-133°
Spiegel Digital E Paper effektiv 82,80 Euro

Spiegel Digital E Paper effektiv 82,80 Euro

EntertainmentAbosgratis.de - Empfehlungen Angebote

Spiegel Digital E Paper effektiv 82,80 Euro

Der Spiegel Digital als E Paper bietet für jeden Lesergeschmack die perfekten Artikeln, somit ist das Magazin für die gesamte Familie geeignet.
Zusätzlich zu Deinem Abo-Abschluss erhältst Du eine attraktive Prämie in Form einer Cashback Prämie in Höhe von 120 Euro normalerweise kostet das Abo nämlich satte 202,80 Euro.

Hiermit bestelle ich die Zeitschrift Der Spiegel digital E-Paper zum Preis von 202,80 € (52 Ausgaben) für eine Jahreslieferung.
Die Bargeld-Prämie von 120,00 € wird 8 Wochen nach dem ersten Bankeinzug per Verrechnungsscheck automatisch per Post zugestellt.

MEIN TEXT.

Der Abonnent zahlt erst 202,80 Euro für 52 Ausgaben.
Nach 8 Wochen bekommt du 120 Euro zurück als Verrechnungsscheck.
Somit kostet dich ein Jahr Spiegel als digitale Ausgabe nur 82,80 Euro.
Interessent, du kannst den Speigel auf bis zu 5 Endgeräten lesen. Das heißt indirekt und nicht
vom Verlag gewünscht, teilen mit Freunden.

Wichtig , das Abo muss gekündigt werden.

Beliebteste Kommentare

Das Spieglein auch noch finanziell unterstützen? Propaganda, Lügenpresse, nein Danke!

Brandy

Das Spieglein auch noch finanziell unterstützen? Propaganda, Lügenpresse, nein Danke!



Der Spiegel hat die letzten 1-2 Jahre so extrem abgebaut. Übelste Rechtfertigungspropaganda für Gutmenschen.

Bildzeitung für Intellektuelle

24 Kommentare

82,80 Euro?

Bildzeitung für Intellektuelle

Das Spieglein auch noch finanziell unterstützen? Propaganda, Lügenpresse, nein Danke!

SF1206

82,80 Euro? nö


Der ewige Streit, du bekommst das Geld (120 Euro) ja wieder .
Dann eben für die die das anders rechnen 202,80 Euro.

Brandy

Das Spieglein auch noch finanziell unterstützen? Propaganda, Lügenpresse, nein Danke!



Der Spiegel hat die letzten 1-2 Jahre so extrem abgebaut. Übelste Rechtfertigungspropaganda für Gutmenschen.

Er meint wahrscheinlich, das effektiv 82,80 € trotzdem zuviel sind.

4naloCannibalo

Bildzeitung für Intellektuelle



Früher mal, inzwischen fast unter Bild Niveau...

Ich würde mir gerne das Abo mit 4 Menschen teilen. Jeder der Vier würde ca. 17 Euro an mich bezahlen. Ernstgemeinte Absichten bitte per PN.

4naloCannibalo

Bildzeitung für Intellektuelle


Is ja auch alles aus Axels Feder

4naloCannibalo

Bildzeitung für Intellektuelle


X) X) X) X)

Was soll ich den Spiegel, die FAZ oder gar die Süddeutsche lesen? Da bekomme ich die gleiche Leier mit leicht anderem Farbton.

Ausländische Medien lesen ist sehr erfrischend, weil die nicht mit den Deutschen Komplexen behaftet sind bzw. nicht dem Deutschen Konsenszwang unterworfen sind.

Moderator

So, ich habe das Titelbild mal geändert und die Kommentare die sich auf das Bild bezogen haben gelöscht und jetzt kommt bitte wieder zum Thema zurück. Politische Diskussionen unerwünscht!



Und wie nennst du das?:
mydealz_Helfer

Politische Diskussionen unerwünscht!

Brandy

Das Spieglein auch noch finanziell unterstützen? Propaganda, Lügenpresse, nein Danke!

Nickelig

Was soll ich den Spiegel, die FAZ oder gar die Süddeutsche lesen? Da bekomme ich die gleiche Leier mit leicht anderem Farbton. Ausländische Medien lesen ist sehr erfrischend, weil die nicht mit den Deutschen Komplexen behaftet sind bzw. nicht dem Deutschen Konsenszwang unterworfen sind.




Da stimme ich dir teilweise zu. Aber England ohne Komplexe?

4naloCannibalo

Bildzeitung für Intellektuelle



bzw. transatlantische Medien... Nato Einheitsbrei...

Ist das jetzt hier so ne Art Onlinestammtisch?

makrom

Ist das jetzt hier so ne Art Onlinestammtisch?



Wieso? Weil man der "Bild am Samstag" nicht lobhudelt?
Unterschreibe hier jede Äußerung. Außer denen, wo das Wort "Lügenpresse" vorkommt. Dieses pauschale Totschlagargument aus einer äußerst unappetilichen Ecke ist in meinen Augen nichts als eine weitere Verschleierung der tatsächlichen politischen Gründe für die Verblödungsmaschinerie der Massenmedien in desem Lande.

makrom

Ist das jetzt hier so ne Art Onlinestammtisch?



Fordert ja keiner, dass der Spiegel zum Maß aller Dinge hochstilisiert werden soll, aber das hier geht eher in Richtung Medienkritik für Grenzdebile. Man könnte den ganzen Schwachsinn jetzt aufrollen, aber ist hier recht offensichtlich nicht die richtige Plattform und das richtige Publikum für. Wers nötig hat, solche Themen auf so einem Niveau abzuhandeln, soll das doch einfach irgendwo auf Facebook tun, statt den Müll hierhin überschwappen zu lassen.

Wieder 17 sinnfreie Kommentare die nichts mit der eigentlichen Deal Bewertung zu tun haben. Bewertet mich bitte nach den Regeln von Mydealz.

gutermann

Wieder 17 sinnfreie Kommentare die nichts mit der eigentlichen Deal Bewertung zu tun haben. Bewertet mich bitte nach den Regeln von Mydealz.



Regeln? Sind die hier gemeint: mydealz.de/reg…gen ?
Wenn ja: Wo genau haben jetzt die Verstöße bei den "17 sinnfreie Kommentaren" stattgefunden?

"17 sinnfreie Kommentare"? Finde ich nicht zustimmungswürdig.
Wenn der Gegenstand eines Deals nicht eine Cent tatsächlichen Wert hat, muß das doch gesagt werden. Und wenn der Gegenstand des Deals auch noch gefährlich ist für die Entwicklung eines Menschen, grenzt es an den Tatbestand der unterlassenen Hilfeleistung wenn man das nicht deutlich benennt.

Warum steht 0 Euro im Dealpreis?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text