89°
Special-T Maschine von Nestle wieder guenstig verfügbar....

Special-T Maschine von Nestle wieder guenstig verfügbar....

ElektronikSPECIAL.T by Nestlé Angebote

Special-T Maschine von Nestle wieder guenstig verfügbar....

Preis:Preis:Preis:79€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

aktuell gibt es wieder die Special-T Maschine von Nestle zu einem unschlagbaren Preis.

Aktuell Kostet das Probierpaket welches die Maschine, ein Probierset mit 12Kapseln und Tasse(diese ist allein schon 12€ Wert) beinhaltet 79€ anstatt 119€.


Die Maschine ist in grün, rot, grau, weiß sowie schwarz verfügbar.

Anbei eine kleine BEschreibung des Konzepts:
ür den perfekten Aufguss und die vollständige Entfaltung des aromatischen Potenzials eines Tees ist die Beherrschung aller nötigen Kriterien ausschlaggebend. Dazu gehören die Dosierung, das Wasser, die Temperatur und die Ziehzeit. Einige Schwarztees entfalten sich optimal bei 92°C, während Grüntees schon bei 80°C ihr volles Aroma zum Ausdruck bringen. Die Kunst der Teezubereitung ist also eine exakte Wissenschaft. Deshalb hat SPECIAL.T eine Maschine von äußerster Präzision entwickelt. Mit einer genialen Technik, die für jede einzelne Tasse Tee den perfekten Aufguss garantiert, mit der exakt richtigen Temperatur und Ziehzeit, auf das Grad und die Sekunde genau.

Funktion TEA MASTER
1.Maschine einschalten. Dank ihres Schnellaufheizsystems ist sie sofort betriebsbereit. Eine Tasse platzieren.
2.Eine Kapsel einlegen.
3.Die Maschine erkennt die Kapsel (die Anzeige TEA MASTER leuchtet grün).
4.Auf die Taste TEA MASTER drücken (die grüne Anzeige blinkt während der gesamten Zubereitung). Sobald die Brühzeit zu Ende ist, stellt sich die Maschine automatisch ab.

Funktion WASSERFILTER
1.Ein speziell für die Teezubereitung entwickelter Wasserfilter klärt das Wasser – ein wichtiges Kriterium, um die Qualität des Tees zu gewährleisten.
2.Die Maschine kontrolliert den Zustand des Filters und zeigt an, wann er ersetzt werden muss (orangefarbene Anzeige). Hinweis: Nach Einlegen eines neuen Filters muss die Anzeige neu initialisiert werden (die Taste "Reset Filter" 2 Sek. lang gedrückt halten, bis die Anzeige erlischt).

Funktion MY CUP
Die Teespezialitäten von SPECIAL.T wurden für ein bestimmtes Tassenvolumen dosiert. Auf Wunsch lässt sich die Stoppautomatik aber auch auf individuelle Tassengrößen programmieren.

Geräuscharmer Betrieb
Die Maschine arbeitet ohne Druckaufbau und deshalb fast völlig geräuschlos.

Umwelt
Die Maschine erhitzt nur die für die Teezubereitung notwendige Menge Wasser und schaltet danach automatisch in den Ruhemodus.

Unkomplizierte Wartung
Die letzte Kapsel wird beim Anheben des Hebels automatisch ausgeworfen.
Kapsel- und Abtropfbehälter sind spülmaschinenfest.
Der Wassertank ist abnehmbar, was das Auffüllen erleichtert.



Allein die Tasse die das Probierpaket beinhaltet kostet 12€ (2Stück für 24}.

22 Kommentare

Habe sie mir letztes Jähr auch zu diesem Preis geholt.
Nach drei Monaten habe ich die Maschine wieder verkauft und bereite meinen Tee mit einem Tee-Ei und einem Wasserkocher zu.
Nespresso ist ja ganz gut von der Qualität aber Special-T hat mich überhaupt nicht überzeugt.

