523°
ABGELAUFEN
Spiegel Digital 3 Ausgaben gratis - selbstendend! @spiegel.de
Spiegel Digital 3 Ausgaben gratis - selbstendend! @spiegel.de
Freebies

Spiegel Digital 3 Ausgaben gratis - selbstendend! @spiegel.de

Zusammen mit einer Prämie für ein Testabo habe ich einen Gutschein für den SPIEGEL-DIGITAL bekommen. Er ist nicht personalisiert!
Das Beste ist, dass das Abo selbstkünigend ist.
Anbieter ist das Spiegel-Verlag selbst.

Gutscheincode: DSPDANKE

Nach dem Anmelden in einem neuen Fenster den Log-In machen, sonst kommt die neuste Ausgabe nicht!

Beste Kommentare

Nicht mal kostenlos ziehe ich mir deren Lügen noch rein.

rechtspopulistisches Hetzblatt

Revolvermann

Spricht mich auch nicht an, obwohl ich auch öfters auf SpOn schaue. Allerdings reichen mir in den meisten Fällen Schlagzeile und Teaser schon aus, um das Interesse am Artikel verfliegen zu lassen. Insgesamt find ich hat das Niveau in den letzten Jahren deutlich abgenommen. Sprachstil geht teilweise gar nicht für ein Nachrichtenmagazin find ich, dazu oft plumpe Klickgenerierung mit überflüssigen und künstlichen konstruierten Beiträgen ("... hier eine erste Theorie."; "...immernoch unklar. Wie es gewesen sein könnte.", "....Der Versuch einer Rekonstruktion") und teilweise Berichterstattung über belanglose Themen...


SPON und DER SPIEGEL muss man separat betrachten. Die Webseite kannst du nicht mit dem Heft vergleichen.

Und von den Inhalten im Magazin mag ja von mir aus jeder halten, was er will, aber bei den "etablierten" Medien ist der Spiegel nun mal noch das beste, was wir hier in Deutschland haben. Auch wenn es stimmt, dass nicht alle Artikel das Gelbe vom Ei sind.

Nur dieses ständige Lügenpresse-Gerotze im Internet kann ich langsam überhaupt nicht mehr ab...

Ich frage mich, woher diese große Angst vor den Medien kommt. Und wer dann die Wahrheit sagt, wenn alle Medien lügen. Glaubt ihr eher das was euch Freunde und Verwandte sagen? Also so wie es zb bei leuten ist die zu **** und salafisten werden? Übernehmt ihr blind die Meinung anderer natürlicher Personen? Könnt ihr Informationen lesen und reflektieren? Ich würde mich selbst als extrem, fast schon zu kritischen Menschen bezeichnen, aber ich verstehe die lügenpresse schreier nicht. Woher nehmt ihr eure Wahrheit. Woher kommt sie? Facebook? Twitter? Eine website? Stammtisch? Chef oder Kollegen? Papa mama? Vertretet ihr einfach einen Standpunkt und akzeptiert gegensätzliche Standpunkte nicht, indem ihr sie als lügen darstellt?

Das mit dem putin cover ist ein schönes Beispiel. Habt ihr den artikel gelesen, wenn ihr das cover kritisiert?
Aktuell ist der spiegel titel "the german übermacht". Was würdet ihr daran wieder kritisieren? Denkt ihr, dass der Artikel um die **** zeit geht?

Edit N.a.z.i wird zensiert? X)

82 Kommentare

Danke! Direkt genutzt!

Hot! Vielen Dank!

Avatar

GelöschterUser104485

Schade, sind nur die "alten" Ausgaben 10-12 / 2015.

Verfasser

vollki

Schade, sind nur die "alten" Ausgaben 10-12 / 2015.


Schließ mal den Browser und log dich neu ein - dann kommt das aktuelle Heft!
Habe gerade das aktuelle offen:
fkhtj8l3.jpg

Nicht mal kostenlos ziehe ich mir deren Lügen noch rein.

Radiohead

Nicht mal kostenlos ziehe ich mir deren Lügen noch rein.


Wieso nicht kostenlos?

Super gut , danke !!

Gibts denn gerade ein gutes Spiegel-Abo als Printversion?

Das wäre klasse!

Redaktion

KarlKarlson

Gibts denn gerade ein gutes Spiegel-Abo als Printversion? Das wäre klasse!


abosgratis.de/zei…tml

Vielen Dank !

Thanks!

Schade funktioniert nicht mehr!

vollki

Schade, sind nur die "alten" Ausgaben 10-12 / 2015.



hahah wie geil, ich hatte mir vor ein paar tagen mal die app installiert weil ich die ausgabe 11 lesen wollte, dann hatte ich gehofft, dass ich das in ein paar wochen im archiv lesen könnte… geht aber scheinbar erst nach nem jahr.
Und dann hatte ichmir überlegt das teil im google play store mit guthaben zu kaufen *gg*

hatte schon befürchtet, dass es nur für kommende neue spiegel wäre, zum glück geht ausgabe 11 bei mir!!

