Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Speicherwoche Tag 4: z.B. SanDisk Extreme Go USB 3.1-Stick 128GB - 26€ | 2x Samsung Bar Plus Titan Gray USB 3.0-Stick 32GB - 15€
443° Abgelaufen

Speicherwoche Tag 4: z.B. SanDisk Extreme Go USB 3.1-Stick 128GB - 26€ | 2x Samsung Bar Plus Titan Gray USB 3.0-Stick 32GB - 15€

26€32,93€-21%Media Markt Angebote
23
eingestellt am 22. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

In den heutigen Tagesangeboten der Speicherwoche bei Media Markt erwarten uns ab 20 Uhr unter anderem folgende "Riegel":

SanDisk Extreme Go USB 3.1-Stick 128GB für 26€ statt 32,93€

1423567-LQRhH.jpg
  • Typ Slider, Öse
  • Schnittstelle USB-A 3.0
  • Lesen 200MB/s
  • Schreiben 150MB/s
  • Abmessungen 70.87x21.34x11.43mm
  • Herstellergarantie 30 Jahre

2x Samsung Bar Plus Titan Gray USB 3.0-Stick 32GB für 15€ statt 2x 12,99€ = 25,98€

1423567-4SOdz.jpg
  • Typ ohne Schutzkappe, Öse
  • Schnittstelle USB-A 3.0
  • Lesen 200MB/s
  • Abmessungen 40x15.5x12mm
  • Gewicht 11.5g
  • Besonderheiten Metallgehäuse, IPx7 zertifiziert
  • Herstellergarantie fünf Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
30 jahre garantie für die sandisk pro... wtf
SEELE0122.08.2019 19:56

30 jahre garantie für die sandisk pro... wtf


Wäre echt interessant das Ding in 30 Jahren mal einzuschicken und schauen, was zurück kommt.
Jemand vielleicht hier, der eine gute microSD karte empfehlen kann für ein Smartphone?
SEELE0122.08.2019 19:56

30 jahre garantie für die sandisk pro... wtf


Hab ich auch grad gedacht. Ist das ernst zu nehmen
Phipsy9022.08.2019 20:08

Wäre echt interessant das Ding in 30 Jahren mal einzuschicken und schauen, …Wäre echt interessant das Ding in 30 Jahren mal einzuschicken und schauen, was zurück kommt.


Der erste USB-Stick im Jahre 2000 kostete 50 Dollar und hatte ganze 8 Megabyte

Rechnet man das jetzt hoch müsste in 20-30 Jahren ein Stick statt 128 GB 2000 Terabyte haben
Ist der Samsung Bar Plus Titan zum Fotos Dokumente ect. aufbewahren empfehlenswert?
Den Samsung Bar Plus 32GB gibts bei Amazon für 11,99€
eau22.08.2019 20:31

Den Samsung Bar Plus 32GB gibts bei Amazon für 11,99€


Für Prime-Kunden, genau.
Barney22.08.2019 20:31

Für Prime-Kunden, genau.


Sorry, darauf hab ich nicht geachtet.
eau22.08.2019 20:35

Sorry, darauf hab ich nicht geachtet.



Und handelt es sich nicht bei Amazon nur um 1 Stück während hier 2 Stück für insgesammt 15 Euro anbegoten werden?
Oder liege ich falsch?
summsenhans22.08.2019 20:42

Und handelt es sich nicht bei Amazon nur um 1 Stück während hier 2 Stück fü …Und handelt es sich nicht bei Amazon nur um 1 Stück während hier 2 Stück für insgesammt 15 Euro anbegoten werden?Oder liege ich falsch?


Korrekt. Ging ihm allerdings wohl eher um den Vergleichspreis.
Barney22.08.2019 20:43

Korrekt. Ging ihm allerdings wohl eher um den Vergleichspreis.



