Euro kaufen. was immer noch einen akzeptablen Gesamtpreis liefert.

Solary

Nicht vergessen werden sollte die Restplattform in Kooperation mit Ltur unter einer Woche zum Fahrtziel. In Moment ist das Angebot aber Deckungsgleich zur Hauptseite der Bahn also 0 Vorteil http://bahn.ltur.com/


Also Bahn-Tickets bieten Sie immer noch an und haben vor den "Fernwehtickets" auch getan, soweit ich weiß. Aber das Angebot unterscheidet sich einfach nicht mehr von dem der DB-Seite.
Hier ein Artikel zum Kooperationsende: n-tv.de/wir…tml

skrtica

Wieso kann ich noch nichts für die Strecke Köln - München am 4.8. sehen? Da steht, dass es eine Preisauskunft erst ab dem 5.5. gibt... blöd.


aaah, okay! Mensch, Udo, was würde ich hier nur ohne dich machen? danke!

Solary

Am Stadtbahnhof, den man zuvor noch im günstig Segment fand, die Entscheidung treffen einen sogenannten Zwischenstop einbauen und dort ein Teilstück der Strecke entweder mit Nahverkehr anschließen oder eben eine etwas längere Wartezeit in Kauf nehmen und eben genanntes Spiel wiederholen. Das ganze kann man 2x auf seiner Strecke einbauen und hat womöglich nicht den schnellsten Anschluss.


Ahhh! Hatte last minute nach Bahntickets geschaut und war enttäuscht, dass die da nicht mehr günstiger angeboten wurden. Na gut. Wenn sie eben mit einem halb vollen Zug fahren wollen, ist das wohl so...

Steve1

Na ja so top ist die Aktion nicht - ist halt wie bei jedem anderen Angebot auch ... bestes Beispiel Leipzig - Hamburg : Es gibt fast jeden Tag eine Verbindung für 19 Euro - das diese aber früh am morgen 5:10 Uhr los geht ist dabei ja irrelevant xD Lockangebot - mehr nicht ;-)


Finde ich jetzt halb so schlimm, da man in der Regel nicht jeden Tag verreist kann man auch ein mal um 4 Uhr aufstehen

matze404

Mal eine Frage an die Bahn Profis hier: Wenn ich ein Flex Ticket buche ist dies ja nicht an einen Zug gebunden. Wie sieht es zeitlich aus? Ist ein Flex Ticket den ganzen Tag gültig für die Strecke unabhängig von Uhrzeit sowie Zug?



2 Tage ist er gültig, falls über 100km, sonst nur ein Tag. Aufpassen bei der Strecke bei mehreren Fahrtmöglichkeiten. Auf dem Ticket ist (etwas kryptisch) aufgedruckt wie man fahren muss. Faustregel: Man kann die Alternativen fahren, die gleich viel oder weniger kosten. Sonst Umwegfahrkarte kaufen (Preisdifferenz)

Ich hatte nie Probleme, 6 Wochen vorher Sparpreise zu bekommen. Fahre gerne Samstags mit dem zweiten Zug von Frankfurt nach Hamburg und Sonntags mit dem zweiten zurück. Hat immer geklappt.
Nun bekomme ich für den 07.05/08.05 keinen Sparpreis, den ganzen Tag nur Flexpreise für 122 Euro. Ähnlich Ende Mai! Was soll das denn.
Habe mich bei Facebook beschwert, da kam nur die Antwort, ich soll unter der Woche fahren. Aha!! Die verlängern ihre Aktion und das Resultat ist diese Misere?
Habe bei Swoodoo geschaut, über Travelstart kann ich einen Hin und Rückflug mit Handgepäck für 99 Euro buchen, ohne Gebühr Dank Visa.
Na dann fliege ich eben, bevor ich für 180 Euro mit der Bahn fahre (und ich fahre gerne Bahn, bin kein leidenschaftlicher Flieger....)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text