[Spartanien] 1,50€ für E-Post Mailer Download (Neue Aktion)
334°

[Spartanien] 1,50€ für E-Post Mailer Download (Neue Aktion)

30
eingestellt am 15. JulBearbeitet von:"Svencher"
Für den Download des E-Post Mailer bekommt ihr über Spartanien gerade 1,50€. Bei der letzten Aktion (1€) im April wurde alles nach dem Download getracked ohne das Programm zu installieren.
Das Angebot gilt für alle auf deren PC der E-Post Mailer noch nicht heruntergeladen wurde.

  • Gib Namen und Emailadresse ein und klicke den Downloadlink, den du per Mail erhältst
  • Trash-, Spam- oder temporäre Emailadressen sind untersagt!
  • Mit der Mailadresse sowie dem PC darf zuvor noch kein Download erfolgt sein
  • Maximal 1 Download pro PC
  • Maximal 1 Download pro Person
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
direkt getracked nach ca. 1 minute.
30 Kommentare
Der Bart dieses "Deals" ist länger als der von Gandalf
luberlvor 3 m

Der Bart dieses "Deals" ist länger als der von Gandalf


Warum?
luberlvor 5 m

Der Bart dieses "Deals" ist länger als der von Gandalf


Stimmt nicht, den Deal gibts immer wieder neu und meist klappt auch eine Teilnahme, obwohl man bei einer vorherigen Aktion bereits dabei war!
luberlvor 5 m

Der Bart dieses "Deals" ist länger als der von Gandalf


Ist doch neu mit 1,50€? Vorher gab's 1€
Gibt leider keine Linux-Version des Mailers.
Kann ich dann Briefe nach Balkonien schicken?
Das erinnert mich daran, dass ich meine e-post Adresse seit 2013 registriert und das PostIdent nicht gemacht habe. Seitdem habe ich davon aber auch nichts mehr gehört, sooo wichtig scheint die Adresse zu sein
17964502-bupW6.jpg
chrisulmvor 1 h, 7 m

Gibt leider keine Linux-Version des Mailers.


Du musst ja nur den Download-Link durch Angabe von Name + Email anfordern und dann die .exe herunterladen. Installation ist nicht erforderlich.
direkt getracked nach ca. 1 minute.
JohnnyKvor 1 h, 36 m

Das erinnert mich daran, dass ich meine e-post Adresse seit 2013 …Das erinnert mich daran, dass ich meine e-post Adresse seit 2013 registriert und das PostIdent nicht gemacht habe. Seitdem habe ich davon aber auch nichts mehr gehört, sooo wichtig scheint die Adresse zu sein [Bild]


Es gibt schon ein paar Firmen die damit arbeiten. Nur wirds nicht so beworben. Beispielsweise die Allianz. Mein Arbeitgeber verschickt die Lohnscheine auch per Mail an die Epost, heißt alle die eine Epost Adresse haben, bekommen eine Epost Mail mit pdf Anhang. Alle anderen bekommen eine Brief. Also es wird mehr
Nachdem ich auf der Post Homepage auf das Feld "Name" zur Registrierung geklickt habe, kommt die Meldung vom Browser "Not found bla bla Apache"
JohnnyKvor 2 h, 0 m

Das erinnert mich daran, dass ich meine e-post Adresse seit 2013 …Das erinnert mich daran, dass ich meine e-post Adresse seit 2013 registriert und das PostIdent nicht gemacht habe. Seitdem habe ich davon aber auch nichts mehr gehört, sooo wichtig scheint die Adresse zu sein [Bild]


Das waren noch schöne (anonyme) Zeiten!
chrisulmvor 2 h, 42 m

Gibt leider keine Linux-Version des Mailers.