Aber hier wird ja der Doppelpack und und nicht der Einzelstick beworben.
Das sind 2 x 7,50 Euro und bei Amazon wären das dann 2 x 11,99 Euro = 23,98 Euro
Vergleichspreis 15,00 zu 23,98 Euro für mich,,,da kackt Amazon ab...bis sie schnell wieder nachziehen
In wie weit sind die Performanceunterschiede zwischen dem extreme pro und go? Lohnt es sich 9€ mehr zu zahlen? Ist der Go qualitativ genauso gut wie der Pro abgesehen von den Lese- und Schreibraten?
summsenhans22.08.2019 20:48

Aber hier wird ja der Doppelpack und und nicht der Einzelstick …Aber hier wird ja der Doppelpack und und nicht der Einzelstick beworben.Das sind 2 x 7,50 Euro und bei Amazon wären das dann 2 x 11,99 Euro = 23,98 EuroVergleichspreis 15,00 zu 23,98 Euro für mich,,,da kackt Amazon ab...bis sie schnell wieder nachziehen


Ja, natürlich. Ich meinte ja auch den Vergleichspreis, den ich oben angegeben habe. Dafür ziehe ich nicht Prime heran, also nicht 23,98€.
Villalux22.08.2019 20:29

Der erste USB-Stick im Jahre 2000 kostete 50 Dollar und hatte ganze 8 …Der erste USB-Stick im Jahre 2000 kostete 50 Dollar und hatte ganze 8 Megabyte Rechnet man das jetzt hoch müsste in 20-30 Jahren ein Stick statt 128 GB 2000 Terabyte haben


Warum auch nicht..
Gazorpazorp22.08.2019 20:49

In wie weit sind die Performanceunterschiede zwischen dem extreme pro und …In wie weit sind die Performanceunterschiede zwischen dem extreme pro und go? Lohnt es sich 9€ mehr zu zahlen? Ist der Go qualitativ genauso gut wie der Pro abgesehen von den Lese- und Schreibraten?



Lohnt sich auf jeden Fall – ich habe inzwischen 3 PROs. Nachdem mich die erste gekaufte PRO bezogen auf die Geschwindigkeit und Verarbeitung sehr positiv überrascht hatte, habe ich nochmals 2 nachgekauft.
22681926-jFWeW.jpgMeine SanDisk Extreme PRO

22681926-WAivn.jpgMeine alte SanDisk SSD im billig China Gehäuse
Bearbeitet von: "keule68" 22. Aug
Amarino22.08.2019 20:25

Jemand vielleicht hier, der eine gute microSD karte empfehlen kann für ein …Jemand vielleicht hier, der eine gute microSD karte empfehlen kann für ein Smartphone?


So spezifisch, wie du fragst, glaube ich, es tut fast jede.
Meistens könnten die Karten schneller als die Leser in den Smartphones können. Von daher musst du schonmal nicht zu den teuersten greifen.
Außerdem nutzt man ein Smartphone in der Regel nicht wirklich lang, meistens zwei Jahre. Irgendwann wird dir die Karte zu klein oder das nächste Smartphone hat keinen Slot mehr. Gehen wir daher Mal von zwei Smartphonenutzungsdauern der Karte aus, also vier Jahre. Ist auch nicht wirklich ein hoher Anspruch, das sollte auch die billigere Klasse schaffen.
Wo ich nicht sparen würde, ist an einem Markenhersteller. Die bekanntesten sind Samsung und Sandisk. Also nimm dir ne EVO+ von Samsung (EVO tut es auch, Pro wenn du besonders ängstlich bist) oder ne Ultra von Sandisk (Extreme wenn du Zweifel hast), und gut ist.

Noch eine Ergänzung:
Da auch MicroSDs heutzutage schon in Glaubenskriege ausarten können, tritt vielleicht noch ein Missionar auf den Plan, der dir Horrorgeschichten von irgendwelchen Ausfällen bei irgendwelchen Marken und sowieso und überhaupt erzählt. Erstens ist das fast immer Quatsch. Zweitens machen Smartphones in den Standardeinstellungen zuverlässig Backups der wichtigsten Daten. (Drittens ändert diese Einstellungen nur jemand, der weiß, wie er dann sein Backup hinkriegt.) Insofern kann da nicht so viel schief gehen.
Bearbeitet von: "koigeldischaukoiloesung" 22. Aug
Der extreme go ist sehr empfehlenswert. Einer der wenigen sticks die tatsächlich mal nicht direkt einbrechen in ihrer Geschwindigkeit. Hat bei mir eine durchschnittliche geschwindigkeit von 90MB/s. Habe ihn erst bei einem schreibvorgang von über 40Gb in seiner Leistung einbrechen sehen. Dann waren es nur noch 5-10 MB/s auf einmal. Wenn ich das aber mit vielen anderen sticks vergleiche wie z.B den San Disk Ultra der bei mir nur mit 12-20MB/s schreibt ist das eine deutliche Verbesserung.
koigeldischaukoiloesung22.08.2019 22:28