@alle die spiegel lügenpresse haten, lest doch einfach die anderen artikel die nix mit politik und so zu tun haben, manche sachen sind interessant. Zahlen würde ich dafür natürlich auch nicht^^

sowas hab ich mal bei fokus gemacht...sollten eigentlich nur 6 ausgaben sein...hat nie geendet :'D und kostet mich nix...nur lesen tu ich es nie :P

Spiegel gibt es auch bei der Onleihe,ich zahel irgendwas um die 15€ pro Jahr dafür.
Allerdings nur als geschütztes pdf, das läuft z.b. nicht auf einen android tablet.

Spiegel = Lügenpresse. Haben mich nach 1 Jahr kostenlosen Abos nivht überzeugen können. Vermutlich ist dieses Blatt direkt gesteuert von Think Tanks

Spricht mich auch nicht an, obwohl ich auch öfters auf SpOn schaue. Allerdings reichen mir in den meisten Fällen Schlagzeile und Teaser schon aus, um das Interesse am Artikel verfliegen zu lassen. Insgesamt find ich hat das Niveau in den letzten Jahren deutlich abgenommen. Sprachstil geht teilweise gar nicht für ein Nachrichtenmagazin find ich, dazu oft plumpe Klickgenerierung mit überflüssigen und künstlichen konstruierten Beiträgen ("... hier eine erste Theorie."; "...immernoch unklar. Wie es gewesen sein könnte.", "....Der Versuch einer Rekonstruktion") und teilweise Berichterstattung über belanglose Themen...

Radiohead

Nicht mal kostenlos ziehe ich mir deren Lügen noch rein.



Was wäre dein Vorschlag für einen objektiven Journalismus ?

Radiohead

Nicht mal kostenlos ziehe ich mir deren Lügen noch rein.



Spiegel und Co. ignorieren.

Neutrale Berichterstattung ohne vorgegebene Meinung. Vielfach gleichen die Artikel heute dem, was früher als Kommentar gegolten hätte.

vollki

Schade, sind nur die "alten" Ausgaben 10-12 / 2015.


Kann Ausgabe 11-13 herunterladen, dann geht´s wohl nicht mit denen der nächsten beiden Wochen oder?

Revolvermann

Spricht mich auch nicht an, obwohl ich auch öfters auf SpOn schaue. Allerdings reichen mir in den meisten Fällen Schlagzeile und Teaser schon aus, um das Interesse am Artikel verfliegen zu lassen. Insgesamt find ich hat das Niveau in den letzten Jahren deutlich abgenommen. Sprachstil geht teilweise gar nicht für ein Nachrichtenmagazin find ich, dazu oft plumpe Klickgenerierung mit überflüssigen und künstlichen konstruierten Beiträgen ("... hier eine erste Theorie."; "...immernoch unklar. Wie es gewesen sein könnte.", "....Der Versuch einer Rekonstruktion") und teilweise Berichterstattung über belanglose Themen...


SPON und DER SPIEGEL muss man separat betrachten. Die Webseite kannst du nicht mit dem Heft vergleichen.

Und von den Inhalten im Magazin mag ja von mir aus jeder halten, was er will, aber bei den "etablierten" Medien ist der Spiegel nun mal noch das beste, was wir hier in Deutschland haben. Auch wenn es stimmt, dass nicht alle Artikel das Gelbe vom Ei sind.

Nur dieses ständige Lügenpresse-Gerotze im Internet kann ich langsam überhaupt nicht mehr ab...

super, hab ich mir auch gleich geholt!

Radiohead

Nicht mal kostenlos ziehe ich mir deren Lügen noch rein.



compact-online.de/

Die werden von Tag zu Tag größer, während die anderen Lügenblätter (zurecht) immer mehr Leser verlieren.

Baum123

Nur dieses ständige Lügenpresse-Gerotze im Internet kann ich langsam überhaupt nicht mehr ab...



Bringt es halt meist auf den Punkt und gerade bei SPON garantiert nicht die Falschen.

EINSER

https://www.compact-online.de/ Die werden von Tag zu Tag größer, während die anderen Lügenblätter (zurecht) immer mehr Leser verlieren.



Da denk ich mir doch meinen Teil ... ...

EINSER

https://www.compact-online.de/ Die werden von Tag zu Tag größer, während die anderen Lügenblätter (zurecht) immer mehr Leser verlieren.