Egal, ich installiere es nie, Hauptsache Download und schon habe ich 1,5€ Guthaben für Penny
allahopp2011vor 13 m

Nachdem ich auf der Post Homepage auf das Feld "Name" zur Registrierung …Nachdem ich auf der Post Homepage auf das Feld "Name" zur Registrierung geklickt habe, kommt die Meldung vom Browser "Not found bla bla Apache"


Probier es mal mit dem MS Edge Browser. Bei mit Firefox + Chrome hatte ich die selbe Meldung, mit Edge lief es problemlos
speedify7vor 11 m

Egal, ich installiere es nie, Hauptsache Download und schon habe ich 1,5€ … Egal, ich installiere es nie, Hauptsache Download und schon habe ich 1,5€ Guthaben für Penny


Per Web ist der Zugang zum Postfach doch ausreichend, oder bringt die Software noch einen Vorteil?
chrisulmvor 1 m

Per Web ist der Zugang zum Postfach doch ausreichend, oder bringt die …Per Web ist der Zugang zum Postfach doch ausreichend, oder bringt die Software noch einen Vorteil?


Eben
yrknvor 16 m

Probier es mal mit dem MS Edge Browser. Bei mit Firefox + Chrome hatte ich …Probier es mal mit dem MS Edge Browser. Bei mit Firefox + Chrome hatte ich die selbe Meldung, mit Edge lief es problemlos


Ja, danke so ging's
Sven26vor 1 h, 5 m

Es gibt schon ein paar Firmen die damit arbeiten. [...] Mein Arbeitgeber …Es gibt schon ein paar Firmen die damit arbeiten. [...] Mein Arbeitgeber verschickt die Lohnscheine auch per Mail an die Epost, [...]


Wir haben auch ein "papierloses" Büro. Lohnabrechnungen usw. liegen bei uns bei "DATEV Arbeitnehmer online". Dadurch muss nichts verschickt werden und man kann sich mit Zwei-Faktor-Authentifizierung alles wichtige herunter laden.

Für Firmen, die ihre Abrechungen mt DATEV machen ist es die bessere Möglichkeit, als von den Mitarbeitern ein e-post Konto zu erwarten.

Daher frage ich mich tatsächlich, ob sich e-post noch durchsetzen wird. De-Mail ist genauso aus den Medien verschwunden. Es gibt leider nicht die entsprechenden Services wie Wohnsitzanmeldung, KFZ anmelden, Geburtsurkunde beantragen usw. bei denen sich eine authentifizierte gesicherte elektronische Übersendung lohnen würde.
JohnnyKvor 3 h, 28 m

Das erinnert mich daran, dass ich meine e-post Adresse seit 2013 …Das erinnert mich daran, dass ich meine e-post Adresse seit 2013 registriert und das PostIdent nicht gemacht habe. Seitdem habe ich davon aber auch nichts mehr gehört, sooo wichtig scheint die Adresse zu sein [Bild]


kommt mir iwie bekannt vor...
Hat erneut geklappt, vielen Dank!
JohnnyKvor 2 h, 54 m

Wir haben auch ein "papierloses" Büro. Lohnabrechnungen usw. liegen bei …Wir haben auch ein "papierloses" Büro. Lohnabrechnungen usw. liegen bei uns bei "DATEV Arbeitnehmer online". Dadurch muss nichts verschickt werden und man kann sich mit Zwei-Faktor-Authentifizierung alles wichtige herunter laden.Für Firmen, die ihre Abrechungen mt DATEV machen ist es die bessere Möglichkeit, als von den Mitarbeitern ein e-post Konto zu erwarten.Daher frage ich mich tatsächlich, ob sich e-post noch durchsetzen wird. De-Mail ist genauso aus den Medien verschwunden. Es gibt leider nicht die entsprechenden Services wie Wohnsitzanmeldung, KFZ anmelden, Geburtsurkunde beantragen usw. bei denen sich eine authentifizierte gesicherte elektronische Übersendung lohnen würde.


Na ja Epost ist halt eine Alternative und sollte auch als solche verstanden werden. Wenn man kein Epost Konto hat bekommt halt den Brief. Es wird also kein Konto zwingend vorausgesetzt. Das sollte ja eigentlich auch der Sinn sein soweit ich weiß. Es wird halt nur nicht genutzt. Das stimmt wohl
E-post Brief, was war das nochmal ? Achso, das Teil, welches von Leuten geplant wurde, die allem Anschein nach selbst in VWL 1 gepennt haben und den Begriff "Netzwerkeffekt" im Bereich der Spinnentiere verordnen.
chrisulmvor 5 h, 17 m

Per Web ist der Zugang zum Postfach doch ausreichend, oder bringt die …Per Web ist der Zugang zum Postfach doch ausreichend, oder bringt die Software noch einen Vorteil?