Teuer und ist nicht grad umweltfreundlich.
Cold!

Und wieder ein bisschen unnötige Umweltverschmutzung mehr...

noname951

Nespresso ist ja ganz gut von der Qualität aber Special-T hat mich überhaupt nicht überzeugt.



Dito.

Was kann diese Maschine mehr, was ein guter alter klassischer Senseo mit Teepads nicht auch kann?

Ausserdem gibt es doch Teekapseln für Nespresso, so what???

Deal hot, Produkt cold!

Alter Falter die Leute drehen langsam echt durch. Selten etwas unnützeres gesehen. Krank.

Schaut euch das mal an...noch größerer Quatsch!

babynes.ch/DE/…spx

Ich hab sie zu hause und bin begeistert. Für viel teetrinker sicher nichts, wer aber einfach ab und an mal lust auf eine tasse tee hat und von den brühvorgängen und temperaturen keine ahnung hat, der findet hier ein super produkt.

Teeenthusiasten sillten lieber selbst brühen, da günstiger und geschmacklich einen tick besser.

basilisk

Was kann diese Maschine mehr, was ein guter alter klassischer Senseo mit Teepads nicht auch kann?Ausserdem gibt es doch Teekapseln für Nespresso, so what???

Die Teequalität ist um Längen besser als das Zeug in den Pads

Für jemanden der losen Tee direkt beim Teehändler seines Vertrauens oder noch besser direkt aus Asien bestellt sind solche Maschinen einfach nur lachhaft, wer das Geld für so ein Gerät hat investiert dieses lieber in einen Wasserkocher mit Temperaturautomatik und einen ordentlichen Wasserfilter, der eigentliche Teegenuß kommt aus dem Zusammenspiel des Zubereitungsvorgangs und der Zutaten.

Wie immer natürlich bei hukd: Preisvergleich gilt, günstiger als sonst, deal hot, wenn auch Produkt *brrrrrrrrr*

basilisk

Was kann diese Maschine mehr, was ein guter alter klassischer Senseo mit Teepads nicht auch kann?Ausserdem gibt es doch Teekapseln für Nespresso, so what???



Das wage ich doch sehr zu bezweifeln, der Bericht von test.de ist vernichtend ausgefallen, auch finde ich kaum positives zum Teegeschmack bei Onkel Google, alle kommen auf den selben Nenner --> Teebeutel sind viel besser.

Ausserdem kann ich meine Senseo auch mit egal welcher Teesorte füttern, daran soll es ja nicht scheitern und dieses 92° und 80° Wassertemperatur gedöns halte ich mehr für pseudo Wissenschaft, als das es wirklich was bringt.

Ansonsten Deal Hot, Maschine NOT!


Test zu Teekapseln für Nespresso:
http://www.kapsel-kaffee.net/cuida-te-teekapseln-fur-nespresso-maschinen-im-test/

Laut Tester ist der Geschmack mit Teebeuteln vergleichbar, während Special T laut anderen Testern nicht mal mit Teebeuteln mithalten kann.

Ganz davon abgesehen kann ich den schlusssatz des Testers auch zu 100% unterstreichen.

Wusste garnicht, dass es eine "Nespresso" ähnliche Maschine für Tee gibt...

Das Ding ist unfassbarer Scheiss... Wer das kauft darf sich definitiv die Auszeichnung Top 10 Marketingopfer auf die Visitenkarte drucken.

Was bei Kaffee ja noch nachvollziehbar ist, ist bei Tee absoluter Schwachsinn. Tee wird ganz normal aufgebrüht. Da spielen keine Faktoren wie Mahlwerk und Wasserdruck eine Rolle. Einzig vielleicht die Qualität des Wassers (Hier tuts auch nen billiger Wasserfilter) und vor allem die Qualität des Tees!

