519°
ABGELAUFEN
[Special..Lokal Mediamarkt Österreich "The Mall"] Star Wars:Battlefront (PS4 und XBO)für je 28,-€

[Special..Lokal Mediamarkt Österreich "The Mall"] Star Wars:Battlefront (PS4 und XBO)für je 28,-€

EntertainmentMedia Markt Angebote

[Special..Lokal Mediamarkt Österreich "The Mall"] Star Wars:Battlefront (PS4 und XBO)für je 28,-€

Preis:Preis:Preis:28€
Nabend Leute.

Hier noch mal ein Special Deal für alle die aus Wien kommen oder dort jemanden kennen. Wie bei unseren Freunden von Preisjäger.at erfahren, bekommt ihr in diesem Markt ein echt geiles Angebot. Dort verkaufen sie....

►Star Wars:Battlefront (PS4 und XBO)für je 28,-€►

Idealopreise liegen bei ~ 49,-€

Wer also dort jemanden kennt....Schnell hin da

20 Kommentare

C0U4ydq.jpg

Das Spiel ist leider keine 28 Euro wert. Vor 10 Jahren wäre das als Demo verschenkt worden. Da muss man schon ein mega Fan sein um über den fehlenden Content, Spieltiefe hinwegzusehen.

Irgendwann mach ichs mal auf vom Bundle

Ich mag's. Wahrscheinlich aber auch nur weil ich es immer in ner Gruppe von 4 oder mehr spiele.

RaphiSC2

Das Spiel ist leider keine 28 Euro wert. Vor 10 Jahren wäre das als Demo verschenkt worden. Da muss man schon ein mega Fan sein um über den fehlenden Content, Spieltiefe hinwegzusehen.



Is ja nich so, dass das Game für den Massenmarkt ausgelegt ist, wo der 60 jährige mit dem 6 jährigen zusammen spielen kann. Das war auch nicht alles von vornerein klar....nein nein nein :P

Sehe geil, hot!

darf man einfach so Bilder klauen ohne Verlinkung? deshalb cold

Ich suchte es. Guter Preis, lohnt sich zumindest für Fans

Burby123

darf man einfach so Bilder klauen ohne Verlinkung? deshalb cold



Schwer zu verlinken, da diese in Kommentaren gepostet wurden. Dennoch wurde von mir die Quelle genannt und von daher denke ich das ist in Ordnung. Es werden oft genug Bilder genutzt von denen behauptet wird das sie von einem selbst stammen

Unabhängig von der qualität des spiels n ziemlich guter preis!

Hot, Spiel macht Bock!

Das ist eben der Nachteil von Preisjäger - es nützt fast niemand und somit bekommt es niemand mit. Es wäre weit sinnvoller, auf Preisjäger direkt nach Mydealz zu verlinken. Was Geizhals versucht hat, wird auch auf Preisjäger.at nicht gelingen. Die Community in Österreich ist zu klein, und dank D-A-Packs kann man das meiste eh weiterschicken. Noch dazu wo die Preise in Österreich in 99% der Fälle weit über denen von Deutschland liegen.

Guter Preis für das Spiel, für Star Wars und Shooter Fans ein Muss

RaphiSC2

Das Spiel ist leider keine 28 Euro wert. Vor 10 Jahren wäre das als Demo verschenkt worden. Da muss man schon ein mega Fan sein um über den fehlenden Content, Spieltiefe hinwegzusehen.


Hauptsache auf den "das Spiel ist schlecht, weil EA und Season-Pass" - Zug aufspringen...

Nur weil ein Spiel zum Release für 70€ Uvp. nicht genug Content liefert, heißt dass nicht, dass man sich dass Spiel deshalb aus Protest-Gründen Monate später nicht für 28!€ holen sollte.
Wer das Spiel wirklich gespielt hat (haben sie?), der weiß, dass was den Inhalt angeht z.T. stark übertrieben wird.
Es ist nicht sehr viel Inhalt, aber auch nicht sehr wenig, man kann es ungefähr mit Battlefield 4 vergleichen.
Die Grafik ist ziemlich gut, das Spiel läuft sehr flüssig und ist technisch auch sonst sehr gut.
Die Online-Kämpfe sind gut gebalanced, anders als noch in der Beta.
Die Auswahl der Waffen ist sehr beschränkt, wobei das durch die Sternkarten 'etwas' ausgeglichen wird, aber man muss auch bedenken, es handelt sich um Star Wars und um Laserwaffen, da ist es schwer viel diversität hineinzubekommen.

