47°
ABGELAUFEN
Spartanien 125 € Amazon Gutschein als Neukunde bei Tradeo (250 € Einzahlung + min 2 Trades)

Spartanien 125 € Amazon Gutschein als Neukunde bei Tradeo (250 € Einzahlung + min 2 Trades)

Verträge & FinanzenSpartanien Angebote

Spartanien 125 € Amazon Gutschein als Neukunde bei Tradeo (250 € Einzahlung + min 2 Trades)

Preis:Preis:Preis:250€
Zum DealZum DealZum Deal
Neues Angebot bei Spartanien:

Tradeo ist die erste echte Social Trading Plattform weltweit. Handle selbst oder kopiere andere Trader und partizipiere von deren Gewinnen. Zahle 250 EUR ein, tätige mindestens 2 Trades und wir schenken dir einen 125 EUR Amazon.de Gutschein!


Teilnahmebedingungen
Registriere dich als Neukunde bei Tradeo
Verifiziere deinen Account und zahle mind. 250 EUR ein
Tätige mindestens 2 Trades
Wir zahlen dir 50% Cashback in Form eines 125 EUR Amazon.de Gutscheins
Mit dem Guthaben muss aktiv gehandelt werden
Auszahlungen sind erst nach Erhalt des Amazon.de Gutscheins möglich, da dieser sonst storniert wird

Ich bewerte das ganze als hochspekulativ, also nur um den Gutschein abzugreifen sollte man das natürlich nicht machen

Ich mach den deal mal zu - ich finde das zu unübersichtlich und möchte niemanden animieren da wegen des gutscheines evtl. Richtig Geld zu verlieren.
- Schorsch45

174 Kommentare

Wer macht denn hier sowas, automatisches Kopieren von anderen Händlern auf Trading-Plattformen? Was sind eure Erfahrungen mit solchen Systemen?

dinoo

Wer macht denn hier sowas, automatisches Kopieren von anderen Händlern auf Trading-Plattformen? Was sind eure Erfahrungen mit solchen Systemen?


Würde mich auch interessieren, ich habe es heute morgen gesehen und als Deal eingestellt, aber das ist mal so einer den ich selbst nicht mitnehme. Scheint ja auch generell nicht so gut anzukommen

Alter das ist doch ein schneeballsystem!!! verboten und illegal zugleich cold

kirschl

Alter das ist doch ein schneeballsystem!!! verboten und illegal zugleich (ninja) cold


Hä?! Nur weil dein Einsatz dahinschmelzen kann wie Schnee in der Wüstensonne ist das doch kein Schneeballsystem. Das ist ein Tool zum online Traden von Währungspaaren und CFDs.

Kann man nicht zwei 5€ Trades machen und denn rest dann wieder abbuchen? Selbst wenn die Schneballsystemschmelzen, wären das ja immer noch 115€ Amazongewinn.

Klaus@Haus

Kann man nicht zwei 5€ Trades machen und denn rest dann wieder abbuchen? Selbst wenn die Schneballsystemschmelzen, wären das ja immer noch 115€ Amazongewinn.


Es wird eine Mindestgröße für einen Trade geben. Meistens sind das schon so um die 250 Euro, das würde also zum Einzahlungsbetrag passen. Wenn man damit aber kurzfristig Eur/Usd handelt, sollte sich der Verlust in Grenzen halten. Ich werd das mal testen und dann berichten.

Klaus@Haus

Kann man nicht zwei 5€ Trades machen und denn rest dann wieder abbuchen? Selbst wenn die Schneballsystemschmelzen, wären das ja immer noch 115€ Amazongewinn.


Aufopferungswürdig :P
Leute die wenig Ahnung vom Trading haben, sollten wie immer die Finger davon lassen?

Klaus@Haus

Kann man nicht zwei 5€ Trades machen und denn rest dann wieder abbuchen? Selbst wenn die Schneballsystemschmelzen, wären das ja immer noch 115€ Amazongewinn.


Nicht unbedingt. Wenn man einen erfolgreichen Trader automatisch kopiert kann das vermutlich jeder. Solche Tools gibt's ja schon länger. Muss doch hier einige geben die das machen... erzählt doch mal

Merk

Werde mir das auch mal näher anschauen...

Geldauszahlungen bei tradeo kosten 15€, wenn ich das richtig verstehe:
Tradeo Support

Bearbeitet von: "Karlo80" 7. September

Wollte es gerade testen, habe aber keine Lust auf Auszahlungsgebühren.

Klaus@Haus

Kann man nicht zwei 5€ Trades machen und denn rest dann wieder abbuchen? Selbst wenn die Schneballsystemschmelzen, wären das ja immer noch 115€ Amazongewinn.



