174°
Speedlink SCION Kabellose Funktastatur Mini bis 10m .. Handlich klein vergl. 33,90 (B-Ware)
16 Kommentare

TOP! Zugeschlagen. danke

Vergleichspreis ist zwar geringer, aber passt schon:

amazon.de/gp/…sed

"TOP Preis"?

Wir hatten doch immer mal wieder so was: hukd.mydealz.de/dea…690

Und Querty aus China geht eh deutlich günstiger.

Das war dann der 3. gekaufte Artikel von dessen Bedarf ich direkt nach dem Aufstehen noch gar nicht gewusst habe.

Hab das hier:


dx.com/p/i…388

Vorteile:
- Akku, hält echt lang
- Touchpad, funktioniert sogar zum scrollen
- größe echt angenehm
- sehr leicht
- Mini Empfänger (mit Logitech nano zu vergleichen)
- Verarbeitung ist echt i.O.
- Tastendruck für die größe auch ganz gut
Nachteile:
- z/y Belegung vertauscht (QWERTY)
- keine windows taste
- der Empfang muss für Touchpad Benutzung echt gut sein, sonst springt der mauszeiger
- Reichweite ist nicht so der Wahnsinn


die Bewertungen bei Amazon sehen ja nicht so gut aus...

Ich hab diese im Einsatz: Speedlink COMET Trackball Mini Keyboard kommt mit dem Gutschein dann auf 14,99€.
Der Trackball ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit etwas Übung kommst man sehr gut damit klar

Mich ärgert es, dass die grosse Mehrheit der Schnurlostataturen, auch die kleinen, die geradezu prädestiniert für die Verwendung mit einem Smart TV sind, immer einen extra USB Empfänger benötigen.

Sowohl in meinem Notebook wie auch in meinem Fernseher ist aber bereits ein Bluetooth Empfänger verbaut - es wird daher unnötigerweise ein USB Steckplatz belegt.

Beim Notebook mag es einfach nur nervig sein, diesen Empfänger für den Transport des Gerätes laufend an und abzustecken - bei meinem Tv kommt das Problem dazu, dass der nur 2 Anschlüsse bietet. Wenn man jetzt TImeshift/Aufzeichnung benutzen möchte ist der erste Port belegt, und wenn man den internen Mediaplayer nutzen möchte, braucht man den zweiten Port.

Bei "echten" Bluetooth Tastaturen ohne Empfänger ist die Auswahl eher dünn....

KaPeh

Mich ärgert es, dass die grosse Mehrheit der Schnurlostataturen, auch die kleinen, die geradezu prädestiniert für die Verwendung mit einem Smart TV sind, immer einen extra USB Empfänger benötigen. Sowohl in meinem Notebook wie auch in meinem Fernseher ist aber bereits ein Bluetooth Empfänger verbaut - es wird daher unnötigerweise ein USB Steckplatz belegt. Beim Notebook mag es einfach nur nervig sein, diesen Empfänger für den Transport des Gerätes laufend an und abzustecken - bei meinem Tv kommt das Problem dazu, dass der nur 2 Anschlüsse bietet. Wenn man jetzt TImeshift/Aufzeichnung benutzen möchte ist der erste Port belegt, und wenn man den internen Mediaplayer nutzen möchte, braucht man den zweiten Port. Bei "echten" Bluetooth Tastaturen ohne Empfänger ist die Auswahl eher dünn....



Welchen TV hast du denn? Und der akzeptiert jede BT Tastatur?

KaPeh

Mich ärgert es, dass die grosse Mehrheit der Schnurlostataturen, auch die kleinen, die geradezu prädestiniert für die Verwendung mit einem Smart TV sind, immer einen extra USB Empfänger benötigen. Sowohl in meinem Notebook wie auch in meinem Fernseher ist aber bereits ein Bluetooth Empfänger verbaut - es wird daher unnötigerweise ein USB Steckplatz belegt. Beim Notebook mag es einfach nur nervig sein, diesen Empfänger für den Transport des Gerätes laufend an und abzustecken - bei meinem Tv kommt das Problem dazu, dass der nur 2 Anschlüsse bietet. Wenn man jetzt TImeshift/Aufzeichnung benutzen möchte ist der erste Port belegt, und wenn man den internen Mediaplayer nutzen möchte, braucht man den zweiten Port. Bei "echten" Bluetooth Tastaturen ohne Empfänger ist die Auswahl eher dünn....



Könnte die hier eine Apple Bluetoothtastatur oder ein Modell von Logitech empfehlen.

Welchen TV hast du denn? Und der akzeptiert jede BT Tastatur?



Panasonic TX-47ASW654

Jede von mir getestete Bluetooth Tastatur (auch die mit Touchpads)
(Und weitere Geräte, u.a. Bluetooth Audio Empfänger an der Hifi Anlage)

Bei den Tastaturen mit USB Empfänger ists Unterschiedlich.
Funktionieren tun alle, aber die Inbetriebnahme ist mitunter Tricky.

Logitech k400 zb kann ich anschliessen und direkt loslegen.

Logitech k340 muss ich erst an einen PC anschliessen, die Tastatur (+ggf. Maus) mit dem Empfänger paaren, und danach erst an den Fernseher anschliessen.


wuger

Ich hab diese im Einsatz: Speedlink COMET Trackball Mini Keyboard kommt mit dem Gutschein dann auf 14,99€. Der Trackball ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit etwas Übung kommst man sehr gut damit klar




Habe die baugleiche von Dell. Gab es damals ebenfalls für 14,99 bei Meinpaket. Funktioniert auch tadellos beim AFTV! :-)

Murmadamus

Hab das hier: http://www.dx.com/p/ipazzport-kp-810-12-wireless-2-4ghz-92-key-keyboard-for-google-tv-player-black-230388 Vorteile: - Akku, hält echt lang - Touchpad, funktioniert sogar zum scrollen - größe echt angenehm - sehr leicht - Mini Empfänger (mit Logitech nano zu vergleichen) - Verarbeitung ist echt i.O. - Tastendruck für die größe auch ganz gut Nachteile: - z/y Belegung vertauscht (QWERTY) - keine windows taste - der Empfang muss für Touchpad Benutzung echt gut sein, sonst springt der mauszeiger - Reichweite ist nicht so der Wahnsinn



ich sehe auf dem bild vom deal aber qwertz nicht qwerty. auch eine windows taste ist vorhanden.

z0rn

ich sehe auf dem bild vom deal aber qwertz nicht qwerty. auch eine windows taste ist vorhanden.




Sooo, jetzt liest du nochmal meinen Beitrag

Keine Beleuchtung für eine HTPC Tastatur. NO GO!

Beware of B-Ware... Das ist Kram, den andere schon nicht wollten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text