Das sind zwei verschiedene Dinge. Hier geht es nicht um den Zugang zu deinem Postfach, sondern um die Möglichkeit, Briefe per E-Post zu versenden.
Sven26vor 2 h, 1 m

Es wird halt nur nicht genutzt. Das stimmt wohl


Naja, da muss man überlegen, ob sich das lohnt. Ich weiß nicht, wie das für den privaten Kunden ist, aber im Firmenumfeld kostet die Nutzung ja auch was, nicht nur das Porto. Und es ist auch nicht für alle Arten von Schreiben geeignet, sondern nur für solche, die komplett digital erzeugt werden können. Das wird sicherlich ein großer Anteil sein, trotzdem gibt es Fälle, wo irgendwelche Anlagen oder Unterlagen individuell dem Anschreiben beigefügt werden.
Bearbeitet von: "besucherpete" 15. Jul
besucherpetevor 51 m

Naja, da muss man überlegen, ob sich das lohnt. Ich weiß nicht, wie das f …Naja, da muss man überlegen, ob sich das lohnt. Ich weiß nicht, wie das für den privaten Kunden ist, aber im Firmenumfeld kostet die Nutzung ja auch was, nicht nur das Porto. Und es ist auch nicht für alle Arten von Schreiben geeignet, sondern nur für solche, die komplett digital erzeugt werden können. Das wird sicherlich ein großer Anteil sein, trotzdem gibt es Fälle, wo irgendwelche Anlagen oder Unterlagen individuell dem Anschreiben beigefügt werden.


Ich hab das Konto nur um kostenlos zu faxen, aber vor Kurzem auch mal die identifizierung durchgeführt da ich manchmal tatsächlich E-Post-Briefe bekomme und jeder davon wäre mir lieber als PDF.
thisisthedealervor 10 h, 26 m

Du musst ja nur den Download-Link durch Angabe von Name + Email anfordern …Du musst ja nur den Download-Link durch Angabe von Name + Email anfordern und dann die .exe herunterladen. Installation ist nicht erforderlich.


Genau.
besucherpetevor 8 h, 22 m

Naja, da muss man überlegen, ob sich das lohnt. Ich weiß nicht, wie das f …Naja, da muss man überlegen, ob sich das lohnt. Ich weiß nicht, wie das für den privaten Kunden ist, aber im Firmenumfeld kostet die Nutzung ja auch was, nicht nur das Porto. Und es ist auch nicht für alle Arten von Schreiben geeignet, sondern nur für solche, die komplett digital erzeugt werden können. Das wird sicherlich ein großer Anteil sein, trotzdem gibt es Fälle, wo irgendwelche Anlagen oder Unterlagen individuell dem Anschreiben beigefügt werden.


Vollkommen klar, aber in dem Unternehmen muss dann auch einer alles was digital ist ausdrucken, denn Brief fertig machen, verpacken, Porto und abholen lassen bzw. wegbringen. Zeit ist halt Geld. Mich wundert es wirklich das nicht mehr Firmen/Ämter das wirklich nutzen. Ich finde es auch praktisch Unterlagen direkt digital zu bekommen. Du kannst ja auch in der Epost Cloud (25GB kostenlos) die Sachen direkt ablegen (verschlüsselt).
Sven26vor 15 h, 9 m

Es gibt schon ein paar Firmen die damit arbeiten. Nur wirds nicht so …Es gibt schon ein paar Firmen die damit arbeiten. Nur wirds nicht so beworben. Beispielsweise die Allianz. Mein Arbeitgeber verschickt die Lohnscheine auch per Mail an die Epost, heißt alle die eine Epost Adresse haben, bekommen eine Epost Mail mit pdf Anhang. Alle anderen bekommen eine Brief. Also es wird mehr


Schwachsinn! EPost war ein Reinfall und wird demnächst komplett vom Markt verschwinden.
Kein macOS.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text