79°
ABGELAUFEN
SPIDEM RI9732 Kaffeevollautomat TREVI CHIARA B-Ware
SPIDEM RI9732 Kaffeevollautomat TREVI CHIARA B-Ware

SPIDEM RI9732 Kaffeevollautomat TREVI CHIARA B-Ware

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Sie ist wieder da: die SPIDEM RI9732 Kaffeevollautomat TREVI CHIARA, B-Ware.
- 15 bar Pumpendruck
- 1250 Watt
- 1.7L Wassertank
- 1 Jahre Garantie
- weitere Details siehe Ebay-Beschreibung

24 Kommentare

Wie sieht es denn bei der Maschine mit der Kaffequalität aus??

Ist der Kaffe selbst mit dem der großen "teuren" Hersteller vergleichbar??

Hört sich nämlich echt interessant an.
Würde auch gerne von den cold votern wissen, warum sie den Deal cold finden.
Bitte klärt mich auf, dass ich mir keinen Mist ins Haus hole, falls dem so sein sollte.

MfG Leno

habe das vörgaängermodell und der kaffee ist verdammt gut und cremig - kommt natürlich auch immer auf die bohnenwahl an!
für den preis definitiv HOT

hat meines erachtens übrigens eine SAECO brühgruppe, da spidem eine tochter von saeco ist, interessant - denn saeco ist mittlerweile ne tochter von philips

@all
keine 1 Jahr Garantie sondern "nur" Gewährleistung laut ebay Beschreibung

Echt günstig für einen Vollautomaten. (_;)

Hätte ich keine Dolce Gusto und einen so enormen Vorat an Kapseln,
dann würde ich das Gerät direkt kaufen.

@all
keine 1 Jahr Garantie sondern "nur" Gewährleistung laut ebay Beschreibung

Hatten diese Maschine im Büro, auch bei ~15 Tassen am Tag kein Problem, allerdings ist sie recht laut

Meine Eltern haben die Maschine seit 6 Jahren und seit dem brüht das Teil täglich 2-3 Kaffee Mir schmeckt der Kaffee sehr gut, verwendet werden aber auch meistens Lavazza Bohnen.

Bei dem letzten Deal mit dieser Maschine hat jemand behauptet, dass dort nicht mehr die hochwertige Saeco Brühgruppe verbaut ist, kA was da dran ist.

Ja, stimmt, laut ist sie wirklich. Die Maschine anzustellen, während im gleichen Raum jemand telefoniert ist fies

Vorteil gegenüber den fast baugleichen Vorgängern von Saeco ist der Edelstahlboiler. Vom Einschalten der Maschine bis man auf den Knopf für die Kaffeezubereitung drücken kann vergehen 45 Sekunden. Die Saecos haben sich da schon mal 2 Minuten Zeit gelassen.
Einziger Nachteil aus meiner Sicht ist, dass man zwar die Wassermenge pro Tasse, nicht aber die Kaffeebohnenmenge einstellen kann.
Bei mir läuft die Chiara jetzt seit 2 Jahren und bisher ohne Probleme.
Die Reinung führe ich durch, indem ich 2 Gebissreinigertabs vom Aldi in den Wassertank schmeisse und dann die in der Bedienungsanleitung erklärte Reinigung durchlaufen lasse. Entkalkt wird mit Zitronensäurepulver vom Rossmann. Auf die teuren Alternativen von Saeco kann man bedenkenlos verzichten.
Und falls nach der Garantiezeit/Gewährleistungszeit mal was kaputt sein sollte: Es gibt kaum eine Maschine, die sich einfacher zerlegen und reparieren lässt. Prima Anleitungen und Tipps gibt es hier: Der zuverlinkende Text

@all
keine 1 Jahr Garantie sondern "nur" Gewährleistung laut ebay Beschreibung

Habe die Maschine seit dem letzten Deal
Im Vergleich zur Saeco Vienna ist kein Boiler mehr drin, sondern ein Durchlauferhitzer, was die Maschine viel schneller "starten" lässt. Ansonsten ist sie von den "Innereien" her identisch mit der alten Vienna - soweit ich das ohne Zerlegen beurteilen kann.

Auf alle Fälle zu empfehlen - macht tollen Kaffee!

Spidem ist die Billig-Marke von Saeco.
Gerät ist baugleich mit der Saeco Vienna.
Das Teil ist zuverlässig und macht guten Kaffee.
Nachteil: Hässlich wie die Nacht.

wenn man etwas googelt findet man einiges wie man manuell die Mahlmenge der manschiene manuell ändern kann!!!

hier z.B.
andy.home.t-link.de/Kaf…tml

saeco-ersatzteile.de
kosten 15,03€
Nr:228740450, 146001850, 147715659, 147571850
Schrauben glaub ich nicht dabei!

hier kann man das zeugs bestellen um die Dosiermenge zu ändern!!!


sad21

wenn man etwas googelt findet man einiges wie man manuell die Mahlmenge der manschiene manuell ändern kann!!!