Danke, möchte es wahrscheinlich auch ausprobieren. Auf Spartanien steht folgendes: "Mit dem Guthaben muss aktiv gehandelt werden". Heißt das, die 2 Trades reichen aus oder muss ich über einen längeren Zeitraum aktiv traden?

Klaus@Haus

Kann man nicht zwei 5€ Trades machen und denn rest dann wieder abbuchen? Selbst wenn die Schneballsystemschmelzen, wären das ja immer noch 115€ Amazongewinn.


2 Trades bei dem aber aus meiner Sicht das volle Guthaben eingesetzt wird, aber in der Tat scheint ein Währungstrade EUR/USD wie von chriios angeregt das riskio minimieren und selbst mit 15 € Auszahlungsgebühr eine nette Geschichte.
Ist ja nun kein kleiner Amazon Gutschein

Hab mich auch mal registriert und Dokumente hochgeladen, 250€ sind aber echt ein Haufen Geld. Wäre blöd, wenn das schiefgeht.

edit: Getrackt wurde schonmal, obwohl ich mich bisher "nur" angemeldet habe.
Mir ist dieses Daytradingzeugs aber sowas von suspekt, vor allem habe ich keinen Bock mit Hebel zu traden.
Die Seite scheint mir echt unübersichtlich.

Bearbeitet von: "Dealhunter2013" 7. September

Dealhunter2013

Hab mich auch mal registriert und Dokumente hochgeladen, 250€ sind aber echt ein Haufen Geld. Wäre blöd, wenn das schiefgeht. :Dedit: Getrackt wurde schonmal, obwohl ich mich bisher "nur" angemeldet habe.Mir ist dieses Daytradingzeugs aber sowas von suspekt, vor allem habe ich keinen Bock mit Hebel zu traden. :DDie Seite scheint mir echt unübersichtlich.



Ich halte Daytrading insgesamt für sehr unseriös, würde aber gerne den Gutschein mitnehmen. Muss man mit Hebel traden?

Dealhunter2013

Hab mich auch mal registriert und Dokumente hochgeladen, 250€ sind aber echt ein Haufen Geld. Wäre blöd, wenn das schiefgeht. :Dedit: Getrackt wurde schonmal, obwohl ich mich bisher "nur" angemeldet habe.Mir ist dieses Daytradingzeugs aber sowas von suspekt, vor allem habe ich keinen Bock mit Hebel zu traden. :DDie Seite scheint mir echt unübersichtlich.



Puh keine Ahnung ob der automatisch eingestellt ist oder ob man den erst aktivieren muss. Wenn man jetzt 0,01 lots von EUR/USD kauft, wieviel zahlt man dann? Die Seite zeigt einem einfach nichts an.
Vor allem muss man mit dem Hebel wirklich höllisch aufpassen, siehe hier: SPIEGEL Artikel
Wäre cool, wenn hier einer der erfahreneren User was sagen könnte.

Habe mich gerade mal angemeldet. Die Seite ist extrem unübersichtlich für jemanden, der von Trading keinen Plan hat. Warte definitiv noch auf weitere Meinungen.

Bearbeitet von: "Duo42" 7. September

Dealhunter2013

Hab mich auch mal registriert und Dokumente hochgeladen, 250€ sind aber echt ein Haufen Geld. Wäre blöd, wenn das schiefgeht. :Dedit: Getrackt wurde schonmal, obwohl ich mich bisher "nur" angemeldet habe.Mir ist dieses Daytradingzeugs aber sowas von suspekt, vor allem habe ich keinen Bock mit Hebel zu traden. :DDie Seite scheint mir echt unübersichtlich.



Welche Dokumente sind denn nötig?
Ausweiskopie?

Wenn tatsächlich nur CFDs gehandelt werden können, sehr uninteressant. Stichwort: Nachschusspflicht.

Auf keinen Fall was für Anfänger.

Ihr wisst was Ihr dort handelt? Bitte prüft genau ob Ihr nachschiessen müsst, denn wenn das der Fall ist geht es nicht um 250€. Ihr handelt mit einem Hebel von bis zu 200 und das bedeutet das Ihr mit 250€ 50000€ bewegt und wenn blöderweise an diesem Tag sich die Währung um 1% bewegt, dann habt Ihr entweder 500€ "verdient" oder verloren. So weit ich gelesen habe ist man bei Tradeo nachschusspflichtig. Wenn Ihr erfahren seid was Termin- und ggbf. Optionenhandel angeht und ohnehin vorhabt Euch zu verändern Ok, aber wegen dem Gutschein würde ich es nicht wagen, denn das ist es nicht wert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text