Ist ja nicht so, dass ich bisher viel von denen gelesen habe, aber ich finde, dass der offene Brief die eher sympathischer macht, als was anderes... Oder habe ich beim Überfliegen etwas übersehen?

rechtspopulistisches Hetzblatt

Radiohead

Nicht mal kostenlos ziehe ich mir deren Lügen noch rein.



Naja...
compact-online.de/weh…pen
wenn DAS größer wird oO

m(

Das bekomme ich beim Klick auf den Deal angezeigt:
"Avira hat Sie vom Besuchen einer potenziell gefährlichen Webseite abgehalten.
Warnung! Diese Seite könnte Ihr System gefährden. Sie wurde zu Ihrem Schutz blockiert.
Es wurde festgestellt, dass es sich bei dieser Webseite um eine Malware-Webseite handelt. Malware verseucht Ihren Rechner und kann Viren, Würmer, Spyware und Trojaner enthalten."

Verfasser

ooohps

Das bekomme ich beim Klick auf den Deal angezeigt: "Avira hat Sie vom Besuchen einer potenziell gefährlichen Webseite abgehalten. Warnung! Diese Seite könnte Ihr System gefährden. Sie wurde zu Ihrem Schutz blockiert. Es wurde festgestellt, dass es sich bei dieser Webseite um eine Malware-Webseite handelt. Malware verseucht Ihren Rechner und kann Viren, Würmer, Spyware und Trojaner enthalten."

Das ist eine Seite von Spiegel.de...Fehlalarm!

Ich hab´s schon immer gewußt...

...ca. jeder 30. Fire-TV-Stick-Käufer ist insgeheim auch ein Spiegel-Leser.

J_R

Ich hab´s schon immer gewußt... ...ca. jeder 30. Fire-TV-Stick-Käufer ist insgeheim auch ein Spiegel-Leser.


hä?

Verfasser

vollki

Schade, sind nur die "alten" Ausgaben 10-12 / 2015.


Lies mal die Beschreibung...neuen Log-In machen dann geht's

J_R

Ich hab´s schon immer gewußt... ...ca. jeder 30. Fire-TV-Stick-Käufer ist insgeheim auch ein Spiegel-Leser.



Du gehörst nicht dazu... (_;)

Ich les den Spiegel ganz gerne. Kann man nicht mit Spiegel Online (SPON) vergleichen. Spiegel Online ist mehr: so aktuell wie möglich und nimmt dabei Fehler in Kauf. Der Schreibstil und Inhalt vom Spiegel Printmagazin ist ganz anders. Wer noch nie den Spiegel gelesen hat und nur SPON kennt, sollte sich hier echt zurückhalten.

Am besten sind die Assikommentare auf Facebook, wenn Spiegel einen Titel von einem neuen Artikel postet. Die Kommentare zeigen deutlich, dass die Leute gar nicht wissen, worum es in dem Artikel geht.

Die meisten Spiegelhasser sind auch Putinversteher, oder? X)



EINSER

https://www.compact-online.de/ Die werden von Tag zu Tag größer, während die anderen Lügenblätter (zurecht) immer mehr Leser verlieren.



Hab die Überschriften überflogen und 3 Artikel gelesen. Mehr braucht man nicht, um sich über so ne Verschwörungstheorie-Schrottseite eine Meinung zu bilden. *Aluhut für dich*

Cold. Wie kann man so eine Zeitung unterstützen?

ich kann Cicero nur empfehlen. erscheint leider selten.
wer mal reinlesen will, findet diese Zeitschrift übrigens auch in der Stadtbibliothek.nur leider nicht als epaper über die Onleihe.
die news auf deren Webseite sind auch okay.

Mit Lügenpresse meint ihr wahrscheinlich all die Medien, die nicht auf Linie mit Pegida sind

wtf

Revolvermann

Spricht mich auch nicht an, obwohl ich auch öfters auf SpOn schaue. Allerdings reichen mir in den meisten Fällen Schlagzeile und Teaser schon aus, um das Interesse am Artikel verfliegen zu lassen. Insgesamt find ich hat das Niveau in den letzten Jahren deutlich abgenommen. Sprachstil geht teilweise gar nicht für ein Nachrichtenmagazin find ich, dazu oft plumpe Klickgenerierung mit überflüssigen und künstlichen konstruierten Beiträgen ("... hier eine erste Theorie."; "...immernoch unklar. Wie es gewesen sein könnte.", "....Der Versuch einer Rekonstruktion") und teilweise Berichterstattung über belanglose Themen...



Darf ich fragen wer Du bist, dass Du behaupten kannst, es gäbe nichts besseres? Stellst du Deine Meinung grundsätzlich über die anderer Leser?

Lern lesen. Er sagt nur seine Meinung. Genauso wie die Pegida-Affen, die nicht merken, dass sie Rassisten sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text