Stimmt, man braucht nur einen guten Schraubenzieher

Hi,
passen da 10cm hohe Tassen drunter und bekommt man die auch wieder raus ohne das der Kaffee überschwabbt?

Danke

Ich besitze die Maschine bereits seit 2 Jahren und bin absolut begeistert. Auch für meine Schwester habe ich kurz nach meiner Anschaffung eine gekauft und auch sie und ihr Mann finden sie TOP!
Der grosse Vorteil ist, dass man die Brüheinheit komplett herausnehmen und spülen kann, da ist nichts grossartig verbaut.
Für den Preis ein klasse Gerät, toller Kaffee/Espresso und gute Créma!

HMME

Hi,passen da 10cm hohe Tassen drunter und bekommt man die auch wieder raus ohne das der Kaffee überschwabbt?Danke


ja, ich habe die FÄRGRIK Tassen von Ikea. Die sind genau 10cm hoch

Bin ja fan von handmühle und French Press, aber für muttern das perfekte Geburtstagsgeschenk

Also ich hab das Gerät daheim.

Laut kann ich nicht bestätigen, denke in der Preisklasse bis 400 eur oder so sind die alle so laut.

Bzgl Kaffeequalität.
Also ich weiß für 149 EUR kann man net viel erwarten. Normale Vollautomatenbohnen scheiden komplett aus, da bekommt man nur ne Wasserbrühe raus.

Mittlerweile nutze ich Espressobohnen und muss für eine normale 0,2 Tasse 2 mal drücken, weil ich die Menge sehr klein dosiert habe.

Der Kaffee ist nun geniessbar, aber mehr net. Für den Kaffee, der gut schmeckt, hab ich schliessliche noch ne Dolce Gusto.

Frage: Gibt es die Möglichkeit, bei dem Modell eine Dosiereinheit nachzurüsten, um die Kaffeestärke zu variieren?

kurtewcs

Also ich hab das Gerät daheim.Laut kann ich nicht bestätigen, denke in der Preisklasse bis 400 eur oder so sind die alle so laut.Bzgl Kaffeequalität.Also ich weiß für 149 EUR kann man net viel erwarten. Normale Vollautomatenbohnen scheiden komplett aus, da bekommt man nur ne Wasserbrühe raus. Mittlerweile nutze ich Espressobohnen und muss für eine normale 0,2 Tasse 2 mal drücken, weil ich die Menge sehr klein dosiert habe. Der Kaffee ist nun geniessbar, aber mehr net. Für den Kaffee, der gut schmeckt, hab ich schliessliche noch ne Dolce Gusto.Frage: Gibt es die Möglichkeit, bei dem Modell eine Dosiereinheit nachzurüsten, um die Kaffeestärke zu variieren?



siehe weiter oben!

kurtewcs

Frage: Gibt es die Möglichkeit, bei dem Modell eine Dosiereinheit nachzurüsten, um die Kaffeestärke zu variieren?



Grad auch gesehen, Danke.

sad21

wenn man etwas googelt findet man einiges wie man manuell die Mahlmenge der manschiene manuell ändern kann!!!hier z.B.http://andy.home.t-link.de/KaffeeFAQ/b_Menge.htmlhttp://www.saeco-ersatzteile.dekosten 15,03€Nr:228740450, 146001850, 147715659, 147571850Schrauben glaub ich nicht dabei!hier kann man das zeugs bestellen um die Dosiermenge zu ändern!!!Edited By: sad21 on Feb 03, 2011 09:52: news



Da steht aber auch:

Umgebaut habe ich bereits die Modelle Vienna und Solis Master. Der Umbau geht nur, wenn der Bohnenbehälter schon die Vorbereitung für den Verstellmechanismus hat (sihe Bilder unten). Sonst müsste der Behälter auch getauscht werden.



kann jemand bestätigen, dass es mit diesem modell auch geht?

gloriagates

kann jemand bestätigen, dass es mit diesem modell auch geht?


ja!!!

vielleicht noch jemand erfahrung mit den "aufschäumhilfen" ?
andy.home.t-link.de/Kaf…tml

wofür ist 1- gut?

soetwas wie 2. oder 4. haben wir glaube ich an der maschine in der firma, wo ist der unterschied zu 3.?

und - welche teile brauche ich, um soetwas noch nachzumontieren?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text