So spezifisch, wie du fragst, glaube ich, es tut fast jede.Meistens …So spezifisch, wie du fragst, glaube ich, es tut fast jede.Meistens könnten die Karten schneller als die Leser in den Smartphones können. Von daher musst du schonmal nicht zu den teuersten greifen. Außerdem nutzt man ein Smartphone in der Regel nicht wirklich lang, meistens zwei Jahre. Irgendwann wird dir die Karte zu klein oder das nächste Smartphone hat keinen Slot mehr. Gehen wir daher Mal von zwei Smartphonenutzungsdauern der Karte aus, also vier Jahre. Ist auch nicht wirklich ein hoher Anspruch, das sollte auch die billigere Klasse schaffen.Wo ich nicht sparen würde, ist an einem Markenhersteller. Die bekanntesten sind Samsung und Sandisk. Also nimm dir ne EVO+ von Samsung (EVO tut es auch, Pro wenn du besonders ängstlich bist) oder ne Ultra von Sandisk (Extreme wenn du Zweifel hast), und gut ist.Noch eine Ergänzung:Da auch MicroSDs heutzutage schon in Glaubenskriege ausarten können, tritt vielleicht noch ein Missionar auf den Plan, der dir Horrorgeschichten von irgendwelchen Ausfällen bei irgendwelchen Marken und sowieso und überhaupt erzählt. Erstens ist das fast immer Quatsch. Zweitens machen Smartphones in den Standardeinstellungen zuverlässig Backups der wichtigsten Daten. (Drittens ändert diese Einstellungen nur jemand, der weiß, wie er dann sein Backup hinkriegt.) Insofern kann da nicht so viel schief gehen.


Du bist der hammer, danke für deine Erläuterung hat jemand noch netterweise ein Angebot parat für eine 128 oder 256 GB microSD liebe mydealzer?
Die beiden 32er Sticks kommen wie gerufen, danke fürs einstellen!
Avatar
GelöschterUser1179763
koigeldischaukoiloesung22.08.2019 22:28

So spezifisch, wie du fragst, glaube ich, es tut fast jede.Meistens …So spezifisch, wie du fragst, glaube ich, es tut fast jede.Meistens könnten die Karten schneller als die Leser in den Smartphones können. Von daher musst du schonmal nicht zu den teuersten greifen. Außerdem nutzt man ein Smartphone in der Regel nicht wirklich lang, meistens zwei Jahre. Irgendwann wird dir die Karte zu klein oder das nächste Smartphone hat keinen Slot mehr. Gehen wir daher Mal von zwei Smartphonenutzungsdauern der Karte aus, also vier Jahre. Ist auch nicht wirklich ein hoher Anspruch, das sollte auch die billigere Klasse schaffen.Wo ich nicht sparen würde, ist an einem Markenhersteller. Die bekanntesten sind Samsung und Sandisk. Also nimm dir ne EVO+ von Samsung (EVO tut es auch, Pro wenn du besonders ängstlich bist) oder ne Ultra von Sandisk (Extreme wenn du Zweifel hast), und gut ist.Noch eine Ergänzung:Da auch MicroSDs heutzutage schon in Glaubenskriege ausarten können, tritt vielleicht noch ein Missionar auf den Plan, der dir Horrorgeschichten von irgendwelchen Ausfällen bei irgendwelchen Marken und sowieso und überhaupt erzählt. Erstens ist das fast immer Quatsch. Zweitens machen Smartphones in den Standardeinstellungen zuverlässig Backups der wichtigsten Daten. (Drittens ändert diese Einstellungen nur jemand, der weiß, wie er dann sein Backup hinkriegt.) Insofern kann da nicht so viel schief gehen.


Android macht zuverlässig vollständige Backups ? Interessante These.
GelöschterUser117976323.08.2019 00:33

Android macht zuverlässig vollständige Backups ? Interessante T …Android macht zuverlässig vollständige Backups ? Interessante These.


Wo liest du vollständig?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text