Ich persönlich würde für das Spiel aber nicht mehr als 35€ bezahlen, da mir einfach ein Storys Modus fehlt und ich die Fahrzeug- und Heldenauswahl viel zu klein finde. 5 sehr detailreiche Planeten mit jeweils 2-3 Maps für 9 verschiedene Spielmodi finde ich geht für den Preis voll in Ordnung. Man darf nur keinen Langzeitmotivator wie bei Battlefield oder so erwarten, aber 20 Stunden sind locker drin

Ich habe mit Prepaid-Karten und PSN Aktion nur 20€ gezahlt und bin damit doch recht zufrieden.

Generell dumm ein Spiel auf Grund des Inhalts als schlecht zu bezeichnen. Ist wie bei "the Order 1886". Das Spiel fand ich als "Zwischendurch-Spiel" zum zurücklehnen eigentlich ziemlich gut, aber ich habe es mir halt mal auf Amazon.com ohne großen "Hype" für 9$ geholt.

leahpaR97

Generell dumm ein Spiel auf Grund des Inhalts als schlecht zu bezeichnen.



Bitte noch mehr davon, ich schmeiß mich weg X)

EA: worst company of america

t-online.de/spi…tml

und die haben dieses Jahr ihren Gewinn verhundertfacht, bestes jahr seit Gründung.

Mein EA Boykott steht schon lange, manche brauchen aber auch keine Inhalte, die dürfen EA weiterfeiern X)

Leider die reinste Enttäuschung, wenn man eine (gute) Story erwartet

leahpaR97

Generell dumm ein Spiel auf Grund des Inhalts als schlecht zu bezeichnen.


*aufgrund der Menge des Inhalts..
Man sollte definitiv bei der eigenen Bewertung eines Spiels den Preis den man gezahlt hat als Maßstab nehmen.
Da sie EA boykottieren haben die das Spiel nicht gekauft/gespielt und disqualifizieren sich somit von einer Aussage über den Inhalt des Spiels

Toller Preis auch wenn ich, trotz Vorfreude, nach 30min keine Lust mehr drauf hatte. Kann man Gott sei dank gerade bei ea-access für 10 std Probespielen.

Ps: ea-access ist gerade für alle Gold-Mitglieder kostenlos

leahpaR97

Generell dumm ein Spiel auf Grund des Inhalts als schlecht zu bezeichnen.



Wer das Spiel nicht gekauft hat, kann es nicht gespielt haben?

Ich hab die Beta gespielt und beim Freund die andern Maps. Und die Vorbesteller haben schon jetzt soviel Wertverlust, dass man es schon nicht mehr verkaufen braucht. Gespielt wird es auch kaum noch, denn der maximal Level ist schnell erreicht, danach ist man sozusagen fertig.

leahpaR97

Generell dumm ein Spiel auf Grund des Inhalts als schlecht zu bezeichnen.


In der Beta war das Balancing so anders, das ist nicht vergleichbar. Und es braucht mehr um ein Spiel beurteilen zu können, als ne Stunde zocken beim Kumpel...
Vorbesteller haben es gewusst und riskiert. Ist ja nicht so dass das Internet nicht voll gewesen wäre von Warnungen. Ich habe für das Spiel 20€ gezahlt, was mir doch wie ein fairer Preis vorkommt. Dafür hab ich halt 1,5!! Monate länger gewartet. Dass das Spiel nicht mehr hergibt als eine Runde dann und wann, sollte mitlerweile jedem klar sein. (Eigentlich sollte das jedem schon nach der Beta klar gewesen sein) Wenn einem das nicht reicht, dann ist man halt so schlau wie sie und kauft sich das Spiel nicht, anstatt es sich trotz unzähliger Warnungen und Bewertungen trotzdem zu kaufen in der Hoffnung, dass es doch anders ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text