Für das Geld kauft man sich lieber eine schöne Packung Bio Fairtrade Darjeeling bei der Teekampagne und eine gute Teekanne. Da ist man immer noch weit billiger als alleine die scheiss Maschine hier kostet.

Sorry, aber bei dem Ding kann ich einfach nur ausrasten

thinkblue71

Schaut euch das mal an...noch größerer Quatsch! https://www.babynes.ch/DE/Pages/Startseite-babynes.aspx



Für das dressierte Hochleistungskind von morgen, das den überhöhten Ansprüchen seiner Eltern gerecht werden muss, ist das doch perfekt.
Vielleicht sind wir irgendwann soweit, dass über die Nahrung gleich Lerninhalte eingeflößt werden können.
Das gibt dann sowas wie Englischkapseln mit Milchgeschmack.

Kranke Welt..

Achtung, das Probierpaket im normalen Angebot enthält knapp 50 Kapseln. Mit etwas unter 4,-€ je 10 Kapseln im Special.T Shop käme man auf äquivalente Kosten von etwa 90,-€. Immer noch ein Schnapper im Vergleich zum Originalpreis.

Wir haben die Maschine in der Abteilung stehen. Für den schnellen Tee ist sie absolut in Ordnung und hält geschmacklich mit den üblichen Discounter-Teebeuteln mit. Mit einem Klick und ohne Teebeutel-Gesiffe bekommt man akzeptablen Tee.

Trotzdem ist das Ding ein Albtraum in Sachen Müll und vor allem Preis. Ein Teebeutel kostet 5 Cent, eine Special.T Kapsel über 35 Cent. Das sind 700% Mehrkosten! Unfassbar.

fraugeschichte

Das Ding ist unfassbarer Scheiss... Wer das kauft darf sich definitiv die Auszeichnung Top 10 Marketingopfer auf die Visitenkarte drucken.



Aber, dass Menschen die zu blöd sind sich einen Tee aufzugießen, 35 Cent pro Tee zahlen können ist irgendwie schon großartig.

Da muss man den Wohlstandsstaaten auch wirklich mal auf die Schulter klopfen, das ist nicht schlecht.

Vor nicht zu langer Zeit hätten solche Menschen vermutlich gar nicht erst mit Einkommen rechnen müssen.

basilisk

Ausserdem kann ich meine Senseo auch mit egal welcher Teesorte füttern, daran soll es ja nicht scheitern und dieses 92° und 80° Wassertemperatur gedöns halte ich mehr für pseudo Wissenschaft, als das es wirklich was bringt.


Man merkt dass du deinen Tee aus einer Sensomaschine trinkst.

Es gibt sehr wohl unterschiede ob du deinen Tee bei 60,70 oder 90 Grad ziehen lässt. Trink mal weißen Tee bei 90 Grad gezogen und bei 60/65 Grad. Ein Himmelweiter Unterschied den man schon an der Farbe erkennen kann. Was kommt als nächstes? Es gibt keinen Unterschied zwischen weißen, grünen und schwarzen Tee? Traurig, das wir in einer Kaffeegesellschaft leben.

Ich empfehle dir den Besich einer japanischen Teezeremonie!

basilisk

Ausserdem kann ich meine Senseo auch mit egal welcher Teesorte füttern, daran soll es ja nicht scheitern und dieses 92° und 80° Wassertemperatur gedöns halte ich mehr für pseudo Wissenschaft, als das es wirklich was bringt.



Sagen wir mal so, wenn mein Senseotee genauso schmeckt wie Beuteltee und dieses Special.T aber schlechter als Beuteltee schmecken soll und dennoch diese komischen Temperaturen automatisch einstellen kann, dann sind diese Angaben von Nestle entweder nur Marketing Gag, oder das bringt nix!

Wenn du natürlich sagst klar, das bringt was, dann ist das nur ein Grund mehr diese Maschine zu meiden, da sie die Versprechen die sie macht eben nicht einhalten kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text